Wonach ist dir heute?

SteffivorKamera

Erinnert ihr euch, dass ihr vor ein paar Wochen Bilder von einer Kamera gepostet hatte beim Frage-Foto-Freitag? Jetzt kann ich endlich verraten, was da genau los war. Ich habe für Stern.de ein Video über eine meiner liebsten Shop- und Snacktouren in Hamburg Eimsbüttel und Eppendorf gedreht. Beziehungsweise ich habe geshoppt und der wunderbare Frank von Filmfreunde hat’s gedreht. Jetzt ist es endlich online und ich bin so gespannt, wie ihr es findet! Falls ihr es mögt, würde ich mich wie Bolle freuen, wenn ihr das Video bei stern.de liked und ihm viele Sternchen gebt bei der Bewertung! Vielleicht kann ich dann bald die nächste Stadt besuchen, das wäre der Hit!

Los geht die Tour im Elbgold (Lagerstraße 34c) Café mit eigener Kaffeerösterei. Thomas Kliefoth erklärt mir, wie man den perfekten Kaffee zubereitet beziehungsweise wie man ihn nicht versaut!

Dann habe ich mir sehr, sehr hübsche Porzellan-Federn im Interior Laden Morgenthau (Weidenallee 4) gekauft und mit Nicole Vietense über Einrichtungstipps geschnackt.

Geluncht wird wie ich es wirklich sehr oft mache bei Familie Onorato im Restaurant Mercato Venezia (Eppendorfer Weg 87).

Weitergeshoppt habe ich bei Anita Hass, dem schönsten Laden für Designermode. Sagte ich geshoppt? Oder meinte ich gezockt? Schaut selbst!

Bei Mutterland (Lenhartzstraße 1) wurde noch schnell mein liebstes Dankeschön-Geschenk gekauft: Nichts.

Bin in den siebten Himmel, das Antiquitätengeschäft Das siebte Zimmer (Hegestraße 7), geklettert auf der Suche nach besonderen Dekoartikeln.

Und zum Schluss gab es ein köstliche Abendessen in meinem Lieblingsrestaurant Vienna (Fettstraße 2).

Mein perfekter Hamburg-Tag. Kann man sehr entspannt mit dem Fahrrad nach radeln und auf der Strecke noch viele tolle andere Läden entdecken.

Apropos radeln: Aufmerksame Leser dürften jetzt denken – hat die Luxat nicht letztens noch geschrieben, ihr Fahrrad sei in der Hecke vorm Haus festgewachsen? Dem ist auch so! Dieses schicke Electra-Rad habe ich mir von meiner tollen Freundin Inka leihen dürfen! Hah!

Und jetzt: viel Spaß beim Shoppen!!

[herz steffi mitte]

 

Morgenthau2

Anita Hass

ElektraFahrrad

 

  1. Kommentare zu diesem Artikel
  2. Sarah 3. Mai 2013 um 12:40 Uhr

    Was für ein schönes Video!Das könnte ich jetzt noch dreimal anschauen!; )
    Liebe Grüße,Sarah

    Antworten
  3. Hannah 3. Mai 2013 um 12:51 Uhr

    Steffi was ein unglaublich wunderbares wunderschönes Filmchen 🙂 Du versüßt mir meinen grauen Freitag in meinem Studienort Münster!!!! Leider muss ich jetzt sooofort meine Tasche packen und nach Hause fahren, denn du hast mein Heimweh nach Hamburg auf eine wuuuuunderschöne Art und Weise geweckt 😉 Nein nein.. – dieses Wochenende muss ich leider hier bleiben und am Schreibtisch büffeln… aber du hast wirklich einige meiner Herzensorte in Hamburg gezeigt und auf so sympatische Weise für Nicht-Hamburger vorgestellt! Und bald gehts für mich wieder in die schööönste Stadt 😉 Sehr gelungen!

    Antworten
  4. inka buschmann 3. Mai 2013 um 12:53 Uhr

    perfekt…!!!!

    Antworten
  5. Anna 3. Mai 2013 um 12:55 Uhr

    Super Video und perfektes Timing, wo doch nächstes Wochenende ein langes Hamburgwochenende ansteht. Danke für die tollen Tipps! LG, Anna

    Antworten
  6. Dinchen 3. Mai 2013 um 13:29 Uhr

    Oh, wie klasse! Mensch, hätte es das doch schon im Dezember gegeben, als ich mit Schatzi in Hamburg war. Genau dort war unsere Ferienwohnung!!!! Aber wir wollen auf jeden Fall noch mal dort hin!

    Supersuper!! Echt toll!!!
    Liebste Grüße!
    Das Dinchen

    Antworten
  7. Dolores del Rio 3. Mai 2013 um 13:32 Uhr

    Liebe Steffi, ich finde dein Viedeo ganz zauberhaft, was nich zuletzt an deiner Person liegt. Du bist echt zauberhaft.
    Grüßle Dolores

    Antworten
  8. Juiia 3. Mai 2013 um 13:46 Uhr

    Ach Steffi, deine Videos sind immer der absolute Hit! Ich mache die gesamte positive Gefühlspalette durch, von Rührungstränen bei deinen Hochzeitsbuchvideos bis zur superguten Laune heute 🙂
    Hab ein schönes Wochenende & liebste Grüße
    Julia

    Antworten
  9. Anna Julie 3. Mai 2013 um 13:47 Uhr

    Hey Steffi,

    dein Beitrag hat mir total gut gefallen. Sehr schön und authentisch ist er geworden. Da wäre man am liebsten dabei gewesen.
    Ich hoffe schwer das es davon noch eine Fortsetzung gibt. Vielleicht ja in meiner Wahlheimat Stuttgart 🙂

    Liebe Grüße,
    Anna Julie

    Antworten
  10. Lysann 3. Mai 2013 um 13:47 Uhr

    Sooooo schöööön!
    Ich drück Dir alle Daumen, dass es bald noch mehr so zauberhafte Videos geben kann. Das wäre sehr, sehr großartig!
    Danke für die super Hamburgtipps, von denen einige spontan auf der Liste für meinen Besuch im Juli gelandet sind … must see !!!
    LG, Lysann

    Antworten
  11. ChristinaInAustralien 3. Mai 2013 um 14:19 Uhr

    Hamse schön gemacht, Frau Luxat. Die kleine gestreifte Katze möchte nicht nach Hamburg, weil sie stark annimmt, dass man dafür Auto fahren muss; ich aber schon. Hoffentlich klappt’s bald mal. Abgestimmt haben wir aber zusammen. 😉

    Antworten
  12. Angelika 3. Mai 2013 um 14:55 Uhr

    Einfach schööön. Jetzt hab ich schon die ersten Tipps für Hamburg-Tage im Juli. Danke.
    Ich freu mich auf die nächsten Städte :-))
    GLG Angelika

    Antworten
  13. Astrid 3. Mai 2013 um 15:07 Uhr

    WOW!! ganz toll!! Da gibts ja immer wieder was Neues in der eigenen Stadt zu entdecken!! Sehr cool. Und ich bin verliebt in Deine Schuhe!! Die hab ich doch da direkt bei Anita Hass im Regal gesehen… YIPPIEH!!! Hab ein tolles Wochenende!! Ich fahr zu nem JGA in die alte Heimat… Rhabarberschnaps, ich komme!! Astrid

    Antworten
  14. Désirée 3. Mai 2013 um 15:10 Uhr

    Liebe Steffi,
    was für ein sympathisches Filmchen! Könnte dir stundenlang zuhören und folgen… Und deine Schuhe haben es mir richtig angetan, tolle Farbe! Perfekt für so unentschiedenes Frühlingswetter.
    Viele Grüße!

    Antworten
  15. Evi 3. Mai 2013 um 16:40 Uhr

    hätte ich das video vor meinem hamburg-besuch gesehen, ich wäre gaaanz sicher in den einen oder anderen hübschen laden reingehuscht. 😉 vielleicht beim nächsten mal… 🙂

    Antworten
  16. Jenni 3. Mai 2013 um 16:50 Uhr

    Toll! Toll! Toll! Beim nächsten Hamburg-Trip stehen die Läden auf jeden Fall auf meiner to-do-Liste. Danke dir für die Einblicke. Ich hoffe, es folgen noch weitere!

    Antworten
  17. Tammy 3. Mai 2013 um 17:13 Uhr

    Toll!!! Wie locker Du das alles vorstellst und so schöne Geschäfte! Seit der Buchparty bin ich ja ein biiiiiisschen in Deine wundervolle Art verknallt 😀

    Antworten
  18. Miriam 3. Mai 2013 um 17:46 Uhr

    So herrlich norddeutsch ! Heimweh…! Aber warum fluesterst Du vor dem Elbgold so in die Kamera 🙂 . Stoerst doch niemanden.

    Antworten
  19. Johanna 3. Mai 2013 um 18:02 Uhr

    Sehr schönes Video, Steffi! Über Mutterland hab ich schon so viel gehört, da muss ich jetzt wirklich unbedingt mal hin!
    “Nichts” ist ja wirklich immer ein gutes Mitbringsel!

    Antworten
  20. Julie 3. Mai 2013 um 19:10 Uhr

    Fantastisch! Einfach fantastisch! Ich möchte nach Hamburg! Auf der Stelle!

    Antworten
  21. Ute 3. Mai 2013 um 22:06 Uhr

    Diese Tütennähmaschine bei Mutterland: einfach Klasse!

    Antworten
  22. Peggy-Sue 3. Mai 2013 um 22:16 Uhr

    Steffi, das Video ist Zucker! Tolle Shops, super “Stadtführerin”, aber am besten gefallen mir deine rosa Ankle Boots und dass du über alle roten Ampeln gefahren bist 🙂 VG Peggy-Sue

    Antworten
  23. Fräulein Wild 4. Mai 2013 um 00:54 Uhr

    Ach, wie nett! Da haste ja nicht zuviel versprochen. Sehr hübsches und lustiges Filmchen. Im Mutterland war ich auf Deinen Tipp hin beim letzten Hamburg-Besuch auch schon, und zwar zum Frühstücken. Sehr, sehr lecker und hochluxuriös. Vielen Dank für die Empfehlungen und vor allem: vielen Dank für den tollen Abend gestern!! Da habt Ihr ein super entspanntes Event auf die Beine gestellt. Es war mir eine große Ehre und ein Riesenspaß, dabeizusein. Viel Spaß noch in Berlin! Sammel mal fleißig Locations für Deinen nächsten Stern-Dreh 🙂
    Liebe Grüße, Anna

    Antworten
  24. Angela - designhaus no.9 4. Mai 2013 um 09:10 Uhr

    Toll gemacht! Gerade haben wir dein Video angesehen und hatten sofort den Wunsch auf unserer Rückreise von Sylt (da sind wir nämlich gerade) die Tipps zu testen. Mal sehen!

    Antworten
  25. Heike 4. Mai 2013 um 14:19 Uhr

    Liebe Steffi,

    Ich mag dein Blog, deine Fotos und deine Texte (sehr – um genau zu sein!). Und jetzt mag ich auch noch deine Videos! Da meint man, man kennt diese Stadt, und dann bekommt man auf einen Schlag sechs tolle neue Tipps, die man alle sofort ausprobieren möchte.

    Ich finde übrigens (wenn ich das mal so sagen darf), das Freelancen bekommt dir extrem gut! Deine Arbeit verbreitet einfach viel gute Laune und Herz und Begeisterung! Danke dafür!

    Sonnige Grüße,
    Heike

    Antworten
  26. Razi 5. Mai 2013 um 14:37 Uhr

    Das Video ist super gut geworden. Wär ich nicht eh schon ein riesen Hamburgfan, dann wär ich es jetzt.
    Ich fänds cool, wenn Du auch für Deinen Blog öfter Videos drehen würdest und so vielleicht noch mehr Tipps zu Hamburg veröffentlichst. Außerdem bin ich verliebt in Deine Schuhe! Sehr schön!!

    Liebe Grüße
    Razi

    Antworten
  27. kleine Schwester 5. Mai 2013 um 17:53 Uhr

    Oh wow, was für ein tolles Video ihr da gedreht habt. Freu ich mich auf den nächsten Hamburg-Besuch, da werde ich genau diese Route abfahren, das ist sicher. Im 7. Zimmer habe ich mich übrigens auch schon wie im 7. Himmel gefühlt. Ein Traum für alle Trödel-Junkies….. Danke für diese tolle Tour.
    Katinka

    Antworten
  28. Ke 5. Mai 2013 um 21:32 Uhr

    Wie schön, habe eben Dein Video 3(!!) mal angesehen, mit einer Tasse Kräutertee und Lavendel in der Duftlampe. Und: wollte endlich mal loswerden, dass Du eines meiner ganz großen Vorbilder beim Bloggen bist
    🙂
    Liebe Grüße aus Ulm,
    Ke

    Antworten
  29. Sina's Welt 6. Mai 2013 um 20:13 Uhr

    Hallo Steffi, sehr sympathisches Video und schöne Tipps
    LG, Sina

    Antworten
  30. Nadine 6. Mai 2013 um 20:15 Uhr

    Hach was für tolle Tipps liebe Steffi! Ich freue mich schon auf den nächsten Hamburgtrip, der hoffentlich dieses Jahr noch kommt und dann werden bestimmt ein paar Sachen davon ausprobiert.
    Und das Fahrrad ist wirklich der Knaller!

    Liebe Grüße
    Nadine

    Antworten
  31. Stephie Em. 20. Mai 2013 um 18:38 Uhr

    Super! Vielen DANK ♥ für die Tipps! Das Cafe elbgold ist großartig.
    Ich sage nur: “Cafe Mocca und Bagels mit Frischkäse & Himbeermarmelade…. und Käsekuchen” grins.
    Hamburg ist toll! ♥ Liebe Grüße, Stephie

    Antworten
  32. Nathalie 20. Juni 2013 um 00:11 Uhr

    Hallo Steffi,
    Da muss ich dir doch glatt noch einmal meine Begeisterung aussprechen. Ich habe das Video erst seit deinem Spargelsalat-Post richtig wahrgenommen.
    Ich war im März mit meinem Liebsten in Hamburg und auch wir sind dem Mutterland-Laden verfallen. Lustigerweise haben auch wir dort unsere Mitbringsel für die Familie & Co. besorgt, die Tüten sind aber auch toll! Ein wunderbarer Laden. Und das Glück war komplett als wir erfuhren, dass es für uns Touristen aus Köln auch einen Online-Shop gibt! Ich bin gespannt auf das Berlin Video und habe einige deiner Stationen aus Hamburg schon für den nächsten Besuch notiert! 🙂

    Liebe Grüße
    Nathalie

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert