Wonach ist dir heute?

Für morgen schlaue Entscheidungen treffen und heute noch entspannen” – das ist unser Motto für diesen Monat! Denn: Es gibt keinen größeren und günstigeren Wellness-Effekt, als wenn man einfach eine Entscheidung trifft, die man ewig vor sich hergeschoben hat. Damit dieser Entspannungs-Kick auch ganz schnell bei euch einsetzt, haben wir euch viele gute Geschichten im Endlich Ich-Abo vorbereitet, die dabei ganz einfach helfen! Immer mit einer Prise Humor, es soll ja Spaß machen!

Mich hat das Thema Vorsorge zum Beispiel lange genervt, bis ich mich entschied, es anzugehen und jetzt habe ich nicht nur für mich eine Lösung gefunden, sondern nehme auch einen Teil des monatlichen Kindergeldes, um für unsere Tochter und unseren Sohn vorzusorgen. Wie auch ihr das jetzt direkt angehen könnt, egal wie alt ihr seid, verraten wir euch Schritt für Schritt in unserer Wie wir unser Geld schlau für uns arbeiten lassen-Geschichte.

Kann ich mir eine Immobilie leisten und wenn ja was für eine? Diese Frage beantwortet sehr informativ und mit viel Humor unser Finanzexperte. Ich verrate euch im Abo, wer uns gerade bei der Haussuche im Finanziellen berät und auf welchen Supertrick alle Makler stehen.

Wer kümmert sich später um unsere Eltern? Über diese Frage habe ich mit der wunderbaren Eva Maguerre gesprochen. Die Designerin hat ihre Eltern aus Pforzheim zu sich nach Hamburg umgepflanzt, wo sie herrlich aufblühen und bei der Kinderbetreuung helfen. Und wenn sie Hilfe brauchen, jetzt oder später, ist Eva für sie da.

Mein Mann, der Anwalt, beantwortet in einem weiteren lustigen und informativen Video die Frage: Brauche ich einen Ehevertrag? und erklärt, warum das oft noch nach der Hochzeit, sogar kurz vor der Scheidung, Sinn macht. Nur in unserer Ehe bisher nicht! Ha!

Wie mein Mann und ich uns aufteilen bei der Kinderbetreuung, dem Haushalt und Finanziellen – erzähle ich in meinem Freiheit durch Feminismus-Aufruf.

Laut lachen lässt uns diesen Monat Kathrin Bauerfeind. Die erfolgreiche Moderatorin, Podcasterin und Schauspielerin verrät, was sie so richtig verkackt hat in ihrem Job.

In unserer Heul-doch-Rubrik gibt’s die fünf großen Job-Learning von Unternehmerin und Model Sara Nuru. Inklusive des Erfolgsgeheimnisses von Heidi Klum, die Sara bei Germanys Next Topmodel gewinnen ließ.

Ganz neu dabei ist als Organic-Make-Up-Artist Lisa Scharff. In einem kurzen Video erklärt sie, wie wir mit einfachen Tricks (und dem, was wir eh in unseren Schminktaschen haben) uns ein frisches Aussehen ins Gesicht zaubern – egal wie kurz die Nacht oder beschissen das Wetter war.

Eine Leserin hat sich nach unserer Vorsorgevollmachts-Geschichte gemeldet und erzählt, dass sie die Betreuung ihres Vaters bewusst abgelehnt hat. Wie sie die Entscheidung traf, warum man auch trotz einer wirklich harten Kindheit ein beeindruckender Mensch werden kann – all das lest ihr in ihrer sehr persönlichen Geschichte.

Warum Freunde die beste Altersvorsorge sind und wie man es schafft, über den Tod zu sprechen, habe ich in dieser Podcastfolge mit einer beeindruckenden Hospizmitarbeiterin besprochen. Es ist ein Gespräch geworden, bei dem ich viel gelernt habe. Auch, wie ich jetzt besser mit den vielen Fragen meiner Kinder zu dem Thema umgehe.

Sehr lustig wird es bei unserem Bullshit-Bingo zum Thema Immobilien-Kauf. Ich habe all die Sätze, die man während des Suchens ständig hört und irgendwann hasst aufgeschrieben. Die Vorlage könnt ihr euch ganz einfach ausdrucken und heimlich oder mit Freunden zusammen bei der nächsten Verabredung spielen.

Und natürlich ist wie immer eine prall gefüllte Goodie-Bag mit exklusiven Rabatten dabei. Drei Gurus to go verraten einfache Tricks, wie man sich weniger Sorgen macht. Miriam Junge sorgt mit ihrem Therapie-Quickie zu der Frage “Wie lassen wir uns von Krisen nicht stressen?” für Entspannung, Astrologin Luisa Hartmann sagt bevor, welche Stimmungen und Themen im Oktober auf uns zukommen, Gabi Besser hat eine Meditation eingesprochen für alle, die keine Zeit habenBeata Korioth atmet kräftig mit uns durch und in unserer Klatsch & Tratsch-Rubrik gibt’s auch wieder was zu lachen.

Du willst direkt loslegen? Hier geht es zu den Inhalten.

Du bist noch nicht dabei? Hier kannst du dich ganz einfach registrieren und loslegen!

Du möchtest das Abo gern verschenken? Kein Problem! Über diesen Link kannst du so viele Monate wie du magst verschenken. Wir verschicken dann den Zugang und einen hübschen Gutschein als Überraschung von dir direkt an die/den Beschenkte/n.

Wir freuen uns auf dich!

Herzlich,

  1. Kommentare zu diesem Artikel
  2. Andrea 3. Oktober 2019 um 19:10 Uhr

    Wirklich wieder super Inhalt!!! Ich freu mich drauf 🙂
    Und ich hab noch einen Wunsch:
    Es wäre toll, wenn ihr vielleicht das Thema Beruf/Job aufgreifen könntet. Ich befinde mich da gefühlt gerade in einer Sackgasse…
    Auf jeden Fall für alles ganz lieben Dank, Steffi ich find dich großartig!!!

    Antworten
    • Steffi 4. Oktober 2019 um 09:54 Uhr

      @Andrea: Liebe Andrea, das machen wir sehr gern. Schreib uns gern an dasabo@ohhhmhhh.de welche Hilfestellung du dir konkret wünschst, damit wir das passende Thema machen können. Um was geht es dir – Weiterentwicklung im bestehenden Job? Einen neuen Job finden? Die Berufung? Das ist ja ein seeeeeeeeehr breites Feld. Herzlich, Steffi

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert

Alles im Archiv anschauen

Wir sind fertig. Auch mit dem Relaunch. Was geht, zeigen wir euch hier.
Wie will ich leben? Richtig gute Ideen für jetzt und die Zukunft. Hier kommt unsere November-Ausgabe des Endlich Ich-Abos.
Wo man jetzt gerade besonders schön in Hamburg, München, Köln, Berlin und Bremen essen, bummeln und was Tolles unternehmen kann.
Wie wir unsere Stimmungsschwankungen nutzen können, statt sie zu unterdrücken.
Wie man so glücklich wird wie die Skandinavier? Na, indem man arbeitet wie sie. Diese 8 Job-Ansätze können wir uns von ihnen abgucken.
Tschüss schlechtes Gewissen – Hallo gute Laune! Hier kommt unsere neue Ausgabe des Endlich Ich-Abos.
Wie freunden wir uns mit dem Alter an? Bestsellerautorin Ildiko von Kürthy antwortet darauf überraschend ehrlich und emotional im Podcast.
Was man jetzt gerade besonders Tolles in Hamburg, München, Köln, Berlin und Wien essen, anschauen und unternehmen kann.