Ein Trend to go:

Kolumnistin Stephanie Hoffmann weiß schon jetzt – 2017 wird das Jahr der sanften Töne. Vor allem in unseren eigenen vier Wänden und unserem Kleiderschrank.

aufmacher-softies

 

Farbtrends spiegeln den Zeitgeist unsere Gesellschaft wieder. Und wenn eins feststeht, dann, dass sich viele nach Ruhe sehnen, nach einem sehr unruhigen und trumpeligen 2016.

2017 wird das Jahr der stillen Töne, zumindest Zuhause. Von zarten Pastelltönen über neutrale Naturtöne.

Das Laute bleibt draußen, das Leise zieht ein.

An die Wände, auf die Tische, in den Kleiderschrank. Zarte Farben werden viele wählen, elegant soll es sein, entspannt und zeitlos. Viele von uns werden den Klassiker Nude für sich (wieder-) entdecken und ein sehr blasses Rosa, in vielen Varianten, vor allem in Pfirsichtönen. Es wird sich anfühlen, als würden wir uns ein bisschen in Zuckerwatte einhüllen.

die-sternstunde-der-softies

 

Weil jeder im Leben einen Partner braucht, der einen gut aussehen lässt, habe ich die hellen Töne schon mal mit dunklen Beerenfarben und goldigem Honigsenf gepaart – eine verdammt gute Beziehung, oder? Ich bin verliebt. Genau wie in die vielen hübschen Dinge, die es jetzt bereits in den Trendfarben 2017 gibt. Falls ihr schon mal loslegen möchtet, ganz unten findet ihr wie immer die Credits zu allen Bildern und Produkten.

trendkolumne-softies

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachshoppen oder Umdekorieren und vor allem eine schöne Adventzeit. Wir sehen uns hier 2017 wieder, in Zuckerwatte! Und wenn ihr Lust habt auf weitere Trends und Geschichten von mir, schaut gern beim mir im seelected Magazin vorbei!

Stephanie

 

DIE CREDITLISTE ZU DEN COLLAGEN:

1 Rosafarbenes Zelt von Nobodinoz EUR 159,95

2 Stilleben von Coco Lapine Design via Instagram

3 Maringe Miniming Tasche in rosé über Miniflamingo EUR 48

4, 7 und  15 Colour Trend „Sentience“ 2017 von Dulux

5 Spiegel miró miró von Friends & Founders

6 Stilleben von Ann Kristin Einarsen

8 Stilleben von Tiziana Tosoni

9 Fashion Shoot von Tiziana Tosoni

10 Stilleben & Styling für Elle Decoration von Kråkvik&D‘Orazio, Foto von Siren Lauvdal

11/12 Keramik von Ar Ceramics über Instagram

13 SS 2017 Kollektion von Isabel Marant

14 Stilleben für OAK – The Nordic Journal von Kråkvik&D‘Orazio, Foto von Line Thit Klein

16 AW 2016 Kollektion von Poppy Rose

17 FlowerPot Pendelleuchte von &Tradition über Connox EUR 199

18 Hängeleuchte Zappy aus Eichenholz von Schneid Manufaktur über Lys Vintage EUR 489

19 Giraffen-Kissen von Cam Cam EUR 40

20 Vase Pipanella Dotted Oval Grey von Finnsdottir über Nordliebe EUR 49

21 Schaukelpferd Iconic Watermelon von Maison Deux EUR 480

22 SNUG.TOYBLOCKS Wandkalender für 2017 von SNUG.STUDIO EUR 18,90

23 Boho-Kissen von House Doctor über Minimarkt EUR 77

24 Meerjungfrau aus Holz von ArchitectMade über Connox EUR 99

25 Tischlampe Picia klar über Die Sellerie EUR 119

26 Porzellan-Kollektion von Färg & Blanche für Petite Friture ab EUR 55

27 Krug aus Terracotta mit weißer Glasur über Die Sellerie EUR 63,90

28 Cognacfarbene Ledergriffe von Design Studio Nu ab EUR 9,95

29 Tablett mit Marmorierung von Studio Formata EUR 22

30 The Hunting Chair von Børge Mogensen gesehen auf Fredericia EUR 4.500

31 Wildleder-Stiefel mit Pailletten von Manuela de Juan über Smallable EUR 119

32 Clutch „Charge me up“ von Iphoria EUR 89,90

33 Teppich Arizona II von GUR EUR 150

34 Hellgraues Plaid aus Baumwolle von Hay über COS EUR 99

35 Tragbarer Vintage-Plattenspieler im Kunstleder-Koffer von Crosley EUR 135

36 Blouson ‚Smiley‘ von Maison Labiche über Nicole Mohrmann EUR 198

37 Schneidebrett mit Rillen von Hay über COS EUR 49

38 Beiger Pullover mit Zopfmuster aus Merinowolle über & Other Stories EUR 85

39 Traumfänger von Minalulu EUR 69,90

40 Tapete Woodlands von Sian Zeng EUR 76/pro Rolle

41 AW Kollektion 2016 von Des Petits Hauts

Text & Collage – Stephanie Hoffmann

8 Comments

  1. Antworten Jana 8. Dezember 2016 um 23:39 Uhr

    Ich liebe diese dezenten und femininen Farben! Da ich in wenigen Wochen umziehe und eine Wohnung neu einrichten kann, freue ich mich über die Inspiration! 🙂

    • Antworten Stephanie Hoffmann 9. Dezember 2016 um 10:58 Uhr

      Liebe Jana,
      mit diesem Trend machst du bestimmt nix falsch – diese Farbpalette ist so elegant und schmeichelnd, da kann man sich nicht daran sattsehen. Ich selbst bin ich ganz vernarrt in diese Farben und eines steht fest, dieser Trend wird viele Saisonen überdauern! Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim neu einrichten und dekorieren, herzlichst Stephanie

  2. Antworten Claudia 9. Dezember 2016 um 10:00 Uhr

    Oooooh, weiß jemand, was das für eine Lampe auf Bild 15 ist?

  3. Antworten Coco 9. Dezember 2016 um 13:51 Uhr

    Liebe Jana,
    ah ich liebe diese Farben! So wird das neue Jahr in jedem Fall richtig gut!

    LG, Coco

  4. Antworten Kati 19. Dezember 2016 um 07:23 Uhr

    Tolle Inspirationen. Ich mag diesen neuen (?) Farbtrend. Auch wenn es jetzt zur Weihnachtszeit mit Kindern bei uns eher so aussieht https://forho.me/blog/weihnachten-bei-uns-zuhause/

  5. Antworten Melli 9. Februar 2017 um 11:22 Uhr

    Liebe Steffi,
    mir gefallen die Farben total!
    Allerdings… wie setzt man diese um, wenn man mit einem Mann zusammen wohnt? 🙂
    Wir haben uns, da wir grade umgezogen sind, für Mizzle 266 (etwa mint-grün) und London Clay 244 (etwa braun-grau) von Farrow & Ball entschieden.
    Was hältst du von diesem Farbschema?
    Unser Raum ist recht groß und hat eine “Fernseh-Nische”. 2 gegenüberliegende Wände sind London Clay und der Rest (Großteil) Mizzle.

    xoxo Melli

Schreibe einen kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Werbung
  • 01_Juniqe
    Lanius
    byGraziela
    Nordliebe
  • kemikuroj Werbung
    Yogaeasy
    Mermaid Uhren
    Stoll Werbung