Mehr Drinks & Disco:

Das Rezept für den wahrscheinlich besten Moscow Mule der Welt. Exklusiv verraten von der Ottos Burger-Crew.

Aufmacher Moscow Mule

Mein einziger Vorsatz für 2017 „Mehr Drinks & Disco“ läuft bisher verdammt gut. Das Nachsitzen in Sachen Drinks macht große Fortschritte. Ich habe zum ersten Mal einen Moscow Mule bei Ottos Burger getrunken und mich sofort verliebt. Für alle, die wie ich ihre Drink-Karriere in den letzten Jahren ruhen lassen mussten: Moscow Mule ist eine Mischung aus Vodka, Gurke und Ingwer Bier. Genau, das ist der Drink, den man oft in hübschen Kupfer-Bechern präsentiert bekommt.

Ottos Burger Atmo zwei

Ottos Buger Atmo

Drink auffuellen

Im besten Burger-Laden Hamburgs, bei Otto’s Burger, wird er im Glas mit Griff gereicht, heißt „Otto’s Mule“ und ist so verdammt köstlich gemischt, dass ich gleich nach dem Rezept fragen musste. Und das ist überraschend einfach, siehe unten. Was ich an diesem Drink so liebe – er schmeckt leicht, frisch, er schmeißt einen nicht gleich mit Vollgas aus der Kurve, eher schaukelt er einen ganz gemütlich in den Feierabend. Und man freut sich auf ein baldiges Wiedersehen, weil sich keinerlei Kopfschmerzen einstellen.

Für alle, deren Drink-Karriere noch weiter auf Eis liegt – bei Otto’s Burger gibt es neuerdings einen Popcorn-Shake. Quasi die große, süße Schwester des Oreo-Shakes.

Für alle anderen:

DAS REZEPT FÜR EINEN MOSCOW MULE À LA OTTOS BURGER:

Zutaten pro Glas:

4 cl Vodka (wir nehmen Bordiga Occitan Vodka, kommt aus dem Piemont, den Bergen Italiens)

0,2l Spicy Ginger (wir benutzen Thomas Henry)

Spritzer Angostura

Spritzer Celery Bitters

2,5 cl frisch gepresster Gurkensaft (stellen wir mit Hilfe einer Saftpresse her)

Garnish: 2 frische, langgeschnittene Gurkenscheiben

Zubereitung:

Alle Zutaten in ein Glas mit 4-6 Eiswürfeln, einmal umrühren und mit Spicy Ginger auffüllen.

Zutaten Moscow Mule

Gurke Ottos Burger

Gurke Ottos Burge

Dieses Wochenende teste ich mit Freundinnen, ob wir es noch bis auf die Tanzfläche schaffen oder einfach an einer Bar versacken. Beides klingt für mich verdammt gut.

Und was macht deine Drink-Karriere? Und wie und wo trinkst du Moscow Mule am liebsten?

Herzlich,

Steffi

 

Ottos Burger außen

Text – Stefanie Luxat

Bilder – Ottos Burger

2 Comments

  1. Antworten Kali 25. Januar 2017 um 07:47

    Ich liebe den Moscow Mule seitdem mir ein Arbeitskollege vor Jahren von diesem Drink erzählt hat. Er war auf einer Hochzeit bei dem dieser Cocktail serviert wurde und hatte den totalen Absturz und am nächsten Tag wachte er in seinem extra gekauften neuen Anzug auf der total ruiniert war weil er wohl irgendein Abhang hinuntergerollt ist. Nach der Geschichte musste ich den Moscow Mule probieren;-)
    (Bis jetzt ging bei mir aber alles gut man muss ja nicht immer gleich übertreiben;-))
    LG, Kali

    • Antworten Steffi 25. Januar 2017 um 11:14

      @Kali: Hör auf, jetzt denk ich jedes Mal beim Bestellen des Drinks an die Rolle abwärts an deinen Arbeitskollegen! Großartig! 🙂 Lieben Dank dafür & Herzliche Grüße, Steffi

Schreibe einen kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Werbung
  • 01_Juniqe
    05_AnniBazaar
    05_My Home Flair
    Nordliebe
  • kemikuroj Werbung
    Werbung Format
    spoon Werbung
    Stoll Werbung