Wonach ist dir heute?

Ihr habt es so gewollt! Und was ihr wollt, das setzen wir sofort um. Deshalb gibt es Alexa von Heyden und mich jetzt regelmäßig im Gespräch. Nachdem euch unser gemeinsamer Quarantäne-Quickie so gut gefallen hat, haben wir gedacht – wir quatschen so gern miteinander, wenn ihr uns dabei zuhören möchtet, nur zu! Dann gibt es jetzt den Lexi + Luxi Lagebericht. Das sind unsere Spitznamen.

In dieser Folge sprechen wir darüber, wie wir als Eltern mit der momentanen Situation umgehen, dass wir uns von der Regierung vergessen fühlen und vollstes Verständnis dafür haben, wie sich jetzt viele selbst (illegal) organisieren. Tun wir ja auch. Wie genau, das, ähm, verraten wir im Podcast, liebes Ordnungsamt (spitzen Sie schon mal den Bleistift für die Strafzettel).

Wir sprechen auch über den Tod meiner Großmutter und was das in diesen Zeiten mit mir gemacht hat. Es hat unter anderem zu einer weiteren Liste geführt: der „Alles ist erlaubt!“-Liste.

Wir sprechen über das Mental-fit-Bleiben und warum ich dazu die US-Autorin Glennon Doyle generell und dieses Gespräch zusammen mit Gwyneth Paltrow so feiere.

Wir sprechen über Sex, unsere Erlebnisse mit Hollywoodstars und alles, was noch gute Laune macht.

Wir freuen uns auf euer Feedback! Sollen wir noch eine Folge aufnehmen? Na? Habt ihr Lust? Welche Themen interessieren euch besonders? Sonst quatschen wir einfach.

Herzlich

 

Als Abonnentin kannst du unser Gespräch hier hören:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert