Der Super-Sonntag:

Heute bei der Aktion “Gewinn dir deine Adventskalender-Füllung zusammen!”: ein entzückendes Poster von Nordliebe, eine Mini-Etagere namens Luisa von 3 Punkt f, ein Blumen-Abo von Bloomy Days, eine Kupfer-Lampe von Bloomingville und Bertine und ein tolles Yogakissen von yogipop. Fünf großartige Verlosungen! (abgeschlossen)

Letzer Super Sonntag

So ihr Lieben, dies ist tatsächlich schon der letzte Super-Sonntag. Am nächsten Sonntag ist bereits der 1. Dezember, wird das erste Adventskalender-Türchen geöffnet. Irre wie schnell das ging, oder? Heute gibt es für euch hier folgende fünf fantastische Sachen zu gewinnen:

1.) Ein Sailor-Poster der entzückenden dänischen Nachwuchsdesignerin Michelle Carlslund aus dem so schönen Kinder-Online-Shop Nordliebe (27,50 Euro).

2.) Mini-Etagere Luisa von 3 Punkt F, mit sehr viel Liebe selbst gemacht (22 Euro).

3.) Okay, die passt wirklich nicht in den Kalender. Aber wie wäre es mit einem kleinen Zettel und Hinweis, wo sie sich versteckt? Am besten schon an der Decke, hah! Große Kupfer-Lampe von Bloomingville (219,90 Euro) über den wunderbaren Online-Shop Bertine.

4.) Das würde ich auch gern gewinnen: Ein 3-Monats-Blumen-Abo von Bloomy Days (ca. 60 Euro). So eine tolle Idee! Die Blumen werden direkt nach Hause geliefert, herrlich!

5.) Und finally ein Produkt, das ich auch habe und sehr liebe: Ein “my om is my castle”-Yogakissen von yogipop (25 Euro).

Alles was ihr wie immer tun müsst, um an der Verlosung teilnehmen zu können, ist, einen Kommentar zu hinterlassen mit der Angabe, welches Produkt ihr gern warum gewinnen würdet. Plus: ich würde total gern von euch erfahren, wie ihr die ja oft sehr stressige Vorweihnachtszeit meistert. Na, habt ihr Tricks auf Lager?

Viel Spaß heute!

[herz steffi mitte]

UPDATE, DIE GEWINNER SIND:

1.) Das Sailor-Poster geht an Heidi (24. November um 12.30 Uhr).

2.) Die Mini-Etagere gewinnt Valerie (24. November 23.24 Uhr).

3.) Die Kupfer-Lampe geht an Saskia (24. November 14:29 Uhr).

4.) Das Blumen-Abo gewinnt Justi (24. November 11:02 Uhr).

5.) Das Yoga-Augenkissen geht an Chris (24. November 20:15 Uhr).

391 Comments

  1. Antworten Nora 24. November 2013 um 07:46 Uhr

    Liebe Steffi,

    bin ich tatsächlich die Erste an diesem Sonntagmorgen? Na ja, die Zeitverschiebung in Südafrika ist natürlich mit einzukalkulieren ;). Ich würde mich unglaublich über das Blumenabo von Bloomy days freuen, mit dem ich schon länger liebäugele… Die Blumen, die sie immer zusammenstellen, sehen immer so toll aus und würden mir sicherlich meine Rückkehr ins kalte Deutschland versüßen ;).

    In der Vorweihnachtszeit versuche ich immer, mir Raum für besinnliche Stunden zu gönnen, mit einer Tasse Tee oder Glühwein, mit meinem Mann oder für einen entspannten Weihnachtsmarktbummel oder Spaziergang durch die Nachbarschaft, bei dem man auch gleich die tolle Weihnachtsdeko der anderen bestaunen kann :). Kein großer Geheimtipp, aber das gibt mir viel Kraft für diese leider doch oft etwas stressige Zeit.

    Ich hoffe, dass Dein Wochenende in Bremen ein sehr schönes war und schicke Dir viele Grüße, Nora

    • Antworten Ameisje 24. November 2013 um 13:01 Uhr

      Hallo!
      Ich wünsche mir die Etagere. Die sind schön. 🙂
      Und wie ich den Vorweihnachtsstress meistere? Ha, gar nicht. Ich versuche mich zwar im Dezember so viel wie möglich zu entspannen, aber in den letzten Jahren hat das nur so semi-gut geklappt… und dieses Jahr schreibe ich an meiner Abschlussarbeit, die ich kurz vor Weihnachten abgeben muss. Da wird’s sicherlich auch nicht gerade kuschelig-gemütlich… 🙁
      Viele Grüße von ameisje aus Leipzig

  2. Antworten Stefanie 24. November 2013 um 07:54 Uhr

    Gerne würde ich dem bloomy days Gutschein gewinnen!! Ich kaufe mir selbst gerne frische Blumen und da würd ich mich darüber sehr freun!!
    Lg Steffi S. aus R.

  3. Antworten Andrea 24. November 2013 um 07:56 Uhr

    Guten Morgen Steffi!

    Was für schöne Sachen! Ich bin total begeistert von der Lampe.
    Meine Lampe in der Küche gibt leider den Geist auf. Und man bekommt einen Schock, wenn man sieht wie viel schöne Lampen kosten. Da ich momentan mit einer kaum mehr nutzbaren Lampe lebe und mir das nötige Kleingeld fehlt, wäre die Lampe das Größte für mich! Dann sehe ich endlich wieder was ich esse 😉

    Stress in der Vorweihnachtszeit versuche ich abzumildern, indem ich mich mit den Menschen umgebe, die mir viel bedeuten. Sie geben mir Kraft und Energie um alles zu schaffen.
    Außerdem sind abends Kuschelklamotten auf dem Sofa angesagt. Eine Tasse Tee in der Hand und den Liebsten neben einem helfen mir dann mit stressigen Tagen abzuschalten.

    Einen wunderschönen Sonntag!!!

    Andrea

  4. Antworten Katidid 24. November 2013 um 08:02 Uhr

    Liebe Steffi, die Kupferlampe wäre genau das richtige Schmuckstückchen für unser noch fehlendes Wohnzimmerlicht . Sehr sehr cool ,das Teil. Da ich in den nächsten Tagen ins Krankenhaus muss, wird die Vorweihnachtszeit dieses Jahr ein wenig anders ( wow, wenn das nicht mal positiv formuliert ist?!? Ich staune über mich(-; ). Deshalb sind schon drei Adventskalender, Nikolausgeschenke, Weihnachtsgeschenke eingetütet und der Geburtstag meiner großen kleinen Tochter steht auch schon (-; Es hat was, wenn man im Dezember nicht noch durch die Stadt rasen muss und unter Druck Sachen erledigen muss, die doch Spaß machen sollen … dürfen… können. Nächstes Jahr werde ich wieder früh starten, bestimmt. Herzliche Grüße von Kathrin aus Freiburg

  5. Antworten Haydee 24. November 2013 um 08:14 Uhr

    Guten Morgen,

    oh wow – die LAMPE! Ein Träumchen.. sabber. Hach, die hätte ich ja zu gerne.
    Streß? Hm, eigentlich habe ich keinen Streß in der Vorweihnachtszeit. Ich finde das immer alles großartig, stimmungsvoll und schön. Aber falls jmd zu viel Streß hat wäre mein Tipp: für eine halbe Stunde alles stehen und liegen lassen und sich an einen stillen Ort zurückziehen. Sei es die Kirche um die Ecke, der Stadtwald, ein ruhiges Feld.. du weißt schon was ich meine. Einfach den Kopf freipusten lassen und dann wieder frisch ans Werk 🙂 Das hilf mir in stressigen Situationen immer sehr gut und dann komme ich mit der Arbeit auch wieder besser klar..
    GlG von Haydee

  6. Antworten Teresa 24. November 2013 um 08:15 Uhr

    Ich würde so gerne das Yoga-Kissen gewinnen, um mich öfter mal daran zu erinnern, etwas für mich und meinen Körper zu tun. Das kommt in der stressigen Zeit oft zu kurz und ich entspanne meist mit einem Tee bei zwei Folgen meiner Lieblingsserie (auch gut in der Weihnachtszeit, aber weniger gut für den Körper!).

  7. Antworten Eva 24. November 2013 um 08:20 Uhr

    Ich würd gern die Lampe gewinnen, weil sie toll ist und ich Bedarf habe 🙂

    Meine Allzweckwaffe gegen Stress: Laufen, Laufen, Laufen. 🙂

  8. Antworten Doris 24. November 2013 um 08:20 Uhr

    Da sind ja heute wieder so schöne Sachen dabei… ein Traum und mein Favorit ist diesmal die tolle Kupferlampe. Da mir im Wohnzimmer noch eine Deckenlampe fehlt, käme diese gerade recht… 😉
    LG und einen schönen Sonntag
    Doris

  9. Antworten Silvia 24. November 2013 um 08:21 Uhr

    Guten Morgen,
    ich würde3 gerne das Yoga-Kissen gewinnen, mit dem kann man bestimmt auch sehr gut den vorweihnachtlichen Stress und die Hektik vergessen und sich besinnen. Auf die Vorweihnachtszeit dieses Jahr freue ich mich besonders, nach einem halben Jahr Staatsexamen hab ich die letzte prüfung in bisschen über einer Woche und kann mich dann endlich mal wieder erholen und entspannen und lasse mich ganz sicher von nichts und niemandem stressen 🙂
    liebe grüße und einen schöen Sonntag

  10. Antworten Maike Karen 24. November 2013 um 08:32 Uhr

    Wir renovieren gerade unser neues kleines Haus und da käme die super Kupfer-Lampe wie gerufen. Bei mir ist wegen des Umbaus Weihnachten in noch so weiter Ferne, aber selbst das Shoppen in letzter Minute empfinde ich nicht als Stress. Entweder wird schnell online bestellt bei meinen Favoriten-Läden und ansonsten last-minute geschoppt am Heiligabend, da gibt es gar kein Gedränge in den Geschäften…

    Liebe Grüße
    Maike Karen

  11. Antworten FiLuMas 24. November 2013 um 08:34 Uhr

    Mh, irgendwie gefällt mir alles! Ich glaube aber, mit deh niedlichen etageres könnte ich am ehesten etwas anstellen. Wobei ich auch die lampe echt geil finde! Wie die wohl in meinem nähzimmer aussehen würde?

    Dieses jahr bin ich auch echt schlecht vorbereitet, ich weiß einfach nicht, was ich schenken soll. Normalerweise habe ich nämlich im november schon allengeschenje und kann mich dann gemütlich auf heilig abend freuen.

    Liebe grüße
    Christina

  12. Antworten Stefanie 24. November 2013 um 08:37 Uhr

    Du glaubst es kaum – ich und mein Freund haben gestern vergebens nach einer tollen Lampe übers unserem Esstisch gesucht. Gesucht und leider nichts gefunden. Heute morgen klick auf deinen Blog und was sehe ich da? Diese Lampe. So eine soll es sein. *schmacht* Da mir sowieso noch einige Geschenke für den Adventskalender fehlen – würde ich ihm das dann heimlich in den Adventskalender stecken….. das wäre echt ganz toll.

    • Antworten Stefanie 24. November 2013 um 08:40 Uhr

      ….mist, habe den Tipp vergessen. (Vor lauter Freude über die Lampe) 😉
      Bei Stress hilft mir meist Musik. Ein aufheiterndes Lied, in voller Lautstärke mit Kopfhörer – und die Welt sieht wieder etwas besser aus.

  13. Antworten sunnynora 24. November 2013 um 08:38 Uhr

    Liebe Steffi, also das Blumen-Abo wäre der Knaller und würde schon gleich morgens am Esstisch für gute Laune sorgen:-) Tipps gegen Stress zu Weihnachten? Wir versuchen zum Fest möglichst wenig zu verschenken, lieber ein paar schöne, selbstgemachte Nettigkeiten oder etwas worüber sich der andere wirklich freut bzw. was er braucht. Wenn man nämlich mal den ganzen Weihnachtsgeschenke-Marathon sein lässt, dann kann man sich auch wieder auf’s Fest einlassen und verbindet es nicht nur mit dem stressigen Abarbeiten nicht enden wollender Geschenke- und Wunschlisten. Ich finde, das hilft ungemein:-)

  14. Antworten Bella 24. November 2013 um 08:54 Uhr

    Liebe Steffi,

    ich würde mich wahnsinnig über die Etageres freuen, da die sich für Food-Fotos bestimmt prima eignen! Die Vorweihnachtszeit stresst mich nicht so, da ich Mitte November anfange zu planen, welche selbstgemachten/-gekochten Geschenke ich wem schenken möchte und wann ich was basteln/zubereiten muss. So kommt gar kein Stress auf 🙂

    LG und einen schönen Sonntag!

  15. Antworten Joella 24. November 2013 um 09:09 Uhr

    Die Lampe ist mein Favorit ^^. Ich versuche die ganzen Geschenke – das stresst ja immer am meisten – schon über das ganze Jahr verteilt zu kaufen. Zum hat man dann nicht im November/Dezember die volle finanzielle Belastung und der Druck jetzt unbedingt noch was zu finden fällt weg.

    Liebe Grüße Joella von http://www.joellas-day.de

  16. Antworten Alex 24. November 2013 um 09:09 Uhr

    Hallo Steffi,

    mir gefällt die Mini-Etagere namens Luisa so gut, mit der ich meine kleinen frisch gebackenen muffins und küchlein meiner familie präsentieren würde – zumindest so lange sie nicht vernascht werden 😉

    dem vorweihnachtsstress begegne ich mit innerer ruhe und guter-laune-musik, die mich so oft umgibt. denn mit musik fällt alles leichter 🙂

    vlg die alex ^^

  17. Antworten Julia 24. November 2013 um 09:10 Uhr

    Guten Morgen! Ich würde mich sehr über das 3-Monats-Abo von Bloomy Days freuen. In der Vorweihnachtszeit nehme ich mir bewusst Zeit für meine Familie, besuche oft meine Eltern und backe mit meiner Mama – wie früher :-).
    Mit meinem Mann trinke ich nach dem Spazieren gehen gern eine gute Tasse Tee. Dort sammeln wir Tannenzapfen, Kastanien und trocknen Orangenscheiben – daraus wird dann unser Adventsgesteck.

  18. Antworten Lina 24. November 2013 um 09:12 Uhr

    Oh, die Etagere ist ja ein Traum *___*
    Hm, wie meistere ich den Stress.. Ich glaube, ganz eingfach mit einer Tasse Tee. Egal wo ich bin, der ist immer dabei und hilft mir vor allem über den Klausuren stress hin weg.

  19. Antworten Sarah Kleibrink 24. November 2013 um 09:16 Uhr

    Liebe Steffi,

    ich habe mich sofort verliebt in das tolle Bild des Seefahrers. Außerdem passt es total super in das Badezimmer in unserer neuen Wohnung. Denn ich habe die alte Fliesenborte, die mir gar nicht gefiel, mit Fliesenstickern gepimpt, auf denen kleine Anker sind.

    So langsam merke auch ich, dass Weihnachten vor der Tür steht und ich habe beschlossen, dass ich die kleinen Zeitfenster, die einem so bleiben, nutzen werde, um SCHÖNE Dinge zu machen (Maskingtape kleben, Adventskalendertüten fülle, Weihnachtslieder mitsingen…).
    Geschenke werde ich in diesem Jahr einfach in meinem kleinen Lieblingsstore um die Ecke besorgen. Dort werde ich Dekoartikel und Gimmicks für meine Freunde und Familie kaufen. (Termin steht schon im Kalender und ich freu mich drauf!!)
    Fertig!

    Voradventliche Grüße,
    Sarah

  20. Antworten Nainde 24. November 2013 um 09:16 Uhr

    Juchhuh,
    ich haette gern das Blumen-Abo, eine tolle Idee!
    Die Vorweihnachtszeit ist bei uns eigentlich nicht stressiger als die ganzjaehrige Nicht-Weihnachtszeit. Fuer die Geschenke habe ich das Jahr ueber ein kleines, huebsches Buch, in das ich gleich nach Aufkommen alle Wuensche fuer Kinder, Mann, Eltern oder mich notiere und Ende November ist dann auch fast immer alles besorgt und verpackt.
    Weihnachtsmaerkte, Weihnachtsfeiern, Plaetzchen backen und Dekorieren empfinde ich als schoene, jahreszeitliche Abwechslung, das stresst nicht.
    Herzliche Gruesse,
    Nainde

  21. Antworten Chris 24. November 2013 um 09:22 Uhr

    Hi du!
    Diese stylische Lampe würde gut in mein Wohnzimmer passen.
    Dann wäre mein Kronleuchter was fürn Keller. ;o)
    Stress….da hilft mir wandern, wandern und wandern. Außerdem ein Entspannungsbad, Lavendelkörperbutter und so einiges mehr.
    Grüßle
    Chris

  22. Antworten MissBurncorner 24. November 2013 um 09:26 Uhr

    Oh, welch schöne Sachen!
    Über das Blumenabo würde ich mich unheimlich dolle freuen. Da ich vor kurzem einen üblen Bandscheibenvorfall hatte und ich immer noch nicht wirklich mobil bin, wäre das ein toller Trost und eine herrliche Aufmunterung! Blumen kaufen wird ja nahezu unmöglich, wenn man so eingeschränkt ist, da ist die Lieferung nach Hause natürlich ein Traum!
    So bin ich auch gerade automatisch ziemlich ausgebremst, was den Stress in der Vorweihnachtszeit angeht… Ansonsten versuche ich mich auf das wesentliche zu besinnen und die heimelige Zeit zu genießen. Es gibt so viele schöne Dekorationen in den Straßen, die winterliche Alster und gemütliches Kerzenlicht, helfen zu entspannen. Und autogenes Training kann ich auch sehr empfehlen, um das Nervensystem “bei Laune” zu halten!
    In diesem Sinne, wünsche ich allen hier maximale Entspannung und viel Glück bei der tollen Verlosung!
    LG, MissBurncorner

  23. Antworten Tanja 24. November 2013 um 09:29 Uhr

    Hallo Steffi,
    Es sind wirklich alles super Gewinne, aber diesmal macht das Blumenabo bei mir den ersten Platz! Ich kaufe mir selbst oft frische Blumen, aber diese frei Haus geliefert zu bekommen, das wär schon toll! Die Weihnachtszeit ist für mich als voll berufstätige und alleinerziehende Mami auch nicht stressiger als sonst. Was die Geschenke angeht mach ich mir unterm Jahr bereits eine Liste mit den Wünschen meiner Lieben. Leider bin ich trotzdem ein “auf-die-letzte-Minute-Besorger” 😉
    Ich wünsch dir einen tollen Sontag LG Tanja

  24. Antworten Steffi 24. November 2013 um 09:30 Uhr

    Hallo liebe Steffi 🙂

    Da sind so tolle Sachen im Adventsalender, ich hab Schwierigkeiten mich zu entscheiden! Die Lampe wäre klasse für mein Wohnzimmer…das süsse Poster aber auch!
    Vorweihnachtszeitstress……dieses Jahr lasse ich backen 😉
    Liebste Grüsse,
    Steffi.

  25. Antworten Kerstin 24. November 2013 um 09:40 Uhr

    Ich hätte gern die Etagere Luisa, aber in weiß. Passend zu den Snickers-Trüffeln, deren Produktion heute startet…
    Das versuche ich in der Adventszeit immer wieder: Etwas zu backen, kochen oder zu basteln. Und dabei laufen Weihnachtslieder von Bing Crosby, Dean Martin etc. “I’m dreaming of a white Christmas…” ***

  26. Antworten Gaby 24. November 2013 um 09:40 Uhr

    Uiiih ich kann mich nicht entscheiden, ich liebe Nordlicht, ich liebe alles was mit “Norden” zu tun hat, die Etagere ist zauberhaft, die Lampe der Knaller, das Yogakissen super toll (hab mir vor kurzem auch eins gemacht und eins verschenkt und als die Bilder gepostet wurden kam “du hast Buchstaben vergessen Home wird H o m e ” geschrieben…prust…lach und mir 3 Monate selbst Blumen gönnen, wäre auch traumhaft

    also ommmmmm … ich muss mich entscheiden ♥ ok da ich gerne mal etwas “anderes ” hätte würd ich mich über den obertollen Leuchter freuen liebe Grüße Gaby

  27. Antworten Steffi Simonis 24. November 2013 um 09:42 Uhr

    Guten Morgen! Also ich hätte gern so eine süße Mini-Etagere. Die würde super in mein Regal passen. Und ich versuche, den Vorweihnachtsstress nicht als Stress, sondern als Spaß zu betrachten. Ist zwar nicht immer leicht, aber ich bemühe mich und es klappt immer öfter. Ist doch schön, auf Weihnachtsfeiern Zeit mit netten Menschen zu verbringen. Und wenn man Geschenke kauft, stelle ich mir die freudigen Gesichter meiner Lieben beim Auspacken vor. Und Menschen, die in meiner Umgebung “grummelig” sind, lächle ich an. Manchmal bringt auch das etwas. LG Steffi

  28. Antworten Esther 24. November 2013 um 09:48 Uhr

    Guten Morgen.

    Oh die schöne Vorweihnachtszeit. Ich versuche sie ganz entspannt zu verbringen und sie zu genießen. Das mache ich indem ich mir schon das ganze Jahr vorher Geschenk Ideen für meine liebsten aufschreibe und dann einfach Anfang Dezember losziehe und das schönste davon besorge.

    Ich würde mich heute besonders über den Blumen Gutschein freuen.

    Liebe Grüße,
    Esther

  29. Antworten Caro 24. November 2013 um 09:48 Uhr

    WOW, die LAMPE! Ich habe beim EInzug eine Papierkugel um die Glühbirne im Wohnzimmer gemacht und so ist es dann geblieben ;( Ich freue mich auf die Adventszeit und da die Zeit bis Weihnachten immer so schnell verfliegt, plane ich jetzt schon lauter Kochevents mit allen möglichen Freunden ein, das ist so gemütlich! LgCaro

  30. Antworten Susanne 24. November 2013 um 09:48 Uhr

    Was für toll Sachen- die Lampe ist der Knaller – Nachteil sie duftet vermutlich nicht nach Rosen & Co.. Und da ich ein echter Blümchenfan bin entscheide ich mich für den Blumengutschin – und nun x the fingers : )

  31. Antworten QueenLiz 24. November 2013 um 09:59 Uhr

    Guten Morgen! Ich wünsche mir für meine liebe Freundin Esther, genannt Yoga-Fee – na klar! das Yoga-Kissen! Sie wird ausflippen und mich ewig lieben! 🙂 LG Lizzy

  32. Antworten Britta bloggt 24. November 2013 um 09:59 Uhr

    Wunderschöne Sachen!! Ich würde total gerne das Sailer-Poster von Nordliebe gewinnen, der Typ is doch mega geil! Hhi
    liebe Grüße
    Britta

  33. Antworten Johanna 24. November 2013 um 10:10 Uhr

    Ich würde mich so sehr über den Gutschein von Bloomydays freuen! Blumen sind so gut für dir Stimmung und erhellen jeden Raum! Man sollte sich viel öfter selber Blunen kaufen. Ich meister die stressige Weihnachtszeit indem ich mir einen Tag nur für mich gönne und mit einer Freundin nach Hamburg fahre, in den kleinen und wunderschönen Geschäften rumstöber und zahlreiche Cafés besuche! 🙂

  34. Antworten Eva und ich 24. November 2013 um 10:11 Uhr

    So genau kann ich das gar nicht sagen, was mir am besten gefällt. die Lampe ist der knüller, das blumenabo kann man immer brauchen, das Poster…sooo schön. Also kurzum. alles toll :-).
    Mhhh, ja die vorweihnachtszeit. ich nehme mir jedes jahr vor, bis zum 1. Dezember alle Geschenke zu haben….und es kappt NIE. Auch dieses Jahr nicht. Aber mal ehrlich, was wäre denn weihnachten ohne ein bisschen streß?
    alles liebe, eva

  35. Antworten Jane 24. November 2013 um 10:16 Uhr

    Ich schleiche schon sooo lang um das Abo von Bloomy Days herum, über den Adventskalenderinhalt würde ich mich tierisch freuen! Ganz liebe Grüße

  36. Antworten Kate 24. November 2013 um 10:16 Uhr

    Mein Geheimnis: rechtzeitig anfangen! 🙂 Also schon das ganze Jahr über Geschenkideen sammeln (und bis spätestens November besorgen), sich für einige wenige Plätzchensorten entscheiden und dann ganz bewußt Ruhe reinbringen. Die Vorweihnachtszeit ist doch in den Innenstädten und Einkaufszentren nur noch Gedrängel…

    Ich würde mich über das Blumenabo am meisten freuen.

    Liebe Grüße,

    Kate aus MUC

  37. Antworten Katja 24. November 2013 um 10:22 Uhr

    Guten Morgen!
    Ich bin total verknallt in die Lampe und wo ja ein Umzug ins Haus steht und ich endlich endlich endlich auch Lampen aufhängen darf (nein, der aktuelle Vermieter findet das nicht gut) wäre die der Knaller!
    Die Vorweihnachtszeit kann ich dieses Jahr nur mit bester Planung schaffen und stricken zur Beruhigung, gerne auch in 5 Minuten Mini-Blöcken.

    LG

  38. Antworten Amelie G. 24. November 2013 um 10:23 Uhr

    Steffi, liest du etwa heimlich die Post an das Christkind? Ich wünsche mir diese wunderschöne Kupfer-Lampe schon lange, bisher hat sich leider noch kein geeigneter Sponsor gefunden. Und als ich sie dann hier zum Gewinnen gesehen habe, habe ich mich glatt an meinem Tee verschluckt. Aber mal unabhängig davon, wer der glückliche Gewinner sein wird: Danke für die tolle Aktion!

    Weihnachtsstress bekämpfe ich, indem ich mich ihm stelle: Ein paar Stündchen über einen völlig überfüllten Weihnachtsmarkt mit all den hektischen Menschen zu schlendern hilft, um sein zu Hause danach als Quelle der größtmöglichen Entspannung vorzufinden. Und da kann man dann seelenruhig basteln und backen, bis man in eine tiefe Meditation fällt…

  39. Antworten Cori 24. November 2013 um 10:28 Uhr

    Ich lieeebe BLumen ganz doll und wäre verzückt und beglückt über den Gewinn des Blumen-Abos.
    Gegen den Stress versuche ich mir immer eigene Ruhe-Zeiten in den Alltag einzuplanen, die ich dann ganz nach Lust und Laune nutzen kann – mal nur für mich, mal mit Mann, Familie und Freunden…
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße

  40. Antworten Inga 24. November 2013 um 10:32 Uhr

    Hallo liebe Steffi, die Lampe ist ja der Wahnsinn! Soll ich was verraten? Wir leben seit 7 Monaten in der neuen Wohnung und haben immer noch nur eine Glühbirne in der Küche hängen…

    Ich versuche Stress zu vermeiden, indem ich früh mit allem anfange – ich habe schon viele Geschenke und werde heute die Weihnachtspost vorbereiten 🙂

  41. Antworten Margarete 24. November 2013 um 10:34 Uhr

    Meine Stressvermeidungsstrategie: Geschenke vor dem ersten Advent besorgen und in der Adventszeit: Plätzchen backen und anschließend mit Tee oder mit selbstgemachtem Glühwein auf dem Sofa genießen.

    Ich würde mich über das Bloomy Days Abo freuen. Frische Blumen helfen mir bestimmt gegen den nach Weihnachten einsetzenden Winterblues. 🙂

    Liebe Grüße, Margarete

  42. Antworten Karin 24. November 2013 um 10:42 Uhr

    Hallo liebe Steffi,das ist ja mal eine klasse Aktion :). Durch DaWanda bin ich auf deine Seite aufmerksam geworden.
    Da ich schon mal hier bin,möchte ich auch an deiner Adventskalender-Verlosung teilnehmen.
    Ich würde mich sehr über die kleine Etagere freuen,denn sie trägt den gleichen Namen wie meine jüngste Tochter.
    Ich wünsche Dir eine besinnliche und entspannte Vorweihnachtszeit.
    LG Karin

  43. Antworten Isabell Zirbeck 24. November 2013 um 10:43 Uhr

    Das Blumen-Abo ist mein Favorit! Was wäre das schön!

    Die Geheimwaffe habe ich noch nicht gefunden. Im Dezember ist beruflich besonders viel los. Ruhige Adventssonntage zum Dagegenhalten.
    Und nach Geschenken schon das ganze Jahr über Ausschau halten und notieren, wenn jemand einen Wunsch äußert.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Viele Grüsse, Isabell

  44. Antworten made-by-sannshine 24. November 2013 um 10:43 Uhr

    Was für eine tolle Verlosung….so viele wundervolle Preise. Ich würde mich für die Kupferlampe entscheiden – seit einem Jahr hängt eine (häßliche) “Übergangslösung” über unserem Tisch und da wäre dieses edle Stück genau richtig.

    Und – Stress vermeiden während der Adventszeit schaffe ich fast nicht…zu viele Ideen im Kopf, zu wenig Zeit…aber wäre es anders würde mir wahrscheinlich was fehlen. Alle Geschenke schon am 1. Advent fertig – undenkbar.

    Herzallerliebste Grüße von Susanne

  45. Antworten Julia 24. November 2013 um 10:52 Uhr

    stress vermeide ich, indem ich Geschenke online bestelle und wenn es an die selbermacher geht, lade ich einfach freunde zum sonntäglichen “pysselklubb” ein. ps: ich würde mich über das blumenabo freuen

  46. Antworten Cathi 24. November 2013 um 10:54 Uhr

    Am meisten hilft mir, einfach keinen Stress zu machen ;)…und falls das nicht funktioniert gibts immer noch Yoga. Trotzdem würde ich mich riesig über das Abo von Bloomy Days freuen.
    Ich wünsche euch einen schönen, unstressigen Sonntag

  47. Antworten Jennifer Gauker 24. November 2013 um 10:59 Uhr

    Hallo Steffi,
    Gestern wollte ich dich in Bremen besuchen. Hab es auch bis nach Bremen geschafft- allerdings habe ich dann dort die zeit beim Zahnarzt verbracht 🙁

    Ich würde mich -wie du- riesig über die
    Blumen freuen 🙂

    Stress versuche ich zu vermeiden. Ich bin immer schon früh dran mit Geschenken und hab dann in der Vorweihnachtszeit genug Zeit für Weihnachtsmarktbesuche, Dekorieren und vor allem für liebe Menschen.

    Einen schönen Sonntag euch allen
    Jenny

  48. Antworten Justi 24. November 2013 um 11:02 Uhr

    Hallo! 🙂

    Ich würde mich über ein 3-Monats-Abo von Bloomy Days riesig freuen!!

    Die “stressige” vorweihnachtszeit ist für mich eig. nie stressig, da ich diese Zeit liebe!!
    Für mich ist es eine tolle Zeit zusammen mit Freunden und der Familie.
    Weihnachten ist auch für die schönste Zeit im Jahr!

    Liebste Grüße,
    Justi

  49. Antworten Mara 24. November 2013 um 11:05 Uhr

    Hi Steffi,
    ich bin gerade dabei, meine Zimmerwand ein bisschen zu dekorieren, deswegen würde ich mich über das Sailor-Poster ganz besonders freuen! 🙂
    Die Weihnachtszeit ist bei mir auch immer sehr stressig, ich nehme mir dann einfach vorher festgelegte Ruhepausen, in denen ich einfach gar nichts mache & entspanne!

    Liebste Grüße,
    Mara

  50. Antworten Katharina 24. November 2013 um 11:12 Uhr

    Guten Morgen,
    Ich würde gerne die Lampe gewinnen. Warum? Seit ich denken kann suche ich die perfekte Wohnzimmerlampe und jetzt entdecke ich sie zufällig hier auf deinem Blog. Einfach perfekt und ich hätte endlich den ultimativen Grund den hässlichen 08/15 Deckenstrahler meines Freundes (ich bin in seine Wohnung eingezogen und das Umstyling der Wohnung erfordert Fingerspitzengefühl in kleiner Dosis) zu verbannen. Diamonds are a girls best friend…und diese Lampe würde meine Augen tatsächlich zum Strahlen bringen.
    Die Weihnachtszeit weniger stressig gestalten. mhhh bis auf das ich die Geschenke möglichst früh besorge (über die Hälfte habe ich bereits) wird es dieses Jahr nichts mit stressfreier, besinnlicher Weihnachtszeit, da ich meine Abschlussarbeit direkt nach Neujahr einreichen muss…
    einen schönen Sonntag!

  51. Antworten Matthias 24. November 2013 um 11:13 Uhr

    Bloomy Days ja das hätte was… Gerade im Winter ein wenig Farbe in die eigenen vier Wände zu bekommen 🙂
    Im Weihnachtsstress hilft mir die gerade gebackenen Plätzchen zu verputzen 🙂 Schoki tut halt immer gut

  52. Antworten freudenkind 24. November 2013 um 11:16 Uhr

    ich würde mich sehr über das Bumenabo freuen – zum einen, weil ja gerade mit Blumen draußen eher Fehlanzeige ist und zum anderen, weil das kleine Stück ums Haus kaum Platz für Blumen bereithält – die die drei kleinen Mitbewohner auch noch überleben 😉 Stressig ist die Vorweihnachtszeit für mich nicht, da ich jetzt schon so gut wie alle Geschenke habe bzw. weiß, was ich für wen selbermache (und das nicht stressig finde). Ansonsten mache ich mir keinen Druck und wir basteln, backen und schmücken so, wie wir Lust haben (und nicht, wie “man” sollte). Viele Grüße, Steffi

  53. Antworten Maren 24. November 2013 um 11:17 Uhr

    Komisch, normalerweise gerate ich auch in Weihnachtsstress, aber diesmal habe ich jetzt schon fast alle Geschenke!! Rechtzeitig planen und ruhig auch schon im Sommer mal Geschenke bunkern – das ist wohl das Geheimnis! Hoffentlich klappt das auch im nächsten Jahr wieder! 😉
    Die Lampe würde meinen bisher arg vernachlässigten Flur erleuchten – darüber würde ich mich sehr freuen!
    Viele Grüße!

  54. Antworten Sissi 24. November 2013 um 11:18 Uhr

    Über das Matrosenposter würde ich mich am meisten freuen, er sieht so nett und gemütlich aus… Stress vermeide ich, indem ich das ganze Jahr über Geschenkelisten führe und mich für Geschenke mit anderen Familienmitgliedern zusammenschließe.

  55. Antworten Doreen 24. November 2013 um 11:20 Uhr

    Ich würde mich über das Blumenabo freuen! Blumen helfen übrigens auch bei Stress, gerade Weihnachten… Einfach Nase tief in den Blumenstrauß halten und schnuppern, bis der Kopf wieder frei ist 🙂

  56. Antworten Dani 24. November 2013 um 11:20 Uhr

    Die Lampe ist der Hammer!
    Unstressige Weihnachtszeit? Da hilft mir nur, die Geschenke möglichst früh zu besorgen. Ich hätte wohl schon längst damit anfangen sollen 🙂
    Viele Grüße
    Dani

  57. Antworten Christin 24. November 2013 um 11:20 Uhr

    Hallo Steffi, Super Gewinne hast du wieder mal bereit. Ich würde meinem Freund gern die Bloomingville Lampe ins 24. Türchen “stecken”, denn wir sind gerade erst umgezogen und Lampen sind ja bekanntlich einer der letzten Investitionsentscheidungen… Er mag das Design.

    Zu deiner Frage in Sachen Weihnachtszeit: ich habe es dieses Jahr bis hierhin tatsächlich geschafft so wenig wie möglich Termine zu machen und habe viele freie Abende und sogar Wochenenden in Aussicht – einfach mal Nein sagen kann einen im Vorhinein entstressen!

    Liebe Grüße!

  58. Antworten Lisa 24. November 2013 um 11:22 Uhr

    Ich LIEBE die Kupfer-Lampe. So wunderschön und mt der Lampe in meinem Zimmer bin ich sowieso noch nicht 100% zufrieden!
    Wie meistere ich die stressige Vorweihnachtszeit? – Einfach einen Tag nach dem anderen in Angriff nehmen. Und eine schön dekorierte Wohnung hilft auch!

  59. Antworten Kerstin 24. November 2013 um 11:22 Uhr

    Hi, ich zieh gerade um (ja ausgerechnet in der eh schon stressigen Vorweihnachtszeit) und hab mich direkt in die Kupfer-Lampe von Bloomingville verliebt die würde ganz toll in die Küche passen. Wie man den ganzen Stress gut meistert?! Mit ganz viel Humor und Spaß! Ich würde mich sehr freuen. Einen schönen Sonntag noch.

    Liebe Grüße, Kerstin

  60. Antworten Ùna I Liya 24. November 2013 um 11:24 Uhr

    Hallo Steffi,
    Da mach ich doch gerne wieder mit! Die Bloomingville-Lampe wäre einfach genial bei uns!
    Was die Weihnachtszeit betrifft: ich habe mir dieses Jahr vorgenommen, alle Geschenke schon Ende November/Anfangs Dezember zu besorgen, damit ich den Rest der Zeit mit Keksebacken, stricken und anderen gemütlichen Sachen verbringen kann. Bis jetzt bin ich nicht schlecht in der Zeit, habe schon ein paar Geschenke in Aussicht…
    Liebe Grüsse und schönen Sonntag!

  61. Antworten Christina 24. November 2013 um 11:24 Uhr

    Hey, das Blumen-Abo reizt mich so sehr! Ich liebe es, wenn in der Wohnung frische Blumen stehen… Die sind dann der Lichtblick des Tages 🙂 Mein Tipp gegen Ich-muss-jetzt-schnell-Geschenke-finden-Stress: Ich bin so eine Schreib- und Kritzeltante und schreib mir in ein kleines Buch schon während des ganzen Jahres Geschenkideen auf. Grade kleine, zufällig erwähnte Sachen machen ja oft die größte Freude aus.
    VIele Grüße aus der Eifel
    Christina

  62. Antworten Vera 24. November 2013 um 11:25 Uhr

    Es gibt Tricks für die Vorweihnachtszeit? Ich kriege grade die Krise, wenn ich über mir die Kommentare von all den organisierten entspannten Lesern sehe… Undenkbar bei mir.
    Aber so ist das eben. Und umso schöner, wenn dann Weihnachten gemütlich die Familie zusammenkommt und es für ein paar Tage absolut KEINEN Stress gibt. Vielleicht gehört das Chaos davor dazu, um das richtig genießen zu können…
    Ich liebäugle schon lange mit einem Blumenabo, das wäre toll!
    Wobei die Lampe von Bloomingville ja auch stark ist! Falls ich hier zwei Wünsche äußern darf, würde ich die auch noch auf die Liste setzen 😉

    Liebe Grüße und starke Nerven für die nächsten Wochen
    Vera

  63. Antworten Hanna 24. November 2013 um 11:30 Uhr

    Ich mag das süße Poster gerne. Nach dem stressigen Weihnachtsshopping hilft in die Sauna gehen Da kann man richtig gut entspannen.

  64. Antworten Alena 24. November 2013 um 11:30 Uhr

    Ich würde mich sehr über die tolle Etagere Luisa von 3 Punkt F freuen, die habe ich bereits beim ‘hello handmade’-Markt bestaunt:-) Gegen den Weihnachtsstress hilft bei mir auch nur früh anzufangen und auch sich ganz genau zu überlegen, was es sein soll bevor man losgeht in die Geschäfte (Samstage in der Stadt vermeide ich total, lieber öfters mal unter der Woche abends gehen)…

  65. Antworten tom 24. November 2013 um 11:33 Uhr

    ich möchte das sailor-poster gern haben! es soll das abgeranzte alte poster an der badezimmertür in meiner WG ersetzen…. manchmal ist zeit für veränderungen!!! 😉
    weihnachten muss man nsich nicht stressen lassen, man fängt früh genug an und hat somit viel mehr kekse, kaffee, punsch, kerzen usw. zum genießen. sonst gibt es ja noch rumgetränkte baumkuchenspitzen ^^

  66. Antworten joanna 24. November 2013 um 11:33 Uhr

    Ui! So schöne Sachen! Mir persönlich würde das Blumenabo am besten gefallen! Ich liebe Blumen, sie bereichern jeden Raum sofort und duften auch noch sooo schön! Gerade im Winter machen sie einfach fantastische Laune wenn man nach einem stressigen Tag nach Hause kommt und sie einem bunt entgegenleuchten 🙂

    Mein Tipp für die Vorweihnachtszeit: Als schlauer Fuchs kaufe ich immer mal im Jahr Geschenke, die ich toll finde. So hat man zum Ende des Jahres immer schon was Hübsches gesammelt, das man verschenken kann 🙂

    Liebste Grüße, joanna*

  67. Antworten Jenny 24. November 2013 um 11:35 Uhr

    Oh, das Blumenabo wäre ein Traum! Wenn das dann nach der Weihnachtszeit im dunklen Januar startet ist es zumindest drinnen gleich schon ein bisschen Frühling. Ich habe jetzt vielleicht zwei Wochen keine frischen Blumen gehabt und leide bereits unter Entzugserscheinungen!

  68. Antworten Jutta von Kreativfieber 24. November 2013 um 11:35 Uhr

    Oh, ich liebe 3 Punkt F! Die Sachen stehen schon ewig ALLE auf meiner Wunschliste. Also hüpfe ich auch dafür in den Lostopf! In der Vorweihnachtszeit helfen Plätzchen… egal welches Problem 😉

  69. Antworten look! pimp your room 24. November 2013 um 11:36 Uhr

    Die Kupfer Lampe würde so gut in mein Schlafzimmer vor die graue Wand passen. Ab Anfang Dezember höre ich jedes Jahr die Swing Weihnachtsklassiker. Wirken beruhigend und man kommt schnell in Weihnachtsstimmung. lg Anette

  70. Antworten Sandra 24. November 2013 um 11:36 Uhr

    Liebe Steffi,

    du raubst mir den Atem… Ich liebe die Kupferlampe, sie erhält bei mir den allerschönsten Platz, ich werde sie hegen und pflegen 🙂

    Ich finde, die stressige Weihnachtszeit ist mit jeder Menge selbstgemachter Vanillekipferl gar nicht mehr so stressig, dazu ein Glögg und schon bin ich entschleunigt unterwegs.

    Liebste Grüße, Sandra <3

  71. Antworten Carmen 24. November 2013 um 11:37 Uhr

    Hallole,

    ich hüpf in den Lostopf für das geniale Yogakissen. Seit ich im MBSR-Kurs war (Achtsamkeit) habe ich Yoga für mich enteckt und ich finde das Kissen so treffend :-).
    Den Weihnachtsstress dämme ich ein durch viele Kaffee-und-Tee-Stunden mit Freunden, kuscheliges Feuer im Kamin und Online-Shopping ohne Gedränge oder Zeitbindung …

  72. Antworten Johanna 24. November 2013 um 11:38 Uhr

    Liebe Steffi,

    die stressige Vorweihnachtszeit beginnt bei mir irgendwie schon im November, weil Lotta und André beide im November Geburtstag haben (André sogar heute!) und das mit der Adventskalendervorbereitung kollidiert…und das geht dann direkt über in die Weihnachtsdeko und die Geschenke…Stress pur, weil ich ja eher ein “Auf-den-letzten-Drücker-Mädchen” bin. Ehrlich gesagt bin ich immernoch auf der Suche nach einer Strategie, um den Stress zu meistern und nicht vollkommen zu dekompensieren. Gestern habe ich einfach mal nichts gemacht und mich mit Freund, aufgewärmten Nudeln und Serien auf dem Sofa vergnügt und was soll ich sagen – heute fühle ich mich deutlich fiter und ausgeruhter. Also, vielleicht einfach mal einen Tag nix machen.
    Ich würde mich am allermeisten über die Lampe freuen, weil ich gerade dabei bin, die Wohnung aufzuhübschen und Lampen fehlen uns einfach noch!

    Viele liebe Grüße und einen schönen, sonnigen Sonntag für dich!

  73. Antworten Sarah 24. November 2013 um 11:38 Uhr

    Ich würde mich sehr über das Blumenabo freuen! Das leite ich dann an die beste Mama der Welt weiter… 🙂

  74. Antworten Su 24. November 2013 um 11:39 Uhr

    Ui,

    ich träume gerade von einem Blumen-Abo, das mir den grauen Winter-Alltag regelmäßig verschönert…*hach*

  75. Antworten nicolett 24. November 2013 um 11:40 Uhr

    ich möchte supergerne das tolle Poster von Michelle Carlslund haben
    Geschenke rechtzeitig kaufen (ich hab schon fast alle zusammen)
    ..dann kann man gemütlich über den weihnachtsmarkt schlendern, und zuschauen, wie sich die leute in den geschäften drängeln
    vorweihnachtliche grüße HoHoHo

  76. Antworten Iris Schwindt 24. November 2013 um 11:40 Uhr

    oh wie zauberhaft – das Blumen-Abo, was für eine niedliche Idee! Darüber würde ich mich riesig freuen: ich liiiiebe Blumen. Hab aber oft nur irgendwelches von Wiesen oder Wäldern “zusammengeklautes Zeuch” in meinen Vasen stehen, da ich leider oft kein Geld für frische Blumen übrig habe…
    Weihnachtsstress? Manchmal geniesse ich sogar diesen “Stress” und wenn’s zuviel wird, unternehme ich mit meinem Schatz und meinem Hundi laaaaange Spaziergänge und wärme mich danach mit heißer Schokolade wieder auf! Schokolade macht glücklich! 🙂 Ganz liebe Grüße, Iris

  77. Antworten Katharina 24. November 2013 um 11:41 Uhr

    Liebe Steffi,
    Lampe ist einfach nur schön, toll, pur, genau meins und die würde ich dann einfach mir selbst schenken, denn ich bin die einzige in der Familie, die ohne Adventskalender leben muss – schluchz. Mein Mann ist der beste Zwischendurchschenker der Welt, aber für Adventskalender leider untauglich…Hach, ich gehe dann mal träumen von Kupfer und so…LG Katharina von der Elbe

  78. Antworten lissi 24. November 2013 um 11:41 Uhr

    hallo liebe steffi,

    ohhh das blumenabo ist ja ein traum. ein paar farbkleckser würden das grau da draussen bestimmt aufhellen. da würde ich mich sehr drüber freuen!

    meine tipps gegen stress: ich mache das jahr über schon eine liste mit geschenkideen für meine liebsten. da hat sich jetzt schon gut was angesammelt. so das die geschenke-panik auf jeden fall kleiner wird.
    der allerbeste stimmungsaufheller: urlaub im januar / februar planen. und (ganz spiessig) möglichst früh buchen, dann ist die vorfreude um so länger (die soll ja angeblich entspanender sein, als der urlaub selbst) 🙂

  79. Antworten Birte 24. November 2013 um 11:43 Uhr

    Schwierig sich bei dieser Auswahl noch zu entscheiden: Blumen oder Kupfelampe, oder Poster..?
    Da ich aber ganz fix einen Blick an die Decke werfe ist ganz klar: Lampe! Mein Kronleuchter (den ich vorher extra in Kupfer angesprüht habe) funktioniert nicht, ist kaputt – unglaublich. Deswegen habe ich derzeit nur eine hässliche Birne an der Decke und der Adventskalendergewinn müsste heute auch direkt an mich gehen. Aber es wäre doch sehr sinnvoll?

    Die stressige Weihnachtszeit ist irgendwie noch gar nicht bei mir angekommen. Ich wette sie übermannt mich in 2 Wochen, da stehe ich dann plötzlich in der Realität. Derweil gibt es Goldglitzernagellack und selbstgekochten Glühwein und ganz bald kommt dann sicher auch die richtige Stimmung dazu 😉

  80. Antworten Lisa 24. November 2013 um 11:44 Uhr

    Wow, die Lampe?! Unfassbar schön! Spätestens seit dem Kupferkonfetti bin ich Fan, und eine schöne Lampe fehlt meiner Wohnung echt noch… Die wäre optimal dafür geeignet, mein Anti-Advents-Stress-Programm zu unterstützen: 30 Minuten am Tag bewusst für eine ruhige Tasse Tee ohne Telefon, whatsapp, Instagram & Co, dafür mit Kerzen, warmem Licht und sanfter Musik.
    Ich wünsch dir einen wunderbaren Sonntag, Steffi!

  81. Antworten Franse 24. November 2013 um 11:49 Uhr

    Poster oder Blumen sind klare Favoriten!
    Besinnlich solls sein und deshalb plane ich schon wo es hingehen soll an welchem Tag und was es womöglich zu essen gibt. Geschenke werden meist sofort gekauft, wenn die ersten Wünsche eintrudeln und selbst die Deko hängt (ab diesem Jahr wieder) ab Mitte November. So kann man den Rest ruhig angehen;)

  82. Antworten Sibra 24. November 2013 um 11:51 Uhr

    Hallo!
    Schwere Entscheidung…aber falls ich gewinne, wähle ich das Blumen-Abo, denn ich finde es immer wieder erstaunlich, was ein frischer Blumenstrauß hermacht, gönne mir aber trotzdem nur ganz selten selber einen 🙂
    Noch finde ich Weihnachten übrigens ganz wundervoll, allerdings wünsche ich mir in spätestens zwei Wochen nur noch, daß der “Wahnsinn” vorübergeht – ich arbeite in einer Buchhandlung. Da hilft nur durchatmen und “Unrat vorüberschwimmen lassen”, wie es mal eine sehr sympathische Dame formuliert hat. Aber ab 15 Uhr am 24. ist dann auch für mich wieder Weihnachten!!!
    Herzliche Grüße und eine entspannte (!!!) Adventszeit,
    Sibra

  83. Antworten Katrin 24. November 2013 um 11:52 Uhr

    Hui, da würd ich gerne das Blumenabo gewinnen. Wenn schon draußen alles grau und kahl ist, würde zumindest in der Wohnung etwas blühendes und buntes stehen….
    Die Vorweihnachtszeit ist für mich kein so großer Stress – ich sammle schon im Sommer Ideen und wenn mir was passendes unterkommt, wird das auch gleich gekauft. Falls es doch mal stressiger werden sollte, dekorier ich einfach in unsrer Wohnung etwas um – das entspannt mich total :-).

  84. Antworten Susanne 24. November 2013 um 11:52 Uhr

    Da mein Yogakissen so langsam aber sicher immer dünner wird, würde ich mich über diese spezielle Kissen freuen.
    Dem Vorweihnachtsstress entgehen- geht das überhaupt? Wenn es zu stressig werden sollte, dann baue ich mir bewusst Entspannungsoasen in den Alltag ein, sei es durch Atemübungen oder auch durch das Lesen eines guten Buches.

  85. Antworten Vroni 24. November 2013 um 11:56 Uhr

    Mein Trick ist: Plätzchen backen! Ich finde, es gibt nichts entspannernderes und bessinlicheres, als vor dem warmen Ofen auf leckeres Gebäck zu warten =) Dafür muss man sich einfach die Zeit nehmen, finde ich.
    Die Lampe finde ich sehr schön =) Mich hat der Kupfer-Trend auch etwas mitgerissen und in meinem neuen Zimmer fehlt mir noch ein Lampenschirm, also wäre es genau das passende.
    Liebste Grüße, Vroni

  86. Antworten Meninameli 24. November 2013 um 12:00 Uhr

    Zauberhafte DInge gibt es zu gewinnen. Diese Lampe hat es mir angetan!

    Ich ziehe gerade um und sozusagen in meine erste eigene Wohnung, also die ich eigens schmücken und gestalten werde 🙂 Und ich kann mir die Lampe nur zu gut in meinem neuen Reich vorstellen!!!

    Ich liebe es minimalistisch mit ein paar Hinguckern und ich bin mir sicher die Lampe wäre der Star in der Küche oder auch im Schlafzimmer, mal sehen wo ich sie in den Mittelpunkt bringe!

    Das wäre ein traumhaftes Vorweihnachtsgeschenk! Aber das Poster vom lustigen Seemann ist auch wirklich zuckersüß!

    Nun drücke ich mir und allen anderen die Daumen!

  87. Antworten Stefanie 24. November 2013 um 12:02 Uhr

    Oh die Lampe würd sich super in unserer neuen Küche machen und könnte dort die nackte Lampenfassung ersetzten, die seit dem Einzug von der Decke baumelt. 🙂
    Gegen den Weihnachtsstress hilft gemütliches basteln. Als nächstes ist der Adventskranz dran.

  88. Antworten Konstanze 24. November 2013 um 12:02 Uhr

    Bei uns in der Familie ist es Usus, sich nichts zu schenken. Ich widersetze mich eigentlich immer, während der Rest sich daran hält. Ich hätte einfach auch gerne ein Geschenk in diesem Jahr. Und dabei kann ich mich nur ganz schwer zwischen Lampe und Blumen entscheiden. 🙂

    Schönen Sonntag!

  89. Antworten Friederike 24. November 2013 um 12:03 Uhr

    Oh, ich würde ja lieben gern das tolle Blumenabo gewinnen. Ich liebe Blumen und kaufe meist beim Samstageinkauf einen Strauß für den Küchentisch. Frische Blumen erhellen vor allem in der grauen Jahereszeit das Gemüt. Und mein Mann hat leider trotzallem noch nicht verstanden, wie sehr ich mich ab und an über frische Blumen freuen würde! Da wäre das Abo doch mal ein gelungener Hinweise… 😉

  90. Antworten Edda 24. November 2013 um 12:04 Uhr

    Liebe Steffi,

    ich hab mir gestern auf der Xmas and more nen Wolf nach dir gesucht, um zu erfahren, dass du wg. Erkrankung nicht anreisen konntest.
    🙁
    Hoffentlich geht’s dir jetzt besser!
    Sollte ich ausgelost werden, nähme ich bittedanke das Blumenabo.

    Alles Gute
    edda.

  91. Antworten Marie-Christin 24. November 2013 um 12:04 Uhr

    Blömcher 🙂 das Blumeabo würde ich sehr gerne gewinnen!

  92. Antworten Jenny 24. November 2013 um 12:06 Uhr

    Ich hätte sehr gerne das Bild, das ist ja wirklich herzallerliebst!!!
    Weihnachtsgeschenke verpacken und aufhübschen ist für mich immer sehr entspannend- das hilft mir um zwischendurch mal abzuschalten und gut durch die Weihnachtszeit zu kommen.
    liebe Grüße

  93. Antworten Elisabeth Greiner 24. November 2013 um 12:07 Uhr

    Diese Lampe ist ein Traum! Ich liebäugel schon so lange mit ihr und wenn ich sie bei dir gewinnen würde, wäre das zauberhaft!

    Mein Trick für eine tolle Adventszeit: den Stress einfach genießen! Das schimpfen nützt nichts, die Vorweihnachtszeit ist genau wegen des ganzen Trubels, doch die schönste Zeit des Jahres!

    Liebe Grüße,
    Elisabeth

  94. Antworten Sophia 24. November 2013 um 12:09 Uhr

    Die Kupferlampe ist ein Traum und wäre ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk für meine Schwester. Sie zieht nächstes Jahr in ihre erste eigene Wohnung und die Lampe wäre für einfach nur toll.

    Meine Vorweihnachtszeit ist dieses Jahr anders stressig, da ich im Januar meine Diplomarbeit abgebe. Ich freue mich schon auf jede noch so kleine Ausrede um vom Schreibtisch wegzukommen. Plätzchen backen mit Freunden, oder einfach nur über einen Weihnachtsmarkt zu bummeln.

  95. Antworten Annett 24. November 2013 um 12:10 Uhr

    Diese kupferlampe, wie toll.. Die hätte ich sehr gern.. Dann könnte ich noch viel besser in meiner Küche entspannen, während mein Freund sein wunderbares apfelbrot backt..bäckt.. Wie auch immer! Ich war noch mehr happy!
    Lazy sunday,
    Annett

  96. Antworten Amelie 24. November 2013 um 12:10 Uhr

    Hallo liebe Steffi,
    ich würde mich wahnsinnig über die sehr schöne Kupfer-Lampe von Bloomingville freuen!! Im neuen Jahr werde ich umziehen und mich komplett neu einrichten. Da wäre die Lampe ein perfekter Anfang um Licht ins Dunkle zu bringen!
    In Vorweihnachtszeit versuche ich es mir trotz dem hin und wieder aufkommenden Weihnachtsstress immer wieder gemütlich zu machen und die Vorzüge der kalten Jahreszeit zu nutzen: Es sich gemütlich machen mit viel Tee, Kerzen, Plätzchen backen und kuscheln! 🙂

    Viele Grüße!
    Amelie

  97. Antworten Veronika 24. November 2013 um 12:13 Uhr

    Ohhhhhh die Lampe wäre das Allertollste 😉
    Pätzchen backen beruhigt mich ungemein……

    Ich würde mich sooooooo arg freuen! Viele liebe Grüße
    Veronika

  98. Antworten Julia 24. November 2013 um 12:15 Uhr

    Ich würde gerne das Blumenabo gewinnen – weil ich leider viel zu selten Blumen geschenkt bekomme 😉

    Lieber Gruß
    Julia

  99. Antworten Julia 24. November 2013 um 12:16 Uhr

    Ich würde gerne das Blumenabo gewinnen, weil ich leider viel zu selten Blumen geschenkt bekomme 😉

    Lieber Gruß
    Julia

  100. Antworten Lynna 24. November 2013 um 12:18 Uhr

    Liebe Steffi,
    diese Lampe ist ja der absolute Oberhammer!
    Die hätte ich sehr gerne.
    Die Vorweihnachtszeit versuche ich immer so gemütlich wie möglich zu planen und nehme mir meist ein paar Tage Urlaub, um das Geschenkekaufen so entspannt wie möglich zu erledigen.

    Ganz viele Grüße und viel Entspannung in den nächsten Wochen,
    Lynna

  101. Antworten Monika Thiede 24. November 2013 um 12:20 Uhr

    Liebe Steffi,
    danke erstmal für deine sehr GESCHMACKvollen Inspirationen. Ich freue mich immer sehr, einen Post von dir auf facebook zu sehen.
    Die stressige Vorweihnachtszeit zu meistern ist immer eine Gradwanderung mit Familie (zwei Kinder *schmatz*), zwei Kater (soo süß) und meinem Online-Shop (*spaß*). In den wenigen ruhigen Abendstunden entspanne ich gerne bei einem spannenden Buch oder als Serienjunkie mit den vielen aufgenommenen Serien, die ich nach und nach abspule ;). Eigentlich ist aber der tägliche Stress mein Lebenselixier, ohne den ich nicht auskommen würde (*muss ich ja auch mal zugeben, trotz gelegentlichem Jammern hihi*).
    Gewinnen würde ich gerne die Kupferlampe, damit endlich die runden Papierlampen, die als Übergangslösung fungierten und schon fast drei Jahre über dem Esstisch hängen, verschwinden.
    Oder
    das Yogakissen, das mich jeden Tag daran erinnern könnte, endlich wieder mit dem Yoga anzufangen und natürlich weil es der Knaller ist.
    Ach ja, ich kann mich einfach nicht für eins entscheiden.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch
    Monika

  102. Antworten Larissa 24. November 2013 um 12:25 Uhr

    Liebe Steffi,
    ich versuche das ganze Jahr über Ideen zu sammeln, was ich wem schenken kann. Dann muss ich das nur noch umsetzen und bin die letzten Wochen vor dem Fest nicht so gestresst, mir noch schnell was ausdenken zu müssen.
    Ach ja, über das tolle Bild/Poster würde ich mich sehr freuen. Das würde perfekt in mein Nähzimmer passen! 🙂
    Viele Grüße,
    Larissa

  103. Antworten Anna 24. November 2013 um 12:25 Uhr

    Liebe Steffi, die Lampe würde perfekt in meine blaue Küchen passen. Dafür würde ich gerne in den Lostopf.

  104. Antworten Eva 24. November 2013 um 12:27 Uhr

    Hallo liebe Steffi, über die Lampe würde ich mich ja so dermaßen freuen! Ich finde der Trick an der jetzigen Zeit sind die kleinen Pausen.. Also beim Weihnachtsshopping auch nen Glühwein und Mutzen sich gönnen.. Es sich zuhause muggelig machen mit hübscher weihnachtsdeko, keksen und kakao und dazu songs von dean martin, bing crosby, louis armstrong und doris day.. Liebe grüße eva

  105. Antworten Iris 24. November 2013 um 12:27 Uhr

    Hallo liebe Steffi,
    ich würde gerne das Om-Kissen gewinnen weil ich im hellen so schlecht schlafen kann. Damit hast du auch gleich meinen Tipp gegen Stress – Schlafen so viel wie möglich 😉
    Liebe Grüße
    Iris

  106. Antworten Heidi 24. November 2013 um 12:30 Uhr

    Liebe Steffi,

    ich finde das Sailor-Poster ganz bezaubernd. Das würde sich in unserer weiß-blauen Küche sehr gut machen und etwas auflockern.

    Mein Tipp für eine stressfreie Weihnachtszeit: zwischendrin mal einen Ausflug raus in die Natur – ein bißchen spazieren und den Kopf frei bekommen 🙂

  107. Antworten Sanne 24. November 2013 um 12:31 Uhr

    Ooooh, ich würde gerne das Blumenabo oder die Lampe gewinnen, damit es bei uns immer zauberhaft aussieht.
    Mein Tip gegen Streß in der Weihnachtszeit?
    Einfach zwischendurch mal gemütlich in den Sessel setzen und eine Tasse leckeren Tee trinken.
    LG, Sanne

  108. Antworten Mimi 24. November 2013 um 12:31 Uhr

    Huhu Steffi!
    Was für wunderhübsche Geschenkideen, nicht nur für den Adventskalender… Da wir gerade aus unserer winzigen Miniwohnung in eine grooooße, leeeeere Wohnung mit deutlich mehr Zimmern gezogen sind, könnten wir etwas stylische Unterstützung in Form der Kupferlampe gebrauchen. Die ist ein Traum und würde meinen Mann begeistern.
    Vielleicht geht es nur mir so, aber ich empfinde die Vorweihnachtszeit nicht unbedingt als stressig, ich genieße sie sehr. Ich versuche mich frei zu machen von Erwartungen und mich mit den Menschen zu umgeben, die mir gut tun. Und falls es doch mal eng wird mit den Geschenkundbastelbesorgungen bummel ich über nen tollen Wiihnachtsmarkt oder Bazar- da bin ich noch immer fündig geworden.
    Euch allen einen schönen Sonntag!

  109. Antworten Caro 24. November 2013 um 12:33 Uhr

    Ich habe mich direkt in die Lampe verliebt!! Ich ziehe bald mit meinem Freund zusammen und muss unbedingt meinen eigenen Touch in die Wohnung bringen, damit nicht allzu viel Skateboards und DJ Equipment die Bude vollstellen.
    Mein Tipp um die Vorweihnachtszeit zu überstehen: Wärmflasche, Plätzchen und Lieblingsserie! Vielleicht noch eine Lush Badekugel in die Wanne und entspannen. Das This Works Deep Pillow Sleep Spray hilft perfekt beim Einschlafen.
    Liebe Grüße
    Caro

  110. Antworten anne 24. November 2013 um 12:34 Uhr

    Meine ganze (!!) Familie hat im Dezember Geburtstag. Deshalb ist der Weihnachtsmonat doppelt stressig und kostspielig für mich. Ich habe mir seit ein paar Jahren angewöhnt, schon ab August nach Geschenken zu schauen und spätestens Ende November alle gekauft und am besten auch schon verpackt zu haben 🙂 Dann kann ich den Lieblingsmonat entspannt genießen!

    Die Blumen! Oh ja. Was für ein Traum.

    Liebst, Anne

  111. Antworten Lena 24. November 2013 um 12:37 Uhr

    Wow, ich bin schockverliebt in den tätowierten, rauchenden Seemann …

  112. Antworten Cathrin 24. November 2013 um 12:38 Uhr

    Ich hätte gerne das Bild!
    Erinnert mich an den letzten Nordsee-Urlaub
    Und passt gut zur frisch gestrichenen Küche :-))

  113. Antworten Eva 24. November 2013 um 12:39 Uhr

    Ich versuche mich einfach nicht stressen zu lassen – wenn’s keine Plätzchen gibt, gibt’s eben keine Plätzchen… (Klappt mal mehr, mal weniger)
    Ein Blumen-Abo wäre aber sicher auch kein schlechtes Mittel gegen Stress!
    Viele Grüße,
    Eva

  114. Antworten uli 24. November 2013 um 12:40 Uhr

    liebe steffi,
    da meine bessere hälfte ein waschechter ostfriese (und somit seemann) ist und zudem momentan eben dort ein paar tage verbringt (und ich somit eine verlassene seemannsfrau bin), täte mich das niedliche poster schon sehr trösten… 😉
    gegen den vorweihnachtsstress habe ich gestern beschlossen, mal wieder mit dem stricken anzufangen (ist wohl gefühlte 20 jahre her, dass ich zuletzt diese beiden nadeln in den händen hatte…). dickes garn, 10er nadeln – schwupsdibubs ist ne coole kissenhülle fertig! und während der arbeit kann man wunderbar abschalten und über mögliche weihnachtsgeschenke nachdenken… 🙂
    einen schönen sonntag wünscht
    uli

  115. Antworten Su 24. November 2013 um 12:43 Uhr

    Oh, die Lampe ist ja der absolute Oberhammer!
    Die würde bei uns echt soooo gut ins Wohnzimmer (und ins Türchen Nr. 24) passen 😉

    Dann drück’ ich mir mal die Daumen, dass mir in dieser letzten Woche der Verlosungen die Losfee endlich mal hold ist 😀

    LG Su

  116. Antworten Andy 24. November 2013 um 12:45 Uhr

    Einen wunderschönen Sonntag, liebe Steffi:-). Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich soeben auf der Suche nach tollen Dekoideen auf deinen Blog gestoßen bin, einfach klasse. Da wir schon seit gefühlter Ewigkeit eine passende Lampe für unser Esszimmer benötigen und diese Lampe einfach klasse ist (modern und doch auch rustikal), wäre sie einfach perfekt. Wenn auch du willst, dass wir im Esszimmer mehr Licht in unser Heim bekommen, dann würden wir uns riesig, super megamäßig über die tolle Lampe freuen;-).

    Liebe Grüße, in der Hoffnung auf Helligkeit
    Andy!

  117. Antworten dieLisa 24. November 2013 um 12:48 Uhr

    Ich liebe die Weihnachtszeit. Aber wir feiern die auch ganz unkonvenzionell und friedlich deshalb ist sie bei uns auch so wunderschön. Mit vielen lieben Menschen und der großen Familie.

    Deswegen würden wir uns auch über das Poster sehr freun. Die Tür zum Kinderzimmer ist noch so karg und das würde sicherlich toll aussehen.

  118. Antworten Katharina 24. November 2013 um 12:49 Uhr

    Oh, wie schaffst Du es nur, dass ich immer alle Sachen supertoll finde?!? Für den Fall, dass ich diesmal Glück haben sollte würde ich die Lampe nehmen. Seit einem Jahr kuckt in der Küche ein Kabel mit Lüsterklemme aus der Decke, weil mir noch nichts perfektes für diese Stelle untergekommen ist. Aber ich glaube diese würde super passen. In der Adventszeit zünd ich aber auch einfach gern jede Menge Kerzen an. Das warme Licht und das Flackern wirkt einfach herrlich entspannend für mich.

  119. Antworten Laura 24. November 2013 um 12:50 Uhr

    Mir gefällt das Sailor-Poster sehr!
    Die Vorweihnachtszeit am besten genießen, in dem man mit den Liebsten ausmacht, sich nichts zu schenken. Es ist doch eh schwer auf Anhieb Geschenke zu finden, dann lieber innerhalb des Jahres, wenn einem was gutes einfällt oder über den Weg läuft.
    Oh, und wenn man eh schon angespannt ist, die Innenstadt meiden (inklusive Weihnachtsmarkt), da wird das nichts mit der Entspannung! 🙂
    Liebe Grüße, Laura

  120. Antworten glomerylane 24. November 2013 um 12:52 Uhr

    Oh, bitte, bitte die Mini-Etagere 🙂
    ♥ Inga

  121. Antworten SaBü 24. November 2013 um 12:52 Uhr

    Oh, ein Blumenabo, das wäre soooo schön. So eine kleine blumige Aufmunterung und der Start in den Tag wird gleich viel leichter.
    Gegen Vorweihnachtsstress hilft mir immer Tee, ein Hörbuch und sich bewusst Zeit zu nehmen, für was auch immer: sich selbst, den Partner oder Familie udn Freunde und sich darauf zu freuen.
    Schönen Sonntag!!!
    LG
    Sa

  122. Antworten nice nice nice 24. November 2013 um 12:56 Uhr

    die Lampe ist ja der Knaller, die würde gut in unsere Wohnung passen.
    Ich schlafe einfach nicht mehr bis Weihnachten, ansonsten weiß ich nicht, wie ich das alles schaffen soll 😉
    Sehen wir uns nächste Woche beim holyshitshopping in Hamburg?
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße,
    Katrin

  123. Antworten Bente 24. November 2013 um 12:58 Uhr

    Hej,
    die Mini-Etagere für meine Mini-Wohnung is ja total klasse 🙂

    In der Weihnachtszeit hilft ein heißer selbstgemachter Glühwein mit Freunden durch den stressigen Alltag 😉

    LG!

  124. Antworten Julia 24. November 2013 um 12:58 Uhr

    Hallo Steffi,
    ich würde mich sehr über das wunderbare Blumenabo freuen, da der Winter dann gleich nicht mehr so trübe daherkommt! Mein Tip gegen Vorweihnachtsstress: After work shopping-Treffen mit Freundinnen, jeden Abend auf einem anderen Weihnachtsmarkt – angeduselt nach einem Glühwein shoppt es sich flotter und man kommt in verschiedene Ecken (und Läden) der Stadt… LG

  125. Antworten anne 24. November 2013 um 12:59 Uhr

    … für Savasana fehlt mir an hektischen Tagen noch ein Augenkissen zur Beruhigung 😉 immer mal wieder kleine Pausen einlegen, ist mein Trick gegen stressige Tage vor Weihnachten & eben das ganze Jahr über Ideen sammeln, damit man vor den Feiertagen bezüglich der Geschenke nicht ratlos ist 😉
    Liebstes
    anne

  126. Antworten Kathi 24. November 2013 um 13:04 Uhr

    Liebe Steffi, was für schöne Sachen, die du für uns rausgesucht hast. Ich würde mich sehr über das Abo von Bloomy Days freuen. Ich entspanne am liebsten beim Plätzchen backen mit einer richtig kitschigen WeihnachtliederCD. Da wird dann laut mitgesungen und getanzt. Liebe Grüsse und noch einen schönen Sonntag, Kathi

  127. Antworten Eva 24. November 2013 um 13:05 Uhr

    Uuuuuuu, einmal Lampe bitte! Ist DIE toll! Ich komme langsam doch spürbar in Weihnachtsstimmung…
    Liebe Grüße,
    Eva

  128. Antworten Christiane 24. November 2013 um 13:05 Uhr

    Grandioses Verlosungsfinale!
    Ich würde mich sehr über das Blumenabo freuen, weil ich frische Blumen den puren Luxus finde und dazu noch die Überraschung, welcher Strauß wohl kommen wird… das find ich toll.
    Und ich weigere ich mich eigentlich, die Vorweihnachtszeit stressig zu finde, weil ich sie viel zu schön finde. Dank vieler kleiner Traditionen gelingt es mir in dieser Zeit eigentlich am besten, immer wieder kleine Auszeiten zu schaffen. Immer her mit dem schönen Dezember!
    Liebe Grüße,
    Christiane

  129. Antworten Natalie 24. November 2013 um 13:09 Uhr

    Hello Steffi!
    Ohhhh wie süüüüüß ist doch die Etagere! Deshalb möchte ich sie auch haben.
    Ich schreibe momentan meine Bachelorthesis, ich kann immer sagen: Ich hab keine Zeit, ich muss meinen Bächälär schaffen. So entgehe ich dem Stress.
    Liebe Grüßlis,
    Natalie

  130. Antworten Lacocoon 24. November 2013 um 13:10 Uhr

    Das Blumenabo wäre mein Favorit, würde ich glatt auch zu Weihnachten verschenken, tolle Idee 🙂 LG Lacocoon

  131. Antworten Sophie 24. November 2013 um 13:11 Uhr

    Die Lampe ist genau was unserem Esszimmertisch fehlt! Ich bin echt begeistert, aber Bloomingville ist neben Hay und Ferm sowieso mein Einrichtungs-Liebling.
    Ich habe soetwas wie Weihnachtsstress garnicht wirklich. Ich mache Geschenke meist selbst, fange früh mit dem Nähen und Basteln an, und muss dann nurnoch für Kleinigkeiten in die Geachäfte. So meide ich das große Gefränke so gut es geht und genieße eher die Stimmung beim Selbermachen zu Hause 🙂 Aber wenn kaufen, dann bin ich großer Fan von lokalen Designern und gehe auf Designmärkte oder stöbere durch die Pinterest Seite von ‘X-MAS Gifts, Made in Hamburg’.

  132. Antworten Nele 24. November 2013 um 13:12 Uhr

    Liebe Steffi, bei uns steht der Umzug vor der Tür, alles ist in Kisten verpackt, für die neue Wohnung fehlen Lampen und zugleich soll die krönende Abschlussarbeit in sieben Tagen fertig sein – da hilft nur: Gewürzkekse backen! Mit Liebe, Adventsduft in der Nase und knurrendem Magen. Seit langem lese ich still und sehr gerne mit. Angesichts dieser Lampe – in Kupfer! – kann ich nicht mehr ruhig sein und sage laut DANKE für die wunderbare Adventsaktion! Nele

  133. Antworten Julia M 24. November 2013 um 13:13 Uhr

    Hallo! Ich würde gern die Lampe gewinnen, da ich für unseren Flur noch keine habe, die mir optisch und preislich zugesagt hat. Die würde perfekt zur smaragdfarbenen Wand passen!!!! Bin entzückt 😉 Wie ich den Stress meistere? Früh mit Geschenken anfangen und wie ich alles so dekoriere – zumindest gedanklich!!!! Und dann Ruhe-Inseln einbauen und zelebrieren, wie bspw das Einpacken der Geschenke,Kaffeetrinken und Honigkuchen mit Freundinnen, 3HfA gucken, Baum schmücken…. Alles stimmungsvoll und bewusst

  134. Antworten Jule 24. November 2013 um 13:17 Uhr

    Hallo liebe Steffi,

    ich würde mich sehr über die Etagere freuen, da kommen die selbstgebackenen Plätzchen noch viel besser zur Geltung. Dieses Jahr ist bei mir der Weihnachtstress schon von fast vorüber, die meisten Geschenke habe ich schon, dekoriert ist auch schon – daher kann ich in ein paar Tagen ganz entspannt in den Urlaub fliegen 🙂
    Das ein oder andere Geschenk werde ich auch definitiv aus Südafrika mit nach Hause bringen.

