Ich liebe den Style & Blog der wunderbaren Desiree von Vosgesparis. Ich wollte nicht nur sofort das Batgirl-Poster (via Bodie & Fou) aus ihrem Arbeitszimmer, ihren Zeitschriftentisch auf Rollen, den weißen...

Sechs schnelle, schicke Wohn-Inspirationen in Schwarzweiß – yeah!

Ich liebe den Style & Blog der wunderbaren Desiree von Vosgesparis. Ich wollte nicht nur sofort das Batgirl-Poster (via Bodie & Fou) aus ihrem Arbeitszimmer, ihren Zeitschriftentisch auf Rollen, den weißen Holz-Fußboden, eigentlich so gut wie alles aus ihrem Blog, sondern am liebsten sie auch gleich als Freundin. Coole Frau, toller Style, yeah! Foto: Vosgesparis

Dieser Schrank würde sich ganz wunderbar in meinem Arbeitszimmer machen… Diesen Fabrikchic lieb ich gerade eh. Der neue House Doctor Katalog ist eine Hommage an ihn und ich würde am liebsten sofort in ein Loft mit grauen Betonwänden ziehen und mit diesen Sachen einrichten. Foto: via Rue Magazin (wo die großartige Bri Emery von dem immer wieder so schönen Design Love Fest-Blog Art Direktorin ist)

Diesen Schreibtisch von Slowwood würde ich mir sogar ins Schlafzimmer stellen, falls ich irgendwann kein Arbeitszimmer mehr hätte. Und das ist jetzt eine wirklich große Liebeserklärung. Foto: via Trendland

Seit zwei Wochen überleg ich, ob ich die Wohnzimmerwand schwarz streiche. So wie oben. Sieht so toll aus. Hab nur Sorge, es könnte zu dunkel werden. Obwohl – dann bräuchte ich einfach nur noch mehr tolle Lampen. Gebongt! Foto: via desiretosinspire

In dieses Loft würde ich sofort einziehen. Ich liebe den Fußboden, das Sideboard, die Dekoartikel und vor allem: die Schaukel. Wie entspannend wäre das denn, sich da ab und zu drauf zu setzen?! Foto: via style-files

Die Designagentur Candy Black Design darf mich sehr gern mit ihrem Kompetenzteam und den schwarzen Eames-Stühlen besuchen und in meiner Wohnung machen, was sie wollen. Wie cool ist denn bitte diese Agentur eingerichtet? Ich fass es nicht! Alternativ würde ich sonst auch bei denen einziehen. Foto: Candy Black Design

Ist auch was für dich dabei?

♥  Steffi

16 Comments

  1. Antworten Sabine 12. Januar 2012 um 08:12 Uhr

    Oh, was für eine feine Auswahl. Ich nehm die Nummer 5 komplett.

  2. Antworten Marlene von Kompromisslos toll 12. Januar 2012 um 08:33 Uhr

    Sehr schöne Ideen hast Du da rausgesucht, liebe Steffi! Passend für mich, den ich plane gerade ein schwarz-weißes Zimmer für mein “Unter-der-Woche-Heim”. Am Besten gefällt mir das erste Bild – so ähnlich stelle ich mir meinen Laptopplatz in dem Zimmer vor. Desirees Blog muss ich mir auf jeden Fall sofort ansehen!
    Den passenden Tisch habe ich schon schwarz gestrichen. Und ein paar weitere Inspirationen auf diesem Board gesammelt:
    http://pinterest.com/kompromisslost/black-white-and/
    Wenn, ja wenn es irgendwann mal fertig sein wird, gibts Fotos auf meinem Blog 😉

    Lieben Gruß nach Hamburg!
    Marlene

  3. Antworten nike 12. Januar 2012 um 08:38 Uhr

    eins und fünf! und vier … und zwei …
    toll!
    ich kann es gar nicht abwarten, umzuziehen & meine neue wohnung neu einzurichten!! YAY!
    liebste grüße
    nike

  4. Antworten Steffi 12. Januar 2012 um 08:50 Uhr

    Liebe Steffi,
    mit deinem wundervollen Blog und den schönen Bildern und Tipps komme ich einfach nicht zum Arbeiten! 🙂 DANKE! Es ist jeden Morgen wieder eine Freude! In Wohnung 1-5 würde ich auf der Stelle einziehen – die Designagentur werd ich jetzt mal näher inspizieren! (tolltolltoll)
    Einen wunderschönen Tag wünscht (ebenfalls) Steffi

