Silvester ist die größte Diva, die ich kenne. Sie zickt jedes Jahr herum. So sehr, dass viele Freunde ganz genervt durch die Gegend rennen, nicht wissen, für welche Party sie sich entscheiden sollen. Die meisten in ihrem Wahn bei irgendwelchen absurden Motto-Parties unendlich viel Geld lassen und doch nur schlechtes Essen und billigen Fusel bekommen. Und am Ende kein Taxi. Deshalb sind wir sehr froh, wie auch vergangenes Jahr entspannt und gemütlich mit unseren Freunden und Nachbarn lecker zu essen (Fondue - Spitzensoßen-Rezepte dafür poste ich Morgen!) und zu trinken. Wie toll, dass meine Lieblings-Kochzeitschrift Lecker (ich arbeite dort nicht, bekomme auch kein Geld von denen, bin nur großer Fan! Außer von deren Website...) in der aktuellen Ausgabe ein großartiges Rezept für den einzig wahren Silvester-Nachtisch hat: Berliner! Mit Füllung! Und die wichtigsten Schritte sind in Fotos festgehalten (siehe unten)! Ein Traum! Los geht's!

Tolles Rezept für Berliner mit Konfitüre – Fang der Woche für Silvester

Post Icon
Silvester ist die größte Diva, die ich kenne. Sie zickt jedes Jahr herum. So sehr, dass viele Freunde ganz genervt durch die Gegend rennen, nicht wissen, für welche Party sie sich entscheiden sollen. Die meisten in ihrem Wahn bei irgendwelchen absurden Motto-Parties unendlich viel Geld lassen und doch nur schlechtes Essen und billigen Fusel bekommen... (2 Kommentare)
Puh, muss mich gerade erst ein Mal neu sortieren. Bei uns wurde am Wochenende eingebrochen. Laptop weg, Erbschmuck weg, Geschenke weg, kurz auch die gute Laune weg. Aber dann: Erkenntnis - wir leben, uns ist nichts passiert. Dann ist doch eigentlich alles gut. Und wenn man dann noch so tolle Freunde wie den Frank hat, der einem seinen Laptop leiht - ein Traum. Also, auf geht's weiter ins neue Jahr! Für alle, die das Gefühl haben, sie bräuchten auf dem Weg ins neue Jahr ein bisschen Glück oder gute Laune: dem empfehle ich Neujahrskuchen. Mit Sahne. In Ostfriesland, meiner Heimat, werden sie zum Jahreswechsel gebacken und den Gästen mit den besten Wünschen fürs neue Jahr angeboten.

Mhhhontags-Rezept: Neujahrskuchen – schmecken super und bringen Glück!

Post Icon
Puh, muss mich gerade erst ein Mal neu sortieren. Bei uns wurde am Wochenende eingebrochen. Laptop weg, Erbschmuck weg, Geschenke weg, kurz auch die gute Laune weg. Aber dann: Erkenntnis - wir leben, uns ist nichts passiert. Dann ist doch eigentlich alles gut. Und wenn man dann noch so tolle Freunde wie den Frank hat, der einem seinen Laptop leiht -... (5 Kommentare)
Schwangere Freundinnen stellen einen ja schon hier und da vor Herausforderungen. Und damit meine ich nicht, dass eine meiner hochschwangeren Freundinnen neuerdings öfters andeutet, sie würde gern mal mit uns das Babyquiz spielen. Das Babyquiz. Schwierig für noch nicht Gebärende, auf mehreren Ebenen. Nein, die Herausforderung meinte ich aber nicht. Sondern etwas viel simpleres: alkoholfreie Getränke. Zur Weihnachtszeit kein einfaches Thema, wenn man nicht nur Tee oder heiße Schokolade trinken möchte. Wie gut, dass mein Freund auf dem Weihnachtsmarkt die Cold Mountain Cranberry Apple Spices von Feuer & Glas gefunden hat (kann man auch online bestellen, kostet 5,40 Euro). Die Gewürzmischung schmeckt mit heißem Apfelsaft, ein paar geschnippelten Äpfeln und ganzen Mandeln so großartig, dass man auch als noch nicht geschwängerte den Glühwein stehen lässt. Schwangeren - äh - schönen Dienstag!

