Wonach ist dir heute?

Girlande schwarze Rauten

Letzte Woche habe ich herum gemeckert. Weil noch immer grippig. Ich auf der Stelle rannte ohne wirklich voran zu kommen. Während die Zeit einen Supersprint hinlegte. Meine To-Do-Liste mich im Nacken packte und durch die Gegend wirbelte. Doch dann sah ich die Nachrichten. Und erinnerte mich an die Übung von der meine Yoga-Freundin Annika mal erzählt hatte: sich aufzulisten, was man alles Tolles hat, statt herum zu meckern, was nicht. Diese Übung hilft wirklich innerhalb von Minuten, die gute Laune zurück zu bringen. Falls ihr also eine  ähnliche Woche hattet, macht doch mit. Erstellt eine Liste der Dinge, für die ihr dankbar seid. Gern mit Fotos dazu. Und wenn mein Plan aufgeht, haben wir dann ein schönes Wochenende! Ich weiß, das schafft nicht gleich Weltfrieden und löst nicht alle Probleme, aber es bringt ein bisschen mehr Ruhe. Und ist das nicht immer der Anfang von allem Guten?

Steffi

Für alle die zum ersten Mal dabei sind: Ich denke mir jede Woche fünf Fragen oder eine monothematische Aufgabe aus, verrate sie schon Donnerstags auf Facebook und dann beantworte ich sie mit Fotos, siehe unten, und jeder der Lust hat, kann genau das selbe tun und seine Bilder auf dem eigenen Blog, bei Flickr/Facebook/Pinterest/ Instagram (#fffreitag) oder wo auch immer einstellen. Wichtig ist nur, den Link hier im Kommentarfeld und bei Mister Linky (das ist eine digitale Liste, siehe unten) zu hinterlassen, damit alle anderen sich die Bilder auch angucken und kommentieren können. Und wenn du magst, kannst du dir hier das schöne Frage-Foto-Freitag-Logo herunterladen und es in deinen Blog einbauen.

Wofür ich dankbar bin:

1.) Dass ich seit dieser Woche noch eine zweite tolle Aushilfe habe, die mir ganz lieb unter die Arme greift: die tolle Wanda. Knüller, oder? Wanda. DaWanda. Das gibt lustige Verwechslungssituationen. Ich so: “Oh man DaWanda!!!” (da ist mein Online-Shop stationiert und manchmal funktioniert was nicht so, wie ich das will). Und sie so: “Oh nein, was habe ich getan?!”

2.) Dass ich mit so tollen Profis wie Fotograf Felix Matthies zusammen arbeiten darf. Der immer wieder so schöne Fotos von meinen Produkten und Ideen macht. Wie zum Beispiel das oben. Danke, Felix!

3.) Für meine Freunde. Dass sie einfach da sind. Kommen und helfen (wie die großartige Susan diese Woche) oder einfach lustig sind und lieb (gell, Mr. Watson?). Und meine Familie, die mir nächstes Wochenende ganz toll unter die Arme greifen wird bei der dreitägigen Christmas & More-Messe in Bremen. Und auf die ich mich so freue.

4.) Für den für mich perfekten Ehemann.

5.) Für unser schönes Zuhause und dass wir in Hamburg leben können.

6.) Dass mich so schnell nichts mehr umhaut (außer diese Jahrhundertgrippe!). Ist es das Alter? Mit 34 fühl ich mich manchmal wie diese Boxsäcke mit Federung, wie heißen die denn noch mal? Gegen die man haut, aber die gleich wieder hoch kommen, statt am Boden liegen zu bleiben?

7.) Für kleine ungeahnte zwischenmenschliche Momente. Spontane Lachkrämpfe mit wildfremden Menschen. Oder warme Gesten, wenn man gerade selbst gar nicht so richtig weiß, dass man sie braucht.

8.) Für all die herzliche Unterstützung meiner Produkte bei Kollegen der so großartigen Zeitschriften wie Myself, Living at Home, Grazia, Laviva, Wohnidee, Couch Online. Und sogar dem Fernsehen wie diese Woche bei Zuhause im Glück. Danke, Danke, Danke!

9.) Für drei neue, wunderschöne Projekte, deren Start ich kaum erwarten kann. Und die schönen Schreibjobs, die die Miete zahlen.

10.) Für amerikanische TV-Serien. Scandal zum Beispiel. Und Homeland. Wobei Scandal gerade führt.

11.) Für richtig gutes Essen. Ich hatte ganz vergessen wie lecker es im Peacetanbul im Karoviertel schmeckt.

12.) Dass ich geliebt werde. Einfach so. Und lieben darf.

13.) Gesund zu sein (bis auf die lächerlichen Grippeviren). Am Leben.

14.) Machen zu dürfen, was ich will.

15.) Für Samu bei The Voice. Weil meine Freundin A. und ich jede Woche per What’s App darüber im Spaß streiten, wer ihn toller findet und mit wem von uns er durchbrennen wird. (vorher würde ich Nena gern noch fragen, wie man es schafft so unglaublich schön auszusehen mit was ist sie? 50? Echt?)

16.) Für die Handy-App Instagram. Entspannung und Inspiration innerhalb von Sekunden. Jeden Tag mehrmals.

17.) Für die Tatsache, dass jetzt endlich wieder Käse-Fondue-Zeit ist! Hab ich da Bock drauf!

18.) Für den Film “Heute bin ich blond”. Ich habe zwar Rotz und Wasser geheult, aber auch zwei Stunden an nichts anderes gedacht, außer diesen so großartig gemachten Film.

19.) Für den neuen Woody Allen-Film, den ich dringend am Wochenende sehen muss.

20.) Für eure Unterstützung, jeden Tag.

  1. Kommentare zu diesem Artikel
  2. sandra 18. November 2013 um 09:22 Uhr

    jetzt weiß ich, was ich vergessen habe… mich am freitag hier zu verlinken. tssss! also, hier mein beitrag zum fffreitag:
    http://theartofconfusion.blogspot.de/2013/11/fffreitag_15.html
    liebe grüße,
    sandra

    Antworten
  3. Barbara 18. November 2013 um 22:28 Uhr

    Liebe Steffi,

    vielen Dank für den wunderbaren Denkanstoß. Darüber habe ich glatt das Verlinken vergessen…
    http://www.das-mach-ich-nachts.com/2013/11/16/wofur-ich-heute-dankbar-bin/
    Viele Grüße Barbara

    Antworten
  4. gartenwildwuchs 17. Januar 2014 um 12:03 Uhr

    Hallo Steffi,
    ein wirklich schönes Thema , es gibt zwar waaaahnsinnig viele Sachen für die ich dankbar bin, aber ich habe eine Kleinigkeit gepostet, die mich (auch wenn nicht wahnsinnig wichtig) doch sehr froh macht 🙂
    http://gartenwildwuchs.blogspot.de/2014/01/kuchengeheimnisse-oder-was-ich-euch.html
    Viele liebe Grüße
    Steffi

    Antworten
  5. Nora 25. April 2016 um 15:03 Uhr

    Liebe Steffi,
    es ist so schade, dass du das nicht mehr machst 🙁 Aber, man entwickelt sich eben … Umso schöner, dass sie alle hier (auch auf deinem “neuen” Blog) aufgelistet sind und ihren Platz bekommen. Danke für die schönen und inspirierenden Fragen!!!
    Liebe Grüße, Nora

    Antworten
Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert