Heute: Wofür bist du dankbar?

Girlande schwarze Rauten

Letzte Woche habe ich herum gemeckert. Weil noch immer grippig. Ich auf der Stelle rannte ohne wirklich voran zu kommen. Während die Zeit einen Supersprint hinlegte. Meine To-Do-Liste mich im Nacken packte und durch die Gegend wirbelte. Doch dann sah ich die Nachrichten. Und erinnerte mich an die Übung von der meine Yoga-Freundin Annika mal erzählt hatte: sich aufzulisten, was man alles Tolles hat, statt herum zu meckern, was nicht. Diese Übung hilft wirklich innerhalb von Minuten, die gute Laune zurück zu bringen. Falls ihr also eine  ähnliche Woche hattet, macht doch mit. Erstellt eine Liste der Dinge, für die ihr dankbar seid. Gern mit Fotos dazu. Und wenn mein Plan aufgeht, haben wir dann ein schönes Wochenende! Ich weiß, das schafft nicht gleich Weltfrieden und löst nicht alle Probleme, aber es bringt ein bisschen mehr Ruhe. Und ist das nicht immer der Anfang von allem Guten?

Steffi

Für alle die zum ersten Mal dabei sind: Ich denke mir jede Woche fünf Fragen oder eine monothematische Aufgabe aus, verrate sie schon Donnerstags auf Facebook und dann beantworte ich sie mit Fotos, siehe unten, und jeder der Lust hat, kann genau das selbe tun und seine Bilder auf dem eigenen Blog, bei Flickr/Facebook/Pinterest/ Instagram (#fffreitag) oder wo auch immer einstellen. Wichtig ist nur, den Link hier im Kommentarfeld und bei Mister Linky (das ist eine digitale Liste, siehe unten) zu hinterlassen, damit alle anderen sich die Bilder auch angucken und kommentieren können. Und wenn du magst, kannst du dir hier das schöne Frage-Foto-Freitag-Logo herunterladen und es in deinen Blog einbauen.

Wofür ich dankbar bin:

1.) Dass ich seit dieser Woche noch eine zweite tolle Aushilfe habe, die mir ganz lieb unter die Arme greift: die tolle Wanda. Knüller, oder? Wanda. DaWanda. Das gibt lustige Verwechslungssituationen. Ich so: „Oh man DaWanda!!!“ (da ist mein Online-Shop stationiert und manchmal funktioniert was nicht so, wie ich das will). Und sie so: „Oh nein, was habe ich getan?!“

2.) Dass ich mit so tollen Profis wie Fotograf Felix Matthies zusammen arbeiten darf. Der immer wieder so schöne Fotos von meinen Produkten und Ideen macht. Wie zum Beispiel das oben. Danke, Felix!

3.) Für meine Freunde. Dass sie einfach da sind. Kommen und helfen (wie die großartige Susan diese Woche) oder einfach lustig sind und lieb (gell, Mr. Watson?). Und meine Familie, die mir nächstes Wochenende ganz toll unter die Arme greifen wird bei der dreitägigen Christmas & More-Messe in Bremen. Und auf die ich mich so freue.

4.) Für den für mich perfekten Ehemann.

5.) Für unser schönes Zuhause und dass wir in Hamburg leben können.

6.) Dass mich so schnell nichts mehr umhaut (außer diese Jahrhundertgrippe!). Ist es das Alter? Mit 34 fühl ich mich manchmal wie diese Boxsäcke mit Federung, wie heißen die denn noch mal? Gegen die man haut, aber die gleich wieder hoch kommen, statt am Boden liegen zu bleiben?

7.) Für kleine ungeahnte zwischenmenschliche Momente. Spontane Lachkrämpfe mit wildfremden Menschen. Oder warme Gesten, wenn man gerade selbst gar nicht so richtig weiß, dass man sie braucht.

8.) Für all die herzliche Unterstützung meiner Produkte bei Kollegen der so großartigen Zeitschriften wie Myself, Living at Home, Grazia, Laviva, Wohnidee, Couch Online. Und sogar dem Fernsehen wie diese Woche bei Zuhause im Glück. Danke, Danke, Danke!

9.) Für drei neue, wunderschöne Projekte, deren Start ich kaum erwarten kann. Und die schönen Schreibjobs, die die Miete zahlen.