Fang der Woche: Super Gewürzmischung für Apfelpunsch mit Mandeln

Post Icon
Schwangere Freundinnen stellen einen ja schon hier und da vor Herausforderungen. Und damit meine ich nicht, dass eine meiner hochschwangeren Freundinnen neuerdings öfters andeutet, sie würde gern mal mit uns das Babyquiz spielen. Das Babyquiz. Schwierig für noch nicht Gebärende, auf mehreren Ebenen.Nein, die Herausforderung meinte ich aber nicht... (bisher keine Kommentare)
Liebe alle, die diese Woche noch arbeiten müssen (so wie ich): so ein Mist!!! Obwohl, eigentlich ja auch schlau von uns. Das heißt ja nichts anderes, als dass wir dieses Jahr schon wunderbaren Urlaub hatten. Also: gut gemacht!! Fühlt sich doch gleich viel besser an. Obwohl, jetzt schön in Ruhe Zuhause ausschlafen, Frühstücken, Geschenke einpacken... Na ja, wir haben die Wahl: Wir können die Merkel machen, die Mundwinkel hängen lassen oder wir mutieren zur Martha Stewart und tackern die schlechte Laune einfach mit haufenweiser guter Laune an die Wand. Und für gute Laune sorgen sofort diese fantastisch schmeckenden Waffeln. Es ist ein altes Familienrezept. Die abgeriebene Zitronenschale gibt den geheimen Kick. Also, wie wär's einfach ein Waffeleisen mit ins Büro zu nehmen (oder es in der Mittagspause schnell zu holen?) und die Martha zu machen? Ich mache heute die Martha! Und was ist mit dir: Martha oder Merkel?

Mhhhontags-Rezept: Superleckerer, supereinfacher Teig für Waffeln

Post Icon
Liebe alle, die diese Woche noch arbeiten müssen (so wie ich): so ein Mist!!! Obwohl, eigentlich ja auch schlau von uns. Das heißt ja nichts anderes, als dass wir dieses Jahr schon wunderbaren Urlaub hatten. Also: gut gemacht!! Fühlt sich doch gleich viel besser an. Obwohl, jetzt schön in Ruhe Zuhause ausschlafen, Frühstücken, Geschenke einpacken... (5 Kommentare)
Gut aussehende Frauen und hübsche Kekse haben das selbe Problem: sie werden schnell vernascht. Da muss man gut aufpassen, darf nicht jeden ranlassen. Deshalb haben wir diese hübschen Plätzchen (plus Zimtsterne, Stollen und und und) auch vergangenes Wochenende beim Nikolausfest nur an unsere besten Freunde verfüttert. Die stöhnten der Reihe nach "mhhh", deshalb gehe ich jetzt mal das Rezept aus dem Weihnachts-Plätzchen-Heft 2008 der Brigitte voller Euphorie weiter. Die Brigitten haben damals zu Spekulatiusplatten geraten, ich habe daraus lieber Plätzchen gemacht. Man könnte auch eine Strukturrolle benutzen. Aber mach's doch wie du willst!

Spekulatius-Plätzchen mit Zuckerglasur und Liebesperlen + Rotnase Rudolf

Post Icon
Gut aussehende Frauen und hübsche Kekse haben das selbe Problem: sie werden schnell vernascht. Da muss man gut aufpassen, darf nicht jeden ranlassen. Deshalb haben wir diese hübschen Plätzchen (plus Zimtsterne, Stollen und und und) auch vergangenes Wochenende beim Nikolausfest nur an unsere besten Freunde verfüttert. Die stöhnten der Reihe nach... (2 Kommentare)
Wer noch so gar nicht in Weihnachtsstimmung ist, sollte unbedingt diese Zimtsterne backen. Die duften so unglaublich lecker und weihnachtlich - da geht was! Falls du schon in Stimmung bist - verrätst du mir, wie du das geschafft hast? Tatsächlich Liebe geguckt? Glühwein getrunken? Schlittschuh gelaufen? Zum ersten Mal Last Christmas gehört? Ich freu mich auf Nachricht von dir!

Mhhhontags-Rezept: Superleckere, supereinfache Zimtsterne

Post Icon
Wer noch so gar nicht in Weihnachtsstimmung ist, sollte unbedingt diese Zimtsterne backen. Die duften so unglaublich lecker und weihnachtlich - da geht was!Falls du schon in Stimmung bist - verrätst du mir, wie du das geschafft hast? Tatsächlich Liebe geguckt? Glühwein getrunken? Schlittschuh gelaufen? Zum ersten Mal Last Christmas gehört?Ich freu... (3 Kommentare)