10 Dinge für gute Laune:

Die Suite-Staffel, Musik von Gregor Meyle & Boy…

Hagenbeck Tierpark

1. Den Dienstag zum Sonntag zu machen. Einfach mal in der Woche Wochenende spielen und mit der ganzen Familie einen Tag Arbeit  schwänzen – herrlich. Und sich dann  in aller Ruhe die Tiere im Hagenbeck Tierpark anzuschauen ohne die vielen Menschen am Wochenenede und inklusive frisch geborenem Elefantenbaby – Knüller!

2. Die neue Suits-Staffel. “Ist sie schon da?” ist die neue Dauer-Frage am Donnerstag. Die neue Suits-Folge meinen wir damit. Mittwochnachts läuft sie im US-TV und Donnerstags lässt sie sich dann bei Itunes herunterladen. Großartig sind übrigens auch die Szenen, die nicht in der Serie zu sehen sind, in denen sich die Schauspieler verhaspelt oder einfach Lachanfälle bekommen haben. Die Outtakes oder auch Bloopers genannt. Alle via YouTube zu finden.

3. Gregor Meyle heute Abend im Stadtpark. Das kann nur toll werden. Es sei denn, es regnet. Und es regnet meistens bei Stadtpark-Konzerten. Aber selbst dann: es kann nur toll werden.

4. Boy ist back. Die Band Boy ist zurück. Das erste Lied “We were here” ist schon mal so wunderschön, dass ich einfach davon ausgehe, alles weitere wird es auch sein und sofort eine der Konzertkarten gekauft habe. Viele sind nämlich nicht mehr übrig.

LosAngelesColdPress

5. Tolle Frauen mit tollen Produkten. Die beiden Schwestern Cindy und Nancy Bachmann von Los Angeles Cold Press haben den Traum, in Berlin einen Laden für ihre selbstgemachten Cold Press Säfte und weitere gesunde Speisen zu eröffnen. Via Kickstarter versuchen sie gerade das Geld dafür zusammen zu bekommen. Wenn ihr die beiden bei der Umsetzung ihres Traums unterstützen mögt, einfach hier ihr schönes Video anschauen und am besten gleich spenden. Ich tu’s! Ach so: Und ich bin eigentlich nicht so der Saft-Typ, aber diese trink sogar ich. Weil: man schmeckt mit wie viel Liebe sie gemacht wurden! Ich drück euch die Daumen, Mädels! Ein Hoch aufs Träume verwirklichen!

6. Etwas großartiges, das ich noch nicht erzählen darf. Deshalb sag ich jetzt einfach nicht. Gott, fällt mir das schwer…

7. Der Film “Verstehen Sie die Béliers?”. Hier gibt’s den Trailer. Großartiger Film!

8. Ein Neuanfang. Meine Wandsticker gehen ins Finale. Der Shop ist wieder online und noch gibt es Kupfer-Konfetti und Rauten in Kupfer, Weiß und Schwarz. Aber wenn die weg sind, sind sie weg. “Aber warum?” haben mich viele gefragt. Weil man manchmal aufhören muss, wenn es am schönsten ist. Und sich was Neues trauen muss. Finde ich.

9. Rubys Zimmer. Unsere Tochter hat jetzt ihr eigenes Kinderzimmer. Macht das Spaß! Ihr zum Spielen, mir zum Einrichten. Wenn es fertig ist, mach ich ein Foto und zeig’s euch.

10. Chef’s Table. Eine Dokumentation in Serie auf Netflix über die aufregendsten Restaurants und Köche/Köchinnen in der Welt. Mein Favorit so far: Massimo Bottura (mit seiner Frau) in Italien. Was für eine unglaublich inspirierende Geschichte! Ich MUSS in sein Restaurant. Wie weiß ich auch noch nicht, aber ich MUSS seitdem ich den Film über ihn gesehen habe.

Und was macht dir gerade gute Laune?

Ich bin gespannt!

[herz steffi mitte]

13 Comments

  1. Antworten Angela - designhaus no.9 16. Juli 2015 um 15:47 Uhr

    Wieder mal eine schöne Gute-Laune-Liste zum Schmöckern. Mir macht gerade heute “Gute Laune”, dass der Donnerstag mein Wochenende ist und ich nur rumlungere. Und dass gerade eine Freundin anrief, ob ich nicht Lust habe sie im Café zu treffen. Da war ich gerade und es war super entspannend. Ich glaube ich läute direkt das Wochenende ein und chille auch den Freitag.

    • Antworten Steffi 17. Juli 2015 um 10:35 Uhr

      @Angela- designhaus no.9: So spontan gelebte Tage sind der Knüller, oder? Ich hoffe, du schwänzt heute auch den Freitag! Schönes langes Wochenende!! Herzlich, Steffi

  2. Antworten Nina 16. Juli 2015 um 20:56 Uhr

    Gute Laune macht mir gerade
    1) BLONDER STRAND von Dirk Siebenhaar, das beste Buch seit TSCHICK!
    2) Pizza auf den Kinderspielplatz bestellen und dort bis zur blauen Stunde mit den anderen Eltern und Kindern chillen
    3) Johannisbeerbaiserkuchen backen und gleich ein ofenwarmes Stück davon essen
    4) Die Stoffgürtel BANDS OF L.A., bringen Sommerlaune und sind öko, sehen aber nicht so aus
    Hach und überhaupt, der Sommer und natürlich Dein Blog!

    • Antworten Steffi 17. Juli 2015 um 10:34 Uhr

      @Nina: Herrlich! Punkt zwei möchte ich auch UNBEDINGT ausprobieren, das ist genau meins! Punkt drei auch, ach herrlich! Wünsch dir einen schönen Tag! Herzlich, Steffi

  3. Antworten ivi 17. Juli 2015 um 13:22 Uhr

    Sag mal liebe Steffi, weißt du ob dein Konfetti auch auf Glas klept? Ich hab eine große Vase, bei der ich mir das Kupfer so gut vorstellen könnte

  4. Antworten Kathrin 17. Juli 2015 um 21:53 Uhr

    Hi Steffi,
    wie war das Konzert? Muss mich leider noch bis Dezember gedulden, dann kommt Gregor nach Saarbrücken.
    Liebe Grüße, Kathrin

    • Antworten Steffi 19. Juli 2015 um 12:46 Uhr

      @Kathrin: Liebe Kathrin, oh, da kannst du dich drauf freuen, das war der Knüller! Es ist so schön mit anzusehen, wie sehr er sich über seinen Erfolg freut und ihn genießt. Im Stadtpark darf man nur bis 22 Uhr Musik machen, und er hat jede Sekunde ausgenutzt. Freu dich drauf! Herzlich, Steffi

      • Kathrin 19. Juli 2015 um 13:31 Uhr

        Hach, wie schön….dann hattet ihr ja einen super Konzertabend! Den Erfolg hat er sowas von verdient! Freu mich schon riesig auf das Konzert im Dezember (war seit Frida´s Geburt auf keinem einzigsten Konzert mehr….hab solche Live-Musik-Sehnsucht!) Liebste Grüße aus dem Saarland, Kathrin

  5. Antworten Sewwi 18. Juli 2015 um 11:07 Uhr

    Hallo Steffi,
    Massimo Bottura ist auf jeden Fall eine Reise wert! Wir waren erst vor kurzem dort und es hat uns sehr gut gefallen – angenehme entspannte Atmosphäre.
    Gut, wir haben eine kürzere Anreise, aber auch von Hamburg aus lohnt es!

  6. Antworten Judith 19. Juli 2015 um 22:32 Uhr

    Hallo Steffi,
    vielen lieben Dank für den “Boy”-Hinweis. Ich finde sie und das neue Lied ebenfalls ganz wundervoll. 🙂
    Judith

  7. Antworten Greta 22. Juli 2015 um 09:43 Uhr

    Liebe Steffi,
    Punkt 10 hat mich echt zum Lachen gebracht, weil ich erst vor kurzem diese Folge geschaut habe und seitdem exakt das gleiche denke. Ich muss da hin! Egal wie!
    Vielen Dank für Deinen tollen Blog, ich schaue immer so gerne bei Dir vorbei.
    Alles Liebe, Greta.

Schreibe einen kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert


Werbung
  • spoon Werbung
    Zuckerschnuerl
    Lillibell
    Nordliebe
  • Die Suite-Staffel, Musik von Gregor Meyle & Boy…

Das könnte dir auch gefallen

Werbung

Alles fürs Klima:

19. September 2019

Werbung

Lernen von den Best(i)en:

16. September 2019

Werbung

Abgesagt!

13. September 2019

Alles im Archiv anschauen

Werbung

Alter Schwede!

09. September 2019

Werbung

LOVE SHUI:

04. September 2019

Ach, guck an:

03. September 2019