Vor kurzem fragte mich die coole Caro von Sodapop Design, ob ich irgendein duftes afrikanisches Rezept auf Lager hätte. Ihr Freundeskreis hätte sich aufgeteilt, jeder müsse ein WM-Spiel bekochen. Daher bräuchte...

Das beste Kochbuch zur WM heißt Voodoo Food – Magie der afrikanischen Küche mit so tollen Rezepten wie Ingwerhähnchen am Spieß, Fischragout mit Erdnüssen und und und

Vor kurzem fragte mich die coole Caro von Sodapop Design, ob ich irgendein duftes afrikanisches Rezept auf Lager hätte. Ihr Freundeskreis hätte sich aufgeteilt, jeder müsse ein WM-Spiel bekochen. Daher bräuchte sie dringend dufte, afrikanische Rezepte. Und tara, so ein Zufall, gerade vorher hatte ich mich in das wohl schönste Kochbuch über die afrikanische Küche verliebt: Voodoo Food – Magie der afrikanischen Küche (Edition Styria) von dem Afrikaner Dodo Liadé und mit großartigen Illustrationen von Zsuzsanna Ilijin. Preis: circa 30 Euro.

In Voodoo Food werden 90 Rezepte vorgestellt, die very, very lecker klingen: Ingwerhähnchen am Spieß, Fischragout mit Erdnüssen, Mangolimonade. Bei manchen Gerichten muss man einfach Mut beweisen: Bananensuppe, Schnecken mit Palmsaft. Aber die meisten sind für die Geschmacksnerven der Europäer ausgesucht und köstlich. Und ungewöhnliche Gewürze und Zutaten werden detailliert erklärt. Und Nein, man muss beim Zubereiten weder Geister beschwören, noch um den Kochtopf tanzen.

Was isst du denn am liebsten während der WM?

siehe oben: Hühnersuppe mit Kokosmilch

siehe oben: Spinatsauce

siehe oben: Fisch mit Gemüse

siehe oben: Mangolimonade


siehe oben: Poularde mit Erdnusssauce

8 Comments

  1. Antworten Marlene 18. Juni 2010 um 09:03

    Ganz klar und klassisch:

    Bobotie, das südafrikanische Lieblingsessen.

    Lieblink: http://dunesieben.wordpress.com/2008/03/17/bobotie-rezept-und-foto/

    Lasst es Euch schmecken!

  2. Antworten judith 18. Juni 2010 um 09:36

    ui, das ist ja wundervoll illustriert!! Danke für den Tip – ein grandioser Tip!

  3. Antworten caro 18. Juni 2010 um 09:38

    Guten Morgen, meine liebe Steffi. Wie schön, dass du dieses Buch heute vorstellst … und unsre WM-Party-Idee gleich mit. Wir haben uns übrigens für Couscous mit Gemüse und Hähnchen mit Minz-Joghurt und Fladenbroten entschieden. Und zum Nachtisch gibts dein Schniggers-Eis. Is doch auch afrikanisch … Erdnüsse jedenfalls 😉 Ich bin jetzt aber erstmal gespannt, was es am Sonntag bei Nina und Tommy gibt: Elfenbeinküste gegen Brasilien.
    Ich wünsch dir schon mal ein schönes Wochenende, liebst Grüße von der Fan-caro

  4. Antworten iLilly 18. Juni 2010 um 16:08

    Das Spiel eben war ja eher lausig, aber da Buch dagegen sieht klasse aus! Sag mal, hast du nicht auch Lust bei meiner Kochbuch-Aktion mitzumachen…ich bin sicher du hast noch so einige Schätzchen auf Lager! lg u schönes Wochenende!

    • Antworten ohhhmhhh 18. Juni 2010 um 16:35

      @ iLilly: Stimmt, das Spiel war übel… Umso wichtiger wird gutes Essen!! Deine Kochbuch-Aktion klingt spannend. Was hast du denn da genau vor?

      • iLilly 19. Juni 2010 um 12:08

        Nichts Großes. Nur eine kleine Sammlung von Lieblings-Kochbüchern im Blog. Ich hab meines vorgestellt und hoffe, es kommen noch mehr Beiträge dazu :)

  5. Antworten beautydelicious 20. Juni 2010 um 23:25

    Die Illustrationen sind toll!

  6. Antworten Thomas 16. Dezember 2010 um 08:55

    Das Buch ist einfach die Spitze! So eine originelle Idee, fantastisch, will es unbedingt haben :)

Schreibe einen kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.