Wie eine Wohnung ein Zuhause wird

 

Das Wohnbuch mit einfachen Ideen, Tricks mit Wow-Effekten, schlauen Einrichtungsexperten und jede Menge gute Laune.

Wie eine Wohnung ein Zuhause wird Stefanie LuxatBuch jetzt vorbestellen

Um was geht’s?

Ich bin gekommen, um zu bleiben! So müsste es heißen, wenn man in eine neue Wohnung zieht. Egal, wie lange man auch wirklich vorhat zu bleiben. Stefanie Luxat, Einrichtungsexpertin und eine der erfolgreichsten Deutschen Lifestyle-Bloggerinnen, sieht es jedenfalls genau so. Sie plädiert dafür, dass jede Wohnung, egal wie lang man auch verweilt, ein Zuhause werden sollte. In diesem Buch beschreibt Luxat in ihrem persönlichen Stil, wie man sich ein Zuhause schafft, in dem man sich entspannt, neue Engergie tanken und viel Spaß haben kann.

Neben Luxats Ideen entlockt sie Stilexperten die kleinen Geheimnisse des guten Wohnens und zeigt exklusive Einblicke in Wohnungen und Häuser, die so noch nirgendwo zu sehen waren. Dieses Buch ist vielfältig, informativ, unterhaltsam, praxisorientiert und fröhlich, ein Einrichtungsratgeber, ein Gute-Laune-Garant und Inspiration pur. Kurzum: ein Muss für all diejenigen, die mit einfachen Tricks (und kleinem Budget) und viel Kreativität ihre Wohnung in ein Zuhause verwandeln möchten.

Jetzt bestellen: Im Buchhandel oder online Wie eine Wohnung ein Zuhause wird (29,95 Euro, 192 Seiten, Callwey, Erscheinungstermin 17. September 2014)

"Wie eine Wohnung ein Zuhause wird" Bild 1

"Wie eine Wohnung ein Zuhause wird" Bild 2

"Wie eine Wohnung ein Zuhause wird" Bild 3

 

Wer hat’s geschrieben?

Stefanie Luxat

Stefanie Luxat ist erfolgreiche Journalistin für Living- und Kreativthemen (u.a. Stern, Elle, Grazia) und Autorin. Ihr Buchdebüt „Einfach heiraten! Das Hochzeitsbuch“ wurde 2013 direkt ein Bestseller. Ihr Food- und Designblog ohhhmhhh.de wird täglich von mehr als 7000 Lesern besucht und hat über 20.100 Facebook-Fans. Einem großen Publikum ist sie auch für ihre Linie eigener Wohnaccessoires bekannt.


Ein Einblick ins Buch

Hier wird im Buch geblättert – ein Video.

Ein Buchtitel kann ja viel versprechen, aber wie es wirklich in dem Buch ausschaut, verrät er immer nur ansatzweise. Da das Wohnbuch Wie eine Wohnung ein Zuhause wird aber von innen wie von außen sehr hübsch geworden ist, blättert Stefanie Luxat in diesem Video ein bisschen darin und zeigt, was es alles Tolles zu bieten hat. Los geht’s:

 


Die Meinungen zum Buch

Das sagen andere zu “Wie eine Wohnung ein Zuhause wird”

Die ELLE-Redaktion sagt…

“Wie eine Wohnung ein Zuhause wird” dürfte der Wohnratgeber schlechthin werden. Mit Tipps rund ums Einrichten und Homestorys, die Lust auf ein komplettes Umstyling machen.”

ELLE Artikel Stefanie Luxat

Die FREUNDIN-Redaktion zeigt…

… 6 (!) Seiten aus “Wie eine Wohnung ein Zuhause wird”, das Haus der Wittmanns und schreibt unter anderem: “Einrichtungsexpertin und Lifestyle-Bloggerin Stefanie Luxat entlockt in “Wie eine Wohnung ein Zuhause wird” Stilexperten wie den Wittmanns die kleinen, sehr individuellen Geheimnisse des guten Wohnens und gibt exklusive Einblicke in Häuser und Wohnungen, die man so noch nicht gesehen hat.”

