Ohhh wie toll:

Wie man seinen Kindern mal eben eine hübsche Eisdiele bastelt – dies und viele weitere tolle Ideen zeigt das DIY-Buch von Andrea Potocki

Mäuse pusten DIY Buch Andrea Potocki

Als ich das allererste Mal den We like Mondays-Blog von Andrea Potocki sah, wusste ich: Das wird abgehen wie Schmidts Katze. Die Frau hat nicht nur fantastische Ideen, einen sensationellen Geschmack und das Know-How, die ist einfach Profi, weiß was sie da tut und die Zeitschriften- und Buchverlage werden innerhalb kürzester Zeit Schlange stehen.

Ich schrieb sie sofort an, sie sagte sofort zu und schwups wurde sie hier DIY-Kolumnistin und macht das so fantastisch, dass diverse Magazine ihre Arbeiten nachdrucken und sie für neue Aufträge buchen.

Und der erste Buchvertrag ließ auch nicht lange auf sich warten: Gräfe und Unzer fragte Andrea, ob sie Lust hätte ein Bastelbuch mit der Maus zu machen. Genau, der Maus aus der TV-Sendung mit der Maus.

Basteln-mit-der-Maus-4

Andrea hat das Unmögliche möglich gemacht. Das Buch Basteln mit der Maus (GU Kreativ Spezial, 16,99 Euro, 144 Seiten) ist nicht verkitscht oder übersät mit der TV-Maus, sondern sie ist ihrem Stil treu geblieben, zeigt moderne Do it yourself-Ideen für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren, die so hübsch umgesetzt sind, dass  sie jede Wohnung schmücken und Kinder auch wirklich gern damit spielen. Als dreifache Mama hat sie die perfekte Kompetenz. Und mit Fotografin Anne Deppe wie immer die perfekte Partnerin an der Seite.

cover-buch

Meine zwei allerliebsten Ideen aus dem Buch sind das Mäuse pusten-Spiel, siehe ganz oben, und die Eisdiele zum Selbermachen inklusive Eiskugeln – und Waffeln. Die Anleitung fürs Eis verrät Andrea hier exklusiv. Wer gern noch mehr Seiten aus dem Buch sehen würde, findet auf der Website des Verlages eine Leseprobe mit weiteren Einblicken, genau wie bei Amazon.

Ich kann von Herzen sagen: Kauft und verschenkt dieses Buch, ihr werdet es nicht bereuen. Im Gegenteil: ihr werdet es lieben! Ich tu’s auf jeden Fall! Und Andrea, die wird sich über jedes verkaufte Buch so doll freuen, dass sie gleich noch kreativer werden und uns hier mit den allerdollsten Ideen überraschen wird! Also: win-win-situation – weißte Bescheid!

[herz steffi mitte]

 

DIY Buch Andrea Potocki

DIY Buch Andrea Eistüte

ANLEITUNG FÜR DIE EISDIELE

MATERIAL
Etwa 1 m Spinnvlies (150 cm breit), Gewebeklebeband (etwa 5 cm breit), Acrylfarben, bunte Klebepunkte (1,2 und 2 cm ø), 2 Buchenholz-Rundstäbe
(etwa 1 m lang und 1 cm ø), 3 m Baumwollkordel, Schere, Zollstock, Pinsel, alte Zeitung

Aus dem Spinnvlies ein etwa 140 cm langes und 80 cm breites Rechteck zuschneiden. Das genaue Mass richtet sich nach der Grösse der Kinder und der Breite der Zimmertür.

Oben und unten etwa 4 cm umklappen und den Umschlag mit Gewebeklebeband fixieren. So erhält man zwei Tunnel, durch die später die Holzrundstäbe geschoben werden.

In die obere Vlies-Hälfte einen Ausschnitt von etwa 40 x 50 cm schneiden; dabei den oberen Rand mit kleinen Bögen verzieren. Zur Verstärkung den Ausschnitt genau wie die langen Aussenseiten des Eisladens vorn wieder mit Gewebeklebeband stabilisieren.

Die Fassade des Eisladens kann nun von kleinen Händen nach eigenen Vorstellungen verziert werden. Acrylfarbe eignet sich dazu hervorragend. Um es zu bemalen, legt man das zugeschnittene Spinnvlies auf ausgebreitetes Zeitungspapier. Zum Schluss Klebepunkte als bunte Zuckerstreusel aufkleben.

Wenn die Farbe trocken ist, die beiden Rundstäbe durch die Tunnel schieben. Die Baumwollkordel links und rechts an den oberen Stab knoten und den Eisladen an einem Nagel über dem Türrahmen aufhängen. Jetzt kann feierlich eröffnet werden.

 

ANLEITUNG FÜR DIE EISDIELE UND EISKUGELN

MATERIAL

Eiswaffeln: Braunes Tonpapier, weißer Buntstift, Papierschere, Geodreieck, Fotokleber

Eiskugeln: Wattekugeln (5 cm ø), Acrylfarben, Papierkonfetti,Holzspieße, Pinsel, Papierkleber

Eiswaffeln
Die Vorlage für die Eiswaffel auf braunes Tonpapier übertragen und ausschneiden. Mit dem Geodreieck und einem weißen Buntstift das Waffelmuster auf den Papierkreis zeichnen. Um den Papierkreis zu einer Waffel zu formen, bedarf es etwas Übung, aber dann klappt es ganz einfach. Die Markierungslinie auf der Vorlage hilft dabei, eine Seite des Papierkreise auf die andere zu drehen. Jetzt muss man nur noch die überlappenden Stellen mit Fotokleber zusammenkleben. Fertig!

Anleitung Andrea

Eiskugeln
Die Wattekugeln lassen sich einfach bemalen, wenn man sie auf einen Holzspieß aufspießt. So kann man das Stäbchen mit der Kugel in einer Hand halten und mit der anderen ringsum Acrylfarbe auftragen. Zum Trocknen stellt man den Stab einfach in ein hohes Glas. Nach dem Trocknen wird dann mit Papierklebe buntes Konfetti als Zuckerstreusel und Schokoperlen auf die Kugeln geklebt.

 

Anleitung Andrea2

 

Schreibe einen kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Werbung
  • 01_Juniqe
    Minimarkt
    byGraziela
    Nordliebe
  • kemikuroj Werbung
    Yogaeasy
    spoon Werbung
    Stoll Werbung