Lust auf ein Designer-Haus für lau?

Über die Community Behomm kann jetzt jeder Designlover in Traumhäusern weltweit Urlaub machen.

Barcelona ID743 Interior designer, Architect 2 _170m2

Wer dieses Wochenende noch nichts vor hat, für den hätte ich eine Idee: Sich irgendwo auf der Welt eine unglaublich schöne Wohnung oder auch ein Haus aussuchen und dort Urlaub für lau planen. Bitte was? Jajaja, genau, das ist wie Häusertausch. Nur eben in sehr schick. So wie wir es aus dem Film „Liebe braucht keine Ferien“ kennen.

Das Beste ist: Bisher war die Community Behomm nur für Menschen mit nachweisbaren Kreativberufen und einer exklusiven Einladung zugänglich. Aber jetzt haben sie die Aufnahmebedingungen gelockert und jeder Designlover darf nach Herzenslust mitmachen. Klar, der Tauschpartner muss am Heim des Gegenüber auch interessiert sein. Aber das ist oft leichter als man denkt. Weil a) wirklich sehr, sehr nette Menschen mit den gleichen Ansprüchen dort versammelt sind und b) viele gern auf Reisen gehen und die Stadt, in der man wohnt, oft schon die halbe Miete ist.

Barcelona ID406(Architects) 2 Renovation by Anna & Eugeni Bach Photo copyright Tiia Ettala _120m2

In den drei Jahren, seitdem es die Community gibt, haben sich schon über 1900 Mitglieder aus fast 60 Ländern und Städten wie Tokio, London, New York, Marokko, Sydney et cetera angemeldet. Das Ziel ist nicht nur, das Zuhause zu tauschen, sondern sich gegenseitig die Urlaube mit Tipps et cetera noch lohnenswerter zu machen.

Und wenn gerade keine Urlaubsplanung ansteht, dann ist die Community auch eine sensationelle Fundgrube für Interiorideen. Die wirklich sehr schönen und sehr kreativ eingerichteten Häuser und Wohnungen von ganz klein bis imposant sind auch einfach nur zum Anschauen aus der Ferne ein Traum. Das erste Jahr ist für umsonst, danach kostet die Mitgliedschaft 95 Dollar im Jahr. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt und erst bei gegenseitigem Einverständnis übermittelt.

Barcelona ID677 Creative director, Fashion editor _150m2

Also, los geht’s, oder? Einfach auf Behomm.com anmelden, alles weitere wird dort genau erklärt. Ich bin schon da und freu mich auf euch!

Schönes Wochenende!

Herzlich,

Steffi

 

 

Istanbul, Turkey_ID191_90m2_1

Brooklyn ID 217(Creative director)© Ksenya Samarskaya 2 _80m2

Berlin ID811 Architects 2 _130m2

Madrid,Multimedia Artist

Madrid ID554 (Video artist) 4 _250m2

Sydney ID795 (TV Executive producer) Home designed by architect David Boyle 2

STOCKHOLM ID85 (Graphic designer)3 _170m2

Text- Stefanie Luxat

Bilder via Behomm

6 Comments

  1. Antworten Linda 5. Februar 2016 um 16:50

    Das klingt ja super cool, das kannte ich noch gar nicht! Genauso was man sich so erträumt immer, in fremden Städten in einer cool designten Wohnung unterzukommen und gleich noch ein paar Insidertipps mit einzuheimsen…
    Hast du das schon mal ausgetestet oder bist du eher stiller Mitnutzer? Ich werde gleich mal meinen invitation request abschicken 🙂

    Liebe Grüße
    Linda

    • Antworten Steffi 6. Februar 2016 um 11:49

      @Linda: Liebe Linda, bisher konnte ich leider selbst noch nicht tauschen, aber Freunde berichten, es sei der Knüller! Anmelden lohnt sich auf jeden Fall. Viel Spaß dabei! Herzlich, Steffi

  2. Antworten Kathrin 8. Februar 2016 um 11:51

    Also die Wohnungen sind ohne Frage klasse aber mein Fall ist es trotzdem nicht mit wildfremden das Haus zu tauschen, vor allem wenn man selber dann nicht anwesend ist. Außerdem kenne ich dieses Haustauschprojekt nur aus zahlreichen Horrorfilmen und Thrillern und da nahm das ganze nie ein gutes Ende. Viele Grüße Kathrin

  3. Antworten Anne 22. Februar 2016 um 15:13

    So einfach, wie du das beschreibst, geht das leider nicht mit dem Anmelden. Ich habe es versucht und zwei Wochen auf eine Antwort gewartet. Dann habe ich mal vorsichtig nachgefragt und erfahren, dass mein Haus nicht schick genug sei… Ist wohl doch nur ein exklusiver Zirkel einiger Design-Snobs. Schade!

  4. Antworten Nina 10. August 2016 um 20:48

    Hallo Steffi,

    ich bin gerade von meinem 20. Haustausch zurück gekehrt. Auf Instgramm begegnet mir Behomm oft, bislang konnte ich mich leider nicht anmelden- da ich lediglich Designliebhaberin, aber keine prof. Person bin.
    Könntest du mir bitte eine Einladung schicken?
    Das scheint ja unkompliziert möglich zu sein.

    Vielen Dank
    Nina

Schreibe einen kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Werbung
  • 01_Juniqe
    05_AnniBazaar
    03_The Apartment
    Werbung stey
  • 05_My Home Flair
    Nordliebe
    03_Geliebtes Zuhause
    Little Hipster Werbung
  • kemikuroj Werbung
    Werbung Format
    spoon Werbung
    Stoll Werbung