Mein neues Wohnprodukt:

Da ist es, mein neues Produkt: Der Alles so schön einfach Adventskalender! Mit Wandstickern in Neon und Kupfer und 24 bedruckten Boxen! Tadaaa!

Adventskalender

Da ist es, mein erstes größeres Produkt: Der Alles-so-schön-einfach-Adventskalender. Man braucht nur die Wandsticker anbringen, Boxen aufstellen, Geschenke rein – fertig!

Ich liebe Adventskalender. Ich liebe Neonpink, ich liebe Kupfer, also dachte ich: warum nicht alles kombinieren?! So dass man einen Kalender, aber auch eine hübsche Weihnachtsdeko gleich mit fertig hat? Und das alles herrlich unkompliziert und mit viel Spaß verbunden? Und so gibt es jetzt alles in einer Box, was ihr hier seht (na gut, bis auf die Fuß- und Holzleisten und die Wand): 24 Stern-, 24 Zahlen-, 3 Tannenbaum- und 2 Rentier-Sticker und 24 bedruckte Boxen (in den Größen 5 cm, 8 cm und 10 cm – die Zahlen kann man individuell auf die Boxen kleben wie man mag) – in Kupfer und Neonpink. Ab jetzt für 49,90 Euro in meinem Dawanda-Onlineshop. Und nächste Woche verkaufe ich ihn live bei dem Design-Shopping-Event Blickfang in den Deichtorhallen – vom 27. bis 29.9.2013.

Jedes Teil ist handgefertigt, okay, Sekunde, die Aufdrucke auf den Boxen hat die Druckerei übernommen, aber das Falten der Boxen, Aufstellen der Umverpackung, die Stickerherstellung, das Verpacken, all das findet bei uns im Wohnzimmer statt, mit sehr viel Liebe von mir und meiner super Hilfe Eva (wer mag, kann uns bei Instagram bei der Arbeit zuschauen und das vollgepackte Wohnzimmer sehen!). Bei der grafischenUmsetzung hat mir übrigens wieder meine wunderbare Freundin und Gestalterin Jana Hochmann geholfen, beim Gott-wie-produzier-ich-das-bloß-alles der tolle Produktdesigner Christoph Schmidt.

Meine Freundinnen sind hin und weg von dem Kalender, deren Kinder auch. Bisher alle, denen ich es gezeigt habe. Ich bin auch ganz verliebt und so gespannt, wie ihr ihn findet. Mögt ihr in? Ist er was für euch? Man braucht ihn nicht zwingend auf dem Boden dekorieren, sieht auch toll aus auf Kommoden und Regalen. Eva und ich werden bei jeder Bestellung einen Freudentanz machen und laut jipieh schreien, weil dies wirklich ein sehr, sehr besonderes Produkt für mich ist. Ich habe sehr aufregende Produktionsmonate hinter mir. Vielleicht sieht man es nicht, aber es steckt unglaublich viel Arbeit und Liebe zum Detail darin. Und kein bisschen China, alles Hamburg Eimsbüttel Downtown, Digger! Okay, vor lauter Aufregung bekomm ich hier gerade nur schwer schlaue Sätze hin… Sorry!

Das ist er also. Jetzt seid ihr dran! Falls jemand von euch das Bild bloggen, bei Instagram, Twitter oder Facebook zeigen und zu meinem Shop verlinken mag – es wäre mir eine Freude! Ich kann jede Hilfe gebrauchen! Unser Wohnzimmer ist voll gepackt mit Kisten und Material, wir werden das ganze Wochenende durch produzieren und wie gesagt bei jeder Bestellung, jedem Kommentar vor Freude tanzen!

Ach so, die zwei Infos wären noch gut: die 24 Boxen sind wieder verwendbar, die Sticker leicht ablösbar. Und ab Mitte Oktober wird es tolle Ideen geben für schöne kleine Geschenke, mit denen man die Kalender befüllen kann.

Meine zwei neuen Stickerprodukte zeige ich euch nächste Woche. Jetzt gehört die volle Aufmerksamkeit erstmal diesem neuen Baby.

Ich bin soooo gespannt, ob ihr ihn mögt!

[herz steffi mitte]

Fotocredit: Der großartige Felix Matthies.

74 Comments

  1. Antworten Andrea 19. September 2013 um 16:35

    Traumhaft! Da fang ich doch gleich an mich auf Weihnachten zu freuen!

