Neulich war ich mal wieder zu Besuch in unserer Hauptstadt. Als die Rückfahrt nach Hamburg nahte, habe ich mich als Mädel mit deutschen Tugenden natürlich überpünktlich auf den Weg zum...

Kennt ihr schon den Möbel- und Accessoire-Laden Exedra in Berlin? Mein Flitter Friend Kathrin, die den wunderbaren Design-Blog Kunzwerk betreibt, schwärmt davon…

Neulich war ich mal wieder zu Besuch in unserer Hauptstadt. Als die Rückfahrt nach Hamburg nahte, habe ich mich als Mädel mit deutschen Tugenden natürlich überpünktlich auf den Weg zum Berliner Hauptbahnhof gemacht. Doch wer hätte das gedacht, keine außerplanmäßigen Vorkommnisse, der Bus hat tatsächlich nur zehn Minuten gebraucht. Und nun? Um Zeit totzuschlagen noch eine Runde durch den Berliner Bahnhof schlendern? Nein, viel besser, gleich um die Ecke habe ich das Geschäft Exedra entdeckt.

In der Heidestraße 5 präsentieren sich auf 1000 qm Massivholz- und Teakmöbel aus Dänemark, Holland, Belgien, Rumänien und Deutschland sowie Wohnaccessoires und Geschenkideen im skandinavischen Stil. Die große Auswahl an Lampen, Spiegeln, Geschirr, Heimtextilien, Kerzen und passenden Haltern, Bilderrahmen, Vasen und noch einiges mehr, lassen Deko-Herzen wie meines höher schlagen.

Auch möbeltechnisch wird bei Exedra fast jeder Wunsch erfüllt. Viele der Stücke sind in individuellen Maßen, verschiedenen Farben und mit unterschiedlichen Griffen erhältlich. Und das Beste, da so ein Tisch oder Schrank etwas unpraktisch mit dem Zug zu transportieren ist, kann man den Großteil des Sortiments auch über den Onlineshop bestellen. Einen persönlichen Besuch empfehle ich dennoch. Von nun an werde ich noch früher zum Bahnhof fahren, damit ich jedes Mal einen ausgiebigen Abstecher in den Laden machen kann.

 

8 Comments

  1. Antworten nike 2. August 2011 um 07:10 Uhr

    da möchte ich bitte sofort einziehen …
    danke für´s zeigen!
    sonnige grüsse
    nike

  2. Antworten Sabine 2. August 2011 um 07:15 Uhr

    Schnappatmung!!!!!
    Da möchte ich SOFORT hin!
    Wird notiert unter “places to go”!
    Herzlichen Dank und viele Grüße
    Sabine

  3. Antworten Sabine 2. August 2011 um 07:44 Uhr

    Whoww,
    da muss ich das nächste mal unbedingt einen Zug früher nehmen, wenn ich in die Hauptstadt fahre und mich in diesem tollen Laden umsehen (ob für den vollbepackten Rückweg dann wohl ein extra Gepäckwagen an den Regionalexpress angehangen werden könnte???)
    Danke für den tollen Tipp,
    liebe Grüße
    Sabine

  4. Antworten Sabine 2. August 2011 um 10:42 Uhr

    Super, danke für den Tipp! Möchte alles haben! Wird in unserer kleinen Wohnung wohl eng werden :-))
    Herzliche Grüße aus Wien!
    Sabine

  5. Antworten matrjoschki 2. August 2011 um 10:56 Uhr

    schade, dass solche läden nur in den großstädten existieren.
    das nächste mal, wenn ich in berlin bin werde ich aber dort vorbeischauen. in der zwischenzeit genieße ich die fotos von zu hause aus! 🙂

    liebe grüße

  6. Antworten Terragina 2. August 2011 um 19:26 Uhr

    Das ist ein Laden genau nach meinem Geschmack. Und auch wenn der Weg aus Hessen ein wenig weit ist, so freue ich mich doch, Anfang September in Berlin zu sein, das ist gar nicht mehr lange… mal sehen, ob ein Besuch dieses hübschen Geschäftes mit in die Planung passt.

    Vielen Dank für die schönen Bilder und viele Grüße,

    Kerstin

  7. Antworten Marie 2. August 2011 um 19:35 Uhr

    Kenn` ich und lieb` ich! 😉
    Viele liebe Grüße aus Berlin
    Marie

  8. Antworten Catrin 3. August 2011 um 17:13 Uhr

    Da bin ich schon das ein oder andere Mal vorbeigefahren…sieht von außen recht unscheinbar aus, aber ich wollte da immer mal rein, wenn ich Zeit habe! Jetzt erst recht! Dankeschön!

    LG aus Kreuzberg

Schreibe einen kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert


Werbung
  • spoon Werbung
    Zuckerschnuerl
    Lillibell
    Nordliebe
  • Kennt ihr schon den Möbel- und Accessoire-Laden Exedra in Berlin? Mein Flitter Friend Kathrin, die den wunderbaren Design-Blog Kunzwerk betreibt, schwärmt davon…

Das könnte dir auch gefallen

Alles im Archiv anschauen