Komm se rein, die Hautour:

Heute sind wir zu Gast bei der Hamburger Illustratorin Ini Neumann. Und jetzt kommt’s: Ihre sehr, sehr schöne Wohnung kann man mieten!

IniNeumann9

Liebe Ini, herzlichen Glückwunsch, Knaller-Wohnung! Und dabei bist du gerade erst eingezogen, oder?

Ja, im Mai letzten Jahres.

Wie kommt’s, dass alles schon so fertig aussieht? Hast du dir vorm Einzug alles genauestens ausgedacht und gleich umgesetzt? Oft herrscht am Anfang ja erstmal Chaos und werden Dekovorhaben aufgeschoben…

Ich bin da immer recht entscheidungsfreudig und pragmatisch. Wenn ewig Kisten und Kartons rumstehen werde ich nervös. Im Grunde weiß ich auch schnell, was ich wie haben will. Das sind ja auch immer Bauchentscheidungen. Wenn man sich das zu schwer macht, sieht es auch schnell konstruiert aus und das mag ich nicht. Fehler dürfen auch passieren.

IniNeumann4

Was ist dir wichtig für dein Zuhause?

Das es mich selbst spiegelt und mir Schutz bietet.

Und wovon träumst du hier noch? Was dürfte deiner Meinung nach ganz dringend noch einziehen?

Eine richtig tolle Couch. Ich finde es leider sehr schwierig eine zu finden, die mir gefällt. Und eigentlich noch tausend andere Sachen. Ich könnte jetzt schon wieder soviel verändern. Meine Wohnung verändert sich stetig mit mir.

Liegst du da eigentlich oft auf dem Sofa und wärmst dir die Füße am knisternden Feuer deines unglaublich schönen Kamins?

(lacht) Nein.

IniNeumann7

IniNeumann8

IniNeumann16

Du hast deine Wohnung ganz frisch bei Airbnb rein gestellt, sprich vermietest sie an Fremde, wenn du nicht da bist. Machst du das zum ersten Mal?

Ja ich mache das zum ersten mal und bin mir auch noch gar nicht sicher, wie ich das finden werde. Bis jetzt hat noch niemand fremdes in meinem Bett geschlafen. Es gibt noch ein Zimmer, das nicht fotografiert wurde. Dafür wird gerade ein Bett gebaut und wenn alles fertig ist, bekommt das noch ein separates Inserat. Ich kann mir vorstellen, dass das besser für mich funktioniert.

IniNeumann6

Reist du selbst auch so, mietest du dich da auch gern in fremde Wohnungen ein?

Ja sehr viel sogar. Wenn ich verreise, dann nutze ich fast nur noch airbnb. Aus Neugier wie Andere leben und weil es eine ganz andere Art von Reisen ist. Man fühlt sich nicht so fremd und touristisch in einer unbekannten Stadt. Ich liebe aber auch Hotels, wenn sie schön sind.

IniNeumann2

Du hast keine Angst vor dunklen Wandfarben, hast sogar eine schwarze Küche – dein Tipp, wie es nicht zu düster ausschaut, sondern so schön wird wie bei dir?

Ich habe eher Angst vor weißen Wänden. Dunkle Räume sind leiser und schützender. Man braucht nur gutes Licht und große Fenster oder halt die entsprechende Beleuchtung, wenn es dunkel wird. Dunkle Wände haben sehr viele Vorteile. Tolle Holzmöbel kommen besser zur Geltung und wenn Tageslicht ins Fenster fällt, wirkt das viel intensiver durch den Kontrast. Ich habe irgendwie das Gefühl, meine Wohnung ist eingerichteter mit den dunklen Wandfarben.

IniNeumann3

Du arbeitest erfolgreich als Illustratorin für diverse Agenturen, hast aber auch eine eigene Kollektion an Bildern und verkaufst die über einen Online-Shop. Was macht dir daran Spaß?

Eigene Sachen zu machen, die sich an keine Vorgaben von Anderen halten müssen. Mich ausprobieren zu können und zu experimentieren. Es ist ohnehin sehr schön ein eigenes Produkt zu haben. Etwas zu produzieren, das man anbietet nachdem man es fertiggestellt hat. Keine Auftragsarbeit. Einfach das zu tun, was man selbst mag und dann kommt jemand und sagt: „Super, dafür gebe ich dir Geld!“. Mega gut!

 

IniNeumann10

Ich habe von dir in meiner Wohnung auch Bilder und finde, dass du es als eine der ganz, ganz wenigen – nee, eigentlich bist du sogar die einzige, die ich kenne – schaffst, puh, welches Wort nimmt man da denn jetzt für – Sexiness/ Erotik in Bilder zu bringen, ohne das sie so aussehen wie so was dann oft aussieht wie – ach du weißt schon…

Danke! Das freut mich sehr!

Ich hab munkeln hören, dass du gerade auch an einem neuen Produkt, das nüscht mit Postern zu tun hat, arbeitest. Kannste da schon was verraten?

Auf gar keinen Fall! (lacht)

IniNeumann11

Ini Neumann

Ah, und du hast sehr viele Grünpflanzen, die sehr gesund ausschauen. Wie machst du das? Ich bring sie leider früher oder später ungewollt um…

Ich leider auch. Ich kaufe auch oft nach, wenn Pflanzen eingehen. Meine Eltern haben beide einen grünen Daumen und bei uns zu Hause stand immer viel Grünzeug. Zum Teil bekomme ich das super hin und manchmal sterben sie einfach nur so weg. Der richtige Standort ist super wichtig und lieber weniger gießen. Obwohl das jeder weiß, gießen trotzdem immer alle zuviel, mich eingeschlossen.

Liebe Ini, herzlichen Dank für den schönen Besuch bei dir!

[herz steffi mitte]

Ini Neumanns Website: http://cargocollective.com/inineumann

Ini Neumanns Online-Shop: http://inineumann.bigcartel.com/

Ini Neumanns Wohnung mieten: https://www.airbnb.de/rooms/5188462

Fotos: Airbnb

16 Comments

  1. Antworten Dotti 25. Februar 2015 um 09:32 Uhr

    Wunderschöne Wohnung! Darf man erfahren, welche Wandfarbe das ist? Ich liebe ebenso dunkle Wandfarben und bin gerade auf der Suche nach der passenden Farbe für mein neues Schlafzimmer.
    Sonnige Grüße aus Frankfurt!

    • Antworten Steffi 28. Februar 2015 um 11:38 Uhr

      @Dotti: Liebe Dotti, das Kommentieren funktioniert hier leider noch nicht (wir sind aber dran!), deshalb schreib ich dir die Antwort schnell von Ini: Die Farben heißen Down Pipe und Plummett und sind von Farrow and Ball. Herzliche Grüße, Steffi

  2. Antworten Saili 27. Februar 2015 um 20:34 Uhr

    Ich bin verliebt! Wunderschöne Wohnung, in die ich glatt einziehen würde… Hach naja… Aber wenn man darin auch mal so me Nacht pennen könnte…. Bzw nee. Schlafen würde ich da glaub ich gar nicht sondern mir diese tollen Dinge alle ganz genau angucken und einprägen. Das ist ja mal sowas von nachahmungswürdig:)
    Wo gibt es denn das Parisposter? Eine meiner absoluten Lieblingsstädte:)
    Liebe Grüße von Saila

  3. Antworten Danny | cozy & cuddly 28. Februar 2015 um 11:51 Uhr

    Juhu, da ist sie ja wieder!

    Liebe Grüße Danny

  4. Antworten Claudetta [doitbutdoitnow.blogspot.de] 28. Februar 2015 um 12:08 Uhr

    Tolle Wohnung, tolles Interview. Alles ganz nach meinem Geschmack und ich teile ebenfalls die Meinung von airbnb! Nie mehr Reisen ohne (naja fast nie )

    Ich überlege auch schon lange, ob ich mich an einer dunklen Wand probiere, aber noch habe ich zu viel Angst, dass es in unserer eh schon recht dunklen Wohnung (Hinterhaus) zu dunkel wird….

    Vielen Dank für den inspirierenden Beitrag am Samstagmorgen!

    LG Claudetta

  5. Antworten Ini 28. Februar 2015 um 13:49 Uhr

    @Saili Hallo Salia… Das Poster ist von Boudi and Fou (https://www.bodieandfou.com/)

  6. Antworten Sandra 1. März 2015 um 10:00 Uhr

    Tolle Wohnung! Wo sind denn die beiden tollen Korbstühle her?
    LG S//

  7. Antworten Sina 1. März 2015 um 11:21 Uhr

    Superschöne Wohnung! Die Wandfarben sind der Knaller. Und wo bitte ist die tolle Tagesdecke im Schlafzimmer her?
    Viele liebe Grüße Sina

  8. Antworten Ini 2. März 2015 um 16:41 Uhr

    Die Decke ist aus dem Minimarkt in Hamburg und @Sandra: der eine Stuhl im Wohnzimmer von House Doctor. Denn will ich allerdings gerade verkaufen. Interesse? 🙂

  9. Antworten Sandra 3. März 2015 um 09:32 Uhr

    Super, kannst Du mir bitte noch mal ein Foto mailen, verkaufst Du beide? Und wieviel willst Du denn dafür haben? LG und Danke S//

  10. Antworten Ini 3. März 2015 um 11:45 Uhr

    @Sandra: gib mir doch mal deine mailadresse dann schick ich dir die Infos.

  11. Antworten Saskia 4. März 2015 um 11:53 Uhr

    Diese Wohnung ist voll mein Ding!! Diese dunklen Farben, und die charaktervolle, lebendige Einrichtung – toll. Ich bin mir sicher, dass man sich hier sehr wohlfühlen kann.
    Lieber Gott, lass mich auch ganz bald eine neue Wohnung finden…

  12. Antworten Anna 29. April 2015 um 14:16 Uhr

    ich kann mich nur anschließen..ganz wunderbar!!
    Woher ist denn der grandiose Wohnzimmertisch?

  13. Antworten patricia marras 25. November 2015 um 23:04 Uhr

    Hallo, tolle Wohnung in Hamburg. Ganz besonders gefallen hat mir das Frauen Portrait über dem Sofa mit erdbeerfarbenen Haaren und hellblauem Hintergrund. Wo kann ich das finden? Würde mich freuen. Herzliche Grüsse aus Köln, Patricia

Schreibe einen kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert


Werbung
  • spoon Werbung
    Zuckerschnuerl
    Lillibell
    Nordliebe
  • Heute sind wir zu Gast bei der Hamburger Illustratorin Ini Neumann. Und jetzt kommt’s: Ihre sehr, sehr schöne Wohnung kann man mieten!

Das könnte dir auch gefallen