    Grüße aus München,
    Andrea

    • Antworten Steffi 19. September 2013 um 17:32

      @Andrea: Juhu, ich weiß, es ist noch etwas früh, aber ich dachte: nachher habt ihr schon alle einen woanders gekauft, deshalb lieber zu früh als zu spät, gell? 🙂 Herzliche Grüße aus Hamburg!! Steffi

  2. Antworten LiBellein 19. September 2013 um 16:37

    Treffer, versenkt! Mitten ins Herzel…..und Adventskalender kann man
    1. nicht zu viele haben….
    2. nicht früh genug damit anfangen :o)
    Schwer verliebte Grüße von
    Sandra

  3. Antworten Katrin 19. September 2013 um 16:44

    Also für mich finde ich ihn echt super, aber ich krieg ja leider keine mehr. Aber meine drei Jungs würden mir was pfeifen wenn ich mit neonpink daher komme.
    Mein Töchterlein sagt jetzt schon beim Zeigen „Das will ich“.
    Großes Kompliment, gut gemacht!!!
    Grüßchen
    Katrin

  4. Antworten Jane 19. September 2013 um 16:45

    Liebe Steffi, die Idee ist richtig, richtig toll! Man hat nun nicht mehr nur die Arbeit mit dem Adventskalender sondern kauft direkt eine komplette Weihnachts-Deko-Installation! Ich bin schwer verliebt!

  5. Antworten Chrissi 19. September 2013 um 16:45

    Liebe Steffi,
    kann man auch nur die neonpinken Sterne kaufen?
    Lg Chrissi

  6. Antworten Ni Luka [ Firlefax ] 19. September 2013 um 16:48

    Ich krieg den Mund nicht mehr zu…vor lauter Ohhh und mhhhh…!!!
    Ich brauch SOFORT meinen Mann hier…* Mann hier gucken, kaufen und für mich füllen….bidde,bidde…!!!! FANTASTISCH STEFFI !!!
    HYPERGLAKTISCH…AUSSERIRDISCH…
    Wahrscheinlich bist Du nicht von diesem Stern, aber das sind mir die liebsten…;-)

  7. Antworten Johanna 19. September 2013 um 16:48

    Natürlich mögen wir ihn, wie könnten wir nicht? Sehr, sehr hübsch, modern, weihnachtlich und naja, die Farben, ein Traum! ich werde wirklich in Versuchung geführt, dieses Jahr mal keinen Kalender selbst zu machen, sondern einfach deinen zu kaufen…Toll gemacht, Steffi!

    Liebste Grüße von Johanna

  8. Antworten Maja 19. September 2013 um 16:49

    Was Katrin sagt! Eine Boy-Edition, bitte. *klimperklimper*

  9. Antworten sandra 19. September 2013 um 16:54

    Liebe Steffi,
    der Kalender ist TRAUMHAFT schön! Ich krieg mich gar nicht mehr ein!
    Ich werde ihn haben MÜSSEN!
    Liebe Grüße
    Sandra

  10. Antworten missmenke 19. September 2013 um 16:54

    Liebste Steffi! Herzlichen Glückwunsch zu so viel Kreativität! Ist super schön geworden und lockt mich sehr. 🙂

  11. Antworten Saskia 19. September 2013 um 16:55

    Ooh, endlich ist es so weit, Glückwunsch! 🙂
    Mir gefällt die Idee, einen Hintergrund zu schaffen für die kleinen Schächtelchen, die davor stehen. Man könnte jetzt sagen: warum ist da noch niemand vorher drauf gekommen?
    Ich persönlich empfinde das Ganze als zu pink, aber Kupfer und Pink sind ja in gewisser Weise zu deinem Markenzeichen geworden. Ich finde trotzdem: dieser Adventskalender schreit nach weiteren Varianten! 🙂

    • Antworten Steffi 19. September 2013 um 18:05

      @Saskia: Herzlichen Dank!! Ist doch super, dass noch niemand die Idee hatte! Das war das Ziel! 🙂 Für Varianten fehlt mir ehrlich gesagt noch das Budget, aber vielleicht ändert sich das ja bald! Herzliche Grüße, Steffi

  12. Antworten Eva 19. September 2013 um 16:55

    Aaaahhhhh wie toll. Der Kalender ist so schön und aufwendig gestaltetet – und dann kann man die nicht-weihnachtlichen Boxen ja auch noch weiter verwenden. Kleine neonpinke Boxen das ganze Jahr über im ganzen Haus verteilt. Juhuuu. 🙂 Super gemacht!

  13. Antworten Saskia 19. September 2013 um 16:58

    Oh ich sehe gerade… 49,90€, das ist natürlich n ganz schöner Kracher für ein Produkt, das man nur eimal im Jahr rausholt. Oder bin ich jetzt irgendwie zu knauserig?

  14. Antworten Kim 19. September 2013 um 17:04

    Liebe Steffi,
    bisher lese ich ganz still+leise bei dir mit (habe bei deiner Sportstory so mit dir gelacht/gelitten), aber nun möchte ich auch was sagen: Dit Teilchen is‘ dufte!
    Ehrlich…….die Kombi von Pink+Kupfer ist zwar LEIDER nichts für mich, aber ich kenne da so ein paar „Pappenheimer“, die ihre helle Freude daran hätten. Also mopps ich mir Bildchen+Link und sende das mal ein wenig durch die Gegend ;o)
    Und äh…..*hüstel*…….die Kombi schwarz oder grau mit Kupfer hätte ICH dann wirklich gekauft……..doch Pink? Dit jeht einfach nich’……..ick hoffe, du verzeihst dit?
    Deine Aufregung finde ich übrigens extrem symphatisch und ich wünsche dir, dass auch dieses Herzchen ein echter Renner wird.
    Liebe Grüße…
    Kim

    • Antworten Steffi 19. September 2013 um 18:26

      @Kim: Wie lieb von dir!!! Das wäre spitze und wenn ich ein gaaaaaaaaaanz großes Budget hätte, dann hätte ich auch sehr gern noch mehr Varianten gemacht. Aber erstmal eins nach dem anderen gerade! 🙂 Schwarz/grau/pink klingt aber auch toll! Schwarz hätte ich noch hier… Ach mal sehen was noch so passiert! 🙂 Herzliche Grüße!! Steffi

  15. Antworten Anna Lena 19. September 2013 um 17:05

    Oh, wie schön – ich mag den Adventskalender sehr. Eine super tolle Idee in wunderbaren Farben. Ich bin eh ein großer Adventskalenderfan und bekomme auch noch jedes Jahr einen von meiner Mama – natürlich selbstgemacht. Aber deiner ist echt der Hammer – am besten ich schicke ihr mal den Link zu deinem, vielleicht steht er dann Anfang Dezember in meinem Wohnzimmer. Hach, das wäre ein Träumchen. Bis dahin wünsche ich dir ganz viel Spaß und Erfolg mit der Produktion und dass natürlich fleißig Betsellungen bei dir eingehen!

  16. Antworten Julie 19. September 2013 um 17:06

    WOW! WOW! WOW!
    Der haut einen ja wirklich aus den Socken! Ganz toll, liebe Steffi! Da wirst du wahrscheinlich vor lauter Bestellungen das ganze Wochenende durchtanzen 🙂
    Liebe Grüße,
    Julie

  17. Antworten Sabine K. 19. September 2013 um 17:11

    Huiui, das sieht nach unglaublich viel Arbeit aus – RESPEKT!

    Ich finde die Schächtelchen und die Bäumchen und die Sternchen super-schön, leider sagen mir die Farben aber nicht so richtig zu. Wenn sie (mal) in einer anderen Farbe rauskommen (etwas dezenteres oder mehr Weihnachtliches), dann landet es direkt auf meiner Wunschliste 🙂

    Viele Grüße
    Sabine

  18. Antworten Lisa-Marie 19. September 2013 um 17:35

    Steffi!!! Der kalender ist so schön!!!! Ich liebe die Farb-Kombi. Wirklich wunderschön. Da kann man sich jetzt schon auf weihnachten freuen. Darf ich ihn auch bei Pinterest pinnen?
    Liebste Grüße
    Lisa-Marie

  19. Antworten Dana 19. September 2013 um 17:39

    Mein Mädchenherz ist begeistert, mein Mann wird wohl leider keinen pinken Kalender wollen. Aber hätte ich eine freie Wand, wäre der Kalender meiner, also bitte die nàchsten Jahre wieder anbieten, irgendwann finde ich schon eine größere Wohnung.

    Liebste Grüße

    Dana

  20. Antworten Uli 19. September 2013 um 17:44

    Steffi,

    das ist der Knaller !!!!!!!!!!!!!! Einfach großartig, dass Du das so lange geheimhalten konntest. Wow ich bin schier überwältigt. So schick und endlich mal was richtig Frisches und Neues!

    Einfach super – liebe Grüße
    Uli

  21. Antworten Tina 19. September 2013 um 17:50

    Tolles Produkt, nur leider gehört Neonpink auch nicht gerade zu meinen Lieblingsfarben – schwarz / weiß mit Kupfer wäre super!!!

  22. Antworten Susanne 19. September 2013 um 17:52

    Sobald ich wieder Gehalt für den nächsten Monat bekomme, landet der Adventskalender in meinem „Einkaufswagen“. Ganz ganz toll!

  23. Antworten christine 19. September 2013 um 17:54

    direkt reinverliebt! MEGATOLL!

  24. Antworten Andrea von miezeundmax 19. September 2013 um 18:04

    Was soll ich sagen: ich bin verliebt und hab gerade bestellt. Ich hab mir geschworen, Herr Mieze bekommt nie wieder einen Adventskalender, aber halt jetzt doch. Weil er soooo schön ist. Fantastisch gemacht.
    Liebe Grüße
    Andrea

  25. Antworten Wibke 19. September 2013 um 18:22

    Meine 4jährige Tochter war bei dem Anblick direkt aus dem Häuschen: „Oooooohhhh, ist das schööööööön“. Recht hat sie – ist wirklich toll geworden! Liebe Grüße

  26. Antworten Geertje 19. September 2013 um 18:44

    Schicke Idee. Den Preis finde ich auch noch ok. Leider ist für mich Pink so gar keine Weihnachtsfarbe.
    Auch bei den anderen Produkten würden mir Silber- und Graphittöne als Variante mehr zusagen. Bei mir passt Kupfer nicht.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass deine Kreativität noch nicht am Ende ist. 🙂

  27. Antworten Julia 19. September 2013 um 19:39

    wirklich schön! da neonpink aber nicht so ganz meine Farbe ist: gibt es den auch in rot?

  28. Antworten Agnes 19. September 2013 um 19:43

    Das ist wirklich eine tolle Idee. Und der Spiegel-Effekt durch die Kupfertannen ist super! Viel Erfolg damit!

  29. Antworten Sandra 19. September 2013 um 20:05

    Sehr sehr schön. Mir persönlich aber zu teuer. Denn man braucht ja auch noch Geld, um ihn angemessen zu füllen 😉

  30. Antworten Kerstin 19. September 2013 um 20:10

    Lovely & Tres chic!

    Eine super süße & stilvolle Geschichte.

    Ich hab nur leider keine freie Wand,
    an der ich das Kunstwerk platzieren könnte…
    Aber vielleicht mache ich die Kupfer-Rauten von dir im Flur vorübergehend ab & tausche sie gegen das Neon-Copper-Winter-Wonder-Land ein 😉

    Wenn es noch andere Farbvarianten gäbe, würde ich wohl auch eine dezentere Variante wählen. Ich hab mittlerweile glaub einfach eine Überdosis an Neon…

    Merci für deine tollen Ideen & lieben Gruß

  31. Antworten Anja 19. September 2013 um 20:24

    Das bist so total Du. Also- ich mein, das ist so Steffi. Ach, weißt doch, was ich mein. Toll!!

  32. Antworten Frau Süd 19. September 2013 um 20:33

    Dieser Adventskalender ist DER Hammer! (und ich hasse es jetzt schon Sachen für Weihnachten zu kaufen, aber den hab ich sofort gekauft!) Und weisste was? Der passt PERFEKT ins neue Zimmer einer meiner Töchter. Quasi wie dafür gemacht. Ich glaub ich muss das jetzt als MEIN Zimmer deklarieren und dann juchzend vor MEINEM Adventskalender sitzen!

    Alles Liebe von
    Kristin

  33. Antworten Sarah 19. September 2013 um 20:35

    Ohh der sieht super aus!!

  34. Antworten Nike 19. September 2013 um 21:40

    Ich bastel lieber selber ein, 49€ sind nicht gerade wenig und er soll ja auch noch gefüllt werde. Außerdem finde ich neonpink inzwischen nicht mehr so „hip“ und die Schachteln geben keinen sonderlich großen Spielraum für Geschenkideen… Schokolade ja, aber was ist mit Handschuhen, Wollsocken und einem Taschenbuch – geben das die schachtelgrößen her?
    LG Nike

  35. Antworten LilaLisa 20. September 2013 um 08:13

    So. Ohne viele Worte. ICH.LIEBE,DAS. DING!!! Du bist famos!!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Lisa

  36. Antworten claudia 20. September 2013 um 09:03

    ohhhhhhh! wunderwunderwunderschön! wie alles auf deinem blog, welchen ich schon über ein jahr als stille mitleserin verfolge! du zauberst so oft ein lächeln auf mein gesicht!

    aber jetzt musste ich einfach mal einen kommentar abgeben! super super super dieser adventskalender und der kommt jetzt gleich mal auf meine wunschliste.

    grüsse aus zürich
    claudia

  37. Antworten Anke 20. September 2013 um 09:25

    Liebe Steffi,

    du wirst bald wieder VIEL Platz im Wohnzimmer haben 🙂
    Der Kalender ist großartig.
    Da kribbelt es gleich wieder in den Fingern…
    wo ich doch gerade die Rauten für Weihnachten bestellt
    habe.

    Herzliche Grüße,
    Anke

    • Antworten Steffi 20. September 2013 um 09:28

      @Anke: Ja! An dich musste ich auch denken! Du hattest mir gerade noch geschrieben, dass ich dich nicht für seltsam halten soll, weil du jetzt schon Weihnachtsprodukte bestellst, da dachte ich: haha! Wenn sie wüßte, was ich hier gerade mache!! 🙂

  38. Antworten Ulrike 20. September 2013 um 09:35

    Super Teil, leider habe ich keinen lieben Wichtel, der mir den befüllen würde … mein Mann ist da etwas, sagen wir mal, unkooperativ 😉 Und zur Strafe bekommt er auch nix! Aber wenn es nur die tollen Weihnachtsbäume nächste Woche als Sticker-Produkt gibt, dann wäre ich dabei!

  39. Antworten Chantal 20. September 2013 um 09:39

    Wow ist der schöööön, ich bin wirklich total verliebt!!!! Meine Tochter wäre total aus dem Häuschen, das weiß ich.
    Ob ich ihn bestelle weiß ich leider nicht, weil der Preis ganz sicher gerechtfertigt ist für die liebevolle Arbeit, aber doch sehr hoch ist.
    Wäre toll, wenn man die Boxen und die Zahlen vielleicht auch einzeln kaufen könnte, ohne die Kupferbäume, Sterne und Rentiere.

  40. Antworten Kirsti alias Mrs. Popsock 20. September 2013 um 09:53

    Wie schööööööööön! Pink und Kupfer, wow. Nur zum Verschenken werd ich ihn nicht nutzen können, mein Mann und Pink ist ein No-Go… Da werd ich ihn mir wohl selbst schenken müssen…;) Ich hoffe, der ist noch vorrätig? Ich muss nämlich warten, bis das nächste Gehalt drauf ist…

  41. Antworten Anja 20. September 2013 um 10:01

    Kommentar
    Super cooles Teil, liebe Steffi!
    Ich finde man kann mit dem Adventskalender ja gar nicht früh genug anfangen und habe auch schon vor 2 Wochen die ersten Teile zum Befüllen bei Tiger in der Osterstr. gekauft 😉
    Mir macht die ganze Vorbereitung mit Basteln, Verpacken und Bestücken nämlich mindestens genauso viel Spaß wie dem Kind das Auspacken 🙂
    Liebe Grüße!
    P.S. Wenn ich nicht im letzten Jahr den super tollen Ferm Living-Adventskalender bei Lys gekauft hätte, wäre ich in Versuchung ….

  42. Antworten Hausfreundin 20. September 2013 um 10:36

    Oh mein Gott. Das ist wunder-wunderschön. Und man hat mit einem Schlag gleich eine komplette fancy Weihnachtsdeko. Kupfer im Kerzenschein – Ich stell mir jetzt schon vor, wie´s funkelt…TOLL. Leider brauche ich keinen Kalender in diesem Jahr. Aber die Deko würde ich sofort nehmen. Gibts die Sticker vielleicht auch ohne Schachteln?

  43. Antworten glomerylane 20. September 2013 um 12:21

    Ein sehr, sehr tolles Produkt!!! Am liebsten würde ich es mir gleich selbst schenken – aber wer befüllt es dann still heimlich für mich??? Egal, ich setze ihn gleich mal auf meinen Wunschzettel – quasi als Ersatz-Weihnachtsgeschenk!
    ♥ Inga

    • Antworten Frau Süd 23. September 2013 um 12:23

      Weisst Du was, liebe Inga? Ich hab den Adventskalender auch für MICH bestellt! Und ich hoffe darauf dass Steffi ihn mir heimlich befüllt 😉 oder zumindest tolle Tipps parat hat. Und ich werde jetzt süsse Kleinigkeiten, die meinen Weg kreuzen, kaufen und hoffe darauf dass ich alles wieder vergessen habe bis es im Dezember los geht! Guter Plan oder? 🙂

  44. Antworten Juliana 20. September 2013 um 15:16

    Ahhhhhhhhhhhh!!! Ich dreh durch!!!! Sowas von toll!!

  45. Antworten eulela 20. September 2013 um 15:25

    Der Kalender sieht toll aus und ist designmäßig eirklich klasse geworden! 🙂
    Nur Neonpink/Kupfer ist leider überhaupt nicht meins. Schwarz/grau/weihnachtlich oder so wäre toll 🙂
    Lg

  46. Antworten Katharina 20. September 2013 um 17:27

    Tolles Produkt, super Idee – WOW! Preis finde ich absolut fair, leider ist die Kombi mit Neon-Pink für mich optisch schwer zu verdauen. Macht sich bestimmt super in stylischen Wohnzeitschriften, aber neon mochte ich schon in den 80ern nicht. Trotzdem ganz viel Erfolg damit! LG Katharina

  47. Antworten Yvonne 20. September 2013 um 18:57

    Normalerweise mag ich ungern die 62537. sein, die kommentiert. Aber was sein muss, muss sein.
    Ich find ihn super, vor allem mag ich, dass es dauu auch gleich Hintergrunddeko gibt.
    Sehr schön. Ganz viel Erfolg!
    Yvonne

  48. Antworten Heike 20. September 2013 um 19:31

    Ich bin ja sooooooooooooooooooo begeistert! Endlich mal ein Adventskalender der nicht kitschig ist und bestimmt nicht nur mir sondern auch meinem Sohn gefallen wird (obwohl, mag der eigentlich pink?!). Wurscht, dann freut er sich halt aufs auspacken und die Mama freut sich wegen der hübschen Deko! Gratulation!

  49. Antworten Julia B, 21. September 2013 um 09:14

    ICH WILL DAS HABEN! SOFOOOOOORT!!! Schnappatmung!würde sich so gut im flur machen zum Kupferkonfetti (Achtung, Steffiprodukte Fanclub). Dann fallen aber alle drüber, nein, nicht gut, also muss er woanders hin….nur: wer befüllt ihn für mich? Mann hat leider nicht auf die diversen Hinweise reagiert…aber bis Dezember sind es ja noch ein paar Wochen.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende!
    Julia

  50. Antworten Kim 21. September 2013 um 12:46

    Liebe Steffi,

    herzlichen Glückwunsch zu Deinen tollen Ideen und Produkten, Hut ab! Die Sachen sind echt hübsch, der Adventskalender ist spitze!

    Ich fänd es toll, wenn Du mal über einige Formalitäten bei solchen Ideen bloggen würdest. Ich bastele selber gerade an einer Designidee und verheddere mich ein wenig in „Geschmacksmuster eintragen lassen“, Steuernummer bekommen usw. Hast Du z. B. so ein Geschmacksmuster?

    Danke und liebe Grüße! Weiter so! Kim

  51. Antworten Angelika 22. September 2013 um 07:41

    Super Idee!!!!
    Gibt´s die Bäume vielleicht ohne Adventkalender auch? Pink ist so gar nicht meines. . .
    Wünsche dir viel Erfolg! Angelika

  52. Antworten Kim 22. September 2013 um 19:48

    Mir geht es ganz ähnlich, ich mag Adventskalender auch sehr gerne und ich finde das hat nichts mit dem Alter zu tun, man kann immer einen haben und sich wieder freuen, wie damals, als Kind. 🙂

Schreibe einen kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
* Erforderliche Felder sind markiert


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Werbung
  • 01_Juniqe
    05_AnniBazaar
    03_The Apartment
    Werbung stey
  • 05_My Home Flair
    Nordliebe
    03_Geliebtes Zuhause
    Little Hipster Werbung
  • kemikuroj Werbung
    Werbung Format
    spoon Werbung
    Stoll Werbung

Das könnte dir auch gefallen