    Liebe Grüße
    Jule

  135. Antworten Yvonne 24. November 2013 um 13:17 Uhr

    Boah, die Kupferlampe von Bloomingville wäre der Hammer!! So eine steht nämlich schon so lange auf meiner Liste “Was-ich-mir-gern-schenken-würde”.Und ein bisschen würde sie mich auch über die Vorweihnachtswehmut hinweghelfen: Einerseits flüchte ich vor dem Weihnachtsfeier-Punsch-Und-Geschenkewahnsinn in Richtung Indien. Andererseits fehlt es mir doch ein bissche. Naja, esse ich halt schon im November selbstgemachte Plätzchen 😉 Schönes Wochenende euch Allen!

  136. Antworten Lisa 24. November 2013 um 13:17 Uhr

    Ich lieeeeeeebe die Lampe! Habe sie schon auf unzähligen Seiten gesehen, aber bin wegen Weihnachten etwas knapp bei Kasse. Das ist auch die Antwort auf die Frage, wie ich die stressige Vorweihnachtszeit meistere: alle Vorbereitungen und Einkäufe verlege ich in den November und freue mich jedes Jahr darauf, an grauen Tagen schöne Dinge zu verpacken oder selbst zu basteln. Noch schöner wär’s, wenn mir dabei diese schöne Kupfer-Lampe etwas Licht spenden würde.

  137. Antworten Katrin 24. November 2013 um 13:18 Uhr

    Ich bin entzückt!
    Die Kupferlampe ist der Hammer! Mensch, die hätt ich gerne…
    Und wie die dem Kupferkonfetti gut stehen würde…
    I like 🙂

  138. Antworten Kathrin 24. November 2013 um 13:18 Uhr

    Über die Lampe von Bloomingville würde ich mich riiiiieeeeesig freuen!!!
    Dem Vorweihnachtsstress begegne ich mit einer gehörigen Portion Organisation, da die Vorweihnachtszeit dieses Jahr auch noch genau mit meiner Bachelorarbeit zusammenfällt. Ich habe also schon ganz viele Geschenke besorgt und verpackt, damit ich gar nicht erst in Stress komme. Jede Woche ein bischen, dann ist sowohl Bachelor als auch Vorweihnachtsstimmung drin 🙂
    Liebe Grüße

  139. Antworten Linda 24. November 2013 um 13:19 Uhr

    Hallo!
    Das Yoga Kissen wäre ein Traum. Passt perfekt in die Vorweihnachtszeit, um mal so richtig zu entspannen.
    Ich gehe so früh wie möglich Geschenke shoppen, um der Hektik in der Stadt zu entkommen. Und ein schöner Abend vor dem Kamin hilft auch wunderbar gegen den Stress.
    Ich wünschen dir einen tollen Sonntag und ganz liebe Grüße!

  140. Antworten Tanja 24. November 2013 um 13:21 Uhr

    Ohhh…….das waere es so ein BLUMENABO mit tristen Winter, das wäre mein Stressvertreiber….wenn es mit dem Abo nichts wird, lege ich mich weiterhin Tee schlurfend und klassische Musik hörend in die Badewanne? Liebe Gruesse an dich , Tanja

  141. Antworten Katrin 24. November 2013 um 13:21 Uhr

    Ach so, die stressige Weihnachtszeit…Die wird dieses Jahr durch eine noch stressigere Umzugs-Renovierungs-Zeit ersetzt und fällt daher wohl eher aus…

  142. Antworten Kathrin Schürholz 24. November 2013 um 13:22 Uhr

    das Poster würde super in das Zimmer von unserem Zwerg passen, also Daumen drücken!

    LG
    Kathrin

  143. Antworten Susanne 24. November 2013 um 13:25 Uhr

    Das sailorposter! Ich bin gerade beim Kinderzimmer einrichten und es würde super reinpassen. Vielleicht klappt es ja hier. Bestellt wird es auf alle Fälle!

  144. Antworten Björn 24. November 2013 um 13:27 Uhr

    Lampe her oder es knallt! Warum? Meinen Freundin findet sie schön und treibt mich sowieso schon finanziell in den Ruin.

  145. Antworten sybille 24. November 2013 um 13:27 Uhr

    Ich würde mich wie schnitzel über die etageren freuen…..
    Momentan versuche ich erstmal dem winterblues zu entkommen. Am besten mit viel licht und kerzenschein, lichterketten….und schwupps schon ist die weihnachtliche stimmung ganz von alleine da….

  146. Antworten Doreen 24. November 2013 um 13:31 Uhr

    Helloooooo, an diesem sonnigen Sonntag.Ich würd mich tierisch über die Kupferlampe freuen. Hab nämlich umdekoriert und renoviert und nicht nur das Kupferkonfetti ordentlich im Wohnzimmer verteilt sondern auch die ollen Teelichthalter mit Kupferspray aufgehübscht. Jetzt fehlt mir nur noch diese tolle Lampe.
    Den Weihnachtsstress meistern, mmmhhh, wenn ich den Arbeitsstress einigermaßen überstehe, kommt mir das bisschen bestimmt wie Erholung vor….rede ich mir heute noch ein.
    Mal schaun. Viele Grüße und einen schönen Tag.

  147. Antworten Mia 24. November 2013 um 13:32 Uhr

    Hallo!
    Und wieder hast du so tolle Sachen zusammen getragen!
    Gerne versuche ich mein Glück für das yogakissen 🙂
    Tipps hätte ich auch gerne! Weihnachtszeit ist immer stressig. Zu der Arbeit kommt ja immer noch mehr dazu…. Vielleicht mal das Telefon ausstellen, Klingel ausmachen und mit einer schönen Tasse Tee auf das Sofa….
    Vlg mia

  148. Antworten Judith 24. November 2013 um 13:37 Uhr

    Ich würde sehr gerne die tolle Kupfer Lampe von Bloomingville gewinnen und sie direkt über meinen neuen Küchentisch hängen – eine passende Lampe fehlt leider noch !!!

    Stress in der Vorweihnachtszeit vertreibe ich mir mit Sport oder einer leckeren Tasse Tee und selbst gebackenem Spritzgebäck auf dem Sofa 🙂

    Viele Grüße

  149. Antworten Manush 24. November 2013 um 13:37 Uhr

    Ich hätte ja nicht einzuwenden gegen das 3-Monats-Blumen-Abo von Bloomy Days 😉 es gibt doch wirklich nichts schöneres als frische blen im Haus zu haben, da fühlt man sich direkt selbst viel frischer!
    LG

  150. Antworten Virginia 24. November 2013 um 13:41 Uhr

    ohhh wie gerne hätte ich das Blumenabo!

    Finde die Idee dahinter super und da hat man das “oh super ein Geschenk”-Gefühl ja sogar mehrmals!!!
    Also ich schreie “hier, hier, hier” für dieses Abo weil der Kaktus auf meiner Fensterbank einen Spielkameraden braucht 😀

    Lg

    Virginia

  151. Antworten Nina 24. November 2013 um 13:42 Uhr

    Das BLUMEN Abo!!!! das ist genau das Richtige für mich…obwohl ich es vielleicht doch meiner Ma schenken sollte, schließlich habe ich den Hang zu schönen Blumen eindeutig von ihr 🙂
    Ich freue mich sehr auf die Weihnachtszeit….ich liebe es zu schenken, nach passendem zu suchen und ich habe schon fast alles fertig! Dann habe ich auch zum offiziellen Beginn keinen Stress, sondern kann genießen!
    Einen schönen Sonntag und danke für die tollen Sachen! Nina

  152. Antworten Sandra 24. November 2013 um 13:43 Uhr

    Oh wie hübsch, die Kupferlampe ist 🙂 Die würde ich sehr gern gewinnen, weil wir gerade unser Wohnzimmer umbauen und die Lampe super dort hineinpassen würde. Die Vorweihnachtszeit versuche ich immer mit kleinen Entspannungsinseln zu spicken, Zeiten in denen ich ganz viel für mich selbst machen kann, auch mal am Adventssonntag in die Sauna gehen oder Samstag vormittags zum Sport. 🙂

  153. Antworten katharina 24. November 2013 um 13:47 Uhr

    Hach, ich würde mich über das Blumen-Abo freuen.
    Ich versuche immer so gut es geht die Wochenenden frei zu halten. Nicht von vorn herein alles verplanen, sondern Zeit haben zum backen, ausschlafen, Yoga machen, spazieren gehen … Müßiggang!

  154. Antworten Petra 24. November 2013 um 13:47 Uhr

    Hi! Liebe Grüße aus Wien 🙂 Da ich vor kurzem in Hamburg war und mich in die Stadt “verliebt” habe, würde ich mich über das Sailor-Poster sehr freuen!…mein Tipp für ein gemütliches Adventwochenende …mit lieben Freunden Glühwein trinken, gut essen und den Tag genießen. LG Petra

  155. Antworten Hanna von Geschenkliebe 24. November 2013 um 13:50 Uhr

    Oh, ich hüpf sofort für das Blumenabo von Bloomy Days mit in den Lostopf! Ich empfinde die Adventszeit meist gar nicht so stressig. Geschenke besorge ich das ganze Jahr über und beim Plätzchen backen kann man sich gut mit einer Freundin darauf einigen, dass jede eine Sorte backt, allerdings die doppelte Menge und später wird die Hälfte getauscht. So hat man zwei leckere Sorten daheim. Novembergrüße, hanna

  156. Antworten Kathi 24. November 2013 um 13:51 Uhr

    Mmmh blumenabo oder das großartige Bild… Beides großartig!
    Und gegen den Vorweihnachtstress… Mich immer mal wieder raus nehmen und einen Abend Zuhause verbringen, basteln und Backen Backen Backen… Heute wie Wild für PAMK :-)))

  157. Antworten Barbara 24. November 2013 um 13:51 Uhr

    Superschöne kleine “Glücksportionen”, an denen man sich in dieser trüben Adventszeit erfreuen kann! Da kommt ja bereits beim Gucken gute Laune auf! Ich schwinge nun weiter den Rührer und zaubere die ersten Weihnachtsplätzchen.

  158. Antworten Diana 24. November 2013 um 13:56 Uhr

    Liebe Steffi,
    ich habe mich direkt in die Lampe verliebt und sie würde wunderbar zu deinem Kupferkonfetti passen, dass bei mir schon im Wohnzimmer hängt:)

    Auch wenn die Vorweihnachtszeit stressig sein kann liiiebe ich sie! Es gibt doch nichts schöneres als die Wohnung weihnachtlich zu dekorieren, Geschenke zu basteln und zu Hause gemütlich Zeit mit den Liebsten zu verbringen. Da vergisst man denn Stress doch schnell…
    <3-liche Grüße
    Diana

  159. Antworten Ann K 24. November 2013 um 13:56 Uhr

    Ich würde am allerallerliebsten die unglaublich großartige Lampe gewinnen, das Schwere wäre dann nur zu entscheiden wohin, weil mir so viele tolle Plätze einfallen.
    Ich versuche möglichst viel schon früh zu machen, in der Planung gibt es jetzt schon fast alle Weihnachtsgeschenke, aber leider wollen noch 3 Socken und ein Fotoalbum entstehen, aber das sind ja auch irgendwie eher entspannende Tätigkeiten.

  160. Antworten Sarah 24. November 2013 um 13:58 Uhr

    Die Weihnachtszeit ist für mich auch deshalb immer ein wenig stressiger als der Rest vom Jahr, weil es so viele DIY Möglichkeiten gibt, die man am liebsten alle ausprobieren würde (vom Kalender, über die Deko u.s.w.) , zudem kommen Geburtstage in der Familie dazu, Kuchen, die man backen möchte .Du kennst das ja bestimmt . Was mir hilft? Schon Ende Oktober für Weihnachten dekorieren (Herbstdeko mag ich meist eh nicht) Kuchen einfach mal so und ohne Zeitdruck backen und meine RemembertheMilk Liste, auf der ich alle Ideen für zukünftige Projekte notieren kann.
    Ach so, und am liebsten hätte ich die Kupferlampe oder das Blumenabo.

  161. Antworten Karen 24. November 2013 um 13:59 Uhr

    Ich würde mich ganz besonders über das Bloomy Days Abo freuen. Die Damen stellen immer so wunderhübsche Blumen zusammen und ich habe schon oft mit dem Gedanken gespielt, mir solch ein Abo zu gönnen. Wo wir jetzt endlich in unserem eigenen Haus wohnen, würde das besonders gut passen.
    Den Weihnachtsstress lasse ich gar nicht erst an mich herankommen. Bei uns stehen kaum zusätzliche Termine an, und die wenigen machen uns große Freude. Weihnachtlich dekoriert wird bei uns auch so gut wie nicht.

  162. Antworten anja/ das tuten der schiffe 24. November 2013 um 14:10 Uhr

    liebe steffi, das nordliebe-poster würde mir unheimlich sehr gefallen – und ich gestehe, ich würde es schlicht behalten und in keinen adventskalender packen. es passt thematisch so gut zu mir, alles maritime lässt mein herz höher schlagen. für einen tipp gegen vorweihnachtlichen stress bin ich leider genau die falsche… es ist IMMER stressig, egal wie ich es organisiere :). liebe grüße von anja

  163. Antworten Dorrit 24. November 2013 um 14:25 Uhr

    Also die Kupfer-Lampe von Bloomingville ist ja mal der Wahnsinn! Die stressige Vorweihnachtszeit mit so vielen bewussten ruhigen Momenten wie möglich meistern!

    Liebe Grüße
    Dorrit

  164. Antworten Antje 24. November 2013 um 14:28 Uhr

    Bloomy Days – mein Arbeitsplatz und ich würden uns unglaublich freuen 🙂

    Mich entspannt die Herstellung von selbstgemachten Leckereien. Das hat schon fast was meditatives Kekse, Lollis, Marmeladen und Eierlikör herzustellen. Und wenn man die zwischendurch als Wichtel verschenkt zieht sich die Freude durch die ganze Vorweihnachtszeit.

  165. Antworten Saskia Meuler 24. November 2013 um 14:29 Uhr

    Kommentar
    Liebe Steffi, die Lampe ist der absolute Hammer und passt perfekt in mein neues Wohnzimmer in den Farben petrol-weiß-grau. Bloomingvill ist großartig!
    Da ich Floristin bin und wir gerade unsere lieben Kunden mit wunderbaren Adventsdekorationen glücklich machen und jetzt schon im Megastress sind, belohne ich mich in der Adventszeit selbst mit kleinen tollen Accessoires und Dekorationen Zuhause.

    Du bist natürlich wieder herzlich bei uns im Blumenladen (Blumen Graaf) willkommen

  166. Antworten Katharina 24. November 2013 um 14:42 Uhr

    einen wunderschönen Sonntag!

    also gegen den Stress- sehr bewährtes mittel- tee und kerzenschein in den wenigen freien Minuten uuund ab Dezember Spekulatius und selbst gebackene Plätzchen 🙂

    Wenn gegen Weihnachten endlich unser neues Wohnzimmer fertig eingerichtet ist, wäre die Kupfer-Lampe von Bloomingville das absolute i-Tüpfelchen!!!!! 🙂

    viele Grüße, katharina

  167. Antworten Christiane 24. November 2013 um 14:42 Uhr

    Liebe Steffi,
    Da ich bekennende Etageren-Süchtige bin, würde ich natürlich die kleine Etagere wählen!!!
    Ich versuche den Stress in der Weihnachtszeit abzuwimmeln, indem ich mich nicht am Geschenketerror beteilige, bzw. das klein halte. Dafür nehm ich mir Zeit, schön zu backen. Gerade habe ich Lebkuchen Cupcakes gemacht…obwohl ich eigentlich Vorhänge nähen sollte…..:o)))
    Liebe Grüße,
    Christiane

  168. Antworten Leonie 24. November 2013 um 14:43 Uhr

    Oooooooooh, wie wunderbar ist denn das Poster von dem tollen Bootsmann?!?!?! Da hätte ich einen schönen Platz für!
    Schönen Gruß, Leonie

  169. Antworten Sandra 24. November 2013 um 14:44 Uhr

    Ich bin ganz verliebt in die Lampe von Bloomingville, die hätte ich so gern für unsere Küche. Die Weihnachtszeit versuche ich unstressig zu gestalten in dem ich nicht in die verstopften Einkaufszentren einkaufen gehe, sondern nur online nach Geschenken schaue, das kann man auch super entspannt am Sonntag während des Tatorts machen.

  170. Antworten Nicole 24. November 2013 um 14:47 Uhr

    Hallo =),

    ich wünsche mir das süße Sailor-Poster.
    Also ich genieße es momentan in Geschäfte zu gehen und dort nach Geschenken Ausschau zu halten. Das ist sehr bereichernd, wenn man Ecken in Läden sieht, die man vorher nicht beachtet hat. So wirke ich dem Weihnachtsstress etwas entgegen :).

    Viele liebe Grüße

    Nicole

  171. Antworten Elina 24. November 2013 um 14:59 Uhr

    Ich würde so gern die gewinnen….hab sie schon länger im Auge

  172. Antworten Elina 24. November 2013 um 14:59 Uhr

    Die Lampe natürlich

  173. Antworten kim 24. November 2013 um 15:01 Uhr

    Hi Steffi,
    wahnsinn – ist echt nächste Woche schon der 01.?
    Ich bewerbe mich diesen Sonntag für das Kissen. Ob das noch für den Kalender oder für meine eigene vorweihnachtliche Entspannung benötigt wird, muss ich dann noch mal sehen;)
    LG Kim

  174. Antworten Helena 24. November 2013 um 15:10 Uhr

    Die Lampe hat es mir auch engetan, vor allem, weil wir momentan auf Lampen-Suche sind.
    Zu dem Blumenabo würde ich natürlich auch nicht nein sagen. Frische Blumen erfrischen die Seele, auch in der stressigen Weihnachtszeit. Man darf sich einfach nicht zu viel vornehmen. Wenn man keine Kekse backen kann, dann kauft man eben welche. Oder man versucht sich die Dinge zu erleichtern, indem man sich etwas nützliches gönnt. Und was Geschenke angeht, müsste man wohl einfach rechtzeitig anfangen.
    Zumindest sollte man sich am dunklem Abend einen schönen Tee bei Kerzenlicht gönnen!
    Liebe Grüße,
    Helena

  175. Antworten Michelle 24. November 2013 um 15:18 Uhr

    Hey Steffi,
    Adventszeit und Weihnachtstrubel – wie schön……… All die wundervollen Dinge aus den Kisten holen und vom Weihnachtsoratorium in der Kirche bis zum Punsch nach einem langen Winterspaziergang einfach alles mitnehmen. Und zwischendurch auch mal einen Termin für mich selbst in meinem Kalender eintragen.
    Für mich kônnte es gerne das Blumen Abo regnen.
    Take care! Michelle

  176. Antworten Jana Elsner 24. November 2013 um 15:22 Uhr

    Ohhhhhhh, wie wunderbar das Blumenabo wäre!
    Am liebsten hätte ich immer und überall bunte und frische Blumen stehen!

    Ich versuche den Stress zu vermeiden, indem ich frühzeitig mit der Geschenkesuche beginne und es mir zuhause richtig gemütlich mache!
    Deine Tipps helfen dabei und es macht mir großen Spaß, diese zu lesen!

    Vielleicht habe ja Glück! 🙂
    Einen schönen Sonntag!
    Jana

  177. Antworten Martina 24. November 2013 um 15:26 Uhr

    Was für schöne Gewinne! Ich stehe kurz vor einem Umzug und in der neuen Wohnung würde sich die Lampe wunderbar machen. Deshalb würde ich sie am liebsten gewinnen.

    Für die Vorweihnachtszeit mache ich mir Termine zum Luft holen wie den Weihnachtsmarktbesuch mit dem Liebsten oder ein Adventskonzert.

  178. Antworten Juliane 24. November 2013 um 15:35 Uhr

    Großartig, dieses Poster würde meinem Freund sehr gefallen, der selbst ein richtiger Seebär ist, äh wäre 🙂 Das wäre also perfekt. Diese Zeilen schreibe ich übrigens aus der Badewanne, so viel also zur Entspannung. Liebste Grüße!

  179. Antworten Leah 24. November 2013 um 15:46 Uhr

    Oh, was für wunderschöne Sachen. Ich finde die Lampe nicht nur wunderschön, sondern sie würde auch fantastisch in unsere Kücheneinrichtung passen. Meine Mutter hat vor einiger zeit beim tapezieren unsere Kpcheblamoe aus Glas fallen lassen und Zeiten leuchten wir nur mit einen Deckenstrahler, weil wir noch nichts passendes gefunden haben. Wunderschöne Idee von dir. Ein wunderbares Rest-Wochenende und liebste Grüße von mir Leah

  180. Antworten Tine 24. November 2013 um 15:52 Uhr

    Ooooh, das Etagere hätte ich so gerne! Ich liebäugle schon lange mit den tollen Sachen von 3 Punkt F.
    Mein Tipp gegen Stress: ganz bewusst 10 Minuten mit einem guten Latte Macchiato (und schon den ersten selbst gebackenen Plätzchen!) hinsetzten und nichts tun. Danach geht’s gleich wieder viel besser! 🙂

  181. Antworten Tobia | craftaliciousme 24. November 2013 um 15:52 Uhr

    Ohhh das Bloomy Days Abo wär schn ein Träumchen. Einmal die Woche radle ich am Office vorbei und denk mir: das sollte ich mir mal leisten… Vielleicht hab ich ja Glück. Zumal ich Winterblumen so mag (Amaryllis, Weihnachtsstern, Chistrose…)
    Und was die stressige Zeit angeht: Urlaub nehmen. 3 Wochen vor Weihnachten wenn man kann. SUUUPER

  182. Antworten Wiebke 24. November 2013 um 16:02 Uhr

    Ich habe mich spontan in den dänischen Seemann verliebt, und da meine Kinder dänische Vornamen tragen, wäre er doch perfekt in unserem Kinderzimmer 🙂
    Drück mir selber mal die Daumen!

  183. Antworten Rike 24. November 2013 um 16:02 Uhr

    Verliebt…und zwar auf den ersten Blick in die wunderschöne Lampe von Bloomingville. Ich mag Kupfer als Farbe total gerne und es würde sehr schön in mein Wohnzimmer passen, da dort immer noch keine Deckenlampe hängt.
    Die Vorweihnachtszeit versuche ich immer stressfreier zu gestalten, indem ich Dinge einplane, die mir gut tun oder wo ich mal durchatmen kann…wie ein schönes Theaterstück, Mädelsabende oder einfach mal raus an die frische Luft und die schönen kleinen Dinge des Alltages beobachten. Daumendrück x

  184. Antworten Kajta 24. November 2013 um 16:11 Uhr

    Ich würde mich sehr über die Mini-Etagere freuen. Die wäre ein sehr schönes Adventskalender-Geschenk – und ich weiß auch schon für wen.

    Die stressige Vorweihnachtszeit versuche ich dadurch zu entspannen, dass ich schon sehr früh mit allem anfange: Geschenke kaufen und einpacken, Weihnachtskarten aussuchen, schreiben und abschicken, Wohnung dekorieren, Adventskranz schmücken etc. Getreu dem Motto “Was Du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.”.

    Vielen Dank für die schöne Verlosung und viele Grüße

  185. Antworten Amelie 24. November 2013 um 16:14 Uhr

    Kupfer, Kupfer, Kupfer! Nachdem mein Zimmer schon dein Kupferkonfetti beheimatet, würde die Traumlampe so wunderbar in meine Studentenbude mit 4m hohen wänden passen. Ein Traum! Im Moment ziert sie noch eine Ikealampe für 2,99, die notdürftig mit Maskingtape verschönert werden musste.
    Im Weihnachtstrubel hilft nur eins: Anti-Stress-Backen und ein gutes Glas Glühwein für die Nerven 🙂

  186. Antworten Ines 24. November 2013 um 16:17 Uhr

    DIESE LAAAMPE! Oh<3ich bin hin und weg…..

  187. Antworten Birgit 24. November 2013 um 16:18 Uhr

    Hallo Steffi, gerade wollte ich einmal nachsehen, ob es etwas Neues auf deiner Seite gibt und nun diese tolle Verlosung. Natürlich bin ich sehr gerne dabei und kann mich kaum entscheiden. Aber da Frau sich ja mit Sicherheit nicht mal so eben zwischendurch diese tolle Lampe gönnt, ist dies mein absoluter Favorit.
    Sie sieht einfach so chic und elegant aus, das wär genau der Hingucker bei uns.
    Du stehst jetzt mit Sicherheit nich auf der Christmas Messe und gönnst dir ein Bad im Whirlpool :0) , es war nett einmal eine Bloggerin dort persönlich kennenzulernen und ich hoffe, du hattest dort noch viele nette Kunden.
    Viele Grüsse von Birgit aus…

  188. Antworten Walli 24. November 2013 um 16:31 Uhr

    Ich würde mich über das hübsche Etagere sehr freuen. Dann kann ich meine selbstgebackenen Köstlichkeiten auch schön präsentieren… 🙂
    Um Stress zu vermeiden, versuche ich heuer tatsächlich jetzt schon Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Bis jetzt bin ich zwar noch nicht so erfolgreich, aber das wird schon werden. 😉

    Liebe Grüße aus Wien.

  189. Antworten Sabine 24. November 2013 um 16:44 Uhr

    Gerade fühlt es sich noch gar nicht stressig, sondern eher gemütlich an. Und falls es doch zum Stress wird: Yoga, atmen und die Tendenz zum Un-Perfektionismus. Ich finde dazu würde das Kissen ganz toll passen 🙂

  190. Antworten Rebecca 24. November 2013 um 16:48 Uhr

    Ist das zu glauben, ich habe fst alle Super-Sonntage verpasst! Vor lauter Auslandssemester-vorbereiten komme ich zu nichts mehr. 🙁 Aber dafür versuche ich am letzten einfach mal mein Glück. Ich würde mich rieeeesig über die wunderhübsche Kupfer-Lampe freuen, denn leider besitze ich noch nichts Kupferfarbenes, will unsere nächste Wohnung aber unbedingt damit schmücken! 🙂

    Liebst
    Rebecca

  191. Antworten Uschi 24. November 2013 um 17:03 Uhr

    Bloomy Days – darüber würde ich mich freuen!

    Herzliche Grüße

    Uschi

  192. Antworten Lena 24. November 2013 um 17:09 Uhr

    Das Nordliebe Poster hat es mir angetan – wirklich süß!
    Stressige Vorweihnachtszeit? Ja aber wenn man die Weihnachtseinkäufe rechtzeitig macht und das Keksebacken mit einem Freundinnen-Treff verbindet, dann ist es eigentlich doch ganz schön und man freut sich aufs Weihnachtsfest!
    Liebe Grüße!

  193. Antworten Kathy 24. November 2013 um 17:11 Uhr

    Hallo Steffi,

    letzte Woche habe ich schon irgendwo auf deiner Seite die Empfehlung für Bloomy Days gelesen und war hin und weg! Ich würde mich sehr über das Bloomy Days Abo freuen.

    Liebe Grüße
    Kathy

  194. Antworten Carolina 24. November 2013 um 17:15 Uhr

    Oh! Die bloomingville Lampe steht schon so lange auf meiner WISHLIST! Und da die Glühbirne in der Küche sowieso heute morgen, pünktlich zur “Oh-Gott-nur-noch-vier-Wochen-bis-Weihnachten-und-noch-keine-Plätzchen-gebacken-Zeit”, durchgebrannt ist, könnte ich auch gleich die ganze Lampe wechseln, da lohnt sich das “auf die Leiter Steigen” wenigstens !

  195. Antworten Tanja 24. November 2013 um 17:20 Uhr

    Oh was für eine traumhafte Verlosung!!und weißt du was ich am Liebsten hätte?? den Gutschein für bloomy days…weil ich mir selbst fast nie Blumen gönne und mein Mann nie auf die Idee kommt;-) das wäre echt mal toll!!Was mir hilft in der streßigen Weihnachtszeit?? LISTEN für Alles:-)!!Das hilft mir ungemein!! Liebe Grüße Tanja

  196. Antworten Valerie 24. November 2013 um 17:33 Uhr

    … auch ich würde ferne in den Lampen-Wunsch einstimmen! Mein Freund und ich machen gerade aus 2 Wohnungen 1. Und die Lampenfrage ist alles andere als geklärt, diese besonders schöne Version wäre also Zugewinn und Streitpunkt-Killer zugleich.

    Und mein Tip gegen die Stressige Vorweihnachtszeit ist definitiv ein heißes Bad in gemütlicher Atmosphäre. Egal ob schmerzende Füße oder qualmender Kopf, das hilft immer!

  197. Antworten Elli 24. November 2013 um 17:48 Uhr

    Hallo Steffi,
    vielen Dank für deinen tollen Blog! Er ist mir immer wieder eine Ruheoase. Ich berausche mich an den schönen Bildern und tauche für ein paar Minuten aus dem Familienalltag ab. Das werde ich wohl auch in der Adventszeit so praktizieren. Ich würde mich sehr über das Blumenabo freuen, damit auch mein Zuhause immer einen Hingucker hat.
    Liebe Grüße die Elli

  198. Antworten Martina 24. November 2013 um 17:52 Uhr

    Hallo Steffi, du liebe Glücksfee. Das sind wieder ganz tolle Verlosungen. Da muss ich nicht lange überlegen. Das Blumenabo sagt mir sehr zu. Habe schon tolles bei anderen davon gesehen und würde mich sehr über so ein Abo freuen.
    Liebe Grüße
    Martina

  199. Antworten Fabienne 24. November 2013 um 17:54 Uhr

    Huhu… Das ist eine so schöne Verlosung… Und überhaupt, ist es toll, hier so viele zu “hören” die auch schon ganz kribbelig auf die Weihnachtszeit schielen, und sich vermutlich genauso freuen wie ich. Ich würde mich allen Lampen-Liebäugelnden anschließen. Mein Großer und ich, wir wohnen seit fast zwei Jahren schon zusammen in unserer kleinen aber für uns wunderbarsten Wohnung in der Altstadt. Aber nirgendwo hängt eine Lampe, wir haben nur die “Design-Lampen” Modell Kabel-aus-der-Decke mit Glühbirnen 😉 Irgendwie ist das ja bei jedem ein schwieriges Thema…

    Was den vorweihnachtlichen Stress betrifft, ich reiße mich so zusammen noch nicht in Dauer-Schleife Bing Crosby und Sinatra zu hören, die Listen mit Ideen stapeln sich, Gewürzkuchen und Mandarinen künden schon den Dezember und den Advent an, ich kann es kaum erwarten, Geschenke zu verpacken, die tausend Karten wie jedes Jahr selbst zu basteln, die Weihnachtskiste rauszukramen, und die Adventskalender für Kollegen, Familie und Freunde zu überreichen… ich freu mir so…!!! euch allen eine schöne Weihnachtszeit…

  200. Antworten nibrae 24. November 2013 um 17:54 Uhr

    Liebe Steffi,

    ich liebe die Bloomingville-Lampe!!! Dazu deine tollen Kupfer-Sterne dekoriert könnte mir der vorweihnachtliche Stress wirklich nichts mehr anhaben – die Adventskalender für die Kinder sind gedanklich schon gefüllt und auch ein Großteil der Geschenke besorgt. Nun kommen also nur noch diverse Weihnachtsfeiern und Julklapp, aber darauf freue ich mich schon sehr.

    Genieße die besinnliche Zeit!
    nibrae

  201. Antworten Andrea 24. November 2013 um 17:55 Uhr

    …. Ich würde mich für die Etagere entscheiden, dann sieht das kleine Menschenkind die Naschereien nicht so schnell und Adventsstreß haben wir nicht, da uns die Tierkinder in Schach halten-Hund und Katze eben:-) wir gehen mit allen drei “Kindern” viel raus! Einen guten Start in die neue Woche und liebe Grüße

  202. Antworten Silvia 24. November 2013 um 18:03 Uhr

    Liebe Steffi,
    ich würde mir aus Deinem tollen Angebot, das süße ‘om’ Kissen wünschen und es meiner besten Freundin schicken, die gerade ihr 4. Kind geboren hat und eine Yogatante ist, sicher kann sie gerade Ruhe und ein süßes gemütliches Kissen gebrauchen. Mir selbst macht die Vorbereitung für Weihnachten eigentlich keinen Stress, Du hast Deinen tollen Adventskalender, den ich mir gekauft habe, so gut vorbereitet, dass ich ihn nur noch befüllen muß + er ist ein echtes Schmuckstück. Ich relaxe mit Yoga, beim Backen und Verpacken und beim Naschen mit einem warmen Kakao auf dem Sofa.
    Enjoy Christmas-Time, Silvia

  203. Antworten Ela Gr. 24. November 2013 um 18:25 Uhr

    die Etagere <3 so schön – wie ich die stressige vorweihnachtszeit verbringe? einfach zwischendurch mal abschalten, zb. durch stricken, einen Bummel durch die City udn dann Plätzchen backen , wenn mich die Lust packt 😉

    LG und einen shcönen Restsonntag Ela *wink

  204. Antworten Franzi 24. November 2013 um 18:28 Uhr

    Liebe Steffi, von ganzem Herzen würde ich mir das Blumenabo wünschen und meinem Papa damit eine Freude machen und immer frische wunervolle Blumen auf den Tisch im Haus stellen <3

    In der Vorweihnachtszeit nehme ich mir einfach die Zeit und mache mir ganz gemütlich eine Tasse leckeren heißen Kabe und entspanne ein paar Minuten und mache einfach das, was mir Spaß macht. Und wenn es einfach online eine Stunde "Shopping Queen" schauen für mich bedeutet 😉 Liebste Grüße, Franzi

  205. Antworten Kristin 24. November 2013 um 18:46 Uhr

    Liebe Steffi,

    ich finde das Poster kit dem Seefahrer traumhaft, genau das richtige für meinen kleinen Sohenmann.
    Die stressige Vorweihnachtszeit versuche ich durch Plätzchenbacken mit Freundinnen und ihren Winzlingen zu versüßen. Alleine macht es nur halb soviel Spaß und so ist immer jemand da der auf die kleinen Krümel aufpasst.

    Liebe Grüße,
    Kristin

  206. Antworten Iris 24. November 2013 um 18:57 Uhr

    mir gefällt absolut jeder Gewinn sehr gut, am allerbesten das Yogakissen! Ich verspüre dank des komprimierten Unistresss noch keinen Vorweihnachtsstress 🙂 Also ist meine Copingstrategie lernen und Referate vorbereiten…

  207. Antworten Simone 24. November 2013 um 19:14 Uhr

    Diese Kupferlampe ist der Knaller und natürlich die perfekte Ergänzung zum Kupfer-Konfetti, das jetzt in der Adventszeit unser Wohnzimmer schmückt (und ganz oft bewundert wird!!!). Liebste Grüße nach Hamburg von Simone

  208. Antworten Karen 24. November 2013 um 19:19 Uhr

    Ein Blumenabo wäre super in der tristen Jahreszeit :).
    IN der Vorweihnachtszeit auf jeden Fall kein Stress mit Geschenken. Wir schenken nur den Kindern was und das bestell ich dann am liebsten online. Dafür die Zeit nutzen auf den Weihnachtsmärkten und beim Pllätzchen backen.

  209. Antworten Sigrid 24. November 2013 um 19:21 Uhr

    Ich hätte gern den Gutschein für bloomy days. Um dieses Angebot schleiche ich schon so lange herum. Mit diesen Gutschein könnte ich es testen.

  210. Antworten Ida 24. November 2013 um 19:23 Uhr

    Ohje, was für eine schwere Entscheidung dieses Mal! Kupferlampe oder Blumen? Hm, ich glaube, ich würde mich für die Blumen entscheiden, für die Lampe ist im Moment leider kein Platz…
    Und gegen Stress in der Vorweihnachtszeit helfen Kerzen, Tee, schöne Musik, ein leckeres Frühstück mit Freunden und vor allem das allmorgendliche Türchen-Öffnen 🙂
    Alles Liebe
    Ida

  211. Antworten Frau Kathi 24. November 2013 um 19:25 Uhr

    Liebe Steffi,

    die Kupferlampe würde perfekt in unserer neuen Wohnung zur Gelrung kommen.
    Die stressige Vorweihnachtszeit überspringen wir mit einem Urlaub in Thailand. Am 7.12. geht’s los 🙂

    LG kathi

  212. Antworten Nadine 24. November 2013 um 19:25 Uhr

    Liebe Steffi, ich gehe momentan zweimal täglich mit meinem Sohn raus spazieren, das entspannt und “erdet” im wahrsten Sinne des Wortes! Außerdem versuche ich dieses Jahr alle Geschenke schon 3 Wochen vorher besorgt zu haben…mal sehn ob es klappt! Ich würde mich sehr über die Lampe von Bloomingville freuen – Kupfer ist der Hit! Herzlich, nadine*

  213. Antworten Yvonne 24. November 2013 um 19:37 Uhr

    Liebe Steffi,
    diesmal kann ich mich gar nicht entscheiden!
    Die Mini-Etagere wäre perfekt für die Advents-Plätzchen, die nur darauf warten gebacken zu werden!
    Aber auch die Idee mit den frischen Blumen direkt nach Hause ist wunderbar! Die würden über die kalten und dunklen Monate hinweg helfen 🙂
    In der turbulenten Vorweihnachtszeit hilft es mir oft, mich darauf zu besinnen, worum es eigentlich geht: Die Zeit mit Freunden und Familie zu genießen und sich auf Weihnachten zu FREUEN. Und sich ab und zu auch mal eingestehen zu können, dass man nicht alles auf einmal schafft.
    Viele liebe Grüße von Yvonne

  214. Antworten Inga Ziegert 24. November 2013 um 19:40 Uhr

    Liebe Steffi,
    dir erst einmal von Herzen eine frohe, entspannte Vorweihnachtszeit. So viele liebe Beiträge machen es sicherlich nicht leicht, eine/n Gewinner/in auszuwählen für jedes einzelne Produkt. Wie schön, wäre es wenn alle Wünsche in Erfüllung gehen würden. Ich finde es erstmal überhaupt toll, dass du was verlost und man sogar noch auswählen kann. Vielen lieben Dank für die schöne Idee. Ich freue mich schon sehr auf Weihnachten und kann es gar nicht mehr abwarten bis ich endlich meine Eltern und Geschwister wiedersehe. DIeses Jahr ist so schnell vergangen, es gab so viele einschneidende Erlebnisse und Veränderungen. Ich freue mich daher darauf ganz besinnlich das Jahr im engen Kreis zu beenden und revue passieren zu lassen, was ich alles erleben durfte und was ich noch erleben will. Wir haben daher als Familie beschlossen, dass wir kein Geschenkbashing machen, sondern jeder nur eine Kleinigkeit bekommt. Dies finde ich wunderschön, denn keiner hat riesen Stress in der Vorweihnachtszeit. Wir werden gemeinsam lecker Kochen, Essen und einfach nur genießen. Mein Tipp für eine stressige Vorweihnachtszeit ist daher, denk daran worum es wirklich geht, und zwar eine schöne Zeit mit den Menschen zu verbringen, die dir wichtig sind. Zu schnell ist kann es leider vorbei sein, wie ich erlebt habe dieses Jahr.
    Ich würde mich sehr über die Blumen freuen, am liebsten würde ich dies sogar meiner Mum schenken, doch in die niedersächsischen Dörfer liefert Bloomy Days sicherlich. Wenn doch, soll dies hiermit an meine Mum gehen. Der Duft von Blumen, die leuchtenden Farben können so manchen grauen regnerischen Tag zum Strahlen bringen.
    Eine schöne Vorweihnachtszeit an Euch alle!

  215. Antworten Steffi aus Wien 24. November 2013 um 19:47 Uhr

    Hallo liebe Steffi,
    also ich würd mich riesigst über die Mini Etagere von 3punktf freuen! Ach ich hoffe so sehr, dass ich diesesmal Glück habe! 🙂

    Mein Tipp gegen Weihnachtsstress: möglichst viel im vorhinein erledigen und wenn einem mal so gar nichts einfallen will einfach die betreffende Person fragen was sie sich den wünscht (dann sind im Endeffekt beide glücklich!!!).
    Schönen Sonntag Abend noch,
    Steffi

  216. Antworten Annette 24. November 2013 um 20:01 Uhr

    Ich würde mich sehr über das Blumen-Abo freuen und empfehle, in der Weihnachtszeit öfter mal das Smartphone auszuschalten. Lg, Annette

  217. Antworten Susanne 24. November 2013 um 20:01 Uhr

    Hallo liebe Steffi,

    bin ich heute spät…ich würde mich am meisten über das Blumenabo freuen. Überall auf den Blogs sehe ich die Probeabos von bloomy days und bin ganz hingerissen! Außerdem würden sie mir den grauen November unglaublich versüssen.

    Allerdings muss ich sagen, wir hatten heute einengar nicht so grauen tollen lustigen famosen Tag. Denn genau 1 Monat vor Weihnachten – ergo heute – feiert meine Tochter Geburtstag. Was sie sich jedes Jahr wünscht? Die Weihnachtsdeko soll bitte bitte schon stehen. Nichts lieber als das…grins…für so eine deko-verrückte Mutter!

    Dir und Deinen Lieben eine wundervolle Vorweihnachtzeit wünschen Susanne & Milai

  218. Antworten Krimserei 24. November 2013 um 20:03 Uhr

    Also ich würde gerne die Mini-Etagere gewinnen! Ich hoffe jetzt mal auf mein Glück? Wie ich stress vermeide? Ich habe heuer endlich rechtzeitig angefangen und versuche mit einer Todo Liste den Überblick zu bewahren 🙂
    Liebe Grüße
    Angela

  219. Antworten TineKaracho 24. November 2013 um 20:05 Uhr

    Die Lampe haut mich um, so was wünsche ich mir schon lange für unsere Küche 🙂
    Gegen Vorweihnachtsstress helfen mir immer schöne Auszeiten mit lieben Menschen, Kakao und leckeren Keksen.
    Ganz viele liebe Grüße sagt TineKaracho*

  220. Antworten Christin 24. November 2013 um 20:13 Uhr

    Ein Traum, die Kupfer-Lampe! Bei mir steht bald ein Umzug an, da ich mein Studentenleben hinter mir lasse… Auf zu neuen Ufern 😉 Mit der stylischen Lampe wäre schon ein wunderschöner Grundstein an der Decke gesetzt! Wunderbar!
    Gegen Weihnachtsstress hilft mir nur die schönen Seiten der Weihnachtszeit zu sehen. Den Einkaufsstress meide ich einfach indem ich am Wochenende nicht in die Fussgängerzone gehe… Ich freue mich auf Weihnachtstee, Plätzchen, Zeit mit der Familie und Freunden & Geschenke einpacken!

  221. Antworten Chris 24. November 2013 um 20:15 Uhr

    MY OM IS MY CASTLE – wie toll wäre es,wenn meine liebe Freundin demnächst ein Uberraschungspaket mit diesem Augenkissen bekäme! Sie wuerde sich riesig freuen.
    Immer wieder bewundere ich wie gut ihr yoga,gerade auch in mega stressigen Zeiten “hilft”. Aus diesem Grund wuerde ich mich sehr freuen,falls ich ihr das Kissen schenken könnte!

  222. Antworten mrs.m 24. November 2013 um 20:25 Uhr

    Die tolle kupfer lampe wäre perfekt für unser neues schlafzimmer. Mitte dezember gehen die renovierungen los.
    Ich freue mich so.

  223. Antworten Isabel 24. November 2013 um 20:28 Uhr

    Liebe Steffi,
    ich würde mich super über das Bloomy-Days-Abo freuen – immer so wunderschöne Blumen zu Hause … ein Traum.
    Weniger Stress in der Vorweihnachtszeit? Mut zur Lücke. Auch mal einen Termin absagen. Und ansonsten jeden Morgen Yoga, auch ich manchmal nur 10 Minuten schaffe.
    Liebe Grüße,
    Isabel

  224. Antworten Franca 24. November 2013 um 20:32 Uhr

    Ich würde die Bloomys nehmen 🙂 ich liebe Blumen und mich immer mit Blumen überraschen zu lassen fände ich toll.
    Ich gönne mir kleine Auszeiten und dann geht es schon… (ne heiße Schokolade, ein Buch, ein Bad…Zeit für mich eben…) das hilft gaaanz gut

    Liebe Grüße und nicht soo viel Streß
    Franca

  225. Antworten Katrin Tölle 24. November 2013 um 20:32 Uhr

    Ich würde mich über das Poster sehr freuen. Es würde in meinem Bad super aussehen. Es ist sehr originell und irgendwie witzig.

  226. Antworten Anna 24. November 2013 um 20:43 Uhr

    Die Lampe ist Wahnsinn. Super schön und perfekt für meinen Umzug, der in Kürze stattfinden wird. In der Vorweihnachtszeit ziehe ich mich gerne in die Küche zum Backen oder in die Wanne zum Lesen zurück. Bei beiden Sachen nehme ich gerne Maria Carey mit ins Boot. Sehr klischeehaft aber immer wieder ein Highlight. (Im Badezimmer klingt die Stimme plötzlich so schön ;))

    Herzlichen Dank für das Gewinnspiel, Anna

  227. Antworten Marie 24. November 2013 um 20:46 Uhr

    Guten Abend Steffi,
    vielen Dank für das Organisieren so schöner Gewinne! Am meisten würde ich mich über den Blumengutschein freuen, da ich es liebe, Fensterbänke und Tische zu begrünen. Ohne eigenen Garten bin ich dabei auf die Hamburger Wochenmärkte angewiesen und dadurch treue Kundin. Wenn ich aber Überraschungs-Sträuße per Post nach Hause bekäme, wäre das noch viel wundervoller!
    Stress in der Adventszeit vermeide ich einerseits durch rechtzeitiges Beginnen (erste große Geschenk-Bastel-Aktion im Oktober) und andererseits in dem ich auf Städte-Trips und Ausflügen nach Schönem schaue, statt auf das Weihnachtssortiment der Kaufhäuser zu vertrauen.
    Viele Grüße, Marie

  228. Antworten Volle Lotte 24. November 2013 um 20:48 Uhr

    Hallo,

    Blumen, ich würde mich riesig über das Abo freuen. Bei uns hier in der Stadt gibt es keinen gescheiten Blumenladen, ich muss dafür immer in die nächste Stadt fahren, es wäre traumhaft die schönen Blumen geliefert zu bekommen.

    In der Vorweihnachtszeit treffen wir uns sehr gerne mit Freunden und Familie. Ist für uns ein paar schöne Stunden und ein Ausgleich. Ein gemeinsamer Besuch über den Weihnachtsmarkt ist einfach traumhaft.

    Die eine schöne, lustige, freudige, besinnliche Vorweihnachtszeit ❤️

    LG
    Silvia alias Volle Lotte

  229. Antworten Lara 24. November 2013 um 20:48 Uhr

    Und schon wieder so schöne Gewinne!!! Ich würde gerne das Yoga-Kissen gewinnen, und zwar für meine Mama. Neben frühzeitig mit Geschenke-Besorgen und -Basteln anfangen (wobei das Basteln an sich ja auch sehr entspannend sein kann), Adventskranz binden und dekorieren, Kekse backen und mit den Lieben mümmeln … trägt meine Mama sehr zu einer entspannten Adventszeit bei, indem sie mich immer wieder in Sachen Kinder (5,3,3)betreuung und -bespaßung unterstützt und mir dadurch viel Stress nimmt.

  230. Antworten selou 24. November 2013 um 20:52 Uhr

    oh, die Kupfer-Lampe von Bloomingville ist einfach nur ohhh mhhh.
    in meiner küche hängt seit einzug eine nackte glühbirne, da muss unbedingt mal was außenrum 🙂

    vorweihnachtszeit wird bei mir dieses jahr auf nach abgabe der masterarbeit verlegt 😉

  231. Antworten Jessica Elaine 24. November 2013 um 20:53 Uhr

    Ohhh, wie wundervoll!

    Ich möchte so gerne die Lampe gewinnen, ziehe mit meinem kleinen Baby in ein paar Wochen um, das Geld ist knapp und eine schöne Lampe für den Flur muss noch gefunden werden!

    Ich empfinde die Weihnachtszeit gar nicht als stressig. Mein Trick, ich warte bis zum letzten Tag zum Geschenke besorgen und dann ist nur noch ein Tag der Weihnachtszeit stressig!

    Liebe Grüße
    Jessi und O

  232. Antworten Simone 24. November 2013 um 20:58 Uhr

    das blaue Kissen finde ich toll

    Ich fange schon Ende Oktober langsam an, die Geschenke zu kaufen, meistens im Internet, dann ist es weniger stressig

  233. Antworten viola 24. November 2013 um 20:59 Uhr

    mhm ich bin im Auge des Orkan bis zum 24. Dezember und helfe Anderen was zu Weihnachten zu finden.Ich nenn es immer an der Front zu stehn bis zum bitteren Ende ^^. Ich bin daher lieber der Internetshopper das ist stressfreier und die Zeit wo ich sonst noch habe wird dann entspannt auf dem Weihnachtsmarkt mit Freunden. Manche Sachen hab ich auch selbstgebastelt un so ist es zumindest für mich stressfreier. Was ich mir wünsch ich kenn das Abo vo Blomm achon von einer Freundin und die sund ein Traum,vorallem weil sie jetzt gerae ziemlich bunt sind bei dem Wetter,ansonsten wäre die Lampe richtig cool weil sie nicht 0815 ist und Charakter hat.

  234. Antworten --Jasmin 24. November 2013 um 21:14 Uhr

    Ich hätte so gerne das Kissen, für meine Freundin.
    Ich überstehe die stressige zeit am besten mit reichlich Linzer Torte.mhhhh 🙂
    Liebe Grüße

  235. Antworten Kristin 24. November 2013 um 21:19 Uhr

    Ich würde mich sehr über das Yoga-Kissen freuen – passt gut zu meiner neuen Yoga-Matte. So geht es entspannt durch die Vorweihnachtszeit.
    Liebe Grüße!

  236. Antworten Ann-Kathrin 24. November 2013 um 21:25 Uhr

    Hallo Steffi,

    ich würde mir die tolle Kupfer-Lampe von Bloomingville wünschen weil sie einfach der Hammer ist und wir unser Wohnzimmer dringend neu gestalten müssen. Die Lampe wäre schon ein toller Schritt in die richtige Richtung 😉
    Für die Vorweihnachtszeit helfen vor allem Kekse… 😀

  237. Antworten Nicole 24. November 2013 um 21:35 Uhr

    Wow über das tolle Blumenabo würde ich mich mega freuen – genau das richtige im grauen Winter.
    Vorweihnachtsstress? Da hilft nur durchatmen und viel Süßes….

    Viele Grüße

  238. Antworten Bibi 24. November 2013 um 21:47 Uhr

    Die Lampe steht ja schon soo lange auf meinem Wunschzettel, aber das Blumenabo ist auch toll. Mensch, Du suchst echt immer so schöne Sachen aus.
    Mein Tipp gegen den Weihnachtsstress: sich einen Relaxabend in der Badewanne gönnen.

  239. Antworten Susanne 24. November 2013 um 21:50 Uhr

    Das Blumenabo würde mich wahnsinnig freuen, dadurch kommt ein bisschen Farbe in den grauen Winter.
    Ich bestelle dieses Jahr alle meine Geschenke online, so muss ich das Haus nicht verlassen. Die Ideen dafür hol ich mir aus Blogs, wie deinem.

  240. Antworten Pia 24. November 2013 um 21:51 Uhr

    Ich bin verliebt in die Etagere!

    Und wie ich die Weihnachtszeit überlebe? Das weiß ich noch nicht 🙂 Als Grundschullehrerin sorgen aber die Kinder automatisch dafür, dass Vorfreude Stress vertreibt 🙂

  241. Antworten Kerstin 24. November 2013 um 21:51 Uhr

    Hallo Steffi 🙂

    Das Blumen-Abo wäre der absolute Knaller! Ich liebe Blumen, leider kauft man sich selber viel zu selten welche…

    Für mich ist die Weihnachtszeit nicht mehr oder weniger stressig als der Rest des Jahres. Allerdings lass ich mich auch nicht verrückt machen von meinem Umfeld und mache alles in meinem eigenen Tempo und wie ich es für richtig halte. Heute den ganzen Tag gebastelt und gebacken mit meinen Kindern, das war schön entspannt… Solche Tage mag ich. Leider gibt’s die viel zu selten…

  242. Antworten kathi 24. November 2013 um 21:52 Uhr

    liebe steffi,
    was soll ich sagen – ich hab die schönste stadt der welt verlassen (hamburg natürlich) und bin seit 6 wochen in düsseldorf gestrandet. damit ich mich ein bisschen wohler fühle udn nicht mehr ganz so viel heimweh habe, würde ich mich so sehr über die kupfer-lampe freuen !
    und damit ich nicht ganz so gestresst durch die weihnachtszeit komme: tief ein- und ausatmen, ein schönes foto aus dem sommer, dem urlaub oder von familie und freunden ansehen und eine tasse tee dabei trinken – eine kleine auszeit !
    liebste grüße und ahoi nach Hamburg, kathi

  243. Antworten Robert 24. November 2013 um 21:53 Uhr

    Ich würde gerne das Bild heimlich gegen die kleinere Version (also Mini Poster von Michelle Carlslund) tauschen. Meine Frau hat es über dem Wickeltisch unseres 7-Wochen-Würmchens hängen.

    Den Stress meistern wir durch Online Einkäufe. Nur den Baum kaufen wir beim Schweden;)

  244. Antworten Hirsch Nadja 24. November 2013 um 21:55 Uhr

    gerne das Blumen Abo

    meine Tipps für die Adventszeit: einfach nicht stressen lassen

  245. Antworten Manu 24. November 2013 um 22:05 Uhr

    Wow, das Blumenabo wäre wirklich wunderbar!

    Wie ich die Weihnachtszeit meistere? Das frage ich mich auch. Mehr schlecht als recht, aber ich versuche es mir ab und zu mit einem Tee gemütlich zu machen.

    LG
    manu

  246. Antworten Marie 24. November 2013 um 22:07 Uhr

    Liebe Steffi,
    das 3-Monats-Blumen-Abo wäre ein Traum – ich liebe Blumen und könnte mir STÄNDIG welche kaufen, es gibt soo viele verschiedene wunderschöne..geht aber als arme studentin auch irgendwann ins Geld(;
    und weihnachtlicher stress bricht bei mir immer schon ende november aus, meine cousine und ich schenken uns schon seit wir 13 sind pünktlich am 30.11. gegenseitig einen selbstgemachten adventskalender. und jetzt sind wir 23 bzw. 24 (:
    ich empfinde diesen stress aber nicht als schlimm oder nervig..irgendwie gehört es mittlerweile schon dazu(:
    liebe grüße,
    marie

  247. Antworten Kathleen 24. November 2013 um 22:13 Uhr

    Ooooh ich würde mich riesig über die tolle Lampe freuen!! Ich bin schon lange auf der Suche nach der richtigen Lampe für unser Wohnzimmer, und bisher habe ich einfach noch nicht die richtige gefunden – diese sieht allerdings fantastisch aus!

    Die Vorweihnachtszeit..tja.. die ist für mich immer stressig, da ich neben dem Studium als Aushilfe in einer der großen Dekoladen-Ketten arbeite, mit entspannen und besinnliche Weihnachtszeit hat das nicht viel zu tun 😉
    Trotzdem lasse ich mir die Freude an der Weihnachtszeit nicht verderben. Leckere Plätzchen, gebrannte Mandeln und kuscheln auf der Couch mit einer Tasse leckerem Punsch machen alles wieder wett 🙂

    Liebe Grüße,
    Kathleen

  248. Antworten Lea 24. November 2013 um 22:15 Uhr

    Uiuiui! Die kleine Etagere von … F ist herzallerliebst! Die hätte ich gerne. Weil ich schon die große flache Schale aus der Serie habe und abgöttisch liebe. Zusammen wären sie perfekt für das Festtagsgelage 🙂
    Die Vorweihnachtszeit ist gar nicht so stressig, finde ich. Ich mache nur die Weihnachtsfeiern mit, die sein müssen (drei, das ist aushaltbar) und ansonsten dekoriere, bastle, backe ich wie bekloppt. Ich finde das HERRLICH! Und da ich nicht im Geschenkestress bin, freue ich mich, die kleinen Päckchen zu verpacken (und zu verschenken natürlich).

    Liebe Grüße aus Bonn,
    Lea

  249. Antworten Barbara 24. November 2013 um 22:15 Uhr

    Hej Steffi,
    für mein neues Heim, für das ich weder Möbel noch Krimskrams noch sonst etwas besitze, brauche ich ganz unbedingt die wunderbare Diamantlampe. Sie wäre das schönste und wertvollste (und einzige) Ding, dass die Räume erstrahlen ließe und sie in ein Zuhause verwandeln würde.

    Als zweites folgt dann das Waffeleisen und dann wird es richtig gemütlich: Gegen Vorweihnachtsstress hilft nur Profilaxe mit Haselnusswaffeln und Glühwein!

  250. Antworten Mädchen für alle Fälle 24. November 2013 um 22:26 Uhr

    Hello hello,

    würde mich sehr über das Poster freuen! Habe eine leere wand übrig und ein Seebär passt immer in die Hansestadt.

    🙂

  251. Antworten Greta 24. November 2013 um 22:26 Uhr

    Als echtes nordisches Mädchen steh ich natürlich auf den Seemann. Traumhaft.
    Gegen vorweihnachtlichen Stress hilft nur butschern mit den besten Freunden.
    Butschern = Zeit vertüddeln, Schabernack aushecken, usw.

  252. Antworten claudia 24. November 2013 um 22:33 Uhr

    … die kupferlampe ist ein Traum – schon lange schleiche ich darum herum…. aber bei soooo vielen Kommentaren…..?! dein blog ist wunderbar – weiter so! ahoi, claudleon

  253. Antworten Lisa 24. November 2013 um 22:35 Uhr

    Hallo Steffi,
    du machst mal wieder einen grauen Novembertag heller … man kann ja schon mal ein wenig träumen …
    Meistens überstehe ich die Adventszeit mit “Augenzuunddurch” obwohl ich es mir anders wünschte. Im Moment versuche ich mit Yoga ruhiger zu werden. Da mein Kissen seine Füllung verliert, würde ich mich sehr über dein schönes Exemplar freuen.
    Liebe Grüße und eine gute Woche
    Lisa

  254. Antworten Julia 24. November 2013 um 23:02 Uhr

    Liebe Steffi,
    was für tolle Dinge es zu gewinnen gibt! Am liebsten würde ich die Kupfer-Lampe gewinnen. Dann wäre nach bereits über 1,5 Jahren in unserer nicht mehr ganz so neuen Wohnung endlich geklärt, welche Lampe unser Wohnzimmer hübscher machen darf. Ich finde es nämlich total schwer eine hübsche, passende Lampe zu finden. Diese hier wäre aber tatsächlich großartig! Dazu würde ich mir noch Kupfer-Konfetti bestellen und taddaaa das novembergrau ist weg. 🙂

    Die oft stressige Vorweihnachtszeit habe ich heute etwas entstresst, indem ich zusammen mit meinem Freund eine hübsche kleine Ferienwohnung in Haarlem über die Feiertage gebucht habe. An Weihnachten nicht daheim = weniger Vorbereitungsstress. Außerdem achte ich sehr genau darauf meinen Terminkalender nicht so voll zu packen, damit für die schönen Sachen (=Stressausgleich) genug Zeit bleibt!

    Liebe Grüße und einen guten Start für morgen in die neue Woche,
    Julia

  255. Antworten Kirstin 24. November 2013 um 23:02 Uhr

    ich würde super gern das Blumen Abo gewinnen, da frische Blumem immer gute Stimmung machen. In der Weihnachtszeit versuche ich mit einem guten Buch auf der Couch zu entspannen, letzlich muss man sich nur klar machen, dass es doch eher um Gemeinsamkeit geht als immer nur um Geschenke:-)…

  256. Antworten Stephanie 24. November 2013 um 23:02 Uhr

    Uh, hurra – die Lampe ist eindeutig mein Favorit! Die kommt ins Schlafzimmer!
    Stress in der Vorweihnachtszeit? Rechtzeitig loslegen, laufen, yoga und ein.schönes Glühweinchen zwischendurch trinken 😉

  257. Antworten Julia 24. November 2013 um 23:08 Uhr

    Liebe Steffi.

    Wow – das sind ja tolle Tipps für die Adventskalender-Füllung.
    Ich würde mich am meisten über die tolle Lampe von Bloomingville freuen – die würde sich großartig über unserem Esstisch machen.

    Gegen den Stress in der Vorweihnachtszeit hilft mir Weihnachtsgeschenke online shoppen und nur noch ein paar besondere Sachen in ausgewählten Läden kaufen und Adventskaffee/-tee mit Freunden und Familie.

  258. Antworten Sophie 24. November 2013 um 23:13 Uhr

    Dieser Seemann! Ein Traum. Wenn ich Heimweh habe und mir die steife Brise um meine Nase fehlt, kann er mich trösten. 🙂
    Und die Vorweihnachtszeit ist gar nicht stressig für mich. Nur wenn es um Geschenke geht. Ich versuche es seit Jahren mit Listen (schon im Oktober) um dann im November und Anfang Dezember alles zu besorgen. Die Liste ist meist auch ganz schnell fertig. Und die Woche ist sie schon wider fertig. Und die Woche drauf auch. Ich kann mich einfach nie entscheiden, weil ich ständig was neues “Perfektes” für meine Freunde finde. Das zieht sich meist bis zum 22. Dezember hin, dann bekomme ich Panik und laufe hektisch in die Stadt, in der Hoffnung dass das perfekte Geschenk noch da ist. 😀 Es tut mir also sehr leid, ich kann dir da keine Tipps geben. 😉

  259. Antworten britta 24. November 2013 um 23:14 Uhr

    Ein Blumenabo im Adventskalender wäre toll… für ein bisschen farbe im Winter:) Gegen Weihnachtsstress hilft: in der Kälte spazierengehen, mit der Oma telefonieren, und sich ab und an bei einer Tasse Tee und Spekulatius ausruhen!

  260. Antworten Sara 24. November 2013 um 23:14 Uhr

    Das Blumen-Abo würde mir die Weihnachtszeit sicher stressfreier machen! Ansonsten heißt es wie jedes Jahr – man kann nicht mit und nicht ohne den Stress Weihnachten genießen!

  261. Antworten Sara 24. November 2013 um 23:14 Uhr

    Das Blumen-Abo würde mir die Weihnachtszeit sicher stressfreier machen! Ansonsten heißt es wie jedes Jahr – man kann nicht mit und nicht ohne den Stress Weihnachten genießen!

  262. Antworten hila 24. November 2013 um 23:15 Uhr

    liebe steffi, ich würde so gern mal gewinnen 🙂 am liebsten das blumen-abo, das wäre wunderbar! beim entschleunigen hilft immer eine kanne guter tee, ein paar kerzen und v.a. alles etwas gelassener nehmen. schöne grüße

  263. Antworten Cornelia 24. November 2013 um 23:17 Uhr

    Hallo Steffi,
    es ist Liebe auf den ersten Blick: die Kupfer-Lampe von Bloomingville ist absolut toll und würde meine Diele veredeln. Es wäre ein wunderbares Weihnachtsgeschenk für mich.
    Stress in der Weihnachtszeit kenne ich kaum, Weihnachtsgeschenke habe ich bereits alle gekauft und jetzt genieße ich die Zeit, mit meinem Enkelchen zu basteln, zu singen und Plätzchen zu backen.
    Eine frohe Vorweihnachtszeit und
    liebe Grüße,
    Cornelia

  264. Antworten Jana 24. November 2013 um 23:19 Uhr

    Ich liebe Kupfer, und tolle Lampen! Die soll es also sein!!! Die wär zb super für mein zukünftiges Büro!!! Da gestaltet es sich doch gleich viel angenehmer 😉
    Und ja, die Weihnachtszeit… Einfach nicht stressen lassen. Wir machen das dies Jahr so: Keine Geschenke, dafür lieber über die Feiertage wegfahren und die liebe Familie tageweise mitnehmen! Und die 3 Geschenke an die kleinen hab ich schon vor 3 Wochen besorgt 😉
    Also, ich bin ganz entspannt bisher 🙂 Und das wünsche ich dir auch liebe Steffi, ene entspannte Vor- und Weihnachtszeit!

  265. Antworten Ulrike 24. November 2013 um 23:19 Uhr

    Oh, das Poster ist ja mal herzallerliebst! Das wäre was für das neue Spielzimmer der Mädels. Oder vielleicht doch die Etagere, weil die so heißt wie meine große Kleine…?!
    Weihnachtsstress gibts bei uns grundsätzlich IMMER und er wird auch jedes Jahr SCHLIMMER. Nicht alles, was sich reimt, ist gut… aber wir haben irgendwie gelernt, damit umzugehen. Spätestens der erste Weihnachtsfeiertag wird dann entspannt, da nehmen wir den Vorweihnachtsstress schulterzuckend in Kauf.
    Einen schönen Gruß!

  266. Antworten Izza 24. November 2013 um 23:20 Uhr

    Ahoi
    Ich bin hin und weg vom Matrosenseemann!! Das Bild würde perfekt zu meinem Ohrwurm …Ahoi kleiner Matrose ahoi…von Wolfgang Müller passen!
    Volle Fahrt voraus grüßt, izza

  267. Antworten Ulrike 24. November 2013 um 23:21 Uhr

    Ich würde mich auch riesig über die Kupfer-Lampe freuen, genau so eine fehlt noch in meiner Wohnung. Der stressigen Weihnachtszeit entflieh ich dieses Mal nach Stockholm, da werden dann gemütlich Lussekatten gebacken und das ein oder andere Geschenk bei Tee und Kerzen selbstgemacht.

  268. Antworten Valerie 24. November 2013 um 23:24 Uhr

    Ich würde mich total über die Mini Etagere Luisa freuen!
    Die Vorweihnachtszeit meistert man am besten durch gute plannung dann schön genießen und am 23. in stress ausarten wegen 100 spontanen ideen 🙂

  269. Antworten chrissylein1984 24. November 2013 um 23:44 Uhr

    ich würde sehr gerne die lampe gewinnen, damit mir endlich ein licht aufgeht!

  270. Antworten Luisa 24. November 2013 um 23:46 Uhr

    Hallo! So viele tolle Geschenke, da fällt es schwer sich zu entscheiden. Am besten finde ich dieses Mal das Blumenabo. Ich würde es meiner Mama schenken als Adventsüberraschung – sie mag Blumen sehr gern und da mein Mann und ich gerade in Tokyo leben und sie uns sehr vermisst, wäre es ein Extragruss jedes Mal.
    Advent in Tokyo wird sicher ganz anders als zuhause. Weihnachtsmärkte gibt es hier aber sogar auch – mal sehen ob die zum Entspannen taugen :-).

  271. Antworten Verena 25. November 2013 um 00:06 Uhr

    wundervolle dinge! aber das bild ist mir als erstes ins auge gesprungen! in unserer neuen wohnung fehlen noch genau solche besonderen bilder. deshalb – ja ich hätte es gern 😉
    15 minuten yoga jeden morgen. und abends noch eine runde laufen. das befreit den kopf, bereitet mich für den tag vor, und tut einfach sowohl körper als auch seele gut!

    lieber gurß!

  272. Antworten kersten 25. November 2013 um 00:12 Uhr

    ohhh die lampe wäre mein traumgewinn. vielleicht geht mir ja dann ein licht auf, bezüglich der fehlenden weihnachtsgeschenkideen.
    lg*

  273. Antworten Vivi 25. November 2013 um 00:28 Uhr

    Oh, ich würde a liebsten das Blumenabo gewinnen, dann könnte sich meine Mama über die Blumenüberraschung freuen!:)
    Richtige Vorweihnachtszeittipps habe ich leider nicht, ich arbeite selbst noch dran, nicht im Stress zu versinken. Das einzige, was mir einfällt: Die kleinen Dinge genießen, wenn für große tolle Aktionen keine Zeit ist. Die Lichter im Dunkeln, der Duft des Weihnachtsmarktes (ich lauf jeden Tag dran vorbei, yeah!), die Wärme des Tees… Wobei, gilt ja nicht nur für die Vorweihnachtszeit, nech?
    Liebe Grüße,
    Vivi

  274. Antworten Marie 25. November 2013 um 07:00 Uhr

    am liebsten hätte ich den lampenschirm- dann könnte ich den ikea-schirm im Wohnzimmer endlich ersetzen 🙂
    Ich freu mich unglaublich auf Weihachten, aber wohl auch, weil ich schon viele Geschenke hab – das entspannt ungemein 🙂 meine gesamte Familie wohnt in einer anderen Stadt und wir sehen und dementsprechend selten- da ist Weihachten einfach wunderbar 🙂
    Liebe Grüße,
    Marie

  275. Antworten Carola 25. November 2013 um 07:38 Uhr

    OM – das YOGAKISSEN ist ja süss!!!
    Höchste Zeit, die Schlittschuhsaison zu starten…

  276. Antworten Teilzeitberlinerin 25. November 2013 um 07:54 Uhr

    Ich würde mich sehr über das Yogakissen freuen, noch mehr Ansporn für zu Hause! Ich lasse mich in der Vorweihnachtszeit gar nicht stressen. Ich schreibe mir auf, was ich machen könnte, und wenn ich es nicht geschafft habe, ist es auch nicht weiter schlimm.

    Liebe Grüße
    Christina aus Berlin!

  277. Antworten Juliane 25. November 2013 um 08:22 Uhr

    Aaaahhh wie die Zeit rennt. Ich hab noch nichts weihnachtliches zu Hause 🙁 Zum Glück sehen wir wenigstens die städtische sehr hübsche Weihnachtsbeleuchtung aus dem Fenster… Ich würde mich sehr über das Blumenabo freuen. Wir haben es einer Freundin zum Geburtstag geschenkt und ich war etwas neidisch 😉 Außerdem würde es unsere Baustelle sicher deutlich aufwerten 😀
    Tips für die Weihnachtszeit? Ich bin froh, wenn ich mal dekoriert habe und die Weihnachtsstimmung irgendwann kommt… Ah doch… 2 Tage vor Weihnachten schon frei nehmen und dann gediegen Backen, Geschenke verpacken usw… Das ist toll!
    Herzlichst Juliane,

  278. Antworten Tina 25. November 2013 um 08:35 Uhr

    Ok, ich gebe es zu: Ich habe mich blitzverliebt. In diese wunderbare Lampe. Ich kann nicht anders, ich muss es zugeben. Ich finde sie fantastisch und würde gerne mit Ihr eine längere Beziehung eingehen 🙂 Sie würde so fantastisch in mein neues Esszimmer passen!
    Die stressige Weihnachtszeit meistere ich mit einem traditionellen Wellnesswochenende jedes Jahr kurz vor Heiligabend mit einer guten Freundin.. einfach mal 3 Tage verschwinden und entspannen!

  279. Antworten Elena 25. November 2013 um 08:36 Uhr

    Liebe Steffi, bin ich schon zu spät mit der Kommentierung? Ich bin so begeistert von der bloomingville Lampe! Das wäre das perfekte Weihnachtsgeschenk für mich selbst!

    Die Vorweihnachtszeit nutzen wir dieses Jahr, um immer wieder alte Fotos und Videos anzusehen. Mein Vater ist zur Zeit schwer krank, weshalb für ihn und uns alle diese kleinen Zeitreisen sehr wichtig sind. Außerdem wird viel gebacken und hinterher ist noch Zeit für ausgedehnte Spaziergänge, vorausgesetzt es regnet nicht mal wieder…
    Liebe Grüße nach Hamburg! Elena

  280. Antworten Denise 25. November 2013 um 08:55 Uhr

    Also ich finde die Vorweihnachtszeit eigentlich gar nicht soo stressig. Ich genieße eigentlich die Zeit. Nach der Arbeit gehe ich manchmal auf den Weihnachtsmarkt und genehmige mir eine schöne heiße Tasse weißen Glühwein. Ich bin kein Mensch, der auf Krampf Geschenke sucht und Angst hat jemanden zu vergessen. Gerne stöber ich im Internet und suche nach Inspiration. Von daher kommen die Geschenkideen meist ganz von selbst.

    Die Mini-Etagere Luisa gefällt mir am besten. Da könnte ich endlich mal meine Kuchen und Gebäcke schön präsentieren, wenn Besuch kommt. 🙂

    LG Denise

  281. Antworten Kerstin 25. November 2013 um 09:09 Uhr

    Gegen Stress helfen bei mir immer Tee, Strickzeug und eine gute Serie. Momentan schaue ich Breaking Bad nach. Ansonsten ist die eiskalte glasklare Luft draußen auch ein Favorit um abszupannen…

    Ich würde mich wirklich über das Poster freuen. Tolles Motiv und wunderschönes Artwork.

    Liebe Grüße und eine stressfreie Vorweihnachtszeit wünsche ich!

  282. Antworten Kathrin 25. November 2013 um 09:15 Uhr

    Ich versuche auch die geschenke sache so früh wie möglich zu lösen, entspannend finde ich außerdem kleine weihnachts/geschenk basteleien, dazu viel tee trinken und einfach gemütlich machen.
    ich hätte ja sooooo gerne den gutschein von bloomy days, ihre sträuße sind so zauberschön, äber mit einem mikrigen praktikumsgehalt nicht einplanbar…
    einen guten start in eine besinnliche weihnachtszeit wünsche ich allen!

  283. Antworten Stefanie 25. November 2013 um 09:26 Uhr

    Mir hilft dieses Jahr mein kleiner Sohn: seine Begeisterung für sein erstes Weihnachten (das erste was er wirklich mitbekommt) ist so groß und so schön, das entschleunigt total und man wird hier und da auch wieder selbst zum Kind. Ansonsten: keep it simply. Nicht zuviel von allem, lieber mal ruhig hinsetzen, Plätzchen backen, essen und Tee trinken.

    Ich möchte gern das Poster gewinnen. Das Würde so schön zu meinem Hamburg-Plakat passen und unsere Sehnsucht nach dem Norden etwas stillen.

  284. Antworten flitzpiepe 25. November 2013 um 09:39 Uhr

    WOW! über die lampe würde sich meine mum, die neulich umgezogen ist mega freuen & über das kissen ich selbst! so könnte ich mich in meiner yogapraxis noch besser von der stressigen vorweihnachtszeit erholen und krafttanken – ohhhmhhh.
    *

  285. Antworten Martina 25. November 2013 um 09:44 Uhr

    die etageren sind sooo schön, die würde ich mir wünschen! die deko steht nämlich eh noch aus udn da wären die wie gemacht…

  286. Antworten Lena 25. November 2013 um 09:54 Uhr

    Kommentaroh nach meinem 24h Dienst ist das jetzt mal eine gute Nachricht.
    Ich finde alle Produkte toll. Nr 1 könnte ich super an eine liebe nordische Freundin zu Weihnachten verschenken, die lampe passt perfekt in meinem kahlen Flur und das bloomydays-Abo wünsche ich mir schon so lange, da Ichs nie rechtzeitig in eine. Blumenladen vor Ladenschluss schaffe. <3

  287. Antworten malena 25. November 2013 um 09:57 Uhr

    ich hätte gerne die Lampe für meine neue Wohnung (die ich noch suche) . von der Vorweihnachtszeit bin ich jedes Jahr aufs neue schockiert und überfordert.

  288. Antworten Marie Christine 25. November 2013 um 09:58 Uhr

    liebe Steffi,
    noch schönere Dinge, die es bei Dir zu gewinnen gibt? Ich würde mich riesig über das Blumen Abo von Bloomy Days freuen.
    Dem Vorweihnachtsstress entgehe ich nächstes Wochenende mit einem enspannten Trip mit meinen zwei Schwestern nach Brüssel. Dort werden wir gemeinsam Geschenke shoppen und vielleicht schon den ersten Weihnachtsfilm gucken..

  289. Antworten Nadine 25. November 2013 um 10:10 Uhr

    Liebe Steffi,

    ich würde mich auch sehr über die Lampe freuen, die mir in der Vorweihnachtszeit sicher ein paar besinnliche Momente beim Lesen bringen würde, wenn sie dann über meinem Sessel hängt 🙂
    Einfach mal in den Lesesessel setzen und lesen oder z.B. eine Folge Homeland schauen bringt mich immer wieder in die entspannte Ruhe.
    Viele Grüße,
    Nadine

  290. Antworten Franzi 25. November 2013 um 10:10 Uhr

    Oh, dieses Yogakissen ist ja super süß. Das hätte ich sehr gern. Und da ich HEUTE meinen Vertrag für eine Yogalehrer-Ausbildung unterschreibe, würde ich es mir direkt mal selber in den Adventskalender stecken 😉
    Und das beantwortet auch wie ich dem November-Blues und dem Vorweihnachtsstress gegegne … Ooommmm!!!!

  291. Antworten Tanja 25. November 2013 um 10:22 Uhr

    Liebe Steffi, ich würde mich wahnsinnig über die tolle Kupfer-Lampe freuen…die würde total toll in mein Haus passen!!!

    Am besten überbrückt man den STress doch mit Keksen und Punsch vom Weihnachtsmarkt 🙂

    liebe Grüße

    Tanja

  292. Antworten Carla 25. November 2013 um 10:24 Uhr

    Gestern durfte ich meinen Sonntag im Wald zwischen ganz vielen Tannen verbringen. Denn es war der große Tag, die Suche nach unserem Weihnachtsbaum hat begonnen… Es war noch schwierig bei so vielen schönen Bäumen. Doch wir habe eine wunderschöne Tanne gefunden 🙂
    Meine Mitbewohnerin und ich haben uns entschieden, dass wir bereits am 1. Dezember unseren Weihnachtsbaum aufstellen und schmücken. Der Grund dafür war, wir werden beide Weihnachten bei unseren Eltern feiern und so können wir unseren Weihnachtsbaum die ganze Adventszeit bestaunen und uns auf die Weihnachten bei unseren Eltern freuen.
    Mit einem passenden Adventskalender neben dem Baum versüßen wir unsere Adventszeit garantiert! So langsam sind wir ready!
    Die schöne Lampe würde super in unser Wohnzimmer und zu unserem Baum passen! Und sie würde unsere Adventszeit noch mehr erhellen!

    Ich wünsche euch allen eine super Woche!
    in Liebe Carla

  293. Antworten Bianca 25. November 2013 um 10:26 Uhr

    Ich würde mich riesig über das Blumen Abo von Bloomy Days freuen, da ich es liebe frische Blumen im Haus zu haben

  294. Antworten Marion 25. November 2013 um 10:29 Uhr

    Liebe Steffi,
    die Kupferlampe gefällt mir sehr und würde sich gut bei mir zuhause machen.
    Vorweihnachtsstress gibt es bei mir dieses Jahr nicht – ich habe schon im Oktober einige Geschenke besorgt bzw. angefangen Geschenke wie einen Loop zu stricken. Die Vorweihnachtszeit genieße ich dann mit selbstgemachten Plätzen und Kakao.
    Viele Grüße

  295. Antworten Mystery Shopperin Kerstin 25. November 2013 um 10:42 Uhr

    Hallo! Ich würde gerne das Yoga-Kissen haben, dann wäre ich vielleicht motivierter diesen Sport auszuüben. Ich mag es wirklich, aber oft fehlt mir die Zeit. Es ist auch ein tolleszieAusgleich für Streß – auch in der Weihnachtszeit. Yoga ist mein Tipp für DIch Steffi!

  296. Antworten Ulrike 25. November 2013 um 10:48 Uhr

    Oh, das sind wieder sooo tolle Preise! Ich würde gerne das Blumen-Abo gewinnen, weil ich würde es an meine Muddi abgeben, denn sie liiiebt Blumen und es wäre perfekt für sie.
    Die Vorweihnachtszeit gehe ich dieses Jahr komplett ruhig an, denn letztes Jahr sind wir Ende November umgezogen und haben den Advent zwischen Kisten verbracht. Es war schrecklich … Geschenke habe ich soweit im Kopf, müssen nur noch besorgt werden und dekoriert wird minimal, aber schön. Zudem möchte ich noch auf die ein oder andere Adventsausstellung, das war es dann aber auch.

  297. Antworten Julie 25. November 2013 um 10:55 Uhr

    Ich würde gerne die Etageren gewinnen, die sind toll!

    Ich versuche, die Geschenke so früh wie möglich zu besorgen sodass ich die Adventszeit mit Plätzchen backen verbringen kann!

  298. Antworten Maike 25. November 2013 um 11:04 Uhr

    das yogakissen wäre toll, denn ich habe vor kurzem mit yoga begonnen und bin total begeistert.
    gegen den stress hilft es, das ganze jahr über zu sammeln was einem einfällt an geschenken für andere, und dass man online soviel organisiert bekommt, finde ich.

  299. Antworten Anni 25. November 2013 um 11:05 Uhr

    Ooooooooooooh, ich als eingefleischter 3Punktf-Fan würde natürlich gerne die Etagere haben.
    Und Stress in der Vorweihnachtszeit begegne ich mit den drei ‘K’s: Kerzenlicht, viel Küssen und Kekesbacken.
    allerliebst, Anni***

  300. Antworten Sarah W. 25. November 2013 um 11:11 Uhr

    Liebe Steffi,

    ich überstehe die Vorweihnachtszeit zwar immer mit viel Hektik, aber vor allem mit viel Freude und einem wohligen Gefühl jeden Abend.
    Wenn es allzu stressig wird, schnüre ich meine Laufschuhe. Dann ist der Kopf frei, und wieder mehr Platz für Plätzchen 😀

    Ich würde mich sehr freuen über ein 3-Monats-Blumen-Abo von Bloomy Days, um in den grauen Monaten zu Jahresbeginn Farbe in meine Wohnung zu bringen.

    Liebe Grüße
    Sarah

  301. Antworten Caro 25. November 2013 um 11:11 Uhr

    Ich würde gern eine Kupferlampe oder das Yogakissen gewinnen. Für Beides würde ich eine sehr gute Verwendung finden ,-)))

    Die stressige Weihnachtszeit kann man sehr leicht entspannt gestalten. Einfach ganz früh anfangen beim Stöbern durch Geschäfte, auf dem Flohmarkt oder im Internet schon an Geschenke denken und so frühzeitig Geschenke finden….ausserdem versuche ich mir bewusst Zeit einzuräumen für Plätzchen backen mit Freunden oder Weihnachtsmarkt Besuche. In der Zeit bleiben dann eben andere Freizeitaktivitäten für einen Monat auf der Strecke 😉

  302. Antworten Jasmin 25. November 2013 um 11:17 Uhr

    HOHOHO
    Gerade habe ich endlich eine Idee wie ich den Adventskalender für meinen Freund befülle (: und ich freu mich wahnsinnig auf sein erstaunen über das was ich ihm da gebastelt hab (: damit, dass er mir wohl nichts gebastelt haben wird hab ich mich allerdings schon abgefunden ;D
    Deshalb finde ich steht mir alles kleine Belohnung das Poster rechtmäßig zu. (;

    Liebste Grüße an dich und deinen tollen Blog!
    HOHOHO

  303. Antworten Andrea 25. November 2013 um 11:23 Uhr

    Wie würde ich mich über das Blumenabo freuen. Da wollte ich schon ewig mal bestellen. Bei dem vielen grau in grau könnte ich auch gerade etwas Farbe in meiner Wohnung gebrauchen.

  304. Antworten Siobhán S. 25. November 2013 um 11:39 Uhr

    I heart die Kupferlampe von Bloomingville!

    Wie immer. toller Gewinnspiel und vielen Dank für die Chance mitzumachen 🙂

    x

    Siobhán

  305. Antworten Jenni 25. November 2013 um 11:39 Uhr

    Ich hätte super gerne die Lampe! Die ist ja echt schick. Über die Etagere würde ich mich aber auch freuen 🙂 ich lasse einfach keinen Weihnachtsstress aufkommen, gehe rechtzeitig Geschenke kaufen und nehm mir Zeit zu backen und mit Freunden über den Weihnachtsmarkt zu gehen 🙂

  306. Antworten inka 25. November 2013 um 11:45 Uhr

    Das Poooster, ein Traum! 🙂 Ich mag den Norden einfach, wir sind früher jedes Jahr nach Dänemark in den Urlaub gefahren, und da mein Papa jahrzehntelang Pfeife geraucht hat (was ich immer irgendwie total cool fand!), wünsche ich mir dieses Poster, weil es mich so sehr an meine Kindheit erinnert. 🙂
    Ich bin, was die Weihnachtszeit angeht, vermutlich ein kleiner Sonderling: Entweder ich fahre einfach weg (wie die letzten beiden Jahre, letztes Jahr habe ich am 24sten unterhalb der “Torres” in Südamerika gecampt), oder ich fange schon ab Oktober an vorzubereiten, und bin diese Woche, ja, eigentlich fertig. Fehlt nur noch das gemeinsame gemütliche Backen und die Weihnachtsmarktbesuche. 🙂
    LG /inka

  307. Antworten Lara 25. November 2013 um 11:45 Uhr

    Hallo,
    die Lampe ist einfach toll, im moment muss einfach alles Kupfer bei mir sein, deshalb wäre die Lampe suuper!
    Das Blumenabo wär aber auch nicht schlecht. Dann hätte mein Freund 3 Monate Pause vom Blumen schenken 🙂

  308. Antworten Nele 25. November 2013 um 11:49 Uhr

    Ich hätte gerne einmal das Abo von Bloomy Days 🙂

  309. Antworten Bettina 25. November 2013 um 11:52 Uhr

    hallo, ich hab mich in das Sailor-Poster verliebt! würd sich bestimmt gut in meiner wohnung machen 😉
    der stressigen vorweihnachtszeit entgehe ich zT damit, dass ich die Einkaufsmeilen und -center in der Zeit meide, versuche Geschenke schon vorher oder online zu besorgen. + nach der Arbeit noch auf einen Punsch oder Glühwein find ich auch sehr nett 😉
    liebe Grüße

  310. Antworten Sara 25. November 2013 um 12:03 Uhr

    Waaaaahhhh! Ich habe vor ein paar Monaten mit Yoga angefangen und mache es inzwischen auch immer mal wieder Zuhause so zwischendurch. Und da würde ich soooo gerne so ein Yoga-Kissen haben.
    Ich kann es nur empfehlen, nach dem Yoga gehts mir so gut wie sonst nur im Urlaub, das ist echt jedes Mal ein Kurzurlaub für Körper und Geist…und das Kissen würde Urlaub für meine Knie bedeuten 🙂

    Liebe Grüße

    Sara

  311. Antworten Sara 25. November 2013 um 12:05 Uhr

    Ach und wie ich ich stressige Vorweihnachtszeit überstehe…tjaaa gute Frage.
    Dieses Jahr wohl mit Yoga und ganz vielen Massagen von meinem Liebsten 🙂
    Früher immer mit Hilfe von Schmalzkuchen, aber die gibts es hier ja nicht *schnief*….

  312. Antworten Lena 25. November 2013 um 12:12 Uhr

    Liebe Steffi,

    da ich gerade umgezogen bin und mein Badezimmer noch sehr kahl aussieht würde ich mich sehr über das Sailor Poster freuen. Außerdem passt es sehr gut zu meinem Lieblingsspruch: a smooth sea never made a skilled sailor. 🙂
    Die Weihnachtszeit versuche ich jedes Jahr ohne Stress zu überstehen indem ich jetzt schon fast alle Weihnachtsgeschenke besorgt habe.. damit ich mich in der Adventszeit mit schönen Dingen wie Plätzchen backen oder einem schönen Buch unter einer dicken Wolldecke beschäftigen kann 🙂

    Liebe Grüße

  313. Antworten Anja 25. November 2013 um 12:27 Uhr

    Liebe Steffi, ich würde mich riesig über das Blumen-Abo freuen. Jede Woche eine neue Welt ist doch super?!! Liebe Grüße, Anja

  314. Antworten Maike 25. November 2013 um 12:39 Uhr

    Liebe Steffi,
    ich wünsche mir das zauberhafte Poster von Nordliebe.
    Das war wohl Liebe auf den ersten Blick;o)
    Mein Entspannungstip heißt “Baaaadewanne”. Schön heiß und schaumig…
    Liebe Grüße

  315. Antworten Katja 25. November 2013 um 12:56 Uhr

    Liebe Steffi, ich hatte Dir schon einmal von meinen Mann geschrieben, der nach einem Unfall im Rollstuhl sitzt. Vorher war er wird er leidenschaftlicher Segler und ich würde mich über das Poster freuen. 😉

  316. Antworten Bianka 25. November 2013 um 13:05 Uhr

    In love mit dem süßen Poster! Es würde mir den Umzug aus dem stürmischen Hamburg in den bayerischen Süden etwas erleichtern 😉
    Mein Tipp für die stressige Vorweihnachtszeit: Immer einen guten Glühwein und ein paar Plätzchen bereit haben. Außerdem habe ich einen Deal mit meinen Freundinnen. Damit nicht jede tausende von Kekssorten backen muss, tauschen wir einfach untereinander.

  317. Antworten christina 25. November 2013 um 13:08 Uhr

    ohh neiin, bin ich da etwa zu spät dran? 🙁 ich hätte doch soo so gerne diese lampe gehabt, mit der habe ich schon im internet geliebäugelt und dann seh ich sie zufällig hier! wäre grandios für die neue wohnung 🙂

    liebe grüße, ch.

  318. Antworten Mara 25. November 2013 um 13:25 Uhr

    Die Lampe ist der Knüller- und ich brauch noch eine!
    Stress erspare ich mir, indem ich mich bestimmten Traditionen verweigere und mir dann immer sagen kann: Schau, wie gestresst die alle rumlaufen ;-))
    Und ich kann hier gaaaaaanz entspannt… (okay, ich träum weiter!)

  319. Antworten nic 25. November 2013 um 13:29 Uhr

    Super-Stress-Killer-Nr.1 -> einfach die letzte Novemberwoche frei nehmen um ein hübsches kleines Filmfestival zu besuchen und mit gutem Gewissen schon mittags im Kinosessel lümmeln. Herrlich! Und so hübsch mondän.
    Genau wie das entzückende Blumenabo von Bloomy Days,
    ein fröhliches ahoi, nic

  320. Antworten zwerg 25. November 2013 um 14:11 Uhr

    Mein Favorit ist die Etagere! Perfekt geeignet für meine Muffins!
    Und an Tricks tue ich Folgendes: Schon das ganze Jahr pber ideen sammeln und auch die Geschenke sammeln, dann kurz vor Schluß trotzdem in Panik verfallen und diverse Mitbewohner einspannen und weiterhin (jetzt zusammen) in Panik sein. Klappt jedes Jahr.

  321. Antworten Michi 25. November 2013 um 15:10 Uhr

    Gestern, als die Gedankenströme mal wieder nicht stoppen wollten und Nachs um ein Eins wach lag und mir überlegte, welche Geschenke ich noch besorgen muss, wie ich das schaffe, meine Familie am Heiligabend alle bei mir glanzvoll zu bewirten undsoweiterundsofort……….
    ……..war mir plötzlich klar: Du solltest mal Yoga ausprobieren. Vielleicht hilfts und macht ruhig. Daher hüpfe ich nun für das Kissen in den Lostopf. Ein zarter Anfang meines neuen Enzspannungsprojektes. 🙂

    Danke für den schönen Blog und liebe Grüße, Michi

  322. Antworten sabrina 25. November 2013 um 15:15 Uhr

    Steffi, ich fands so schön, als Du hier vor einiger Zeit berichtet hast, dass Du Dir ab und an auf dem Markt oder dem Blumenhändler Deines Vertrauens Blumen kaufst. Nicht zum verschenken, nein, nur für Dich. Das sprach mir irgendwie aus der Seele und dennoch kaufe ich mir viel zu selten selbst Blumen. Warum eigentlich?!

    Daher wäre auf meiner Wishlist das Blumenabo. Derzeit schlägt mein Herz für den “gelben Trommelstock”. Leider gucken mich alle Blumenverkäuferinnen immer nur fragend an. Und ich denke dann: Määäääänsch, DEN hab ich doch in 10000 Blogs gesehen. Die Blume muss es geben. Glaubt mir doch. 🙂

    Liebste Grüße,
    Sabrina

  323. Antworten Lara 25. November 2013 um 15:17 Uhr

    Uiiiiiiiii, die Lampe hats mir angetan. Passend zum Kupfertrend und meiner Deko. Wär perfekt.

    Hmmmm, was tu ich gegen den Stress. Da kann ich nur sagen:
    TO-DO-LISTEN-ABHAKEN-MACHT-MICH-GLÜCKLICH ;-D

    LG, Lara

  324. Antworten Nicole 25. November 2013 um 15:42 Uhr

    Namaste,
    als Yogalehrerin mit mäßigen Nähfähigkeiten würde ich mich ganz dolle über das Augenkissen freuen. Ab und zu die Augen entspannen wird mir sicher gut tun.
    Love&Peace und ganz viel Ommmm
    Nicole

  325. Antworten Nele 25. November 2013 um 15:56 Uhr

    Liebe Steffi,

    Zunächst mal ein großes Lob für Deinen wunderschönen Alles-so-schön-einfach Adventskalender…er ist wunderschön und die Sterne zieren bei uns nun Wohnzimmer- und Flurfenster….selbst mein kleiner Sohn meinte: “uuuuiiii schön'”. Da noch nicht alle Tütchen gefüllt sind wäre die Lampe was für uns, denn mein Mann und ich teilen uns den Adventskalender und die Lampe gäbe dann am 24.12 für uns beide bzw. Die ganze Familie.
    Gegen Stress in der Weihnachtszeit hilft bei mir Gutsle ( für die Norddeutschen Plätzchen) essen und in der Dämmerung den Weihnachtsmarkt besuchen…die Stimmung ist dann so schön…da vergesse ich auch, dass mir noch alle! Geschenke fehlen.

    Liebe Grüße
    Nele

  326. Antworten uli 25. November 2013 um 16:07 Uhr

    Die Mini-Etagere – dann da kommen meine Stressbekämpfer drauf: Muffins, Plätzchen, Cupcakes – eben alles wo man mhhh macht (★^O^★)

  327. Antworten Kati 25. November 2013 um 16:40 Uhr

    Das Bloomy Days-Abo!!! Weil ich als Studentin kurz vorm Examen momentan jeden Cent, der nicht gebraucht wird für unsere standesamtliche Hochzeit im nächsten Jahr zurücklege und meine Leidenschaft für schöne Blumensträuße in dieser Zeit doch sehr zurückstecken muss…Und weil ich die “Bloomy Days”-Seite mittlerweile schon so oft angeschmachtet habe, immer mit einem “Wenn ich erstmal groß bin, dann will ich das!” im Hinterkopf. (wobei sich die ersehnte Größe wohl kaum auf meine mickrigen 1,63m bezieht, sondern auf das Ende des Studiums).
    Dir, liebe Steffi, wünsche ich einen tollen Start in die Vorweihnachtszeit ohne allzu viel Stress, dafür mit vielen tollen besinnlichen Momenten, Keksen und den besten Menschen!

  328. Antworten Christians 25. November 2013 um 16:46 Uhr

    Der Seemann – Liebe auf den ersten Blick!
    Dieses Jahr haben wir es das allererste mal geschafft, alle Geschenke (dank vieler Spicker und Notizen) zu planen und auch fast alles schon besorgt zu haben – vor dem ersten Advent. Einerseits bin ich davon beeindruckt, andererseits … irgendwie ist es auch uncool. Aber es bleibt mehr Zeit für Kekse und Glühwein :-).

  329. Antworten Annegret Linder 25. November 2013 um 17:24 Uhr

    Das Blumenabo! Das Blumenabo! Oh Gott, das Blumenabo! Ich würde das soo, soo gerne meiner Mama schenken, die frische Blumen über alles liebt und so selten welche bekommt; auch, weil ich sie so selten sehe und ihr keine mitbringen kann. Das wäre wundervoll.

  330. Antworten maackii 25. November 2013 um 18:17 Uhr

    Huhuu 🙂
    ohh tatsächlich schon rum. Na dann bin ich heute gerne dabei und habe hoffentlich etwas Glück 🙂
    Am besten gefällt mir das Kissen 🙂 warum? Hach ich liebe alle Art von Kissen und dieses sieht wahnsinnig toll aus 🙂
    Meistens sind die Weihnachtstage gar nicht so stressig für mich, ich frag mich was für ein Geheimnis ich habe 😀 aber ich finde einfach, dass die Weihnachtszeit eine so schöne Zeit ist, da sollte sich jeder etwas entspannen und wenn dann einfach alle mit anpacken lassen, dann klappt alles bestimmt. Und wenn es mal doch zu stressig wird, eine kleine Tee-Auszeit nehmen und danach sieht alles wieder ein wenig besser aus 🙂
    Wünsche noch einen schönen Abend,
    liebe Grüße, maackii

    papiliomaackii@web.de

  331. Antworten Anna B. 25. November 2013 um 18:31 Uhr

    Liebe Steffi,
    ich hüpfe in den Lostopf und wünsche mir die Kupfer-Lampe von Bloomingville!!

    Alles Liebe und eine tolle Woche,
    Anna

  332. Antworten Patrick 25. November 2013 um 18:37 Uhr

    Ich hätte gerne das Blumenabo, gerade bei diesem Wetter brauche ich Farbe !!! Weihnachtlicher Stress läßt sich am besten beim Online Shopping mit einer schönen Tasse Kaffee ertragen 😉

  333. Antworten Tomke 25. November 2013 um 18:48 Uhr

    Ich habe mich auf den ersten Blick unsterblich in das zuckersüße Poster verliebt !
    Im Oktober bin ich ungezogen und musste meine geliebte Heimat an der Nordsee verlassen.
    Ich bin der festen Überzeugung, dass mich das Poster, wenn ich es jeden Tag in meinem Zimmer beliebäugeln kann, mich über mein Nordweh (Kreative Mischung zwischen Heimweh und Nord hihi) hinwegtrösten kann 😉
    Die Vorweihnachtszeit ist für mich eigentlich überhaupt nicht stressig. Im Gegenteil, ich versuche sie so gut es geht auszunutzen, da sie immer viel zu schnell vorbei geht, Aktuell bastel ich einen Adventskalender für meine Eltern, trinke ganz viel Tee und esse Spekulatius 🙂

    Ich wünsche dir, dass du die Vorweihnachtszeit auch genießen kannst!
    Liebe Grüße

  334. Antworten Cathérine 25. November 2013 um 18:50 Uhr

    Liebe Steffi,
    die Lampe – die Lampe – die Lampe! Einfach und perfekt! Jetzt was ganz doofes: Ich habe eigentlich nie Vorweihnachts-Streß. Dafür genieße ich die Zeit einfach zu sehr.
    Liebe Grüße ausm Pott,
    Kitty

  335. Antworten Nadia 25. November 2013 um 18:53 Uhr

    Hallo 🙂
    ich würde sehr gerne die Etageren Nord Luisa weiß gewinnen! Plätzchen backen ist für mich die beste Möglichkeit die stressige Zeit ein wenig zu versüßen und sich noch mehr zu freuen auf die schönen kommenden Weihnachtstage!

    Liebe Grüße

  336. Antworten Susan S. 25. November 2013 um 19:11 Uhr

    Die Lampe, die wäre es! Gegen Stress vor Weihnachten helfen mir to-do-listen und schon zeitig Verpackungsmaterial besorgen, das entspannt mich sehr, wenn das Einpackkonzept schon in Sack und Tüten ist.
    Liebe Grüße, Susan

  337. Antworten Nina 25. November 2013 um 19:23 Uhr

    Liebe Steffi,

    ohhh, ich würde ausflippen vor Freude, wenn ich diese herrliche Lampe bei mir aufhängen könnte.

    Ich fliege dieses Jahr zum ersten Mal über die Feiertage ans Meer und das macht die Vorbereitung umso entspannter: beim Geschenke einkaufen und verpacken sehe ich mich gedanklich schon am Strand liegen. Plätzchen backen und wissen, dass man sie in der Sonne essen wird? Bester Stress-Killer ever. 🙂

    Liebe Grüße
    Nina

  338. Antworten Maria 25. November 2013 um 19:39 Uhr

    Oh, für mich bitte sehr den Gutschein von Bloomy Days! Das wäre zu schön! Und Entspannung finde ich mit Zeitfenster freischaufeln und dann das klassische Programm: gemütlich auf dem Sofa, telefonieren, ein gutes Buch, Badwanne… hach!

  339. Antworten Vivien 25. November 2013 um 20:06 Uhr

    oh, das Blumen-Abo von Bloomy Days hat meine Schwester bereits ‘rein zufällig’ mal begeistert erwähnt. Da hüpfe ich doch gerne mit in den Lostopf um sie hoffentlich damit zu überraschen… Stress bekämpfe ich mit einer Extraportion Plätzchen und vielen DIY-Geschenken;-)

  340. Antworten Daniela Barz. 25. November 2013 um 20:15 Uhr

    Sehr gerne hätte ich die Etagere, da würden meine Minimuffins gut aussehen. Ich entspanne beim Backen und freue mich auf die Feiertage. Liebe Grüße danny

  341. Antworten Katja 25. November 2013 um 20:37 Uhr

    Ich würde mich über das niedliche Poster von Nordliebe freuen. Der stressigen Vorweihnachtszeit entgehe ich, in dem ich Einkaufszentren und alle sonstige kommerzlastige Orte meide.

  342. Antworten junifaden 25. November 2013 um 21:12 Uhr

    ich tanke nächstes wochenende eine ganz große portion entspannung im vorweihnachtlichen kopenhagen, ich denke das wird helfen 🙂 am meisten würde ich mich über das blumenabo freuen, heute gabs hier im süden den ersten schnee und mir fehlen blumen in der wohnung… viele liebe grüße julia

  343. Antworten Anne 25. November 2013 um 22:48 Uhr

    KommentarWürde mich sehr über die Lampe von Bloomingville freuen. Und wie ich am besten durch die Vorweihnachtszeit komme? Einfach einen Glühwein mehr trinken 😉

  344. Antworten SingSangSuse 25. November 2013 um 22:55 Uhr

    Uiuiui, so schöne Sachen! Da fällt es schwer eine Entscheidung zu treffen…da ich kurz vor Weihnachten Geburtstag habe ist es sowohl mit dem Geschenkesegen so eine Sache, als auch mit schönen Blumensträußen…ich weiß im Winter gibt es nunmal nicht so eine Blumenvielfalt, aber ich kann diese Tannensträuße mit chinesischer Weihnachtsdeko einfach nicht mehr sehen. Ein Abo von Bloomy Days wäre da genau das richtige diese furchtbaren Geburtstagssträuße diesmal zu kompensieren…
    Allerdings ist die Mini-Étagère auch so unglaublich hübsch, dass ich die mir glatt zum Geburtstag wünschen möchte….oder eben zu Weihnachten…mmmh doch lieber zum Geburtstag, das Türchen kann ich 5Tage früher öffnen…;-)
    Herzliche, vorweihnachtliche Grüße!

  345. Antworten isa 25. November 2013 um 23:19 Uhr

    Ganz einfach: die wunderschöne Lampe!

  346. Antworten AdamsEva 25. November 2013 um 23:57 Uhr

    Wieder alles so cool! Du hast echt die tollsten Sponsoren auf deiner Seite! 😉
    Die Bloomingville Lape wäre einfach der Knaller für unser Schlafzimmer. Das habe ich am WE nämlich neu gestaltet. Die größte Wand sollte eigentlich Puder-Rosa werden. Aber mhhhh… Do richtig Puder isses jetzt nicht. Dafür aber umso mehr rosa. 😉 Na ja… Da muss ich mich wohl noch dran gewöhnen. Aber it den richtigen Accessoires!?

    Nen Tipp gegen eine stressige Adventszeit? Von mir??? Ähmm… Viel Glühwein trinken!

    Liebste Grüße
    Eva

  347. Antworten Anna 26. November 2013 um 04:01 Uhr

    Boah, da haben sie aber alle schon in die Tasten gehauen, bei den Wahnsinnsgewinnmöglichkeiten! Diese Lampe ist ja mal so was von obersexy und da wir heute in einem Jahr hoffentlich in einem neuen Haus sitzen, haben wir dann hoffentlich auch so ‘ne sexy Lampe in unserem Adventskalender ! Ich liebe die Weihnachtszeit abgöttisch, aber wenn’s in die kritische Phase kommt, wünsche ich mir manchmal im Geheimen, dass es endlich vorbei ist und alles perfekt gelungen ist – jeder glücklich mit seinen Geschenken ist, das Weihnachtsfest ein perfekter Abend war und alle mich, die super organisierte Weihnachtsfee, vergöttern. Aber puh, das wäre ja ein Traum, wäre das so einfach! Stress-Weihnachts-Kuss, Anna

  348. Antworten kleine Schwester 26. November 2013 um 07:44 Uhr

    Das Matrosenbild, das hat es mir angetan. Warum ? Weil ich den Norden liebe, aber meine Heimat, das Allgäu tief im Süden einfach nicht verlassen mag.

    ich habe LEIDER keine Tipps gegen die stressige Adventszeit. Suche selber noch nach dem ultimativen Killer. Die Idee mit dem Glühwein, die find ich gar nicht so übel..Hicks….

    Alles liebe
    Katinka

  349. Antworten Martina 26. November 2013 um 10:44 Uhr

    kann man noch in den lostopf hopsen???
    Versuchen muss ich es, die Lampe ist ja der Hammer!!!!
    Soviel schon zu frage 1, zu frage 2, muss ich sagen Planung ist mein Versuch den Stress zu minimieren. Da ich neben dem Job immer noch bis zum 21. Oder 22.12. Prüfungen für mein fernstudium habe, kann ich auch nicht erst 2 Tage vorher loslegen. Dieses We sind daher bereits alle Weihnachtskarzen und geschenkanhänger gebastelt worden. Der Vorteil ist auch, so komme ich früher in weihnachtsstimmung 🙂
    Lg, martina

  350. Antworten Jess 26. November 2013 um 11:13 Uhr

    KommentarTach aus dem Ruhrgebiet –
    mein Wunsch wäre das YogaKissen.
    Vielleicht lockt mich das wieder mal ins Studio um ein paar entspannende Momente zu finden. Zwischen Ilex-Kranzbasteln, DekoLichter kleben, Adventkalender für Mama und Freundin kreativ zusammenstellen braucht man auch mal Zeit für sich. Am besten nehme ich gleich die selbstgebackenen Kekse mit die ich so lieb von einer Freundin bekommen habe… auf dem Rückweg ein Stopp im Cafe & fremde Leute beobachten die gerade verzweifeln am eigenen Terminstress…
    Ach… vielleicht schwinge ich mich nun doch aufs Radel und düse los ins Freie…
    Mach et juut! Jess

  351. Antworten Astrid 26. November 2013 um 12:23 Uhr

    Das Poster mit dem Seemann hat es mit angetan und ich würde mich sehr freuen es in mein Wohnzimmer hängen zu können!

  352. Antworten Jana 26. November 2013 um 13:08 Uhr

    Man kann stressige Weihnachtszeit einfach durch ignorieren vereinfach. Geschenke kaufe ich nur für Leute die ich so mag, dass ich schnell gute Geschenke für sie weiß, dekorieren mach ich nicht, muss man nur wieder wegräumen und gegen schäbige Ostereier tauschen. Und wenn mich stress doch mal erfassen sollte trink ich Glühwein:)

    Das Poster mit dem super-sexy Seemann find ich übrigens gut, das würd ich gerne gewinnen.
    Jana

  353. Antworten kathrin 26. November 2013 um 14:18 Uhr

    die kupferlampe wäre der knaller!!!! einfach anmachen und die weihnachtszeit funkeln lassen!

  354. Antworten Anna 26. November 2013 um 15:11 Uhr

    Ich würde mich sehr über die Etagere freuen, sie würde endlich unsere selbstgemachten Pralinen in Szene setzen! 🙂
    Liebe Grüße
    Anna

  355. Antworten Nina 26. November 2013 um 15:27 Uhr

    Ich hätt so gern die Lanpe. An meiner Küchendecke sieht es arg nackt aus!
    Und mein Vorweihnachtsmotto: einfach drauf freuen!

  356. Antworten Christin 26. November 2013 um 17:15 Uhr

    ahh die Kupfer-Lampe von Bloomingville, das wäre ja der Hammer! Wunderschön! stress gibts bei mir nicht, dafür ist die Vorweihnachtszeit doch einfach zu schön und gemütlich (Glühwein, Adventskalender, Weihnachtsmarkt…)

  357. Antworten Anna volti 26. November 2013 um 17:21 Uhr

    Also ich würde mich wahnsinnig über das etagere freuen, weil ich Backen lieben und alles was dazu gehört!
    Mein Tipp für die stressige Weihnachtszeit ist, weihnachten nicht als Stress zu sehen sonder als die wundervollste zeit im Jahr. Ich probiere mich auf nichts einzulassen was mir zeit stehlen könnte und konzentrier mich ganz auf weihnachten 🙂

  358. Antworten tine 26. November 2013 um 17:23 Uhr

    Kommentaroh würde mich über das abo, die etagere oder die geile lampe freuen!
    gegen stress: einfach mal einen tag auf der couch genießen und auf die langweilige xmas-feier von verein und co. verzichten. 😉

  359. Antworten Babsi 26. November 2013 um 17:52 Uhr

    Für die Weihnachtszeit habe ich mir soviel vorgenommen und so wenig erledigt. Aber vielleicht sollte man sich nicht so stressen lassen und die Zeit einfach genießen. Plätzchen gibt es auch vom Bäcker, Weihnachtsdeko im Dekoladen und einen Adventkranz aus der Gärtnerei. Und da ich Blumen so gerne habe, würde ich mich für das Blumenabo von Bloomy Days entscheiden.
    LG
    Babsi

  360. Antworten Sandra 26. November 2013 um 18:24 Uhr

    Oh wow, wie schön die ganzen Sachen sind!!

    Ich hab mich total in die Lampe verknallt.
    Wie großartig wär es bitte, wenn ich sie gewinnen würde?? Und nicht… ewig drauf sparen müsste. 😉

    Sei herzlich gegrüßt und danke für deinen Blog und die Verlosung!
    Sandra

  361. Antworten Janika 26. November 2013 um 19:49 Uhr

    Hallo :),
    Ich würde sehr gerne das 3-Monats-Blumen-Abo von Bloomy Days gewinnen 🙂
    Ich liebe es nämlich sehr immer einen schönen Strauss Blumen in der Wohnung zu haben! Das macht immer gleich gute Laune!

    In der Weihnachtszeit bin ich meistens gar nicht so gestresst, denn ich liiiiebe den Advent wirklich!

  362. Antworten Lisa 26. November 2013 um 21:57 Uhr

    Da in meinem Wohnzimmer noch immer keine vernünftige Lampe hängt, würde ich mich sehr über eine neue freuen! 🙂

    Die stressige Weihnachtszeit genieße ich eigentlich immer. Ich versuche einfach vorab schon zu planen, wann welche Dinge erledigt, gekauft oder gebastelt werden müssen und habe so noch genug Zeit zum Kekse knabbern, Glühwein trinken und entspannen. 😉

  363. Antworten Sarah 26. November 2013 um 22:06 Uhr

    Hallo, ich bin vor Kurzem mit meinem Freund zusammen gezogen und neben einigen anderen Dingen fehlt uns noch eine tolle Lampe für´s Wohnzimmer. Deswegen würde ich mich so über die Kupferlampe freuen!;)

    Ein paar Kerzen und eine Dose selbstgebackener Kekse hilft mir übrigens gut beim abschalten. Die Zeit muss man sich zwischen all dem Stress einfach manchmal nehmen!

    Liebe Grüße,Sarah

  364. Antworten elf19 26. November 2013 um 22:08 Uhr

    Wow, wie toll! Ich suche immer schöne Requisiten für meine Fotos. Und so eine Etagere suche ich schon lange! Wie ich die Adventszeit genieße?
    Ich lese mit meinen Kindern jeden Abend bei Kerzenschein und Plätzchen eine Geschichte. Und ich versuche, alle unnötigen Termine abzusagen. So viel Zeit muss sein 😉

  365. Antworten karo 26. November 2013 um 22:27 Uhr

    Ich würd mich riesig über das Sailor Poster für meinen kleinen großen Sohn freuen!
    Und die Vorweihnachtszeit meister ich geschenkmäßig vom Sofa. Rausgehen ist dann wirklich dem Vergnügen vorbehalten – Karussel fahren, Zuckerwatte schlecken bzw gebrannte Mandeln und hoffentlich bald noch Schlitten fahren

  366. Antworten Marie 27. November 2013 um 00:13 Uhr

    Kommentar
    Ohhhhhh!!! Ich wünsche mir das Yogakissen!! Und ich brauche es auch, denn mein Koerper hat mir grade ein großes Stoppschild gezeigt:( und darum ist mein Ziel die Weihnachtszeit und auch das Neue Jahr einfach mit mehr Yoga zu gestalten..

  367. Antworten Sarah 27. November 2013 um 00:18 Uhr

    Ich würde so gerne das Kissen gewinnen- meine Mama hat vor Kurzem Yoga für sich entdeckt und verbiegt und entspannt sich nun jede Woche im Yogakurs.
    Was würde sich als Weihnachtsgeschenk besser eignen, als das Statement-Kissen von yogipop?

    Stressige Vorweihnachtszeit ist ein Fremdwort für mich- wofür gibt es die grundentspannte Mama, auf die man alle Vorarbeiten abwälzen kann? 😉

  368. Antworten Mojo 27. November 2013 um 00:24 Uhr

    Liebe Steffi,
    wieder so schöne Sachen. Der Bloomy Days Gutschein wäre aber mein persönlicher Hit. Und die Adventszeit genieße ich bisher immer mit:
    Chai-Tee, Lebkuchen oder Bratapfel. Einen schönen Adventskalender mit Lesestoff (z.B. find ich den von Andere Zeiten supi) und vielleicht noch ein tolles Buch zum Schmökern. Und das Bewusstsein: Schnee, Regen, Kälte, Bäh-Wetter: Super – schon kein Wetterdiktat! Reinkuscheln, genießen. Bin gespannt was davon dieses Jahr übrig bleibt mit kleinem Bärchenkind, aber kuscheln auf der Krabbeldecke rockt ja auch…
    Liebe Grüsse, Mojo

  369. Antworten Sonja kamm 27. November 2013 um 12:15 Uhr

    Kommentar
    Ooohhh, die bloomingville lampe war liebe auf den ersten blick (seit anfang novemver geht sie mir nicht aus dem kopf :-)) die adventszeit meistere ich mit links, da der november, mit allen geburtstagen noch viel stressiger ist und das auto geht komischerweise immer im november kaputt :-/ geniess die schöne vorweihnachtszeit.
    Liebe Grüsse sonja k.

  370. Antworten Caro 27. November 2013 um 15:06 Uhr

    Das Bloomen-Abo von Bloomy Days finde ich toll!!!
    Für mich ist ein leckerer heißer Chai- oder Yogi-Tee mit ganz viel Honig der absolute Stresskiller…und dazu gibt es eine Zimtschnecke oder eine Karamellwaffel.

  371. Antworten Ellen 27. November 2013 um 16:16 Uhr

    Ich kann mich nicht entscheiden – ich nimm einfach das, was übrig bleibt 😉

    Stress in der Weihnachtszeit lässt sich schon mal ganz einfach dadurch vermeiden, dass man Treffen ins neue Jahr verlegt, auch wenn man unbedingt noch den einen oder anderen vorher sehen will. Alles geht nun mal nicht!

    Liebe Grüße
    Ellen

  372. Antworten tinka 27. November 2013 um 16:25 Uhr

    ouh mann.schonwieder so tolle dinge dabei.da würd ichs direkt gern ändern,nochnie nirgendwo nichts gewonnen zu haben.
    oder heisst es nirgendwo etwas?
    naja,egal.
    diese blumensache ist großartig.denn das ist eines meiner liebsten luxusgüter,frische blumen,die machen doch alles so viel schöner.
    feine kalte tage.tinka

  373. Antworten frau_hagen 27. November 2013 um 16:56 Uhr

    Oh, das Poster. Das würde wunderschön in die neue Wohnung passen, die ich im Kopf schon einrichte.

    Die Vorweihnachtszeit ist am unstressigsten mit viel Tee und Kerzenschein plus Strickzeug.

  374. Antworten Natali aka Luna 27. November 2013 um 21:12 Uhr

    Ich verbrate zum Ende des Jahres einfach immer meine angesammelten Überstunden und hab dann sogar schon die Woche VOR Weihnachten frei. Da hab ich dann genug Zeit mich auf den Trubel einzustellen.
    Und so eine kleine Etagere würde mir die Vorwoche bestimmt auch noch versüßen. 🙂
    Liebe Grüße von der Natali aka Luna

  375. Antworten JuliSta 27. November 2013 um 21:19 Uhr

    Da hier über dem Wohnzimmertisch noch immer die Glühbirne baumelt, wäre die Lampe eine super Sache, aber auch über das Blumenabo würde ich mich freuen. So eine tolle Verlosung! Danke dafür!
    Stress baue ich am besten beim Basteln ab. Da komm ich so richtig in einen Flow und ich vergesse alles um mich herum.

    Viele Grüße,
    JuliSta

  376. Antworten Lizabella 27. November 2013 um 22:12 Uhr

    wie ich die stressige zeit überlebe? ach, naja, also eigentlich hilft da nur….nen tee…egal welcher wintertee, ich ahbe so viele verschiedene sorten hier….und dazu ein gutes buch, am besten noch im bettchen mit nem guten buch, oder vor deem tv. bei beidem wäre ein kissen mit einer bezaubernden aufschrift drauf super. und besser entspannen als mit dem “my om is my castle” kissen ja wohl nciht. vielleicht überwinde ich danne cht mal meinen schweinehund und fange an yoga auszuprobieren, so unausgeglichen wie ich moentan bin könnte das nur gold wert sein. ich würde mich auf jeden fall über dieses kissen freuen! 😀 allerliebste wintergrüße von Isabel

  377. Antworten JustJoolez 27. November 2013 um 22:28 Uhr

    Das Kissen ist toll, das würd ich gern gewinnen. Vielleicht mache ich dann auch endlich wieder öfter Yoga!

    Die stressige Vorweihnachtszeit… ich meistere die irgendwie gar nicth gut, sondern bin spätestens am 5. Dezember schon total entnervt. Ich werde aber mal in den anderen Kommentaren nach Tricks gucken 🙂
    Liebe Grüße
    Joolez

  378. Antworten Mandy 27. November 2013 um 22:39 Uhr

    Liebe Steffi,
    Um jedes Jahr dem Weihnachtsstress aus dem Weg zu gehen, mache ich mir möglichst früh Gedanken und Notizen, zu den Wünschen in meiner Familie. Anfang Dezember gehe ich dann schon los, um alles zu besorgen.
    Die Kupfer-Lampe von Bloomingville ist der Wahnsinn und sie würde sehr gut in meine neue Küche passen. Seit einem halben Jahre suche ich verzweifelt nach einem passendem Model, jetzt hab ich es gefunden. Juchu:)
    Ganz liebe Grüße
    Mandy

  379. Antworten Jenni 28. November 2013 um 00:54 Uhr

    Das Blumen-Abo wäre ein Traum <3
    Und gegen den Weihnachtsstress…Tee Tee Tee 😀
    Liebste Grüße, Jenni

  380. Antworten holunder 28. November 2013 um 15:21 Uhr

    Ich hätte gern das Blumen-Abo. Das habe ich für ein ganzes Jahr verschenkt und bin so begeistert davon. Selber hätte ich auch mal gern soviel Blumenfreude!
    Liebe Grüße
    Andrea

  381. Antworten Anna 28. November 2013 um 16:21 Uhr

    Das Blumenabo wäre der absolute Hit. Nichts macht die Wohnung so schnell schön wie frische Blumen.

    Liebe Grüße
    Anna

  382. Antworten July 28. November 2013 um 19:14 Uhr

    Uuuuuuaaaaahhhhh die Bloomingville Lampe!!! Warum? WIR ZIEHEN UM- nach laaaaaaaaaaaaanger Suche haben wir nun endlich ein passendes, neues Zuhause gefunden und ich kann mich gar nicht entscheiden, ob ich Sie im Eingangsbereich oder im Essbereich besser finde… und sie ist kupferfarben und einfach toll und ein Umzug kostet so viel Geld, dass so schöne Sachen erstmal warten müssen. 🙁 MeinTipp: einfach umziehen 😀
    eine super Entschuldigung. Nagut, das geht nicht immer, dann einfach die schönen Adventssonntage nutzen und Gäste einladen. Ist etwas Zeit miteinander nicht eines der schönsten Geschenke?

  383. Antworten Christina 29. November 2013 um 13:41 Uhr

    Ich habe den Blog gerade eben entdeckt und bin begeistert!! Ebenso von dem schönen Seemanns-Bild. Vor einem halben Jahr ist unsere kleine Tochter auf die Welt gekommen und da wir Studenten sind, wird es wohl noch längere Zeit dauern, bis das Kinderzimmer komplett und schön eingerichtet ist. Das Bild wäre auf jeden Fall ein toller Anfang!

    Wie ich mich schön in Weihnachtsstimmung bringe und dem Stress entfliehe: in Hamburg abends in den Bus steigen, eine Runde fahren und die glitzernde Weihnachtsbeleuchtung in den Bäumen und Fenstern bewundern. Für Babyaugen ist das das spannendste und schönste überhaupt.

  384. Antworten andrea 29. November 2013 um 21:53 Uhr

    Liebe Steffi,

    Ich würde mich sehr über die Lampe freuen! Weil sie super zu deinen tollen Kupfersternen passt, die ich gerade bestellt habe. Und weil ich zufällig schon länger eine fürs Wohnzimmer suche – diese wäre perfekt!
    Mein Rezept gegen Weihnachtsstress ist ganz einfach: Geschenke möglichst online bestellen oder selbst machen, ist eh viel schöner. Und mindestens einen Abend die Woche frei schaufeln, beim Sport entspannen oder auf dem Sofa sitzen und Borgen gucken;)

    Liebe Grüße
    Andrea

  385. Antworten Kerstin 30. November 2013 um 08:32 Uhr

    KommentarHallo Steffi,
    Ich würde mich über die tolle Lampe freuen, die super unsere Flurumgestaltung unterstützen würde!
    Ich bin noch gar nicht so richtig in Weihnachtsstimmung…
    Aber wenns stressig wird dann verkriech ich mich daheim mit einem glas Punsch und schaue ” Tatsächlich Liebe” , mein absoluter Lieblingsfilm im Dezember… Hugh Grant schafft es dann fast immer mich zum Lachen zu bringen 🙂

    LG aus München

  386. Antworten Christina 30. November 2013 um 09:25 Uhr

    Nr.3 die Lampe wäre mein Favorit – stelle fest, dass ich hier zu wenig Licht gibt und sie würde gut über den Esstisch passen! In der Vorweihnachtszeit Prioritäten setzen (was ist heute wirklich wichtig?) und öfter mal einen Spaziergang in der Mittagssonne, eine Kaffee- oder Teepause mit Musik oder einem guten Buch einlegen oder zum Telefon greifen und sich Zeit für ein Gespräch mit Freunden nehmen 🙂

  387. Antworten Maria 30. November 2013 um 20:06 Uhr

    Hallo Steffi,

    und ich würde mich so sehr über das tolle Yogakissen freuen!! Und durch die stressige Adventszeit hilft mir auch ganz klar Yoga!

    Wenn ich auf meiner Matte bin, schaffe ich es immer mich wieder auf das Wesentliche zu konzentrieren und finde wieder zurück zu mir selbst! So kann ich die Weihnachtszeit auch viel besser geniessen und versuche einfach mich nicht stressen zu lassen.

    Viele Grüße, Maria

  388. Antworten Sarah 1. Dezember 2013 um 00:54 Uhr

    schon der letzte Sonntag? oh weh.. die Zeit rennt!

    Ich würde mich riesig über das Blumenabo freuen! denn in der Realität liebe ich Blumen, kann mir als Studentin aber gerade mal so einen Weihnachtsstern und eine Amaryllis in der Weihnachtszeit leisten um nebenbei noch die Geschenke zu bewerkstelligen 😉

    und mein Vorweihnachtsstresstipp:
    heißes Wasser mit Ingwer trinken, das wärmt sooo schön von innen
    und nebenbei ne schicke Mütze häkeln! (grau und senfgelb sind eine tolle Kombi!)

  389. Antworten Nessa 1. Dezember 2013 um 13:17 Uhr

    die leuchte. wunderschön.
    in nsere neuen wohnung fehlt nun über ein jahr die perfekte leuchte im lieblingsraum, deshalb dort im dunkel kein licht 🙂 die leuchte wäre die perfekte leuchte

Schreibe einen kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert


Werbung
  • spoon Werbung
    Zuckerschnuerl
    Lillibell
    Nordliebe
  • Heute bei der Aktion “Gewinn dir deine Adventskalender-Füllung zusammen!”: ein entzückendes Poster von Nordliebe, eine Mini-Etagere namens Luisa von 3 Punkt f, ein Blumen-Abo von Bloomy Days, eine Kupfer-Lampe von Bloomingville und Bertine und ein tolles Yogakissen von yogipop. Fünf großartige Verlosungen! (abgeschlossen)

Alles im Archiv anschauen

BEZAHLTE PARTNERSCHAFT

Der Rabatt-Rabatz:

27. November 2016

BEZAHLTE PARTNERSCHAFT

Der Rabatt-Rabatz:

20. November 2016