Wonach ist dir heute?

STAY-Home_Slider3

Ich bekomme sehr viele Anfragen, welches Hotel ich für den perfekten Besuch in Hamburg empfehlen würde. Und das mit dem Wörtchen perfekt ist ja so eine Sache. Ich liebe Hotels in anderen Städten, von denen aus ich super Shops, Restaurants et cetera am besten per Fuß oder Fahrrad erreichen kann. Und da lag für mich bisher immer die Krux. Denn: so ein Hotel gibt es in meiner Lieblingsecke in Hamburg Schanze/ Eimsbüttel nicht. Keins, bei dem ich sagen würde: da müsst ihr hin! Da kann man nicht nur gut schlafen, das gibt einem auch eine Riesentüte Inspiration mit auf den Weg nach Hause.

Ich bin eher selten der praktisch-günstig-Typ, wie ihr ja vielleicht schon mal gemerkt habt. Natürlich schlafe ich auch mal in Discount-Hotels, aber Spaß macht das nicht, finde ich. Natürlich, man hat dann mehr Geld zum shoppen über. Aber ist es nicht das Schönste, wenn man das Gefühl hat, für ein paar Tage oder wenigstens Stunden ein hübsches Zuhause in einer anderen Stadt zu haben? Auf das man sich freut, wo man gern aufwacht? Heimlich ein bisschen so tun kann, als sei man ein Local? Das mag ich. Gut, manchmal geht das Local-Gefühl in die Hose. So wie damals in New York, als ich Top-Local fast vom Auto überfahren wurde, weil ich Super-Local wie die New Yorker so ganz lässig mit meinem Coffee to go ohne gucken über die Straße gehen wollte. Autsch.

STAY-Home_Slider2

Aber das wird euch als Möchtegernhamburger nicht passieren. Wir Hamburger gucken bevor wir über die Straße gehen, hah! So, und nu’ mal zurück zum Thema, Frau Luxat: in Hamburg Eimsbüttel gibt es jetzt also endlich ein Apartment, das ich voller Überzeugung empfehlen kann! Das Stay im Weidenstieg. Das wird von zwei tollen Frauen, die sich damit einen Traum erfüllt haben, voller Liebe betrieben: von Stephanie Thomas und Stephie Lohse. Nee, hab ich mir jetzt nicht ausgedacht, die heißen auch Stephie! Und die drei Stephies hatten die tolle Idee, dass ihr bei jeder Buchung, die bis Mitte November 2013 eingeht und für dieses Jahr ist, 20 Prozent Rabatt bekommt. Bei einer Zweierbelegung zum Beispiel, die 140 Euro pro Nacht kostet, spart ihr also schon mal locker 28 Euro. Knüller, oder? Also los geht’s. Kommt uns in unserer schönen Stadt besuchen. Ihr könnt auch gern mit 6 Personen das Apartment beziehen. Es gibt sogar das Angebot, dass für Kinder alles bereit gestellt wird: Kinderbett, Buggy und Hochstuhl.

STAY-Home_Slider1

Da, wo das Apartment liegt, ist eine der schönsten Ecken, da ballen sich viele meiner Lieblingsshops. Den besten Kaffee dort gibt es bei Black Delight gleich ums Eck, toll Mittag essen kann man zum Beispiel im Esszimmer oder beim Italiener Mercato Venezia (kennt ihr vielleicht aus meinem Hamburg-Video für den Stern). Shoppen kann man toll bei Lys Vintage, im Palaix 13, die Weidenallee, in der es diverse schöne Shops und gute Restaurants gibt, ist genau so ums Eck wie die Osterstraße und der Eppendorfer Weg. Und die U-Bahn ist auch gleich vor der Tür, mit der man in die Innenstadt düsen kann. Aber auch das ist bei Stay im Preis mit inbegriffen: tolle Tipps für Hamburg.

STAY-Home_Slider4

Und bevor ihr fragt, hier noch ein paar Infos zur Inneneinrichtung vom Stay: Die Stühle im Esszimmer wurden bei Liv und von einem kleinen Händler in Köln gekauft.  Die Kupferlampen und ein paar Spiegel stammen aus der neuen Bolia Kollektion. Von Lys Vintage bzw. Hay sind die Betten und das tolle Leucht-S. Dazwischen finden sich natürlich auch Möbel von Ikea (z. B. die Körbe) oder auch Habitat (der große Esstisch). Viel ist auch von Flohmärkten oder selbst geschustert (eine Inspiration stammt von diesem Blog: die Badkonstruktion aus Treibholz plus die Nud-Lichter).

Noch Fragen? Oder bucht ihr schon fleißig? Wenn, dann am besten schnell, weil es schon viele Buchungen gibt für dieses Jahr!

[herz steffi mitte]

Fotos: Brita Sönnichsen

 

  1. Kommentare zu diesem Artikel
  2. Alex 29. Oktober 2013 um 07:50 Uhr

    Oh wie wunderschön das alles eingerichtet ist. Da werde ich total neidisch!
    Wo bekommt man denn diese wunderhübsche Birkenbaum-Tapete (hier im Schlafzimmer abgebildet) her? Nach so was suche ich ja schon ewig!!!!!

    vlg die Alex ^^

    Antworten
  3. Juliane 29. Oktober 2013 um 08:07 Uhr

    Oh wie schön! Beim nächsten Hamburg Besuch wird ich mir das mal genauer anschauen 😉
    Herzlichst Juliane

    Antworten
  4. kleine Schwester 29. Oktober 2013 um 08:29 Uhr

    Wirklich toll, wurde sofort bgespeichert. Ich finde mit Passion eingerichtete Apartments auch viel ansprechender als unpersönliche Hotelzimmer. Klar, nicht immer finanzierbar, aber hier z.B. auch zu 6. eine tolle Alternative.
    Danke für den Tipp.
    Katinka

    Antworten
  5. Julia 29. Oktober 2013 um 09:28 Uhr

    Wunderschön!! Ich kann aber auch in Hamburg das hier empfehlen zum Übernachten: http://www.myplace-hamburg.de
    Ist nicht ganz soo schön eingerichtet, aber auch sehr nett und günstig! Hach, ich liebe Hamburg!
    LG, Julia

    Antworten
  6. franzi 29. Oktober 2013 um 10:09 Uhr

    hy steffi, das sieht so gemütlich aus..richtig toll. danke für den tip. also wenn ich mal mit ganzer meute anreise, dann im stay…aber sag mal ich bin aus berlin und würde gern im dezember alleine mal ein we in hamburg verbringen zum weihnachtsshoppen….kannst du mir noch n tip geben, wo man auch im einzelzimmer nett und günstig übernachten kann? danke schonmal und gruß aus berlin……die franzi

    Antworten
  7. Jenni 29. Oktober 2013 um 10:15 Uhr

    Vielen lieben Dank für den Tipp! Das wird direkt ausgenutzt!

    Antworten
  8. Ni Luka [ Firlefax ] 29. Oktober 2013 um 10:32 Uhr

    Ganz & gar zauberhaft….da mag man ja gar nicht mehr rausgehen…;)))…
    Ein toller Tip…dankeschön…
    Mal sehn, wann Hamburg bei uns mal wieder auf der Liste steht !!!
    A wonderful day

    Antworten
  9. Ricarda 29. Oktober 2013 um 10:41 Uhr

    Es sieht so wunderschön und einladend aus!
    Kannst du mir vllt sagen, wo das Hamburg Bild, das auf dem Foto von der Küche ist, her ist?

    Antworten
  10. Planet Hibbel 29. Oktober 2013 um 11:02 Uhr

    Wunderschön und das werde ich mir auf jeden Fall für den nächsten Trip nach HH merken. Gerade wenn man mit Kindern reist ist es immer sehr schwer was zu finden, was nicht nur praktisch sondern dazu noch stylish ist. LG, Nadine

    Antworten
  11. missmenke 29. Oktober 2013 um 11:09 Uhr

    Danke für diesen tollen Tipp! Das sieht alles ganz besonders hübsch aus. Ich sehe mich schon mit der gesamten Bagage anreisen… 🙂 Bis dahin versüße ich mir den Herbst mit einer FRIESISCHEN TEESTUNDE (Steffi, da werden bestimmt Heimatgefühle wach…) und ich lade dich herzlich ein, meine Teestunden-Verlosung mitzumachen. Liebe Grüße von der Küste, Martina

    Antworten
  12. Anna Lena 29. Oktober 2013 um 17:11 Uhr

    Vom STAY habe ich auch schon einmal gehört und dank dir jetzt auch ein paar tolle Bilder gesehen. Die machen echt Lust darauf, sich dort einzumieten. Und die Lage ist wirklich top.
    Ich habs auch gerne lieber schön, wohnlich und persönlich als touristisch zum Discountpreis. Aus diesem Grund habe ich bei meinen letzten Reisen meine Unterkunft häufig über airbnb.com gebucht und auch sonst achte ich darauf, mich in eher kleineren BnBs einzumieten – da ist der local-feeling-faktor einfach am größten.
    Lieben Gruß, Annalena

    Antworten
  13. Heike 29. Oktober 2013 um 18:46 Uhr

    Liebe Steffi, ich bin ja so froh endlich die perfekte Adresse für Hamburg durch dich gefunden zu haben! Jedesmal – wenn ich deine tollen Tipps gelesen habe – dachte ich: und jetzt noch´ne Wohnung mittendrin und Voila, hier scheint sie zu sein! Was freu ich mich!
    Danke, danke, danke!
    Heike

    Antworten
  14. Daniela 29. Oktober 2013 um 20:54 Uhr

    Toller Tipp – sieht sehr schön aus! Herzlichem Dank! Weißt Du auch, woher der Sessel/Stuhl auf Dem 3. Bild ist?

    Lieben Dank & Grüsse
    Daniela

    Antworten
  15. Manuela 14. November 2013 um 16:20 Uhr

    Superschön!!! Mit viel Liebe eingerichtet. Da fühlt man sich sofort richtig heimisch 🙂 Gerade wieder so richtig lust auf Hamburg bekommen, danke dafür 🙂
    Ich habe es beim Urlaub generell gerne gemütlich deswegen ist das ein Wahnsinnstipp!!!
    Wenn ich geschäftlich unterwegs bin ist das was anderes, da geht es hauptsächlich ums schlafen 😀 mein Tipp:
    http://www.heikotel.de/hotels/workers-home/startseite-workers-home.html
    Ich hab bisher nichts günstigeres entdeckt.
    Rein optisch kann das aber natürlich nicht mit dem Stay mithalten!!!
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Manuela

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert

Alles im Archiv anschauen

The future is female – ok, aber wer macht dann bei mir die Wäsche?
Wer und was unser Leben wirklich leichter und schöner macht. Hier kommt unsere neue Abo-Ausgabe.
Organic Makeup-Artist Lisa Scharff zeigt einfache Schminktricks für betonte Augen & einen frischen Teint.
Über das nach Hause kommen an Weihnachten und die dazu perfekt passende Mini-Serie.
Woher bekomme ich schnell Babysitter, Putzhilfen, Lieferdienste, Reparaturservices und Co? Hier!
Wir sind fertig. Auch mit dem Relaunch. Was geht, zeigen wir euch hier.
Wie will ich leben? Richtig gute Ideen für jetzt und die Zukunft. Hier kommt unsere November-Ausgabe des Endlich Ich-Abos.
Wo man jetzt gerade besonders schön in Hamburg, München, Köln, Berlin und Bremen essen, bummeln und was Tolles unternehmen kann.