Wonach ist dir heute?

Endlich, endlich, endlich habe ich von Lexi erfahren, wie es bei Dr. Loch war. Ich war so gespannt, nachdem viele von euch mir schrieben, dass sie auch schon die Ehre hatten. Hattet ihr, genau wie Lexi, vorher auch ein Mon Chéri zur Beruhigung? Warum Mon Chéri Lexis neues Frauengold ist und ich kurz davor bin, auch bald welche zu essen, erfahrt ihr in unserer neuen Podcastfolge. Wir sprechen auch über Polochmarkisen und Muschifürze – es wird wild, aber auch etwas bedachter: Wir erzählen, wie wir uns aktuell kleine Pausen durch pures Coronaverdrängen gönnen und warum wir vollstes Verständnis für Merkels Zäpfchentechnik haben.

Viel Freude beim Anhören!

Herzlich

Herzlich

Als Abonnentin kannst du unser Gespräch hier hören:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert