Wonach ist dir heute?

Ikeaschrank angesprüht

Zu kaufen gibt es ihn nur in Weiß und Rot: den PS Schrank von IKEA. Im Büro steht unten im Bad der Schrank in Neon-Orange. Hat Eva angesprüht. Wir haben ihn Zuhause in Weiß, aber er soll Schwarz werden. Mattschwarz. Weil ein schwarzer Flachbildschirmfernseher drauf stehen soll. Also sprühe ich ihn nächste Woche  an. Und? In welcher Farbe hast du den PS Schrank? Bleibt er in der Farbe oder sprühst du schon?

Steffi

  1. Kommentare zu diesem Artikel
  2. Nicole 24. April 2013 um 08:31 Uhr

    Hey, das ist ein super Idee. ich hab nämlich schon ewig so ein häßliches graues Ding in Groß rumstehen. Damals fand ich das total schick, aber inzwischen….:) Türkis würde sich sehr gut vor meiner zukünftig taubengrauen Wand machen! 🙂

    Antworten
  3. lebenslustiger 24. April 2013 um 08:55 Uhr

    WOW – das ist ja eine super Dosenfarbauswahl!!! Einfach draufsprühen – oder muss da erst Primer drauf? Happy day, Anette

    Antworten
  4. Julie 24. April 2013 um 08:57 Uhr

    Oh, ich bin auf das Ergebnis gespannt! Ich hatte vor einigen Jahren einen Ansprühtick und alles coloriert was nicht bei 3 auf Bäumen war. U.a. meinen Fernseher/Receiver. Warum müssen die immer nur schwarz sein?!

    Antworten
  5. miri 24. April 2013 um 09:00 Uhr

    Hält das gut? Muss man das vorbehandeln? Erzähl doch mal… Wir haben einen in weiß und der soll auch weiß bleiben, aber ich würde gerne bald mal was anderes als Metall ansprühen und brauch Erfahrungswerte. 🙂

    Liebe Grüße!

    Antworten
  6. kate 24. April 2013 um 09:11 Uhr

    Ich habe meinen vor 3 Monaten umlackiert…in Mattschwarz! 😉

    Ich bin super zufrieden, nur habe ich letzte woche nochmal eine ganze Dose drüber gesprüht, da man mit den ersten richtigen Sonnenstrahlen erst gesehen hat, dass manche Stellen nicht perfekt überdeckt waren.
    Lustig…im “Schatten” war er pechschwarz und in er prallen Sonne fast noch komplett rot! 😀
    Jetzt ist er aber super! Und meiner kleine 18″ Röhre fühlt sich pudelwohl darauf! 😉

    Antworten
  7. Kathrin 24. April 2013 um 09:40 Uhr

    Meine Frage lautet auch: Habt Ihr ihn vorbehandelt oder einfach losgesprüht?

    Wir haben fünf (!?!) hohe PS in Schwarz – und die fände ich farbig schon recht schön.
    Und nächste Frage: Habt Ihr auch von innen gesprüht?
    So sind es nämlich recht dunkle Löcher, alles verschwindet und versteckt sich;)
    LG Kathrin

    Antworten
  8. Lena 24. April 2013 um 09:47 Uhr

    Ich habe seit Jahren einen roten PS mit grauen Beinen. Den hatte ich mir quasi von meinem ersten selbst verdienten Geld gekauft. 🙂 Ich wollte ihn damals schon immer gerne in ein Kiwi-Grün umlackieren, aber ich habe mich nicht getraut … Vergangenes Jahr hatte ich überlegt, ihn weiß zu lackieren, aber mir fehlte der Mut … Ich hatte zwar immer mal im Internet geschaut, ob andere Erfolg mit dem Umlackieren hatten, aber so richtig viele Beispiele habe ich leider nicht gefunden. Jetzt bin ich übrigens mer für Türkis. 😀
    Viele Grüße und ganz viel Erfolg beim Sprühen!

    Antworten
  9. Kathrin von Happyhome 24. April 2013 um 09:58 Uhr

    Mensch die Farbauswahl ist ja der absolute Hammer. Ich habe auch einen Streich- und Anpinseltick und gebe mich bisher immer mit der mickerigen Farbauswahl im Baumarkt zufrieden oder pinsel stattdessen.

    Den PS-Schrank überlege ich in das Kinderzimmer meines Sohnes zu stellen. Fand weiss aber langweilig und rot war ich mir nicht sicher. Knallblau wäre toll. Lass mal sehen, wie Du das machst und erzähl mal wie viele Dosen Du gebraucht hast. Bin schon sehr gespannt.

    LG Kathrin

    Antworten
  10. Clara OnLine 24. April 2013 um 11:05 Uhr

    Mattschwarz… ich bin sehr gespannt. Ich habe noch nie ein Möbelstück angesprüht, höchetens mal weiß angepinselt 😉
    Bin schon gespannt auf das Ergebnis!
    Liebe Grüße
    Clara

    Antworten
  11. Ute 24. April 2013 um 11:31 Uhr

    Wo besprüht ihr denn immer solche Sachen? In der Wohnung oder selbst auf dem Balkon geht das doch schlecht. Ich bin mal in den Garten meiner Eltern ausgewichen, aber das hatte dann den Nebeneffekt, dass kleine Birkensamen überall drauf klebten. Das war irgendwie auch nicht so im Sinne des Erfinders. 😉

    Antworten
  12. Tira-Mi-Su 24. April 2013 um 12:27 Uhr

    Habe zwei weiße IKEA PS Schränke im Wohnzimmer und wollte die eigentlich in dieser Farbe lassen. Falls es mich aber mal zu einem anderen Farbton bei den beiden zieht, würde ich wohl lila wählen 😀
    Gestern hatte ich übrigens ein paar verblichene Übertöpfe lackiert und auch enderen Teilen mit neuer Farbe zu einem schöneren Aussehen verholfen 😉

    LG Su

    Antworten
  13. nadine von herzensgut 24. April 2013 um 14:31 Uhr

    bei mir kommt die mattschwarze spühdose vor allem bei “messing”-kerzenständern vom flohmarkt, aber auch bei keramikvasen, die ich im originalton nicht mehr mag, zum einsatz.
    ich sprühe meist drauf los, ohne vorzubehandeln. wie das bei so einem metallschrank ist…? ich würde wahrscheinlich einfach losspühen. ohne primer.

    Viel spaß beim sprühen!

    nadine

    Antworten
  14. julia I mintlametta 24. April 2013 um 22:01 Uhr

    Statt sprühen heisst es – ich male schon. Besser – ich streiche an – war heute ebenfalls bei IKEA und habe eine wunderschöne Outdoor-Blumen-Etagere erstanden, Original in Holzoptik und nun heisst es die passende Farbe zu finden, ich schwanke noch zwischen anthrazit und mint… dazu die neuen Gartenstühle und der Sommer kann kommen * lg julia

    Antworten
  15. kleine Schwester 25. April 2013 um 07:12 Uhr

    Ich hab ihn in Weiß hochkant fürs Bad. Hier passt Weiß fast am besten, obwohl es mich ja schon in den Fingern juckt 😉 Coole Idee mit dem Mattschwarz. Ich habe ihn mir gerade in Kupfer vorgestellt… bin da noch nicht ganz von weg… wie das wohl aussehen würde ?!
    Liebe Grüße
    Katinka

    Antworten
  16. Simone 25. April 2013 um 15:02 Uhr

    OOOOOH STEFFI

    Das wird jetzt schon mein LIEBLINGS-BLOG-POST! Bitte jedes einzelne HOW-TO-DO-IT-YOURSELF Detail posten! Ich bin ein absoluter PS Schrank Lover. Aber das mit dem Umsprayen hat bisher noch nicht geklappt bei mir. Bin jetzt schon dankbar für jeden TIPP & TRICK!

    Ich freu mich drauf!

    en liebä Gruess aus Bern & der schönen Schweiz

    Simone

    Antworten
  17. Kirsten 3. Mai 2013 um 23:05 Uhr

    Kommentarich möchte meinen ps gerne gelb sprühen, dachte, dass das zum Parkett und den ganzen grauen Wänden gut aussieht. Wenns zu doll aussieht, könnte er noch im Kinderzimmer stehen… Aber meine Frage wurde schon gestellt: wo sprüht ihr?

    Antworten
  18. Simone 4. Mai 2013 um 13:58 Uhr

    Ohhh Steffi
    Wie sieht’s denn inzwischen aus? Wie weit ist das Projekt schon gediehen? Gibt’s schon any news?

    Antworten
  19. anne 15. Mai 2013 um 17:32 Uhr

    Gute Idee. Problem: Glatte Oberfläche + Lack = absolut nicht stoßfest… Lack braucht eigentlich immer einen rauen, minimal porigen Grund um einwandfrei zu halten. Und beständig zu bleiben. Ich würde definitiv für MÖBELSTÜCKE eine Grundierung benutzen. Kleine Dinge gehen ohne (wos nicht schade wäre, wenn man was absplittert) Und die richtige Sprühtechnik verhindert Nasen und ungleichmäßige Sprühergebnisse. Für so einen Schrank würde ich mind. 2 Dosen kaufen. 3 Schichten braucht man wahrscheinlich schon. Ich würde nicht einfach drauf lossprühen.

    Antworten
  20. Svea 19. August 2014 um 11:36 Uhr

    Hey, das sieht echt super aus? Wurde der Schrank vorher angeschliffen und welche Farbe/Lack habt ihr denn benutzt dafür? Würde mich über eine Anleitung sehr freuen 🙂

    Danke,
    Svea

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert