Schön kuschelig:

Auf jedes Sofa passt ‘ne Decke. Zwei besonders hübsche Exemplare in Frühlingsfarben.

DeckeHayOhhhMhhh

Hallo Frühling. Schön, dass du da bist, altes Haus. Hab gestern erst gemerkt, wie sehr ich dich vermisst habe. Aber jetzt biste ja da. Fühlst dich an wie “Happy” von Pharrell Wiliams in Dauerschleife. Mitgebracht haste eine Riesenlust auf Farbe. Düster geht nicht mehr. Deshalb ist sie auch endlich rausgeflogen unsere dunkle Wolldecke. Neu eingezogen ist die so herrlich kuschelige Wolldecke von Hay (gibt’s u.a. bei LUV und Lys Vintage in Hamburg, Preis: 229 Euro). Aber die von mae engelgeer, die es bei Minimarkt gibt (Preis 289 Euro), siehe unten, finde ich auch toll. Das Neon-Orange ist der Hit. Es war ein knappes Rennen. Von Minimarkt mussten aber unbedingt noch die Vintage-Kerzenständer (je Element 20 Euro) mit einziehen. Hach.

DeckeMinimarktOhhhMhhh

Schön, dass du da bist, lieber Frühling, mit dir ist alles noch schöner.

[herz steffi mitte]

Woher ist was?

Couch von Bolia, Blablabla-Bilder von One Must Dash z.B. über Lys Vintage genau so wie die Hay-Tische in groß und klein und die Kupfer-Vase und das Kissen, Teppich via Bougiandbo

17 Comments

  1. Antworten Angela - designhaus no.9 10. März 2014 um 11:35 Uhr

    Gerade, vor ein paar Minuten, hat mich eine Freundin nach schönen sommerlichen Decken gefragt. Super Timing! Danke.

  2. Antworten Johanna 10. März 2014 um 11:42 Uhr

    Wirklich schön frühlingshaft! Aber wir bräuchten erstmal ein neues Sofa – oder zumindest einen neuen Sofabezug, bei dem hässlichen hellbraunen Cord (rate mal, wer den Bezug ausgesucht hat…) hilft selbst die schönste Decke nicht. Es sei denn, man behängt das Sofa von oben bis unten damit;-).
    Auf auf eurem Sofa kommen sie echt toll zur Geltung!

  3. Antworten gisela 10. März 2014 um 11:42 Uhr

    aber jetzt mal ganz im ernst:
    welche maximiliane musterfrau und welcher max mustermann kauft sich eine wolldecke für 230 euro?! das schaut schön aus und alles, aber das kann sich doch kein mensch “einfach so” leisten?

    • Antworten martina 10. März 2014 um 12:37 Uhr

      hat ja auch niemand gesagt.
      kann man sich ja auch wünschen, darauf sparen oder ähnliches…
      mann, mann, mann….

    • Antworten Kristiane 10. März 2014 um 12:44 Uhr

      Naja, Lieschen, Max und Otto waren hier noch nie die Zielgruppe, oder?

      Bei dem stolzen Preis hätte ich aber gern mehr über die Herkunft der Wolle gewusst. Schade, dass sich so viele Hersteller darüber ausschweigen und dass viele Konsumenten scheinbar kein Interesse daran haben.
      Denn wenn man mal googelt stolpert man über schaurigste Informationen zum Thema.

    • Antworten Tira-Mi-Su 10. März 2014 um 14:56 Uhr

      Ich glaube, so toll kann eine Decke gar nicht aussehen, dass ich dafür derart viel Geld bezahlen würde! :O
      Ich würde allerdings auch gar nicht erst eine aus Wolle nehmen, aber das ist nochmal ein ganz anderes Thema.

      Von der reinen Optik her passte nur die erste Variante ins Zimmer und daher hat sich Steffi (zumindest in diesem Punkt) richtig entschieden 😉

  4. Antworten Britta 10. März 2014 um 11:43 Uhr

    Die Vase mit den farbfrohen Blumen ist ja der Hammer!!! Wirklich wunderschön und macht super Laune.

  5. Antworten Tanja von mx | living 10. März 2014 um 11:49 Uhr

    Wow! Einfach wunderschöne Bilder – da könnte ich glatt Lust auf Farbe bekommen – die sonst eigentlich nicht so mag… Lieben Dank für die Inspiration! Frühling Ahoi, Tanja

  6. Antworten Jutta von Kreativfieber 10. März 2014 um 12:19 Uhr

    Decke Nr. 1 hat aber zu Recht gewonnen, wunderschön 🙂 Und passt so gut zum Teppich !

  7. Antworten Dana 10. März 2014 um 16:24 Uhr

    Da sehe ich doch tatsächlich meine Lieblingsdecke (1) & meine zukünftige Lieblingsdecke. Wow, ist eingepackt. 🙂

    Liebste Grüße

  8. Antworten Jenny 10. März 2014 um 16:46 Uhr

    Die Decken sind wirklich der Knaller! Und da ich selbst im Sommer nicht ohne Decke auf dem Sofa liegen kann, passt es perfekt! Ich werd bei meinem Hamburgbesuch wohl ordentlich shoppen gehen!

  9. Antworten Nina 11. März 2014 um 09:49 Uhr

    Ich habe die Decke von Hay! Sie ist optisch tatsächlich ein Highlight, allerdings fängt sie relativ schnell (nach ca. 1 Jahr) an zu peelen… es bilden sich lauter kleine Wollkügelchen, nicht so schön. Vermutlich steckt hinter Hay auch mehr Marketing als Qualität. Da sie ein Geschenk war, ärgert es mich nicht so sehr… meine 2 Decke aus Kuschelfließ für 19,95€ von Tchibo scheint wesentlich strapazierfähiger und nach 8 Jahren immer noch im einwandfreien Zustand…. haha… so viel zum Thema “für Qualität gibt man gerne mehr Geld aus…” stimmt also auch nur bedingt.

  10. Antworten Corinna 11. März 2014 um 10:51 Uhr

    Kuscheldecken sind einfach soooo toll! Vielen Dank für die schönen Bilder und Tipps.
    Ich wünsche dir einen schönen Frühlingstag,
    Corinna

  11. Antworten Lotta 13. März 2014 um 11:53 Uhr

    Mal etwas anderes, die BlaBlaBla-Bilder finde ich grandios und eine tolle ironische Alternative zu den vielen verschiedenen Statement-Bildern. Im Netz finde ich allerdings nur eine Größe. Hast Du die Bilder selbst klein bzw. groß kopiert?
    Danke für ein Feedback!

  12. Antworten Cordelia 31. Mai 2014 um 09:41 Uhr

    Liebe Steffi,
    die Idee, die Streifen des BLA auf die Wand zu verlängern, finde ich großartig! Meine Wand will das auch!

    Wie hast Du das gemacht? Farbe? Washi-Tape?
    Schöne Grüsse,
    Cordelia

Schreibe einen kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert


Werbung
  • spoon Werbung
    Zuckerschnuerl
    Lillibell
    Nordliebe
  • Auf jedes Sofa passt ‘ne Decke. Zwei besonders hübsche Exemplare in Frühlingsfarben.

Das könnte dir auch gefallen

Alles im Archiv anschauen

BEZAHLTE PARTNERSCHAFT

Jetzt geht's los:

13. Januar 2017

ENTHÄLT WERBUNG

Einfach mal ausprobieren:

22. November 2016