Wonach ist dir heute?

Viele von euch hatten geschrieben, dass sie gern wissen würden, wie ich den neonfarbenen Weihnachtsbaum, den mir meine Freundin Charlotte von Rice geschickt hat, dekorieren werde. Da das hier aber alles sehr demokratisch läuft, habe ich ihn einfach gefragt und…

… er so: “Schwieriges Thema.”

Ich so: “Hmh?”

Er so: “Gleich sagst du: Das ist doch so out!”

Ich so: “Hallo? So bin ich doch gar nicht!”

Er so: “Ne? Und wer hat gestern gesagt: “Wie kann man nur Fake-Reiterhosen mit Fake-Reiterstiefeln ins Restaurant tragen?”

Ich so: “…”

Ich so: “Ja aber das geht doch wirklich gar nicht, oder?”

Er so: “Ich möchte gern Schnurrbärte und Strohhalme all over me!”

Ich so: “Ohhh, wir sprechen jetzt Englisch?”

Er so: “Vorsicht, wenn ich wütend werde, wird alles, was jetzt noch Neon ist, Knallrot. Dieses komische Rot, das du so hasst!”

Ich so: “Also gut, Schnurrbärte und Strohhalme – ist doch toll! Weiß gar nicht, was man da nicht mögen könnte. Ja, manche sagen Schnurrbärte sind durch blablabla, aber da hören wir nicht hin, gell?”

Er so: “Danke!”

Ich so: “Magst du auch noch ein bisschen Silvester-Deko?”

Er so: “Och, wenn du hast.”

Ich so: “Und jetzt ‘nen Schnaps drauf, dass 2013 der Hit wird und 2012 sich jetzt auf den letzten Metern mal zusammenreißt, oder?”

Er so: “Stösschen!”

[herz steffi mitte]

Schnurrbart-Anhänger (eigentlich Duftanhänger, aber nicht wild) und Strohhalm-Clips von Accessorize (in HH z.B. in der Europa-Passage), Strohhalme von Miss Étoile, Schnurrbart-Schnapsgläser von Peter Ibruegger, Silvester-Hüte und Christmas Cracker von Hema.

 

  1. Kommentare zu diesem Artikel
  2. glomerylane 21. Dezember 2012 um 08:27 Uhr

    ich finde klare Ansage gut – toller Baum 😉

    Antworten
  3. Kyra 21. Dezember 2012 um 09:34 Uhr

    XD Der Baum hat Geschmack^^

    Antworten
Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert