Wonach ist dir heute?
Persönliche Texte Stefanie Luxat

yeah

Kommse rein

Wie wollen wir wohnen? Wofür brauchen wir wirklich Platz? Oder: das Ende des Esszimmers. Eine Umräumgeschichte.

yeah

Mein Dorf

Wer mir hilft, unsere Kinder großzuziehen. Was das mit Jeans zu tun hat und ein Rabatt.

om

Abgesagt!

Warum es manchmal gut ist, so zu tun, als habe man bereits ein Burnout. Ein persönlicher Text und eine neue Podcastfolge.

om

Na sowas:

5 weitere Dinge, die ich in diesem wilden Monat noch gelernt habe.

yeah

Pampern statt Party:

Das Ende meiner kleinen Midlife-Crisis. Oder: Warum ich mich entschied, mir zum vierzigsten Geburtstag selbst die tollsten Geschenke zu machen.

yeah

Jetzt mal ehrlich:

Wer hat Angst vorm Kinderkriegen? 10 gute Gründe, es trotzdem zu tun. Plus Verlosung (abgeschlossen) eines Einkaufgutscheines bei Babyone.

yeah

Safer Sex:

Wie man am besten verhütet nach dem Kinder kriegen – mit oder ohne Hormone.

om

Dieses Kinder kriegen:

Der Mama-Meltdown. Oder: Warum wir Mütter lieb zueinander sein sollten.

om

Dieses Kinder kriegen:

Jahr 4 als Mama. Wie das so ist.

yeah

Das Kinder kriegen:

Welche Tipps & Tricks ich schwangeren Freundinnen verrate. Zum Weitersagen oder selbst benutzen.

om

Oldie but Goldie:

Wir müssen noch ins Bett, Hase! Oder nicht? Das Thema Sex am Wochenende. In der Fernbeziehung oder auch so.

om

Nach dem Weg gefragt:

Schauspielerin Jessica Schwarz eröffnet ihr zweites Hotel. Ich habe sie dort besucht und mit ihr über den Tod ihres Vaters, ihre Fehlgeburt und das Weitermachen gesprochen.

om

Ach so ist das...

Unser erster Pauschalurlaub im Familienclub. Oder: Einer schreit immer.

yeah

Ach schau an:

Meine 10 Tricks mit denen ich den ganz normalen (Familien-) Wahnsinn wuppe. Plus eine Knaller-Verlosung von Shiseido (abgeschlossen)!

om

Gedanken einer Mutter:

Was, wenn mir etwas passiert? Wie wissen meine Kinder dann, wie sehr ich sie liebe? Oder vielleicht sogar: geliebt habe?

om

Wie schön:

Ein Lesetipp zum Wochenende: Das Buch “Ach, Papa”. Und ein paar Gedanken über Vater-Tochter-Beziehungen.

yeah

Etwas anders als gedacht:

Meine kleine Hommage an uns Mütter. Auf die ich dank der “Wear it like a Mum”-Kampagne von Boden kam. Plus: meine Lieblingsteile & ein Rabatt für euch.

yeah

Kinder kriegen:

Warum Montage neuerdings meine Samstage sind. Und ich manchmal schwänze. Machste mit?

yeah

Kinder kriegen:

Was das Mama sein mit mir macht. Fünf kleine Geständnisse.

yeah

Von ganzem Herzen:

Für dich, meine Mama-Mama.

yeah

Die neue Art des Urlaubs:

So war unser Wohnungstausch mit einer Familie aus Palma/Mallorca. Oder: Die Muterweiterung.

yeah

Kinder kriegen:

10 Sätze von denen ich gedacht hätte, dass ich sie niemals sagen würde. Bis ich Mutter wurde.

yeah

Kinder kriegen:

Mein neues Leben mit Doppelkarre. Oder: Warum die Wahl des Kinderwagens eine hoch emotionale Sache ist.

yeah

Wie schlimm Geburten sein können, wie sehr ein Kind die Beziehung belasten kann, wie quälend Schlafentzug oder die Pubertät ist – davon erzählen einem ungefragt viele, wenn es um das Thema Eltern sein geht. Nur, was das Schöne am Eltern sein ist, so en detail, das erzählen eher wenige. Vielleicht, weil es so banal scheint […]

Was ist so toll am Eltern sein?

yeah

Das lustige Thema Kinder kriegen:

Wie das so ist, zum zweiten Mal schwanger zu sein. Im Vergleich zur ersten Schwangerschaft.

yeah

Kinder kriegen:

Oh Gott, ich hab Zeit. Mein Kind ist eingekrippt. Warum einen das kurz überfordern kann.

yeah

Wasn da los?

Ist die Luxat etwa? Nee, nicht schon wieder, oder? Ach komm, das kann nicht sein! Oder etwa doch…?

yeah

Törö:

Der erste Kindergeburtstag. Oder: Warum die Formulierung “selbst bestellt” genau so stolz machen kann wie “selbst gemacht”.

yeah

Kinder kriegen:

Monat 9 als Mama. Ein paar Gedanken, Gefühle und gelegentliche Fragen.

yeah

Kinder kriegen:

Monat 5 bis 8 als Mama. Ein paar Gedanken, Gefühle und gelegentliche Fragen.

yeah

Kinder kriegen:

Monat vier als Mama. Die erste Date Night. Oder: Wie das so ist, wenn man sich etwas fest vornimmt mit Kind. Beziehungsweise ohne.

yeah

Kinder kriegen:

Der zweite Monat als Mama. Was ich mich so frage…

yeah

Mama werden:

Tschüss liebe Schwangerschaft. Es war schön mit dir. Und jetzt: rück doch bitte endlich unser Kind raus!

yeah

Kinder kriegen:

Eine glückliche Geburt. Ein sehr schönes Video dazu. Ohne Grusel, nur mit großen Gefühlen.

yeah

Zum Muttertag:

Liebe Mama, dieser Brief ist für dich…

yeah

Was ist hier los?

Warum gibt es hier denn in letzter Zeit so wenig Food-Themen? Da ist doch was im Busch! Ist die Luxat etwa…?