  5. Antworten phoenics 12. Januar 2012 um 09:03 Uhr

    Wow! Wie geil ist das denn? Eine Schaukel mitten im Raum drinnen! Das lieben doch nicht nur Kinder! Wirklich geile Idee 🙂 Und tolle Einrichtung. Ich danke dir für die Vorstellung 🙂

  6. Antworten Rike 12. Januar 2012 um 09:14 Uhr

    Ich bin auch gerade im Schwarz-weiß-grau-Fieber und bin am hin und herüberlegen wo ich wie und was umdekorieren kann. Deine Inspiationen sind phänomenal. Einziges Problem bei mir: Wir haben dunkelbraune Holzdielen – da passt schwarz-weiß nicht hundertprozentig. Gerade so eine schwarze Wand sieht zu weißen Dielen umwerfend aus.

  7. Antworten Friederike 12. Januar 2012 um 09:53 Uhr

    Klasse Einrichtung gefällt mir richtig gut würde mich freuen wenn du mal bei uns vorbei guckt!!LG

  8. Antworten Julie 12. Januar 2012 um 09:56 Uhr

    Ganz klar: Eins und Fünf wären meins! Super toll. Ich liebe weiß in Verbindung mit schwarz. Dein Adventskalender würde hier übrigens super reinpassen 🙂

    Die Idee mit der Schaukel ist toll! Und da ich sowieso niemals-nie erwachsen werde, genau das richtige!

    Die Agentur darf auch gerne bei mir reinschauen!

    Ich wünsche Dir einen supertollen Donnerstag!
    Julie

  9. Antworten Karina 12. Januar 2012 um 10:48 Uhr

    Sehr, sehr schön.

    Mein Favorit – weil ich immer noch dabei bin meine Bilderwand aufzupimpen: No.1 :-)!

    Auf der Wunschliste stehen aber durchaus noch eine schwarze Wand/Fläche, bemalt mit Tafelfarbe und eine Schaukel.

    Lieben Gruß

  10. Antworten Marli 12. Januar 2012 um 11:32 Uhr

    Einen Tisch für meine Zeitschriften…das wär mal was! Den Tisch von Bild Nummer 3 könnte ich mir gut, mit Spiegel drüber, als Schminktisch oder ähnliches vorstellen.

  11. Antworten allesistgut 12. Januar 2012 um 11:44 Uhr

    Tolle Auswahl. Mein Favorit ist auch die Nr. 5. Hell und allein diese durchgehende Bank unter dem Fenster. Die Schaukel ist da dann noch das i-tüpfelchen!
    Liebe Grüße

  12. Antworten karamelo 12. Januar 2012 um 12:10 Uhr

    ich nehm’ bitte einmal den Zeitschriften-Tisch auf Rollen aus der Nummer 1 und zum Nachtisch den schwarzen Schrank aus Nummer 2.

  13. Antworten emma 12. Januar 2012 um 12:28 Uhr

    Der Tisch! Der Tisch! Der ist soo toll.

  14. Antworten Steffi Kochtrotz 12. Januar 2012 um 13:39 Uhr

    Hiho.
    Ach ich sehe es immer so gern, schwarz-grau-weiss.
    Wir haben unsere Wohnung vor 3 Jahren komplett in S-G-W eingerichtet, sogar mit einem weißen gegossenen Hochglanz-Boden.
    Jeden Tag mindestens einmal nass Wischen. Geht nur mit Haushaltshilfe :).
    Aber schön ist es trotzdem und ich lieeeeeeeeeeeeeeebe es.
    Je nach Laune gibt es Farbtupfer über Accessoires.
    Ich kaufe seither echt oft buntes Geschirr – witzig.

    Lieben Gruß
    Steffi Kochtrotz

  15. Antworten Annie 12. Januar 2012 um 17:43 Uhr

    Hey Steffi,
    weißt du, wo man die Sachen aus dem House Doctor Katalog bekommen kann?

    Danke und Grüße
    Annie

Schreibe einen kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert


Werbung
  • spoon Werbung
    Zuckerschnuerl
    Lillibell
    Nordliebe
  • Sechs schnelle, schicke Wohn-Inspirationen in Schwarzweiß – yeah!

Das könnte dir auch gefallen

BEZAHLTE PARTNERSCHAFT

Jetzt geht's los:

13. Januar 2017

ENTHÄLT WERBUNG

Einfach mal ausprobieren:

22. November 2016

Alles im Archiv anschauen