Komm'se rein, die Haustour:

Heute im Laden von Johanna Schultz in Hamburg – mit Videorundgang & Interview

Am vergangenen Samstag habe ich die wunderbare Johanna Schultz in ihrem Antiquitätenladen in Hamburg Eppendorf (Lehmweg 34) besucht. Seit circa zwei Jahren verkauft die 30-Jährige hier Antiquitäten und wie sie sagt “Kuriositäten”. Meine Favoriten: ihre Industrie-Lampen, ihr Keller voller Leucht-Buchstaben und vor allem: Johanna mit ihrer herzlich charmanten Art. Woher sie die Idee für ihren Laden hatte, was sie an ihrem Job liebt und was manchmal hart ist, erzählt sie im Videointerivew (s.u.).

Mich hat der Besuch bei ihr sehr glücklich gemacht. Ich habe jetzt einen wunderschönen schmalen Holztisch für den Flur (s.o. unter den Töpfen), eine schöne alte Holzleiter mit Fleischerhaken für meine Handtaschen und ich glaub, die grauschwarze Industrielampe (s.o.) muss auch noch bei uns einziehen. Ich hätte endlos weiter einkaufen können, wollte euch aber auch noch was dalassen. Hah! Also besucht Johanna doch bald mal und schnappt euch mindestens einen ihrer leckeren Bonbons an der Kasse.

[herz steffi]

38 Comments

  1. Antworten Anne 15. Mai 2012 um 07:53 Uhr

    Die Kekse-Leuchtbuchstaben möchte ich dann bitte haben. Die sind ja toll!

    • Antworten Kerstin Pohl 11. Juni 2012 um 18:03 Uhr

      hallo, bin total begeistert!!!! wohne leider zu weit weg..göttingen.. wie teuer sind denn deine werbebuchstaben ? buchstabenschriften ? kekse ???? bitte kurz mailen, auch wegen der öffnungszeiten,vielleicht können wir ja mal am wochenende kommen und bei dir reinschauen !!!! liebe grüße kerstin

      • Johanna 12. Juni 2012 um 15:58 Uhr

        Hallo Kerstin,
        vielen lieben Dank für das Kompliment! Ich bin immer von Mo.-Fr. 11.00 – 19.00 Sa. 11.00 -16.00 im Geschäft. Wenn du von so weit anreist, kann ich dir auch Sonderöffnungszeiten anbieten, rufe einfach an und wir verabreden uns 040 42936226.Für mehr Infos über Buchstaben schreibe mir einfach eine mail ( mail@johanna-schultz.de), dann kann ich dir gaaaaaaaaaaanz viel erzählen.

  2. Antworten Tatjana 15. Mai 2012 um 07:56 Uhr

    Was für ein toller Laden und die Besitzerin schaut super symphatisch aus, ich will da auch hin, männo wieder viel zu weit weg von Bayern, so schade, aber ich speicher mir diesen Tipp sofort ab wenn ich mal wieder nach Hamburg komme.
    Danke schön fürs Zeigen! :-))
    herzlichst Tatjana

  3. Antworten Isabelle 15. Mai 2012 um 08:11 Uhr

    Schön! “Kekse” und “Blumen” hätte ich gerne. Und alles andere auch. Muß unbedingt öfters nach Hamburg fahren. Danke für den tollen Tipp!

    Liebe Grüße,

    Isabelle

  4. Antworten Aline 15. Mai 2012 um 08:33 Uhr

    Super Bericht! Werde mal eine Eppendorf-Tour machen, das steht schon lange anund auf deinem Blog gibt es ja genügend Tipps. Die Verkäuferin ist, nebenbei bemerkt, auch wirklich super sympatisch. 😉

  5. Antworten Karina 15. Mai 2012 um 08:49 Uhr

    Das ist ja toll! Da muss ich einmal hin :-)! Danke für´s Teilen!!!

  6. Antworten Anni 15. Mai 2012 um 08:50 Uhr

    Toll! Ich will jetzt sofort da einkaufen gehen!

  7. Antworten Sandy 15. Mai 2012 um 08:51 Uhr

    Goodness, das klingt auch na einer Menge Foodstyling-Props! Ich bin bekennender HH-Fan. Nun kann ich dem berufsmäßigen, halbwöchigem Verweilen des geliebten Gatten ab Juli noch ein wenig mehr abgewinnen. Danke, liebe Steffi!
    Beste Grüße, Sandy

  8. Antworten ChristinaInAustralien 15. Mai 2012 um 09:03 Uhr

    So schön. Zwei coole Frauen, ein cooler Laden. Schaden, dass er so weit weg ist. So ein dickes goldenes H würde sich ja prima bei mir machen…

  9. Antworten White Dream 15. Mai 2012 um 09:06 Uhr

    Tolles Interview! Klasse Video! Fantastisches Geschäft! Kuriose Ware!
    Ich bin gespannt, Johanna Schultz im Sommer selbts “life und in Farbe” zu erleben!

    Liebe Steffi, vielen Dank für diesen Tip!

    Liebste Grüße
    White Dream

  10. Antworten Nadine - Must be Mine 15. Mai 2012 um 09:08 Uhr

    ….jaaaaaa WILL alles! Sehr schön!

    Lg

  11. Antworten Johanna 15. Mai 2012 um 09:33 Uhr

    Steffi, unser gemeinsamer Tag im Laden war so super. Kommst du nächsten Samstag auch? Bitte!! Ich freue mich sehr über das schöne Video und deinen Bericht.

    Tausende Dank und Küsse
    Johanna

  12. Antworten lebenslustiger 15. Mai 2012 um 09:37 Uhr

    Ich finde den Ladennamen total cool! Und großartiges Interview! Danke für die Tour… bei mir gibt’s heute ein Island Quest – wer rät mein Reiseziel???

  13. Antworten Flohmarktfee 15. Mai 2012 um 10:23 Uhr

    Oh wie toll!!! Ich liebe Reklame-Buchstaben! Wenn ich mal wieder in Hamburg bin musss ich unbedingt dahin. Das Video ist sehr symphatisch bzw. Johanna. Dankeschön!
    Liebste Grüße von
    Birgit

  14. Antworten Frau Haselmayer 15. Mai 2012 um 10:48 Uhr

    Johannas Laden ist sofort bei meinen Hamburg-Bookmarks gelandet! Ein Traum!

    Leider höre ich bei dem Video nur Musik, aber nicht Johanna 🙁

  15. Antworten vrensen 15. Mai 2012 um 10:56 Uhr

    Wie oft bin ich schon beim Sonntagsspaziergang hier vorbeigeschlendert und dachte, ich sollte mal an einem Werktag vorbeischauen 🙂
    Der pinkfarbene Sessel und auch besonders die KEKSE!!! finde ich ganz arg zauberhaft 🙂

  16. Antworten caro 15. Mai 2012 um 11:04 Uhr

    Ja, der Laden ist unfassbar toll! Ich hab ein kleines grüne “e” von hier … und vielleicht bekommt das “e” ja demnächst noch “Y”. Liebste Grüße aus Koblenz!

  17. Antworten Nordlicht 15. Mai 2012 um 12:39 Uhr

    Bezaubernd. Kannte ich noch nicht. Wird unbedingt besucht.

  18. Antworten Nordlicht 15. Mai 2012 um 13:01 Uhr

    Auch eine sehr entzückende Internetseite! Kann man auch online bestellen?

  19. Antworten Kathrin 15. Mai 2012 um 13:27 Uhr

    Den hübschen Laden kenn ich doch! Tolles Interview, zwei tolle Frauen!

  20. Antworten Jutta 15. Mai 2012 um 13:46 Uhr

    Wie schön! Tolle Sachen! Merk ich mir für Hamburg Besuche in Zukunft!

  21. Antworten Nina 15. Mai 2012 um 14:06 Uhr

    Toller Laden…hab schon so viele tolle Sachen entdeckt. Ich muss dringend nach HH.

  22. Antworten lene 15. Mai 2012 um 14:13 Uhr

    der keller ist großartig.
    und das was sie über haushaltauflösungen erzählt,kann ich so so so gut verstehen.

    schönen gruß.

  23. Antworten Nelja 15. Mai 2012 um 14:40 Uhr

    Solange ich noch im “Norden” (soweit den Pott so nennen kann) wohne, sollte ich noch mal schnell in Hamburg vorbei schauen – an August ist das dann sehr weit.
    Schöner Tipp.
    Danke! Grüße! N.

  24. Antworten Nina 15. Mai 2012 um 15:12 Uhr

    Toller Laden! Tolles Video! Tolle Stiefel, die Du da anhast! Woher hast Du die denn, wenn ich fragen darf? Übrigens: ich liiiebe Deinen Blog!

  25. Antworten Igor 15. Mai 2012 um 17:12 Uhr

    Echt ein toller Laden – ich hoffe, wir gehen da auch hin bei unserem Hamburger Bloggertreffen!

  26. Antworten 23janine 15. Mai 2012 um 18:16 Uhr

    klasse Laden, klasse Sachen, klasse Video… und besonders klasse: wie die zwei sich zum Schluss auf das “Pferd” schwingen. so sympathisch und hübsch zugleich 🙂

  27. Antworten Julie 15. Mai 2012 um 21:06 Uhr

    Was für ein tolles Video. Was für ein tolles Interview. Was für ein toller Laden. Was für tolle Mädels!

  28. Antworten glasgefluester 15. Mai 2012 um 21:34 Uhr

    oh ist das wundervoll! Danke für den Tipp!
    Ich möchte den pinken Sessel!!!!!!!!!!!

  29. Antworten Anja 15. Mai 2012 um 22:11 Uhr

    Ha! Da war ich auch schon und hab mir die vielen schönen Dinge angesehen. Wenn ich doch bloß eine große Wohnung/Haus/Villa und einen LKW zum Transportieren hätte… *seufz*

  30. Antworten Angelika 16. Mai 2012 um 15:28 Uhr

    Dieser Laden ist ein Hammer!! Aber so weit weg!!
    GLG Aus Innsbruck

  31. Antworten Steffi 16. Mai 2012 um 21:33 Uhr

    Bitte genau solch einen Laden hier in Köln!
    Das Turnpferd – früher in der Schule der blanke Horror, heute das aktuelle Objekt der Begierde. Würde so herrlich hier rein passen.
    Liebe Grüße
    Steffi

  32. Antworten Susanne 30. Mai 2012 um 21:57 Uhr

    Hallo liebe Johanna Schulz, vielen Dank für die vielen Dinge, die bei uns einziehen durften.(Tisch, an dem wir jeden Tag sitzen,Schildkröte/Bild ,über dass wir uns jeden Tag freuen und eine alte Kakaodose, die uns jeden Tag Licht spendet) Wir sind froh Sie getroffen zu haben !!!!Danke, möchten immer noch gerne “MARE”, gerne anrufen.

  33. Antworten Silvia 25. Juli 2012 um 09:42 Uhr

    Wohne leider nicht mehr in HH…Eppendorf war aber einer meiner Lieblingsstadtteile und dies einer meiner Lieblingsläden :-))

Schreibe einen kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert


Werbung
  • spoon Werbung
    Zuckerschnuerl
    Lillibell
    Nordliebe
  • Heute im Laden von Johanna Schultz in Hamburg – mit Videorundgang & Interview

Das könnte dir auch gefallen