Habt ihr schon alle eure Oster-Deko-Ideen zusammen? Sonst hätte ich hier 10 Ideen, was man noch auf die Schnelle basteln, bestellen, backen und einkaufen könnte: 1.) Papiersterne in Frühlingsfarben von...

Easy-Peasy-DO IT YOURSELF: 10 Last Minute-Ideen für Ostern – zum Basteln und Bestellen

Habt ihr schon alle eure Oster-Deko-Ideen zusammen? Sonst hätte ich hier 10 Ideen, was man noch auf die Schnelle basteln, bestellen, backen und einkaufen könnte:

1.) Papiersterne in Frühlingsfarben von Bungalow (s.o.), bestellbar über Lys Vintage, Preis: inkl. elektrischer Aufhängung mit Stecker je 20 Euro

2.) Papiertüten mit Hasen-Aufdruck in Neon-Farben (s.u.) von Depot, Preis: je 1,99 Euro – zum Eier-Sammeln, Geschenke verstecken oder einfach als Deko

3.) Große Hasenfiguren (ca. 30 cm Höhe) in Neonfarben (s.u. in gelb, gibt’s auch in pink) von Depot, Preis, 9,99 Euro; weiße Hasen in klein (9,5 cm), Preis 1,50 Euro, in groß (18,5 cm) 4,95 Euro von Thevs (soweit ich weiß haben die keinen Onlineshop, sonst einfach: Tel: 040-76757456)

 

4.) Kikeriki: Der Begrüßungsdrink aus Eierlikör und – nee, echt jetzt – Fanta. Ein Geheimrezept meiner Kollegin, auch zu sehen in der aktuellen Brigitte. Klingt vielleicht skuril, schmeckt aber super! Ausserdem muss man es schon allein wegen des Namens trinken, oder?

5.) Backen: Hefezopf mit Puderzucker-Guss und Rosinen oder pur wie meine Mutter ihn immer macht und ich jetzt natürlich auch

6.) Bestellen: Petit Fours oder Mini-Cupcakes mit Esspapierblüte vonJulies Cakes, Preis: ab 1,95 Euro

 


7.) Basteln: Die Anfangsbuchstaben der Gäste aus hübschem Papier (dies in gelb mit kleinen, weißen Punkten ist von Idee) ausschneiden und mit neonfarbenen Klammern (von Bürobedarf Hansen) an die Serviette klemmen

8.) Eier-Indianer zusammen stecken: Das schnellste DIY der Welt – einfach weiße Eierbecher (Depot, Preis je 1,59 Euro) nehmen, weiße Eier und je 2 pinke Federn (von Idee) und die hinter das Ei klemmen. Fertig ist der lustige Eier-Indianer! Meine absolute Lieblingsidee, muss immer grinsen, wenn ich mir das angucke!

9.) Mit gepunktetem Masking Tape (via Tschau Tschüssi) an die Tür „Frohe Ostern“ kleben (siehe erstes Bild) und dem Besteck einen Rahmen geben (s.o.).

10.) Moderne Blumengestecke, wie von den Läden Grüne Flora und Saxifraga stecken lassen. Schön luftig, nicht als klassischen Strauß, sondern eher kleines Kunstwerk auf verschiedenen Höhen und Breiten (Stichwort Kirschzweige, Anemonen, Magnolien, Orchideen etc., s.o.)

Requisiten: Etagere von Tiger, gelbe Kissen von Habitat, Besteck & Geschirr: Ikea, gestrickter Vasenüberzug: ein Geschenk meiner Freundin Annika, Stühle: Lys Vintage & Flohmarkt, Lampe von Secto Design/Lys Vintage, Kuchengitter von was das Herz begehrt

Und wie wird dein Ostern dieses Jahr aussehen?

♥  Steffi

Fotos & Ideen: Steffi/ Ohhh… Mhhh…

22 Comments

  1. Antworten Martina 28. März 2012 um 08:29

    Liebe Steffi,
    was für ein strahlender Ostertisch! So Sonnengelb! 😉
    Bei uns ist es extrem Kunterbunt dieses Jahr! Jeder durfte machen was er wollte:
    http://www.formtiere.de/blog/2012/03/27/diy-osterideen-von-mit-und-fur-kinder/
    Und da wir Ostern bei Oma&Opa feiern muss ich mir um den Tisch keine Sorgen machen, aber die Ideen werden ja bis nächstes Jahr nicht schlecht 😉
    Besonders schön find ich die Besteck-Idee!
    Noch einen strahlenden Sonnentag!
    Liebe Grüße
    Martina

  2. Antworten nana 28. März 2012 um 08:47

    sehr frische osterdeko, mir gefällt die kombi aus weiß und gelb. die tütchen mag ich gerne! also die sterne finde ich persönlich zu ostern etwas befremdlich! glg nana

  3. Antworten Èva Csomós 28. März 2012 um 08:56

    Was für ein fröhlicher, strahlender Ostertisch! Der würde selbst beim Regenwetter Sonnenschein in den Tag zaubern!
    Ich hatte noch kein schimmer, wie es mein Osterdeco sein könnte, jetzt habe ich genug Inspiration. Liebe Grüße, Éva

  4. Antworten allesistgut 28. März 2012 um 09:04

    Wow, danke für die tollen Ideen. Eierlikör mit Fanta stelle ich mir außerordentlich gut vor. In meiner Jugend haben wir „immer“ Eierlikör-Cola getrunken. Sieht zwar bisschen komisch aus, schmeckt dafür superlecker!
    Liebe Grüße allesistgut :)

  5. Antworten Britt-Marie Lakämper 28. März 2012 um 09:05

    Wunderschön ist dieser Tisch, einfach W-U-N-D-E-R-S-C-H-Ö-N!! Besonders die Mufffins mit den Gänseblümchen finde ich ganz herzallerliebst. Guckt doch auch einmal in meinen Blog!

  6. Antworten lebenslustiger 28. März 2012 um 09:13

    Super zauberhaft – die Farbkombination ist ja divine! Oh und diese Türen… wohnen die bei Dir zu Hause?
    Fröhliche Ostern!

  7. Antworten Sabine 28. März 2012 um 09:27

    Sooooo schön, das gelb bringt den Frühling auf den Tisch, super nett.
    Wir werden zwar brunchen und ich werde mindestens eines eurer Cupcake-Rezepte machen, aber so schön wird die Deko leider sicher nicht!
    FROHE OSTERN!

  8. Antworten Zoe 28. März 2012 um 09:42

    Wunderschön! V.a. die kleinen Tüten mit den Neonhasen (die ich dir natürlich sofort nachkaufen werde!) und die Eierindianer, großartig! Ostern kann kommen!
    xo Zoe

  9. Antworten Eva 28. März 2012 um 09:43

    Danke für den Gute-Laune-Schub am Morgen! Meine Osterdeko besteht bislang aus einem Topf Narzissen – da muss ich jetzt wohl noch ein bisschen nachlegen…

  10. Antworten Nordlicht 28. März 2012 um 09:51

    Einfach nur entzückend. Sehr frisch und frühlingshaft. Hab noch so Eiermützchen in derselben Farbe…

    Wünsch Dir einen schönen Tag.

    Nordlicht

  11. Antworten Engelenchen 28. März 2012 um 10:23

    Die Neon-Geschichten von Depot sind ja der Knaller. Ich glaub da muss ich nochmal schnell shoppen gehen, bevor es nach Mallorca geht, wo wir mit vielen vielen Kindern Ostern feiern!

    Ich hab bisher noch ganz dezent geschmückt. Nämlich so:
    http://www.engelenchen.de/wordpress/2012/03/schnelle-osterdeko/

    Liebe Grüße

    PS: Hefezopf gibt es bei uns auch!

  12. Antworten nike 28. März 2012 um 10:40

    auch wenn osterdeko so gar nicht meins ist, würd ich mich sofort an deinen tisch setzten. :)
    ganz toll find ich den tape besteck rahmen!

    lieben gruß & einen sonnigen tag
    nike

  13. Antworten Julie 28. März 2012 um 11:46

    Ohhhh, was für eine tolle Tafel! Da würde ich gerne Platz nehmen! Soooo schön dekoriert! Da gucke ich mir einiges ab :-)

    Dir einen tollen, sonnigen Tag!
    Liebe Grüße,
    Julie

  14. Antworten juliskleinewelt 28. März 2012 um 12:26

    eigentlich steh ich ja nicht so auf osterdeko, aber dies ist echt stimmig und toll durchdacht.
    und das ding mit dem eierlikör und der fanta muss ich auch mal ausprobieren…

  15. Antworten Anke 28. März 2012 um 13:04

    Bei uns sieht die Osterdeko bislang schwarz/weiß aus (http://www.keinebaerchen.de/2012/03/22/ostereier/). Aber es kommen noch Zweige mit bunten Holzeiern dazu. Und zum Essen gibt es Ostern immer einen Heferkranz.
    Viele Grüße
    Anke

  16. Antworten Ulrike 28. März 2012 um 13:55

    Liebe Steffie,

    das inspiriert mich ja gleich. So schöne Sachen und gerade bei diesem Wetter, da bekommt man noch mal so viel Lust auf Ostern 😉

    Liebe Grüße
    Ulrike

  17. Antworten TINA 28. März 2012 um 23:17

    Danke für die schönen Ideen..steh auf die Indianerhasen :)

    Dann kann der Osterhase ja kommen!
    Viele Grüße

  18. Antworten Julie 29. März 2012 um 10:10

    Und heute bei http://www.brigitte.de :-) Schön, wenn Arbeit so viel Spaß machen kann!

  19. Antworten rosundlimone 29. März 2012 um 10:26

    Total schöne Idee, vor allem der Eier-Indianer und die Neon Hasentüten haben es uns angetan. Wir sind dieses Jahr an Ostern in Ligurien und lassen die Kids am Strand die Ostergeschenke suchen, die kann man so schön im Sand verbuddeln 😉
    Sonnigen Tag und liebe Grüsse
    rosa & limone

  20. Antworten Kuchenherzerl 29. März 2012 um 22:12

    Ha! Und ich musste mir vor 2 Jahre noch Sprüche zur Ganzjahres-Papierstern-Deko anhören. Ich find Deine Sterne, grade weil sie schlicht und schnörkellos sind, super toll! Da komme ich glatt in Versuchung, meine doch wieder aufzuhängen…
    Happy Friday & einen tollen Start ins Wochenende,
    Catharina

Schreibe einen kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.