10.) Für amerikanische TV-Serien. Scandal zum Beispiel. Und Homeland. Wobei Scandal gerade führt.

11.) Für richtig gutes Essen. Ich hatte ganz vergessen wie lecker es im Peacetanbul im Karoviertel schmeckt.

12.) Dass ich geliebt werde. Einfach so. Und lieben darf.

13.) Gesund zu sein (bis auf die lächerlichen Grippeviren). Am Leben.

14.) Machen zu dürfen, was ich will.

15.) Für Samu bei The Voice. Weil meine Freundin A. und ich jede Woche per What’s App darüber im Spaß streiten, wer ihn toller findet und mit wem von uns er durchbrennen wird. (vorher würde ich Nena gern noch fragen, wie man es schafft so unglaublich schön auszusehen mit was ist sie? 50? Echt?)

16.) Für die Handy-App Instagram. Entspannung und Inspiration innerhalb von Sekunden. Jeden Tag mehrmals.

17.) Für die Tatsache, dass jetzt endlich wieder Käse-Fondue-Zeit ist! Hab ich da Bock drauf!

18.) Für den Film „Heute bin ich blond“. Ich habe zwar Rotz und Wasser geheult, aber auch zwei Stunden an nichts anderes gedacht, außer diesen so großartig gemachten Film.

19.) Für den neuen Woody Allen-Film, den ich dringend am Wochenende sehen muss.

20.) Für eure Unterstützung, jeden Tag.

46 Comments

  1. Antworten Vera 15. November 2013 um 06:27

    Ganz, ganz tolles Thema!
    Meine Antworten:

    http://www.alsterleben.de

    By the Way: DANKE, liebe Steffi, dass Du uns den FFF gibst. Es macht immer total viel Spaß und ich habe durch den FFF schon so viele interessante Blogs & tolle Bloggerinnen kennengelernt!
    Schönes Wochenende an alle!
    Vera

  2. Antworten Katrin 15. November 2013 um 06:32

    Was für ein schönes Thema!
    Hier geht’s zu mir
    http://dailyperfectmoment.blogspot.de/2013/11/fragefotofreitag.html
    Danke – und ein wunderschönes Wochenende Euch allen!

  3. Antworten *nane 15. November 2013 um 06:41

    Hallo,
    das Thema heute, ist wirklich ganz wunderbar und mir ist dazu sehr viel eingefallen…..einiges davon zeige ich Euch hier:
    http://naneschoenesausstoff.blogspot.de/2013/11/frage-foto-freitag-am-15112013.html
    Vielen Dank, liebe Steffi, Du regst uns immer zum nachdenken an und man fokusiert mal wieder die wirklich wichtigen Dinge im Leben !
    Liebe Grüße Christiane

  4. Antworten Line 15. November 2013 um 06:46

    Guten Morgen Steffi, Guten Morgen ihr Lieben.

    Ja, wir sollten uns wirklich viiiel öfter vor Augen führen, was wir alles haben und viel seltener nur daran rummäkeln, was wir (im Moment) nicht haben können.

    Insofern DANKE für den heutigen FFF (und ich erwähne jetzt auch fast nicht, dass ich 5 verschiedene Fragen noch ein wenig lieber mag, lach).

    Meine Dankbar-Für-„Dinge“ gibt’s hier: http://www.traeumerline.de/?p=5323

    Wink wink

  5. Antworten Annie 15. November 2013 um 06:59

    Liebe Steffi,
    eine tolle Idee für den FFF, mal eben innezuhalten und nachzudenken, worüber man dankbar ist im Leben. Leider ist das ja gar nicht selbstverständlich, sich im Hamsterrad des Alltags auch immer wieder bewusst zu machen, welches Glück einem doch tagtäglich widerfährt.

    Hab‘ ein schönes Wochenende,
    Annie

  6. Antworten Kirschenzeit 15. November 2013 um 07:30

    Guten Morgen ihr Lieben

    Endlich bin ich auch wieder einmal dabei. Tolle Frage Steffi, nie abschliessend zu beantwrorten. Aber es tut gut, sich diese Überlegung in unserer hektischen Zeit wieder einml zu machen.

    Hier meine (natürlich nicht abschliessenden) Antworten:
    http://www.kirschen-zeit.blogspot.ch/2013/11/frage-foto-freitag-vom-15-november.html

    Ein schönes Wochenende allerseits.
    Christine

  7. Antworten White Dream 15. November 2013 um 07:34

    Guten Morgen liebe Steffi,
    hinter mir liegen jetzt 12 Tage meines neuen, wunderbaren Lebens. Unser kleiner Engel verzaubert uns jeden Tag, lässt und entzücken und staunen und macht uns einfach nur überglücklich. Wir sind so dankbar, dass unsere Tochter gesund ist und uns jeden Tag aufs Neue ein Lächeln und Herzklopfen vor Freude schenkt.
    Liebste Grüße
    White Dream

  8. Antworten Jane 15. November 2013 um 07:37

    Danke liebe Steffi, dass du uns daran zurück erinnert hast, wie gut es einem eigentlich geht!

    http://www.bezauberndes-leben.de/dankbar-fuer/

  9. Antworten Kathrin 15. November 2013 um 07:57

    Eine Frage liebe Steffi:
    Das wunderschöne Dreiecke-Kissen auf dem türkisen Stuhl: Wie kann man das wo bekommen?!
    Danke für die Information, ein gutes Wochenende

  10. Antworten Regina 15. November 2013 um 08:58

    Gesund zu sein ist wirklich etwas wofür man dankbar sein sollte. Leider vergisst man das im Alltag immer wieder. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende! Viele Grüße aus Hannover, Regina

  11. Antworten Eva von ingloriousplastics 15. November 2013 um 09:12

    Ein ganz tolles Thema, was mich nachdenklich gestimmt hat. Hier sind meine „Top 7“, für die ich dankbar bin: http://ingloriousplastics.wordpress.com/2013/11/15/being-grateful/ Ein schönes Wochenende und LG, Eva

  12. Antworten Carla 15. November 2013 um 09:52

    Liebe Steffi,

    danke für den Frage-Foto-Freitag <3 Er macht einem irgendwie immer wieder auch kleine Dinge bewusst, und es gibt an jedem Frage-Foto-Freitag bestimmt immer jede Menge Freude :)

    Ein wunderschönes Wochenende!
    http://limettenfalter.blogspot.de/2013/11/frage-foto-freitag-xvii.html

  13. Antworten Minza will Sommer 15. November 2013 um 10:03

    Hallo in die FFF-Runde! :)

    DANKE Steffi, dass Du immer so feine Fragen stellst! Es macht so Spaß mitzumachen, auch wenn ich immer nörgel wegen den 42-139 Versuchen endlich meinen Post bei Dir loszuwerden. 😉

    Wunderbar sind Deine Antworten heute!!!

    Bei mir gibt es heute die kleinen geDANKen zwischendurch.
    http://minzawillsommer.blogspot.de/2013/11/kleines-danke-zum-frage-foto-freitag.html

    Liebe Grüße :) Minza

  14. Antworten Yna 15. November 2013 um 10:22

    Hallo liebe Steffi,
    heute bin ich dankbar, mal wieder beim FFF dabei sein zu können :)
    Lieben Gruß, Yna

    http://ynas-design.blogspot.de/2013/11/fff-wofur-bin-ich-dankbar.html

  15. Antworten TineKaracho 15. November 2013 um 10:38

    Danke für die tollen Fragen, beim Beantworten hatte ich viel Freunde und eine Träne im Knopfloch.
    Meine Antworten findet ihr hier:
    http://tinekarachogruesst.blogspot.de/2013/11/fragenfotofreitag-kw4613.html
    Es grüßt TineKaracho

  16. Antworten Priska 15. November 2013 um 10:38

    Juhui, so früh war ich noch nie dran :)
    http://www.miezmeets.com/2013/11/frage-foto-freitag-early-thanksgiving.html

    Liebe Grüsse aus den Bergen, priska

  17. Antworten yellow 15. November 2013 um 10:46

    liebe grüsse!
    schön!
    da könnte ich romane schreiben…..
    habe versucht mich kurz gehalten!

    http://yellowyellowstripes.blogspot.ch/2013/11/f-f-f.html

  18. Antworten Sarah 15. November 2013 um 11:07

    Sehr tolles Thema, kommt gerade richtig! Hab es im Kopf gemacht und hat Zack-sofort geholfen! Wollte noch anmerken, dass ein Käse-Fondue immer alle Sorgen vertreibt.. deshalb werde ich morgen eines genehmigen :)

  19. Antworten Micha 15. November 2013 um 11:21

    Hallo Steffi,
    uh das ist ein tolles Thema und ich durchforste gerade allerlei Blogs und irgendwie find ich deine Ideen und deine Schreiberei immer wieder toll :) Noch sitze ich leider in der Arbeit, aber dein Dankbar-Thema werd ich sicherlich heute Nachmittag/Abend aufgreifen und einen kleinen Blog-Eintrag darüber schreiben! Vielen Dank für deine Ideen :)

  20. Antworten Emmy Labskaus 15. November 2013 um 12:46

    Hallo, so ein tolles Thema da muss ich doch zum ersten Mal endlich auch mitmachen.
    http://emmylabskaus.blogspot.de/2013/11/frage-foto-freitag.html

  21. Antworten Juli 15. November 2013 um 13:12

    Sehr schönes Thema. Ich fühle mich richtig gut nach dem Post :-)
    Link up geht mal wieder nicht :-(
    Lg Juli

  22. Antworten Sara 15. November 2013 um 14:09

    Punching Ball heißt das Ding 😉
    Super FFF :) der hat mir ganz besonders gefallen!

  23. Antworten Knirps mit Krümel 15. November 2013 um 15:29

    Tolles Thema,
    dafür bin ich auch dankbar. :) Hier mein Beitrag:
    http://knirps-mit-kruemel.blogspot.de/2013/11/frage-foto-freitag_15.html

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Saskia

  24. Antworten TasteGallery_Ray 15. November 2013 um 15:33

    Ohhh… Woody Allen Filme sind großartig! Muss den neusten auch unbedingt bald mal schön eingekuschelt aufm Sofa gucken! Hach! Gerade am WE den Dachboden „ausgemistet“ und „Vicky. Christina. Barcelona“ in die Hände gefallen. Zwar schon x-mal geschaut, aber noch nicht in diesem Jahr:)

  25. Antworten Joy 15. November 2013 um 15:43

    Oh wie toll. Wieder ein #fff. Meine Dinge, für die ich dankbar bin, sind hier zu finden: http://wurzelfrau.de/living/?p=752

  26. Antworten FraeuleinVillaK 15. November 2013 um 15:51

    … schönes Thema für diese Jahreszeit.

    fraeuleinvillak.blogspot.com

  27. Antworten Udelinchen 15. November 2013 um 16:05

    Oh, jetzt habe ich vor lauter krank das kommentieren völlig vergessen, aber ich bin doch auch wieder dabei … großartiges Thema heute. DAnke!!!

    Herzlichst das Udelinchen

    http://www.casaudel.de/frage-foto-freitag

  28. Antworten Ruth 15. November 2013 um 16:11

    Sehr schön!!
    Ach und zu Nena: auch Frauen um die 50 können toll aussehen!!;-)

  29. Antworten Lu 15. November 2013 um 17:07

    Ein super Thema! Ich bin hauptsächlich für die kleinen Dinge im Leben dankbar, die wir viel zu oft an uns vorbeiziehen lassen, ohne sie zu bemerken.

    http://lus-leben.blogspot.de/2013/11/frage-foto-freitag-9.html

  30. Antworten das kann ja heiter werden 15. November 2013 um 19:16

    Liebe Steffi!
    Was für eine wunderbare Idee! Da mache ich spontan noch mit. Mein heutiger Post passt so schön zu deinem Thema. Meine Oma sagte ja immer: „Danken schützt vor wanken, loben zieht nach oben.“ :-)
    http://www.heiterwerden.de/?p=7950
    Liebe Grüße!
    Steffi

  31. Antworten lisa 15. November 2013 um 19:58

    Als ich das Thema das erste Mal las, dachte ich :“hm.“
    Aber als ich begann mir wirklich (ich mein wirklich!)
    Gedanken zu machen,
    wurde mir ganz heiß und kalt
    (und das nicht wg meiner derzeitigen Erkältung).
    Ich finde das Thema diese Woche wirklich toll!
    Es hat mich mit meiner Pechsträhne der vergangenen Wochen mit verletzten Mann, wunden Hals&dicken Nase und anstrengenden Kindern wieder auf den Jammerboden gebracht.
    Danke Steffi! Es hat gut getan dankbar zu sein und auch einfach DANKE zu sagen! ***die nun sehr dankbare lisa

  32. Antworten Katrin 15. November 2013 um 22:10

    Schön! Sehr offene und persönliche Danksagungen – am meisten musste ich jedoch über 15.) lächeln, da ich auch jede Woche Samu anschmachte und heute Nacht sogar von ihm geträumt habe :-) Wenn der (… und mein Mann) wüsste, das die deutschen Frauen ihn so toll finden! Seine Musik hat mich allerdings noch nie vom Hocker gehauen.
    LG Katrin

  33. Antworten Andre 16. November 2013 um 01:07

    HalliHallo
    Also ich finde das Thema echt super und bei mir hat es wirklich dazu geführt das ich etwas zufriedener bin !
    Hier meine Antwort :
    http://dinolicious.blogspot.de/
    Ich freu mich, bis denne
    Andre

  34. Antworten barbara 17. November 2013 um 10:27

    Liebe Steffi,
    leider wieder mal nicht dazu gekommen, mitzumachen. Aber wenigstens kommentieren will ich, denn das Thema ist wirklich eine Herzensangelegenheit von mir. Glücklicherweise ist es mir schon immer leicht gefallen, zu merken und zu genießen, wann ich nicht etwa „im falschen Film „bin, sondern eben im Gegenteil – genau im richtigen :-)! nach einem sehr miesen Morgen vor einem Monat habe ich deshalb auch dieses Sonntagsprojekt ( Im richtigen Film) auf meinem Blog gestartet, und da liebe ich es jetzt immer sehr, die Woche genau auf diese Weise Revue passieren zu lassen und meine Leser genau dazu zu inspirieren.
    Puhh, das war jetzt aber ein langer Kommentar, sorry, Herzensangelegenheit eben 😉
    Genieß den Sonntag
    Barbara

  35. Antworten Ann Sophii 17. November 2013 um 17:03

    Was für eine schöne Idee! Kleine Dankbarkeiten, an die man sich viel öfter erinnern sollte. Dass wir hier leben. Man so einiges gut überstanden hat. Und lesen und träumen und fliegen kann :-)

  36. Antworten Franzi 17. November 2013 um 22:56

    Besser später als nie trage ich auch noch fix hier meinen Beitrag vom Freitag ein :) Auf geht´s in die neue Woche!

    http://multisite.vorschreiber.de/mprojekt02/2013/11/15/foto-freitag-dankbarkeit/

  37. Antworten sandra 18. November 2013 um 09:22

    jetzt weiß ich, was ich vergessen habe… mich am freitag hier zu verlinken. tssss! also, hier mein beitrag zum fffreitag:
    http://theartofconfusion.blogspot.de/2013/11/fffreitag_15.html
    liebe grüße,
    sandra

  38. Antworten Barbara 18. November 2013 um 22:28

    Liebe Steffi,

    vielen Dank für den wunderbaren Denkanstoß. Darüber habe ich glatt das Verlinken vergessen…
    http://www.das-mach-ich-nachts.com/2013/11/16/wofur-ich-heute-dankbar-bin/
    Viele Grüße Barbara

  39. Antworten gartenwildwuchs 17. Januar 2014 um 12:03

    Hallo Steffi,
    ein wirklich schönes Thema , es gibt zwar waaaahnsinnig viele Sachen für die ich dankbar bin, aber ich habe eine Kleinigkeit gepostet, die mich (auch wenn nicht wahnsinnig wichtig) doch sehr froh macht :-)
    http://gartenwildwuchs.blogspot.de/2014/01/kuchengeheimnisse-oder-was-ich-euch.html
    Viele liebe Grüße
    Steffi

  40. Antworten Nora 25. April 2016 um 15:03

    Liebe Steffi,
    es ist so schade, dass du das nicht mehr machst :( Aber, man entwickelt sich eben … Umso schöner, dass sie alle hier (auch auf deinem „neuen“ Blog) aufgelistet sind und ihren Platz bekommen. Danke für die schönen und inspirierenden Fragen!!!
    Liebe Grüße, Nora

Schreibe einen kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.