Wonach ist dir heute?

PfingstrosenOhhhMhhh

1.) Blumen. Pfingstrosen und meine Samstagsblumen mit Feigenzweig von Saxifraga, siehe weiter unten, die die ganze Woche schöner machen.

2.) Ähm, puh, ja, muss man sich dafür schämen? Nee, ich glaub nicht: Der Film Fack ju Göthe! Diese Woche dank Itunes gesehen und Tränen gelacht. Tränen. Mehrmals. Selten so gelacht. Irre, was für ein lustiger Abend.

3.) Das Charity-Poster “If you can dream it, you can do it!” von hellopetersen (29 Euro), dessen Erlös den Aufbau des Hebammen- und Geburtshauses “Chikondis” in Malawi/Afrika unterstützt.

IfyoucandreamitOhhhMhhh

4.) Dieses Kindervideo, das mir Marlene gezeigt hat. Mit so simplen Sachen kann man glücklich sein, herrlich.

5.) Dass ich diese Woche zwar im Schreibknast sitze und es deswegen hier etwas ruhiger ist, aber beide Bücher mit Karacho voran kommen. Und es hier dann nächste Woche wieder viele schöne Geschichten zu sehen gibt.

6.) Dieses Lied (am besten ganz, ganz laut hören und wild durch die Wohnung tanzen, echt jetzt!). Und die wirklich sensationelle Dokumentation “Leave the world behind” zum DJ-Trio Swedish House Mafia. Über ihre Trennung und letzte Welttour. Spannend zu sehen, wie man mit etwas, das Menschen in ihr Herz schließen, weltweit Erfolg haben kann. Wie alle gleichermaßen begeistert ausrasten, egal auf welchem Kontinent. Und wie man seinen eigenen Welterfolg versauen kann, indem man es nicht schafft, über Probleme zu sprechen. Beste Dokumentation, die ich seit langem gesehen habe. Eine meiner Lieblingsszenen: Erst bringen sie Zuhause den Müll raus und steigen dann so unfassbar lässig in den Helikopter zu ihrem Millionenpublikum. Haha, love it!

FeigenzweigOhhhMhhh

7.) Diese Sunshine-Stripe-Strumpfhose für Kinder.

8.) Wie süß ihr auf den Brief an meine Mama zum Muttertag reagiert habt. Und sie erst. Hach, schön. Genau wie dieses Video von Diadermine zum Muttertag. Überhaupt, die Familie dieses Wochenende auf der Konfirmation meines Neffen zu sehen – herrlich. Im frisch eröffneten Restaurant meines Schwagers, dem Hafenhaus in Oldenburg, zu schlemmen und sich den Babybauch tätscheln zu lassen, wunderbar.

9.) Dass das Vitra Design Museum ab jetzt mein Kupfer-Konfetti im Museumsshop verkauft. Das Vitra. Design. Museum. Irre. So viel zum Thema Träume leben lohnt sich.

10.) Dass es den so leckeren Drink Herbal Moscow jetzt in ganz vielen Edeka-Filialen zu kaufen gibt.

Und was macht dir gerade gute Laune?

[herz steffi mitte]

  1. Kommentare zu diesem Artikel
  2. Anna Julie 14. Mai 2014 um 08:35 Uhr

    Hey Steffi, herrlich deine Tipps für gute Laune 🙂 Das Kindervideo hab ich mir gleich mal angeschaut.Ich bin gerade mitten in den Hochzeitsvorbereitungen und zusätzlich noch am bewerben. Und du kennst es ja wahrscheinlich auch alle Gäste haben irgendwelche Wünsche und Ideen. Aber ich bleibe standhaft und lasse uns nicht reinreden. Dank deinem Buch weiß ich das es unsere Hochzeit werden soll und nicht die der Verwandten 😉
    Mir macht es gute Laune morgens früh mit einer Freundin auf den Markt zu gehen und die vielen frischen Sachen dann über den Tag verteilt zu essen. Und auf die vielen Besuche die anstehen.
    Dir noch viel Erfolg noch beim Schreiben.
    LG,
    Anna JUlie

    Antworten
    • Steffi 14. Mai 2014 um 13:46 Uhr

      @Anna Julie: Genau, eure Hochzeit! Und lass dich nicht kirre machen, die Gäste haben gar keine Wünsche und Ideen zu haben, es sei denn, wie sie dir das Leben gerade noch schöner und leichter machen könnten! 🙂 Du rockst das schon! Herzliche Grüße, Steffi

      Antworten
  3. Uli 14. Mai 2014 um 08:43 Uhr

    Liebe Steffi,

    also als Erstes: diese Zeilen zu lesen und zu spüren, wie glücklich Du bist. Einfach schön 😉

    Und Zweitens, meinen Mann bei seinem Traum zu unterstützen und mit ihm gemeinsam eine kleine feine Kaffeerösterei aufzubauen!!! Und ich kann Dir sagen, dass ist aufregend und spannend und macht neben der vielen Arbeit auch unheimlich viel Spaß!!!

    Und Drittens, mich gerade riesig über die Sonne zu freuen und zu wissen, dass es der Seele einfach gut tut…

    Liebe Grüße & viel Freude und Wonne weiterhin
    Uli

    Antworten
  4. Kim 14. Mai 2014 um 08:43 Uhr

    Hi Steffi,
    danke für die Anregung,auch über die schönen Dinge nachzudenken;)
    Mir machen auch grad eine Reihe von Dingen gute Laune; zB mein neues Schlafzimmer, das ich mit deinem Kupfer-Konfetti dekoriert habe.
    Der Gedanke an die vielen Familien-Events, die bei uns nächste Woche anstehen. Selbstgemachtes Bananenbrot;)
    Dabei zu sein, wie meine Freundin sich gerade auf ihr erstes Kind vorbereitet.
    Meine Cousine bei ihrer Hochzeitsplanung zu unterstützen.
    Und dein Blog;) freu mich schon sehr auf die neuen Bücher!
    LG kim

    Antworten
  5. Juliane 14. Mai 2014 um 08:51 Uhr

    Wow! Tolle Punkte!! Mein Liebling ist die Nummer 9. Das Vitra Museum! Geil!! Ein Grund wiedermal dorthin zu fahren. Ende Mai steht schon ein Besuch an 🙂
    Herzlichst Juliane

    Antworten
  6. allesistgut 14. Mai 2014 um 08:59 Uhr

    Pfingstrosen gehen bei mir immer, besonders in so einer schönen Farben wie Deine. Und das Herbal Moscow muss ich unbedingt probieren. Hört sich genau nach meiner Geschmacksrichtung an. *sabber* 🙂

    Antworten
  7. kleine Schwester 14. Mai 2014 um 09:29 Uhr

    Fack ju Göthe, inzwischen 3 mal gesehen und jedes Mal wieder gelacht,gelacht und gelacht. Und inzwischen ist der auch bei Amazon in meinem Warenkorb gelandet. Schlechte Laune ? Einfach in den Player, und bei “ich dachte die verlegen da bloß so Rohre” schon unter dem Sofa liegen… Ich finde den Film absolut HERRLICH und schäme mich auch so gar nicht dafür !
    Die Kinderstrumpfhose ist der Brüller. Gibt’s die auch in “groß” ? Die hätte ich gerne !
    Mir machen die Wetteraussichten für nächste Woche (bis zu 25) Grad supergute Laune. Hoffentlich halten sie, was sie versprechen.
    Liebste Grüße
    Katinka

    Antworten
  8. Joella 14. Mai 2014 um 09:50 Uhr

    Was ist ein Schreibknast? Bin verwirrt 😀

    Pfingstrosen erhellen auch extrem meine Laune. Würde ich nochmal heiraten, wäre mein Brautstrauß jetzt mit schönen Pfingstrosen^^.

    LG Joella von http://www.joellas-day.de
    P. S. Mein Gewinnspiel nicht vergessen. Ich verlose inklusive bis morgen noch drei frühlingshafte Yves Rocher Düfte.

    Antworten
    • Steffi 14. Mai 2014 um 13:42 Uhr

      @Joella: Ein Schreibknast ist, wenn man am Schreibtisch sitzen soll und um sein Leben tippen sollte, weil man Ende Mai Abgabe von zwei Büchern hat, statt ständig raus gehen zu wollen, die Sonne genießen oder sich irgendwie abzulenken. Weißte? Lieben Gruß! Steffi

      Antworten
  9. Feli von HHome 14. Mai 2014 um 10:32 Uhr

    Dein Kupferkonfetti im Vitramuseum? Da hast du aber wirklich jeden Grund vor Stolz zu platzen!!! Ich war gerade am Wochenende da, sie haben Geburtstag gefeiert, aber da hab ich es noch nicht entdecken können.

    Ganz liebe Grüsse nach Hamburg!

    https://www.facebook.com/dawanda.hhome/photos/a.327343527358762.75663.251975194895596/643908269035618/?type=1&theater

    Antworten
    • Steffi 14. Mai 2014 um 10:39 Uhr

      @Feli von HHome: Liebe Feli, ich habs gerade erst in die Post gesteckt, hier dauert gerade alles etwas länger! 🙂 Danke, dass du dich mit mir freust! Herzlich, Steffi

      Antworten
  10. lisa 14. Mai 2014 um 11:37 Uhr

    Ohhh…..schluchz… das Muttertagsvideo… schluchz…. wunderschön….
    zum Kindervideo muss ich sagen (will Dich ja nicht stressen, aber) es zeigt wie glücklich Kinder mit Geschwistern sind 😉 hihihi…
    Danke für´s Teilen! Hat mir gerade viel gegeben <3 (und die Filme laden bereits für heute Abend)
    Halte durch in deinem Schreibgefängnis!
    liebst, die lisa

    Antworten
    • Steffi 14. Mai 2014 um 13:41 Uhr

      @lisa: Liebe Lisa, ich weiß, wegen mir könnten hier ganz viele Rabauken rumrennen. Nur wie war das noch: eins nach dem anderen! 😉 Herzliche Grüße und ganz viel Spaß beim Filme schauen! Steffi

      Antworten
  11. Heike 14. Mai 2014 um 11:54 Uhr

    Liebe Steffi,
    was mir immer wieder so richtig gute Laune macht ist Dein Blog! Ganz ehrlich. An meinen Arbeitstagen (arbeite in einem Onkologie Labor) ganz besonders. Da klicke ich mich immer wieder rein – so zwischen der einen und der anderen Probe. Einfach mal kurz gute Laune tanken und schönes bestaunen, weg von all dem Traurigen hier. Da geht die Sonne im Bauch auf!
    Alles Liebe für dich und deine kleine Familie!
    Heike

    Antworten
  12. Tammy 14. Mai 2014 um 12:14 Uhr

    Nummer Neun – HERZLICHEN GLÜÜÜÜÜÜÜCKWUNSCH!!! Wie genial ist das denn bitte!!!!!!!!!!

    Antworten
  13. QueenLiz 14. Mai 2014 um 12:49 Uhr

    Wunderschönen guten Tag,
    mir macht gerade mein gepachteter Gemüsegarten gute Laune! Ich liiiiebe es, “auf’s Feld” zu fahren, zu pflanzen, zu gießen, zu entkrauten und vor allem zu sehen, wie alles wächst! Nachzulesen übrigens auf meiner Seite in der lieblichen Kategorie “Landliebe”! 😉 Außerdem habe ich Spaß an der Steuererklärung – bzw. an dem Moment, wenn ich sie fertig und erledigt habe (blöderweise habe ich noch nicht angefangen!) – das wird toll! Man kann sich auch echt alles schön reden! 😉 Spaßige Grüße von Liz

    Antworten
  14. Coco 14. Mai 2014 um 13:58 Uhr

    Liebe Steffi,
    mir machen Deine gelebten Träume Spaß, weil sie mich motivieren weiterzumachen.

    Grüße, Coco

    Antworten
  15. Pat 14. Mai 2014 um 14:09 Uhr

    Jaaaaa fack ju Goethe haben wir auch grad gestern geguckt, mega witzig! Liebe Grüße und hab Spaß beim schreiben

    Antworten
  16. Maria | marygoesround.de 14. Mai 2014 um 16:03 Uhr

    Eine tolle Aufzählung! Fack ju Göthe habe ich auch vorgestern zum ersten Mal gesehen und finde ihn auch klasse 🙂

    Liebe Grüße
    Maria

    Antworten
  17. Heidy 14. Mai 2014 um 21:27 Uhr

    Vielen Dank für diese gut gelaunten Zeilen. Meine Wunschliste bzw to-do-Liste wächst dank Deiner Tipps stetig und wartet auf die Pfingstferien… Bis dahin ist hier auch Schreibknast.. Zwar nur 2x Beiträge statt Bücher, aber morgen sind sind die Eisheiligen vorbei und dann will ich in den Garten… Die Pfingstrosen blühen leider noch nicht… Ich hoffe auf das Wochenende. Apropos Vitra. GLÜCKWUNSCH!!! da kannst Du auch mit Kind hin. zumindest in paar Jahren haha. Das Ferienprogramm, das die anbieten klingt so so cool. Steht auch auf meiner Wunschliste 😉
    dir alles Gute für Bauch & Co. Und frohes Schreiben! Gruß, Heidy

    Antworten
  18. Kerstin M. 14. Mai 2014 um 21:38 Uhr

    Danke für den Tipp mit dem Herbal Moscow! Seit ich hier bei dir auf dem Blog davon gelesen habe, bin ich schon überall auf der Suche danach. Werde in den nächsten Tagen jetzt mal bei Edeka vorbeischauen.
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Antworten
  19. Marlies 14. Mai 2014 um 22:14 Uhr

    Eine so schöne Liste, vor allem die Blumen wecken eine riesige Freude auf den Sommer – und gleichzeit erinnern sie mich daran, dass ich schleunigst welche für die Küche meine WG besorgen sollte! Damit sieht sie gleich besser aus. Also danke dir dafür!
    Gerade freue ich mich sehr über meinen ersten kleinen Job, nebenbei zum Studium. Eigentlich bloß aus einem Bauchgefühl heraus beworben, klasse Vorstellungsgespräch gehabt (das erste überhaupt) und jetzt ist es soweit!
    Alles Liebe, Marlies

    Antworten
  20. Ronja 14. Mai 2014 um 23:07 Uhr

    Dein Post hat mir wirklich gut getan! So viel positive Stimmung. Das baby Video hab ich gleich mal angeschaut…super lustig! Und jetzt wird durch die Wohnung getanzt…vielleicht lieber mit Kopfhörern, es ist ja schon nach elf 🙂
    Liebe Grüße, Ronja
    http://www.sothisiswhat.com

    Antworten
  21. Frl. Wunderstolz 15. Mai 2014 um 07:00 Uhr

    Hach…liebste Steffi!
    Was mich happy macht?
    Das die Renovierung der Villa Wunderstolz voran geht und alles genau SO wird, wie wir es wollten. (Zeig ich heut mal auf meinem Blog)..
    Glück hat keinen Preis 🙂
    Und zu spüren wie glücklich jemand mit seinem Leben ist – weil er es teilt! Ja, in manchen Momenten, ist das Glück der Anderen eben auch ein Bestandteil des Eigenen.
    Danke dafür!
    Allerliebste Gruesse,
    das Nicole von Wunderstolz

    Antworten
  22. Gisa's 15. Mai 2014 um 10:25 Uhr

    Soooo schöne Gute Laune Punkte liebe Steffi! Und einige, die wir gemeinsam haben.
    Pfingstrosen sind ein Traum und bei Fack ju Göthe habe ich Tränen gelacht…
    Mich macht außerdem glücklich wenn mein kleiner Dawanda Shop einen neuen Verkauf verzeichnet und ich dafür die Benachrichtigung bekomme. Deshalb wow, was mit deinem Kupfer Konfetti passiert ist!
    Mich macht glücklich zu wissen, dass es nächste Woche für ein paar Tage an die Ostsee geht und das Wetter der Knaller werden soll.
    Frische Blumen in der Wohnung, meine weißen Altbautüren, das Rattern der Nähmaschine, Kreativ zu sein und, und, und … 😉
    Glücklich zu sein über die kleinen Dinge im Alltag ist sowieso ein großes Glück!
    Also in diesem Sinne…
    einen tollen Tag und alles Gute
    Liebe Grüße
    Gisa

    Antworten
  23. Rike 15. Mai 2014 um 16:46 Uhr

    Liebe Steffi,
    auch ich bin gerade im “Schreibknast”, und kann dich daher gut verstehen. Bei mir wird das Buch meine Doktorarbeit und die will in der kommenden Woche abgegeben werden. Und mir macht der Gedanke an die Zeit “danach” richtig Freude, endlich mal wieder die frische Luft und ein paar Sonnenstrahlen genießen – das kam in den letzten Wochen viel zu kurz. Zweiter gute-Laune-Macher sind bei mir auch schöne Frühlingsblumen, direkt neben dem Bildschirm! Und dann kommt auch bald mein Urlaub in der Sonne – es gibt immer was zum Freuen, auch wenn alles nur noch stressig erscheint! 🙂
    Ich drücke dir die Daumen dass alles flott voran geht – deine Energie reißt mich jedenfalls immer richtig mit!
    Liebe Grüße,
    Rike

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert

Alles im Archiv anschauen

Wir sind fertig. Auch mit dem Relaunch. Was geht, zeigen wir euch hier.
Wie will ich leben? Richtig gute Ideen für jetzt und die Zukunft. Hier kommt unsere November-Ausgabe des Endlich Ich-Abos.
Wo man jetzt gerade besonders schön in Hamburg, München, Köln, Berlin und Bremen essen, bummeln und was Tolles unternehmen kann.
Für morgen schlaue Entscheidungen treffen – und heute noch entspannen! Hier kommt unsere neue Ausgabe des Endlich Ich-Abos.
Wie wir unsere Stimmungsschwankungen nutzen können, statt sie zu unterdrücken.
Wie man so glücklich wird wie die Skandinavier? Na, indem man arbeitet wie sie. Diese 8 Job-Ansätze können wir uns von ihnen abgucken.
Tschüss schlechtes Gewissen – Hallo gute Laune! Hier kommt unsere neue Ausgabe des Endlich Ich-Abos.
Wie freunden wir uns mit dem Alter an? Bestsellerautorin Ildiko von Kürthy antwortet darauf überraschend ehrlich und emotional im Podcast.