Wonach ist dir heute?

Es sind nach wie vor wilde Zeiten. Und so ist auch diese Lexi & Luxi-Folge wieder etwas wild von der Themenmischung geworden. Alexa und ich sprechen über die großen aktuellen, wichtigen Themen wie den Anti-Rassismus-Diskurs (und meine erste (vermeintliche) Begegnung mit einer Nazi-Frau) und die zweite Coronawelle. Genau so  sprechen wir aber natürlich auch über heitere Themen – zum Beispiel unseren Wunsch nach einer Affäre. Natürlich im besten Fall mit dem eigenen Mann, aber muss natürlich nicht zwingend.

Es gibt wieder viel zu lachen (nicht ganz so viel für unsere Männer, aber gut, so ist das manchmal …), weil wir wie immer keine eigentlich geheimen Gedanken auslassen. Wir sprechen über Dating-Disaster, ob wir zu viel vom Leben wollen oder genau richtig viel, warum unsere Brüste zu Stiftehaltern mutieren, aber nur wir Witze darüber reißen dürfen, und darüber, dass wir ansonsten nämlich endlich Frieden mit unseren Körpern geschlossen haben.

 

 

Am Ende beantworten wir wie immer Leser*innen-Fragen. Also schickt uns gern weiter eure an [email protected], das freut uns sehr! Es freut uns auch sehr, bei Instagram-Storys zu sehen, wo, wie und wann ihr den Podcast hört und worüber ihr lachen konntet oder was euch zum Nachdenken angeregt hat. Genau wie wenn ihr uns hier im Kommentarbereich eure Gedanken hinterlasst.

Wir hoffen, unsere Ehrlichkeit erfreut euch wie immer sehr.

Herzlich

 

Als Abonnentin kannst du unser Gespräch hier hören:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert