Wonach ist dir heute?

Adventskalender

Da ist es, mein erstes größeres Produkt: Der Alles-so-schön-einfach-Adventskalender. Man braucht nur die Wandsticker anbringen, Boxen aufstellen, Geschenke rein – fertig!

Ich liebe Adventskalender. Ich liebe Neonpink, ich liebe Kupfer, also dachte ich: warum nicht alles kombinieren?! So dass man einen Kalender, aber auch eine hübsche Weihnachtsdeko gleich mit fertig hat? Und das alles herrlich unkompliziert und mit viel Spaß verbunden? Und so gibt es jetzt alles in einer Box, was ihr hier seht (na gut, bis auf die Fuß- und Holzleisten und die Wand): 24 Stern-, 24 Zahlen-, 3 Tannenbaum- und 2 Rentier-Sticker und 24 bedruckte Boxen (in den Größen 5 cm, 8 cm und 10 cm – die Zahlen kann man individuell auf die Boxen kleben wie man mag) – in Kupfer und Neonpink. Ab jetzt für 49,90 Euro in meinem Dawanda-Onlineshop. Und nächste Woche verkaufe ich ihn live bei dem Design-Shopping-Event Blickfang in den Deichtorhallen – vom 27. bis 29.9.2013.

Jedes Teil ist handgefertigt, okay, Sekunde, die Aufdrucke auf den Boxen hat die Druckerei übernommen, aber das Falten der Boxen, Aufstellen der Umverpackung, die Stickerherstellung, das Verpacken, all das findet bei uns im Wohnzimmer statt, mit sehr viel Liebe von mir und meiner super Hilfe Eva (wer mag, kann uns bei Instagram bei der Arbeit zuschauen und das vollgepackte Wohnzimmer sehen!). Bei der grafischenUmsetzung hat mir übrigens wieder meine wunderbare Freundin und Gestalterin Jana Hochmann geholfen, beim Gott-wie-produzier-ich-das-bloß-alles der tolle Produktdesigner Christoph Schmidt.

Meine Freundinnen sind hin und weg von dem Kalender, deren Kinder auch. Bisher alle, denen ich es gezeigt habe. Ich bin auch ganz verliebt und so gespannt, wie ihr ihn findet. Mögt ihr in? Ist er was für euch? Man braucht ihn nicht zwingend auf dem Boden dekorieren, sieht auch toll aus auf Kommoden und Regalen. Eva und ich werden bei jeder Bestellung einen Freudentanz machen und laut jipieh schreien, weil dies wirklich ein sehr, sehr besonderes Produkt für mich ist. Ich habe sehr aufregende Produktionsmonate hinter mir. Vielleicht sieht man es nicht, aber es steckt unglaublich viel Arbeit und Liebe zum Detail darin. Und kein bisschen China, alles Hamburg Eimsbüttel Downtown, Digger! Okay, vor lauter Aufregung bekomm ich hier gerade nur schwer schlaue Sätze hin… Sorry!

Das ist er also. Jetzt seid ihr dran! Falls jemand von euch das Bild bloggen, bei Instagram, Twitter oder Facebook zeigen und zu meinem Shop verlinken mag – es wäre mir eine Freude! Ich kann jede Hilfe gebrauchen! Unser Wohnzimmer ist voll gepackt mit Kisten und Material, wir werden das ganze Wochenende durch produzieren und wie gesagt bei jeder Bestellung, jedem Kommentar vor Freude tanzen!

Ach so, die zwei Infos wären noch gut: die 24 Boxen sind wieder verwendbar, die Sticker leicht ablösbar. Und ab Mitte Oktober wird es tolle Ideen geben für schöne kleine Geschenke, mit denen man die Kalender befüllen kann.

Meine zwei neuen Stickerprodukte zeige ich euch nächste Woche. Jetzt gehört die volle Aufmerksamkeit erstmal diesem neuen Baby.

Ich bin soooo gespannt, ob ihr ihn mögt!

[herz steffi mitte]

Fotocredit: Der großartige Felix Matthies.

  1. Kommentare zu diesem Artikel
  2. Angelika 22. September 2013 um 07:41 Uhr

    Super Idee!!!!
    Gibt´s die Bäume vielleicht ohne Adventkalender auch? Pink ist so gar nicht meines. . .
    Wünsche dir viel Erfolg! Angelika

    Antworten
  3. Kim 22. September 2013 um 19:48 Uhr

    Mir geht es ganz ähnlich, ich mag Adventskalender auch sehr gerne und ich finde das hat nichts mit dem Alter zu tun, man kann immer einen haben und sich wieder freuen, wie damals, als Kind. 🙂

    Antworten
Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert