Wonach ist dir heute?

 

Folgendes süße Kunst-Schmankerl kann und möchte ich Euch in meiner Funktion als Ohhh…Mhhh…-Botschafterin des süßen Cupcake-Glücks auf keinen Fall vorenthalten. Auf der Suche nach Verschönerungsobjekten für meine Esszimmerwand stolperte ich hoppla über Joel Enkmans Arbeiten.

Die gebürtige Neuseeländerin, die von sich selber behauptet, sie liebe am meisten Essen und das Malen, vereint beides auf die allerschönste Art und Weise. Sie malt mit Tempera-Farben Bilder von Tartes, Marmelade, Keksen, Bonbons und Eis am Stiel und erinnert damit stark an die Arbeiten von Wayne Thiebaud. “I hope my pictures will make people smile…” sagt sie, wenn sie über ihre Arbeit spricht und genau dies hat sie bei mir erfüllt. Ich lächle und werde gleich die harte Entscheidung zu treffen haben, welches Print ich in ihrem wunderschönen Etsy-Lädchen wohl erstehen werde, damit es eine sehr weiße Wand mit buntem Leben fülle.

Joels Website: http://www.joelpenkman.com/fineart.html

Joels Etsy-Shop (Originale und Reproduktionen): http://www.etsy.com/shop/JoelPenkman?ref=pr_shop_more

Bezaubernd, nicht wahr? Euch eine wunderschöne Woche und all the love in the universe,

Jeanny

 

  1. Kommentare zu diesem Artikel
  2. Sabine 10. August 2011 um 07:30 Uhr

    Zum Reinbeißen!!
    Danke für´s Zeigen und einen wunderschönen Tag dir!
    Liebe Grüße
    Sabine

    Antworten
  3. nike 10. August 2011 um 10:01 Uhr

    ich lächle auch … traumschön!
    ich würde das eis nehmen! ♥

    Antworten
  4. Kompromisslos toll. 10. August 2011 um 10:27 Uhr

    Oh oh oh, wie toll sieht das denn aus??? Nicht gut, nicht gut, dass ich gleich auf den Markt und ins Café gehe – jedenfalls fürs Portmonnaie und die Linie… 😉

    Antworten
  5. Manuela 10. August 2011 um 12:02 Uhr

    Total hübsch als Deko für die Küche. Vor allem die Eisstengel gefallen mir gut. Danke für den Tipp!

    Antworten
  6. Rike 10. August 2011 um 12:14 Uhr

    Sehr bezaubernd! Möchte die Eislollies. Stöber gleich mal in ihrem Online-Shop. Danke für den “süßen Tipp”…

    Antworten
  7. Penelope 10. August 2011 um 17:04 Uhr

    Oh, ich will die Schwarzwälder Kirsch – sieht total kirsch-ish aus ♥!

    Antworten
  8. Bianca aus Appellund 10. August 2011 um 22:50 Uhr

    Umwerfend, was die Frau kann!!
    Das cremige Dutzend hat es mir angetan und das british Fodd Bild…hach!

    Lg,Bianca

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert

Alles im Archiv anschauen

Wir sind fertig. Auch mit dem Relaunch. Was geht, zeigen wir euch hier.
Wie will ich leben? Richtig gute Ideen für jetzt und die Zukunft. Hier kommt unsere November-Ausgabe des Endlich Ich-Abos.
Wo man jetzt gerade besonders schön in Hamburg, München, Köln, Berlin und Bremen essen, bummeln und was Tolles unternehmen kann.
Für morgen schlaue Entscheidungen treffen – und heute noch entspannen! Hier kommt unsere neue Ausgabe des Endlich Ich-Abos.
Wie wir unsere Stimmungsschwankungen nutzen können, statt sie zu unterdrücken.
Wie man so glücklich wird wie die Skandinavier? Na, indem man arbeitet wie sie. Diese 8 Job-Ansätze können wir uns von ihnen abgucken.
Tschüss schlechtes Gewissen – Hallo gute Laune! Hier kommt unsere neue Ausgabe des Endlich Ich-Abos.
Wie freunden wir uns mit dem Alter an? Bestsellerautorin Ildiko von Kürthy antwortet darauf überraschend ehrlich und emotional im Podcast.