Wonach ist dir heute?

Jedes Jahr den Weihnachtsbaum exakt so zu schmücken wie im Vorjahr hat Vorteile, aber irgendwie kippt man währenddessen auch um vor Langeweile, oder?

Deshalb gibt es hier ein paar Ideen (zusätzlich zu dem großartigen DIY-Pompon von Fräulein Horstmann), die euch entweder noch schnell dazu inspirieren, selbst etwas anderes zu basteln oder am besten gleich zu bestellen, damit noch rechtzeitig alles bis Heilig Abend da ist.

Da gäbe es zum Beispiel diese entzückenden weißen Sterne für alle Puristen von Evyy:

Für die etwas Farbmutigeren gibt es diese hübschen Anhänger von Mädchenwahn:

Und wer sich noch ein bisschen mehr traut, vielleicht sogar Glücksbringer mit Tiermotiven in den Baum zu hängen, dem empfehle ich die so unglaublich schönen Sachen von Margamarina (die zählt eh zu meinen Dawanda-Darlingen):

Sehr schön und sogar ganzjährlich dekorierbar sind diese wunderbaren Papierbälle von Christine Rozina:

Oder Fröbelsterne in verschiedenen Farben von wachgeküsst:

Wie man ganz einfach einen Papierstern selber basteln könnt, wird sehr nett auf Dawanda gezeigt:

Bei Bodie & Fou habe ich noch gesehen, wie man schnell aus hässlichen Plastikanhängern hübsche Weiße bastelt…

Wie man eine glitzernde Wimpelkette für seinen Baum bastelt wird hier erklärt (man kann ja andere Farben nehmen, vielleicht eher Gold wie im Gifted Magazine auf Seite 115…)…

Der schwedische Ikea-Blog Livet Hemma zeigt auch noch sehr hübsche Hirsche, die  man ganz einfach aus Geschenkpapier ausschneiden kann…

Entzückende Fliegenpilze gibt’s bei Lilla Lingon

Und wie wird euer Weihnachtsbaum dieses Jahr geschmückt?

  1. Kommentare zu diesem Artikel
  2. Ricarda 16. Dezember 2010 um 09:49 Uhr

    Eigentlich schmücke ich meinen Baum immer rot! Aber in diesem Jahr ist die Versuchung groß, mal was anderes an das grüne Teil zu hängen! Danke für die Tipps. Die Papierkugeln Christine Rozina sind toll!

    Antworten
  3. nike 16. Dezember 2010 um 10:44 Uhr

    ooooohhhh, ich hab mich verliebt: in die hübschen weissen sterne von evyy! die sind ja toll!
    meine deko ist lila – grün! 🙂

    Antworten
  4. Hannah 16. Dezember 2010 um 10:45 Uhr

    Der Hasenanhänger ist ja super. Wenn ich einen eigenen Baum hätte, der würde 100% dran hängen.

    Aber alle Vorschläge sind superschön und ich kann es gar nicht erwarten, vielleicht nächstes Jahr meinen eigenen Baum mit sowas zu behängen.

    Antworten
  5. Tanja 16. Dezember 2010 um 12:30 Uhr

    Naja also so ein paar niedliche filzsternchen könnten ja nicht schaden 😉 danke für die inspiration ;)lgTanja

    Antworten
  6. stehrumchen 16. Dezember 2010 um 14:10 Uhr

    Tolle Inspirationen, danke. Ich habe meinen Baum schon stehen. Er ist dieses Jahr ganz schlicht mit weiß, silber und grau gehalten. Aber auch ein paar DIY Anhängern.

    Liebe Grüße Nina

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert

Alles im Archiv anschauen

Wer und was unser Leben wirklich leichter und schöner macht. Hier kommt unsere neue Abo-Ausgabe.
Über das nach Hause kommen an Weihnachten und die dazu perfekt passende Mini-Serie.
Wir sind fertig. Auch mit dem Relaunch. Was geht, zeigen wir euch hier.
Wie will ich leben? Richtig gute Ideen für jetzt und die Zukunft. Hier kommt unsere November-Ausgabe des Endlich Ich-Abos.
Wo man jetzt gerade besonders schön in Hamburg, München, Köln, Berlin und Bremen essen, bummeln und was Tolles unternehmen kann.
Für morgen schlaue Entscheidungen treffen – und heute noch entspannen! Hier kommt unsere neue Ausgabe des Endlich Ich-Abos.
Wie wir unsere Stimmungsschwankungen nutzen können, statt sie zu unterdrücken.
Wie man so glücklich wird wie die Skandinavier? Na, indem man arbeitet wie sie. Diese 8 Job-Ansätze können wir uns von ihnen abgucken.