Ich bin gerade süchtig nach...

Tartufo alla stracciatella. Das ist, also die schmecken, also boah…

OhhhMhhhTartufoallaStraciatella

… mehr gibt es dazu fast gar nicht zu sagen. Das muss man einfach selbst ausprobieren, um zu verstehen, warum eine Tüte vollkommen zu recht zehn Euro kosten darf. Diese kleinen Trüffelpralinen Tartufo alla stracciatella, die bis auf die Haselnuss- und dunklen Schokoladenstückchen so herrlich zart sind, – wenn man den eh schon unglaublichen Geschmack noch steigern möchte, trinkt man dazu am besten einen Kaffee. Boah. Mir fehlen wirklich die Worte für diese kleinen Köstlichkeiten. Bitte probiert sie einfach! Zu kaufen gibt es sie zum Beispiel in Kochhaus-Filialen oder auch online.

[herz steffi mitte]
Tartufo

11 Comments

  1. Antworten Nina 5. Mai 2014 um 07:56 Uhr

    Das kann ich nur bestätigen! Kaufe die schon seit Jahren (gibt’s übrigens auch in dunkel) und lieeeebe sie! Aber Vorsicht… Suchtgefahr!!

  2. Antworten Maria 5. Mai 2014 um 08:16 Uhr

    Oh, und die sehen auch ganz wunderbar aus! ♥
    Ich liebe Trüffelpralinen, die muss ich mir doch glatt mal näher anschauen 😉

    Liebe Grüße, Maria
    http://www.marygoesround.de

  3. Antworten Hanne 5. Mai 2014 um 08:34 Uhr

    Die kenne und liebe ich auch! Ohhhmhhh kann ich da nur sagen 🙂 Ich kauf’ sie in meinem Teeladen oder im Mohrenhaus in Bamberg. Liebe Grüsse!

  4. Antworten Tammy 5. Mai 2014 um 09:04 Uhr

    Die habe ich auch schon in Augsburg beim Bittersüß gesehen und verschenkt (da Haselnussallergie, komme ich niemals in den Genuss *rumheul*).

    • Antworten Nina 5. Mai 2014 um 09:18 Uhr

      Verträgst und magst Du Pistazien. Dann probier mal Tartufo dolce al pistacchio
      Der gleiche Trüffel nur Geschmacksrichtung Pistazie! Auch ein Knüller!

  5. Antworten Jenni 5. Mai 2014 um 09:46 Uhr

    Oh ja, ich kenne die auch gaaaanz böse Suchtgefahr!
    Die hellen sind sowas von göttlich….

  6. Antworten julzalicious 5. Mai 2014 um 10:10 Uhr

    ist ja lustig, die habe ich vor kurzem auch entdeckt! hab sie ursprünglich hauptsächlich gekauft, weil ich das verpackungsdesign super finde, bin erst danach darauf gekommen, wie gut die schmecken. die dunklen finde ich besonders toll. 🙂 gibt es übrigens auch mit pistazien

  7. Antworten Anke 5. Mai 2014 um 14:22 Uhr

    Post gelesen – zum Kochhaus gelaufen – gekauft! und jetzt bin ich gedchmacksverliebt 🙂
    liebe Grüße aus Berlin

  8. Antworten Julie 5. Mai 2014 um 18:03 Uhr

    Ohja, ich will! Die kleinen Dinger sind sofort von selbst in den Amazon-Korb gehüpft 🙂

  9. Antworten Catha 5. Mai 2014 um 19:53 Uhr

    Oh ja, so lecker!
    Fröhliches Schlemmen!

    Die mit Pistazien finde ich allerdings noch besser!!!!

  10. Antworten Kristina 5. Mai 2014 um 21:09 Uhr

    Ohhh mhhhhhannn Steffi! Du machst mich wahnsinnig: habe tatsächlich auch spontan die Leckerlis bestellt – für meinen Mann, der bald Geburtstag hat.
    Schön, daß man jetzt wieder regelmäßiger von Dir lesen kann.
    Alles Liebe, Kristina

Schreibe einen kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Werbung
  • Minimarkt
    Lanius
    byGraziela
    Nordliebe
  • kemikuroj Werbung
    Yogaeasy
    Mermaid Uhren
    Stoll Werbung

Alles im Archiv anschauen