Wonach ist dir heute?

Gestern ist auf Brigitte.de eine Aktion gestartet, in die meine Kollegen und ich gerade sehr, sehr viel Liebe stecken: die Weihnachtsbloggerei! Bis zum 23. Dezember wird es auf Brigitte.de jeden Werktag einen schönen DIY-, Deko- oder Geschenketipp zum Thema Weihnachten von Bloggern geben. Und zwar von entzückenden Bloggern mit großartigen Ideen! Die tolle Ez von Creature Comforts hat sich was für euch ausgedacht, die wunderbare Sania Pell, Joanna von Liebesbotschaft, Susanne von der Hamburger Liebe, Kathrin von Photisserie und viele mehr – das wird ein Riesenspaß!

Den Startschuss gegeben hat gestern Melanie von Dekoherz mit einem sehr, sehr schönen DIY für einen Adventskalender. Wir haben noch ein paar wenige Restplätze frei. Falls ihr also Lust habt mitzumachen, eine tolle Idee habt oder eine Bloggerin vorschlagen möchtet, her mit euren Tipps. Freu mich drauf!

Apropos Restplätze – den großen Bloggerevent in Berlin, den ich gerade zusammen mit Holly Becker von decor8 organisiere, ist fast ausgebucht, es gibt nur noch eine Hand voll Plätze, wenn ihr also Lust habt, mit uns in Berlin eine tolle Zeit zu haben, dann schreibt ganz schnell eine Email an rsvp@decor8blog.com.

Und last but not least freue ich mich heute wie Bolle darüber, dass die liebe Melanie von Gourmet Guerilla unsere dritte Monatssiegerin beim Brigitte-Food-Blog-Award geworden ist und die fünf folgenden fantastischen Blogs für die November-Auswahl nominiert sind:

– Lutz mit seiner wunderbaren Backkunst auf Plötzblog

– Katharina und ihr hochprofessioneller Foodblog esskultur, wo es die spannende Noma-Saga über ihren Besuch im weltbesten Restaurant zu lesen gibt

– Coco aus Birmingham/Alabama mit ihrem so unglaublich hübschen Blog Roost

– Alexander alias Chef Hansen – den man einfach gern haben muss wegen seiner köstlichen Rezepte und so liebenswerten Art & unserer gemeinsamen Leidenschaft für Julia Child-Rezepte

– Paule kocht und backt in paules ki(t)chen – jedes Mal so, dass ich schon bei der Headline Hunger bekomme

Kennt ihr diese fünf Blogs schon? Oder ist für euch was neues dabei?

Und was macht ihr denn heute so? Worüber freut ihr euch, was würdet ihr gern untern Tisch fallen lassen…?

Ich bin gespannt!

Herzliche Grüße vom Hamburger Hafen,

Steffi

  1. Kommentare zu diesem Artikel
  2. Nadine 2. November 2011 um 10:35 Uhr

    Hi Steffi

    Ich habe gerstern einen Flug von London nach Berlin gebucht, um an eurem Book Event mit Holly Becker teilzunehmen und ich habe auch eine Email an rsvp@decor8blog.com geschickt. Wie weiss ich, dass ich einen Platz habe? Ich habe Angst, dass ich den weiten Weg komme und dann etwas mit meiner Registrierung schiefgegangen ist.

    Liebe Gruesse aus London
    Nadine

    Antworten
  3. Julie 2. November 2011 um 10:48 Uhr

    Liebe Steffi,

    das ist eine ganz tolle Aktion und ich werde bestimmt einige Ideen davon übernehmen! Der Adventskalender ist sooooo schön – leider habe ich schon einen für dieses Jahr… Aber das nächste Weihnachten kommt bestimmt.

    Ich wünsche dir einen tollen Mittwoch!
    Julie

    Antworten
  4. Joanna 2. November 2011 um 10:53 Uhr

    Was für ein Blogger-event, Schärrie?

    Joanna, die heute schon mal in ein Fettnäpfchen getappt ist… ach, ist der Ruf erstmal ruiniert, fragt sich’s ganz ungeniert!

    Antworten
  5. Anke 2. November 2011 um 11:11 Uhr

    Liebe Steffi,

    die Aktion finde ich klasse, werde sie auch auf meinem Blog vorstellen. Freue mich schon auf die Veranstaltung in Berlin!
    Viele Grüße
    Anke

    Antworten
  6. Simona 2. November 2011 um 11:17 Uhr

    Oh – was für wunderschöne Blogs. Danke für das Teilen. Den Adventskalender kannte ich noch nicht – aber ich freue mich auf die vielen tollen Anregungen.

    Antworten
  7. Penelope 2. November 2011 um 11:56 Uhr

    Ich hätte eine schöne Geschenkidee für die Weihnachtsbloggerei – wohin damit?

    Antworten
  8. Mel. 2. November 2011 um 12:22 Uhr

    Ich habe mich auch für Berlin angemeldet … und warte auf die Bestätigung. GROSSE FREUDE UND AUFREGUNG! Mein erstes Bloggerevent …

    Antworten
  9. tina 2. November 2011 um 12:29 Uhr

    darf es auch ein kulinarischer Geschenketipp sein? falls ja, wohin mit der Idee?

    Antworten
  10. michaela 2. November 2011 um 13:32 Uhr

    auch ich hätte die ein oder andere Idee für Geschenke die frau selber machen kann …

    an wen schick ich die Ideen?

    lg

    michaela

    Antworten
  11. anna 2. November 2011 um 13:33 Uhr

    Klasse Idee mit der Weihnachtsbloggerei, werde hoffentlich viele neue Blogs entdecken.
    Die Foodblogs kenne ich alle. Roost finde ich ganz fantastisch, aber englische Blogs haben glaub ich keine Chance, wie die vergangenen Monate zeigen.
    Macht aber nix, sind doch alle schön.
    Weiß gar nicht was ich ohne Bloglesen früher mit meiner übrigen Zeit angefangen habe.
    Macht mir so viel Spaß.

    Antworten
  12. Angelina 2. November 2011 um 13:35 Uhr

    Oh ja, ich würde sooo gerne dabei sein!
    Guck mal.. vielleicht ist das ja schon was für Euch:

    Ein selfmade Adventskranz:
    http://angelinasfreudentanz.blogspot.com/2010/11/advent-wreath.html

    Oder eine nette Weihnachtsüberraschung für die Nachbarn:
    http://angelinasfreudentanz.blogspot.com/2010/12/lucky-stars.html

    Viele liebe Grüße,
    Angelina

    Antworten
  13. Jules kleines Freudenhaus 2. November 2011 um 14:38 Uhr

    Hallo liebe Steffi,

    GROSSARTIG, was Ihr euch da wieder mit der Weihnachtsbloggerei überlegt habt!!! Erstmal dickes Lob! Wenn ihr noch Lust und Platz für 1 oder 2 einfache DIY-Geschenkideen mit Masking Tape habt, könnte ich da auch noch gerne was zusteuern/”zu-bloggen”?!

    Viele Grüße
    Jule

    Antworten
  14. Susanne 2. November 2011 um 15:11 Uhr

    Oh, wie hübsch – die Idee. Da würd’ ich doch glatt auch gerne mitmachen. Wäre denn eine kulinarische Idee auch von Interesse? Und wenn ja, wann und wie? Lieben Gruß Susanne
    P.S. Wäre gerne nach Berlin gekommen, geh aber leider einfach zeitlich nicht… Schade!

    Antworten
  15. halbe Sachen 2. November 2011 um 16:14 Uhr

    Liebe Steffi,
    tolle Weihnachtsbloggerei!
    Wie wäre es mit einer genauen Anleitung für das hier: http://halbesachen.blogspot.com/2011/10/im-mantel.html
    Zpagetti sind ja sehr angesagt derzeit.
    Herzlich, Anja

    Antworten
  16. Katie 2. November 2011 um 17:22 Uhr

    Hallo Steffi,

    ach, das mit der Weihnachtsbloggerei finde ich ja echt ne spitzen Idee. Werde das direkt mal am Freitag vorstellen, weil ich am Wochenende Zeit habe und endlich mal wieder von Blog zu Blog springen kann und alles kreative in mich aufsauge :-).
    Heute gehe ich ins Kino und darauf freue ich mich schon wie ein Keks! Werd mich jetzt gleich mal fertig machen! Liebste Grüße Katie

    Antworten
  17. anette 2. November 2011 um 17:29 Uhr

    OH – bei der Weihnachtsbloggerei würde ich ja gern mitmachen!
    Ein DIY Schmuckstück aus Metal Clay
    oder ein DIY gefilzter Weihnachtsstern
    oder beides
    oder gern auch einen Geschenktipp…
    oder…
    Liebe Grüße vom Land

    Antworten
  18. anette 2. November 2011 um 17:34 Uhr

    Jetzt bin ich mit meinem comment durchgekommen…
    Zur Weihnachtsstressbewältigung eine kleine Yoga Sequenz
    für zu Hause war auch noch eine meiner Ideen für die Weihnachtsbloggerei…
    Schööönen Feierabend…

    Antworten
  19. Cutelicious 2. November 2011 um 19:08 Uhr

    Hätte auch große Lust bei der Weihnachtsbloggerei mit einer kleinen DIY-Anleitung mitzumachen.

    Vielleicht eine Anleitung für einen “kreativen” Adventskranz mit Kerzen? Oder einen zum Hängen … mit Wolle …
    Oder ein paar Weihnachts-Lebkuchen-Knöpfe?
    Oder einen gefilzten Tassenwärmer?
    Oder gehäkelte kleine Deko?

    Oh … zu viele Ideen! *lach*
    Was fehlt Euch denn noch so?

    Ganz liebe Grüße

    Ursula

    Antworten
  20. michaela 2. November 2011 um 19:21 Uhr

    ich bins noch einmal, ich hab mir im laufe des Tages ein paar Gedanken gemacht, was ich machen könnte… Geschenke aus der Küche sind bei uns sehr beliebt. Bei den Nichtbäckerinnen kommt immer ganz gut eine selbstgemachte Backmischung an.

    Hier hatte ich eine Backmischung zum Geburtstag verschenkt:

    http://michaela-deralltglichewahnsinn.blogspot.com/2011/07/nun-ist-er-vorbei.html

    selbgemachte Pralinen oder die klassischen Cookies schön verpackt.

    lg
    michaela

    Antworten
    • Steffi 3. November 2011 um 12:57 Uhr

      @ Michaela: Herzlichen Dank für deine Ideen! Die Restplätze waren gestern innerhalb von Sekunden vergeben, mit dem Riesenansturm hatte ich gar nicht gerechnet! Aber ich denke mir eine neue Idee fürs nächste Jahr aus und dann machste mit, ja? Herzliche Grüße, Steffi

      Antworten
  21. Cutelicious 2. November 2011 um 19:28 Uhr

    Oh – vergessen zu schreiben … nach Berlin würd ich auch gern kommen … kann aber leider nicht!
    Hört sich auf jeden Fall aber total super an!

    Liebe Grüße

    Ursula

    Antworten
  22. Susanne 2. November 2011 um 19:35 Uhr

    Hach, was freu ich mich! Morgen dann also was Wärmendes von Frau Hahaell bei der Weihnachtsbloggerei und was bin ich gespannt auf alles, was noch kommen wird!

    Liebe Grüße,
    Susanne

    Antworten
  23. Alex [Chef Hansen] 2. November 2011 um 19:44 Uhr

    Hihi, mich muss man einfach gern haben 😉 Und die gute Julia natürlich auch, nächsten Sonntag ist sie wieder dran – man darf schonmal gespannt sein!

    Antworten
  24. Sania Pell 2. November 2011 um 20:34 Uhr

    Danke Steffi!!

    Thank you for mentioning me in your post, I’m so excited to be featured on Brigitte and honoured to be asked!

    And I just spotted my book in your Amazon list!! Thank you again, I’m happy you like it!

    Liebe Grüße

    Sania
    x

    Antworten
  25. Bee 2. November 2011 um 20:59 Uhr

    liebe steffi, ich bin mal so frei und bewerbe mich für einen deiner weihnachtsbloggerei-restplätze… tolle idee. danke und bis zum nächsten mal.
    *bee

    Antworten
  26. Rebecca 2. November 2011 um 22:05 Uhr

    Ohhhhhhhhhhhhh ich würde zuuuuuuuuuuuuu gerne mitmachen 🙂

    Ich hätte z.B. einen weihnachtlichen Cupcake Turm im Angebot und auch sonst ein paar DIY Deko Ideen für Weihnachten 🙂

    Oh ich sehe grade, kein Essen hihi… na gut dann muss ich noch mal in meiner Gedankenkiste kramen… DIY ist sowieso derzeit mein Lieblingsthema…

    Über Antwort würde ich mich total freuen

    ♥R.

    Antworten
    • Steffi 3. November 2011 um 12:55 Uhr

      @ Rebecca: Wie lieb von dir, herzlichen Dank für dein Angebot, aber die Restplätze waren gestern innerhalb von Sekunden weg! Komm jetzt erst dazu alle Mails und Kommentare zu beantworten vor lauter Ansturm! Das schreit doch nach einer zweiten Bloggerei! Ich denk mir was aus für nächstes Jahr! Herzliche Grüße, Steffi

      Antworten
  27. Saskia aus Bayern 3. November 2011 um 14:14 Uhr

    Liebe Steffi,
    was für eine tolle Idee!
    Nun werde ich brav und mit voller freude jeden Tag online Brigitte lesen 🙂

    Viele Grüße Saskia <3

    Antworten
  28. lala 5. November 2011 um 16:28 Uhr

    Ich hätte meine alljährliche Deko-Treppengeländer-Idee zum Vorstellen, schon seit 10 jahre und jedes jahr sieht es anders aus 😉

    Antworten
  29. Jutta 6. November 2011 um 16:28 Uhr

    Liebe Steffi,
    so eine tolle Idee und ich entdecke sie erst jetzt. Bestimmt habt ihr schon alle Blogger für die Weihnachtsbloggerei zusammen.
    Bin gerade aus dem Urlaub zurückgekommen und sprudle über mit Ideen rund um das Thema „Christmas ….“! Kein Wunder, wo doch in Edinburgh schon alles weihnachtlich Dekoriert ist.
    Naja, vielleicht klappt es ja mit der nächsten Aktion.
    Liebe Grüße
    Jutta

    Antworten
  30. alice 7. November 2011 um 18:08 Uhr

    Hallo liebe Steffi, ich habe heute deinen super interessanten Blog entdeckt und bin begeistert! Darf ich “ohhhmhhh” auf “mon alice” verlinken?
    Gib mir ein Zeichen, wenn Du damit einverstanden bist 🙂
    Herzliche Grüße aus dem Wonderland
    alice :*

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert

Alles im Archiv anschauen

Über das nach Hause kommen an Weihnachten und die dazu perfekt passende Mini-Serie.
Wir sind fertig. Auch mit dem Relaunch. Was geht, zeigen wir euch hier.
Wie will ich leben? Richtig gute Ideen für jetzt und die Zukunft. Hier kommt unsere November-Ausgabe des Endlich Ich-Abos.
Wo man jetzt gerade besonders schön in Hamburg, München, Köln, Berlin und Bremen essen, bummeln und was Tolles unternehmen kann.
Für morgen schlaue Entscheidungen treffen – und heute noch entspannen! Hier kommt unsere neue Ausgabe des Endlich Ich-Abos.
Wie wir unsere Stimmungsschwankungen nutzen können, statt sie zu unterdrücken.
Wie man so glücklich wird wie die Skandinavier? Na, indem man arbeitet wie sie. Diese 8 Job-Ansätze können wir uns von ihnen abgucken.
Tschüss schlechtes Gewissen – Hallo gute Laune! Hier kommt unsere neue Ausgabe des Endlich Ich-Abos.