Insidertipps:

Die perfekte Woche auf Mallorca – ein Gastbeitrag meiner Freundin und Halb-Mallorquinerin Julia Goller mit den besten Schlemm-, Shopping- & Spaßtipps.

Erinnert ihr euch noch an meine Freundin Julia Goller? Bei der waren wir vor kurzem mit einer Haustour in Madrid zu Gast. Sie betreibt den Online-Shop Lulu und Lotti für Kindermode aus Spanien. Und natürlich reist sie mit ihrer Familie in jeder freien Minute von Madrid nach Mallorca, würde ich auch, wenn ich da um die Ecke wohnen würde. Weil Julia immer die besten Schlemm-, Shopping- und Spaß-Tipps hat, habe ich sie gebeten, sie für uns aufzuschreiben. Hier sind sie, ihre Tipps für die perfekte Woche auf Mallorca.

Viel Spaß damit! Und wehe ihr lasst mir keine Espandrillos übrig!

[herz steffi mitte]

Mein Mallorca JG

Mallorca ist eine sehr facettenreiche Insel, die landschaftlich und auch für Sportler eine große Auswahl anbietet. Ich habe mich vor zwei Jahren in den Süd-Osten der Insel verliebt, weil ich dort den perfekten Kontrast zum Großstadtleben finde, der mir oft fehlt: Natur, frische Luft, Landleben und die Schönheit der einfachen Dinge. Die Orte Campos, Felanitx und Cas Concos sind noch sehr ursprünglich und bezaubern durch ihre Schlichtheit.

Eine perfekte Woche auf Mallorca beginnt für mich mit einem Großeinkauf im Agromat in Campos (Calle Ponent 30). Vier junge Bauern haben sich zusammen getan und bieten, soweit möglich, selbst angebaut die besten Produkte der Insel an. Neben köstlichem Obst und Gemüse gibt es eingelegte Oliven und Boquerones, frischen Käse, Säfte und eine schöne Auswahl an mallorquinischen Weinen. Es gibt sie in sieben Geschäften in verschiedenen Orten der Insel.

Agromat Julia Mein Mallorca

Den nächsten Tag möchte ich mit meinen Kindern am Strand verbringen und freue mich auf ein Stück frischen Tintenfisch. Im Fischerort Porto Colom fahre ich zur Bucht S’Arenal (Calle del Far). Die kleine idyllische Bucht hat einen wunderschönen Blick auf den Hafen von Porto Colom. In der Strandbude, die etwa über 10 Tische verfügt, gibt es täglich frischen Fisch, Eis für die Kids und vor allem kann man den ganzen Strand übersehen. Im Sommer gibt es Liegestühle und Sonnenschirme zu mieten. Chillout-Musik im Hintergrund und herrlich gutgelaunte Betreiber – für mich der perfekte Strand, um bis zum Sundowner zu bleiben.

Mein Mallorca S'Arenal Portocolom 3

Mallorca S'Arenal Portocolom 1

Mallorca S'Arenal Portocolom 6

Am Mittwoch ist in Campos Markttag und die Bauern aus der Umgebung bieten frische Produkte zum Kauf an. Anschließend freue ich mich auf einen Bummel und ein zweites Frühstück im Café Calle Cruz 20 (Calle Sa Creu 20), das nach der Adresse des Cafés benannt ist. Die Schweizerin Daniela Kraehmann hat mit diesem Café ein Juwel der Ruhe und des guten Geschmacks geschaffen. Mit sorgfältiger Hand hat sie ausgewählte Materialien und Möbel miteinander verbunden und damit ein ganz besonderes Ambiente geschaffen. Im Innenhof sitzend mit einem selbstgemachten Bircher Müsli und einem Cappuccino – für mich der perfekte Ort der Ruhe.

Neben vielen selbstgemachten Kuchen und Quiche, kann man sich von einem ausgiebigen Frühstück, oder einem Drei-Gänge-Menü verwöhnen lassen. Im vorderen Bereich des Bistros hat sie eine tolle Auswahl an sommerlicher Kleidung und Accessoires, die hervorragend zu jedem Anlass auf der Insel passen. Noch schnell schauen, ob ich ein schönes Kleid für den Grillabend finde….

Mallorca Bistro Calle Cruz 2

Mein Mallorca Bistro Calle Cruz 4

Julia Mallorca Bistro Calle Cruz 1

Auf dem Nachhause-Weg halte ich noch schnell im Mercadona (Cí. Ciutat Vell, 43) an, ein Supermarkt der über die beste Fischtheke in Campos verfügt. Fangfrischer Fisch zu “Einheimischenpreisen”.

Am nächsten Morgen steht Reiten auf dem Programm. Die gute Seele von Son Cavalls heißt Tamara und hat ein ganz besonderes Verhältnis zu Pferden und Kindern. Den Umgang mit beiden hat sie professionell gelernt. Sobald man bei ihr am Hof (im Umland von Felanitx) ankommt, denkt man an Ferien auf dem Pferdehof. Frei laufende Hühner und zwei Hunde begrüßen uns herzlich. Bei Tamara können Erwachsene und Kinder eine Reitstunde (35 €, Telefonnummer: 0034-669361667)) nehmen. In wunderschöner Idylle lernt man dabei nicht nur reiten, sondern auch viel über Pferde und den Umgang mit ihnen. Vor allem aber steigt man glücklich vom Pferd und fühlt sich ein bisschen wie Pippi Langstrumpf. Ein besseres Urlaubserlebnis für meine Kinder kann ich mir nicht vorstellen.

Mallorca Reiten bei Tamara 5

Mallorca Reiten bei Tamara Mallorca Reiten mit Tamara

Am kommenden Tag habe ich große Lust auf ein paar gute Zeitschriften und fahre zum Plaza Espana in Felanitix. Im Zeitschriftenladen am Platz gibt es neben vielen internationalen Zeitschriften und Zeitungen auch tolle Espandrillos aus Wildleder (23 €) und schöne Korbtaschen (von denen man nie genug haben kann).

Mallorca Espandrillos

Anschließend fahren wir zum Club Nautico in Sa Rapita. Was die Meisten nicht wissen, Sa Rapita ist ein kleiner Fischerort am Ende des berühmten Naturstrandes Es Trenc. Der Naturstrand ist wegen seines weißen Sand und dem türkisfarbenenden Wasser bekannt und die Pinienwälder am Strandrand schaffen eine exotische Stimmung.

Am Club Nautico kann man wunderbar direkt am Strand parken und auf der Terrasse des Clubs zwischen Einheimischen ein köstliches Mittagsmenü für 12 € genießen. Wer Lust hat, kann im Club Boote mieten und für die Kinder gibt es eine Segelschule.

Mallorca Sa Rapita Club Nautico

Wer übrigens noch die passende Kindermode für den Mallorca-Aufenthalt braucht: im Juli gibt es einen Pop Up Shop von Lulu & Lotti in Campos. Wer eine Einladung erhalten möchte einfach für den Newsletter auf der Seite eintragen oder vorab bestellen.

LWi54Z5i70t9ulsfxlcXsetxYQtxrX_c_Q3Yd6U4X4c

Ich wünsch euch ganz viel Spaß auf Mallorca!

Julia

17 Comments

  1. Antworten Nadine 4. Mai 2015 um 10:10 Uhr

    Ein wunderbarer Beitrag über Mallorca mit perfekten Hotspots, (die wirklich nicht jeder kennt). Liebe Grüße, Nadine

  2. Antworten Wasfürmich 4. Mai 2015 um 10:22 Uhr

    Hach wie schön und zu dumm, dass wir bereits Italien gebucht haben. Kannst du nich noch fix ne Freundin mit guten Tipps am Gardasee ausm Espandrillo schütteln, Steffi? Bütteeee! Ansonsten sind die Tipps für nächstes Jahr gespeichert. Julia, wieso wird denn der Fisch auf der Tafel immer günstiger? 8-7-6, je später der Tag, desto günstiger der Fisch? Oder wie, oder was?
    Danke für den schönen Urlaubsquickie am Morgen,
    Liebe Grüße,
    Claudia

  3. Antworten Papagena 4. Mai 2015 um 10:40 Uhr

    Waaahhh – das ist so perfekt!
    Wir werden nämlich in drei Wochen Urlaub auf Mallorca machen und ich war in meinem Leben bisher noch NIE dort und bin ganz aufgeregt wege der vielen tollen Tipps hier!
    Dankeschön dafür – ich freue mich schon total!

    Liebe Grüße,
    Papagena

  4. Antworten Franzy vom Schlüssel zum Glück 4. Mai 2015 um 10:45 Uhr

    Ich muss ja gestehen: ich war noch nie auf Malle! Aber wir wollten schon lange mal die Longboards packen und Losfahren… 😉 danke für die Tipps!

    Ganz viele liebe Grüße!

    Franzy

  5. Antworten Inga 4. Mai 2015 um 11:00 Uhr

    Was für ein perfektes Timing! Ich fliege Donnerstag nach Mallorca zu einem Seminar in Ses Salines, also mitten drin im schönen Südosten. Und ich habe noch ein paar Tage dran gehängt, so dass ich auf jeden Fall am Sonntag im Club Nautico in Sa Rapita vorbeischauen und den ein oder anderen Campos Tipp ausprobieren werde. DANKE Julia und Steffi!

  6. Antworten Anika 4. Mai 2015 um 11:31 Uhr

    Liebe Julia, liebe Steffi,

    vielen Dank für die tollen Mallorca-Tipps. Ihr kennt nicht zufällig auch ein gemütliches Hotel in der Umgebung? Es kann auch eine Pension sein… oder ein Häuschen zur Miete. Das wäre noch toll!

    Danke und liebste Grüße
    Anika

  7. Antworten Julia 4. Mai 2015 um 18:21 Uhr

    Ihr Lieben,
    vielen Dank für den Bericht. Wir fliegen am Freitag nach Mallorca, da werden wir einige Tipps ausprobieren. Kannst du uns noch sagen, wie der Laden von den Espandrillos heisst?
    Danke und liebe Grüsse,
    Julia

  8. Antworten Julia 4. Mai 2015 um 19:46 Uhr

    Vielen Dank für die vielen Tipps! Wir fliegen Freitag nach Mallorca und werden einige Tipps ausprobieren. Kannst du uns vielleicht sagen, wie der Laden von den Espandrillos heißt? Ich bin schwer verliebt

  9. Antworten Julia 4. Mai 2015 um 21:43 Uhr

    @Anika: Ich kann Dir empfehlen über Airbnb zu schauen, dort gibt es für Mallorca viele tolle Angebote. Sonst auf http://www.fincallorca.de
    Liebe Grüsse
    Julia

  10. Antworten Christiane 5. Mai 2015 um 08:12 Uhr

    Ich liebe mallorca ……… 🙂
    Danke ….. Für’s TRÄUMEN……….

    • Antworten anna* 5. Mai 2015 um 15:41 Uhr

      Grandios! Am Freitag geht es für eine Woche nach Mallorca und alles ist notiert . Super wäre noch der ein oder andere Tipp fürs Abendessen! In welchem Restaurant muss man unbedingt gewesen sein?:)
      Liebe Grüsse

  11. Antworten Julia 5. Mai 2015 um 20:57 Uhr

    Liebe Anna, in Ses Salines: Casa Manolo ein herrliches Fischrestaurant mit toller Atmosphäre (leider kein Geheimtipp mehr). Unbedingt reservieren.
    Das Goli in Santanyi hat einen schönen Innenhof & leckere abwechselnde Karte Das Buena Taula in Calonge ist perfekt für einen besonderen Abend. Tolles Fleisch vom Grill und romantische Stimmung in Innenhof.

  12. Antworten Julia 5. Mai 2015 um 21:00 Uhr

    Leider kann ich Euch nicht sagen wie der Zeitschriften Laden heisst aber wenn Ihr zum Plaza Espana in Felanitix fahrt, findet Ihr Ihn. Es gibt dort nur den einen und man sieht ihn direkt.

  13. Antworten Daniela 11. Mai 2015 um 16:48 Uhr

    Danke für diese tollen Tipps. Ich bin im Herbst mit meinen Kiddies auf Mallorca und werde sicher den ein oder anderen Tipp mitnehmen.

  14. Antworten Maren 12. Juli 2015 um 15:45 Uhr

    Tausend Dank für die tollen Tipps. Ich bin bereit – habt ihr evtl. auch noch eine Unterkunfts-Empfehlung? Das wäre ganz famos 🙂

  15. Antworten Gabriele Klammer 3. Juni 2018 um 12:48 Uhr

    Hallo, Bin von Deiner Reiseinformation aus Mallorca einfach begeistert. Würde sofort nach Deinen
    Anweisungen die gleiche Tour unternehmen. Würde mich freuen über eine genaue Adresse und Ort in Mallorca wo ich dies alles gut erreichen könnte, und welchen Flug ich nehmen müsste. Vielen Dank
    im Voraus. Über ein Rückantwort über meine E-Mail würde ich mich riesig freuen.
    Viele liebe Grüße
    Frau Gabriele Klammer

Schreibe einen kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert


Werbung
  • spoon Werbung
    Zuckerschnuerl
    Lillibell
    Nordliebe
  • Die perfekte Woche auf Mallorca – ein Gastbeitrag meiner Freundin und Halb-Mallorquinerin Julia Goller mit den besten Schlemm-, Shopping- & Spaßtipps.