Freundin Wohnbuch

Die PETRA-Redaktion zeigt…

… im großen Living-Extra auf dem Titel und im Heft auf 5 (!) Seiten die Fotos von Simone Sauvignys Wohnung aus “Wie eine Wohnung ein Zuhause wird” und empfiehlt das Buch:

“Das Buch zur Traumwohnung: Die Autorin Stefanie Luxat ist Einrichtungs-Expertin und Lifestyle-Bloggerin. Sie gibt exklusive Einblicke in viele weitere Wohnungen ihrer designbegeisterten Freunde und entlockt ihnen wertvolle Tipps.”

Petra

Die GRAZIA-Redaktion zeigt…

… auf 4 (!) Seiten Bilder aus der Wohnung von Stefanie Luxat aus “Wie eine Wohnung ein Zuhause wird” und schreibt einen wunderbaren Text. Darin steht unter anderem:

“Diese Frau hat ein Herz für vernachlässigte Wohnungsecken: Ob es sich um ungeschliffene Dielenböden, unausgepackte Umzugskistenstapel im Arbeitszimmer oder die Farbauswahl für die Küchenwand handelt – Stefanie Luxat packt es an und macht es zu ihrem Projekt. (…) Wenn sie sich auf ihrem Blog ohhhmhhh.de dann fragt, welcher Teppich ihrem Wohnzimmer mehr Gemütlichkeit verleihen würde oder welcher Wandschmuck über dem Schreibtisch das Motivations-Doping für müde Montage sein könnte, warten täglich bis zu 6000 Leser darauf, welche grandiose Einrichtungsvariante La Luxat diesmal wieder aus dem Hut zaubert.”

Grazia2

Die DONNA-Redaktion zeigt…

… auf 5 (!) Seiten die Wohnung von Johanna Schultz aus “Wie eine Wohnung ein Zuhause wird”.

Donna1

Die WOMAN-Redaktion zeigt…

auf diversen Seiten die Wohnung von Stefanie Luxat und schreibt unter anderem: “Stefanie Luxat gehört zu den besten Lifestyle-Redakteurinnen und Wohn-Bloggerinnen im deutschsprachigen Sprachraum. Sie hat schon etliche orginelle Interiorkonzepte gesehen – und noch mehr eigene Ideen umgesetzt…”

WomanWieeineWohnungeinZuhausewird

 

Die InStyle-Redaktion empfiehlt…

… es als eines der besten Bildbände und Augenweide.

InstyleWohnbuch

Die LUNA-Redaktion schreibt…

“… Inspiration leicht gemacht… ”

LunaMagazin

Die BILD DER FRAU-Redaktion findet…

… die Wohnung von Stefanie Luxat zum Verlieben und schreibt übers Buch unter anderem: “… sie verrät wie man sich mit Witz und wenig Geld ein kuscheliges Zuhause schafft.”

Bild der Frau Luxat

Die EMOTION-Redaktion empfiehlt…

“Wie eine Wohnung ein Zuhause wird” mit den Worten “Meine Welt, widde, widde, wie sie mir gefällt””.

Emotions

Die Himbeer-Redaktion schreibt…

“Auch wenn einem in den Domizilen von Luxats Freunden, die ihr und uns für dieses Buch die Türen geöffnet haben, das ein oder andere kostspielige Designobjekt begegnet, findet man auch viele kleine und große inspirierende Ideen zum Nachmachen wie ein selbstgebautes/-genähtes Spielhaus, Lederriemen als Schubladengriffe oder eine bestempelte Leinwand als Pinnwand. Die umtriebige Journalistin, deren Blog OhhhMhhh wir schon seit langem zu unseren liebsten Stöberadressen zählen, ist seit Juli selber Mutter einer kleinen Tochter und nun freuen wir uns auf noch mehr Inspirationen für das Leben mit Kinder von ihr.”
HimbeerMagazin

Die SCHÖNER WOHNEN-Redaktion empfiehlt…

“Wie eine Wohnung ein Zuhause wird” als Tipp des Tages…
SchönerWohnen

Die MYSELF-Redaktion fragt…

…Stefanie Luxat mit welchen Tipps wird die Einrichtung der eigenen vier Wände stimmig und persönlich. Und empfiehlt das Buch. Hier klicken, dann kommt man zum Interview.

Myself Wie eine Wohnung ein Zuhause wird

Die COUCH-Redaktion zeigt…

… die Wohnung von Anica aus dem Buch und schwärmt, es sei die reinste Inspirationsquelle. Hier kann man sich durch die Strecke klicken.

Couch Wie eine Wohnung ein Zuhause wird

Jessica Weiß schreibt auf ihrem Blogazine JOURNELLES…

“… nächste Woche erscheint die Pflichtlektüre der Journalistin und Neu-Mama endlich! Neben cleveren Tipps zur Geldbeutel-freundlichen Einrichtung kommen hier sowohl Freunde und Bekannte von Steffi als auch Wohnexperten zu Wort. Ganz besonders gut: Hinten im Buch gibt es eine Liste der Herstellernachweise von sämtlichen abgebildeten Artikeln.” Journelles

JournellesWieeineWohnungeinZuhausewird

Holly Becker zeigt ein Interview mit Stefanie Luxat und schreibt auf ihrem Blog DECOR8BLOG.com…

“This book features home tours of creative people who live mostly in Germany with two homes in Cape Town and one in Denmark. My favorite property is the one belonging to Simone Sauvigny and her family, who is the owner of Hamburg-based interiors store, LYS. I also like that Steffi has her newly renovated apartment inside too, complete with a photo of her nursery + work space combo that she shares with her new baby girl. (…)…it’s gorgeous.” decor8blog

Decor8

Igor Josif schreibt auf seinem Blog HAPPY INTERIOR BLOG…

“My friend and fellow blogger Stefanie Luxat comes with many talents. As a journalist, as an interior stylist, as a wedding expert and businesswoman. Yes, I think she’s quite a woman. So it was just a question of time when she’ll publish an interior book (after her successful wedding book) and – drumroll – here it is. (…) In her new book she not only presents inspiring interiors and personalities, she also shares decoration and styling tips for your home, shopping addresses for home accessories and DIY ideas. As a book focusing on the visual aesthetic of interiors, it is dominated by beautiful, full page photographies. Oh and last but not least: I like the book because it is a sclie of real life. Admittedly, beautiful and stylish real life, but real. Not overly decorated and styled. Just as beautiful as life gets in our everyday adventures.” happy interior blog

HappyInterior

Der Blog HAUPTSTADTMUTTI empfiehlt das Buch als Must-Have…

…für Mamas und zeigt eine der Wohnungen aus Kapstadt.
HauptstadtmuttiWohnbuchHauptstadtmutti Wohnbuch2

Die ROOMBEEZ-Redaktion interviewt…

… Stefanie Luxat. Fragt unter anderem: Wie wird eine Wohnung ein Zuhause. Hier geht’s zum Interview.

RoombeezOtto

Und auf diesen Blogs gibt es ebenfalls wunderbare Beiträge zum Buch zu sehen und lesen…

Viele tolle Menschen erzählen, wie das Buch sie auf neue Ideen gebracht und gleich zum Umgestalten motiviert hat. Es werden sogar erste Vorher/ Nacher-Bilder gezeigt, beeindruckend! Herzlichen Dank für jeden einzelnen Beitrag! Sollte hier einer davon fehlen, bitte unbedingt melden bei erzaehlsmir@ohhhmhhh.de: spruced, slomo, philuko, beeing on cloud 9, Fräulein Klein, dit is fashionLybstes, Mrs Popsock, Sanvie, JuteBeutel, das tuten der schiffe, Wiener Wohnsinn, Oh what a roomRoomidoSina’s Welt, the shopazine, brands4friends, ullatrulla back und bastelt, chevre culinaire, cheaperiaKikabu, Krimsereikeine bärchen, blovdlook pimp your room, Fashionblog Street One, Laux Interiors, Redaktion Die Ratgeber, Modeschopf, Stubenblogdon’t you wish you had some more, Sweet PieChristina macht was, Zsa Zsa Zsu, What Ina Loves

Bei AMAZON ist das Buch seit Verkaufsstart ein BESTSELLER und auf Platz eins in diversen Kategorien…

AmazonAmazon Bestseller