Hach, das ist jetzt schon wieder so ein Eintrag, bei dem ich denke, gleich postet jemand "buhhh, ist das billig", aber diese Kategorie heißt ja nicht ohne Grund "Trick 17". Na ja, ich stelle doch lieber noch schnell ein Reh mit ins Bild, für Substanz. Ach was, eigentlich sollte ich mit diesem Eintrag ganz selbstbewusst ins Rennen gehen. Denn: dieser Trick ist ernsthaft toll! Trommelwirbel bitte, hast du schon mal Prosecco mit Rhababersaft getrunken? Nein? Dann schnell, bevor der Sommer ganz verschwunden ist! Das schmeckt nämlich köstlich! Frisch! Fast schon wieder nach Frühling!

Trick 17: Prosecco mit Rhababersaft

Post Icon
Hach, das ist jetzt schon wieder so ein Eintrag, bei dem ich denke, gleich postet jemand "buhhh, ist das billig", aber diese Kategorie heißt ja nicht ohne Grund "Trick 17". Na ja, ich stelle doch lieber noch schnell ein Reh mit ins Bild, für Substanz. Ach was, eigentlich sollte ich mit diesem Eintrag ganz selbstbewusst ins Rennen gehen. Denn: dieser... (1 Kommentar)
Es ist so simpel, dass ich mir blöd vorkomme, es überhaupt zu posten. Doch da unsere Gäste immer verzückt sind von dem bunten Sommer-Wasser, das wir ihnen servieren und sie ständig fragen: "wasndas?" und "wiegehtndas?" möchten wir das Geheimnis nicht länger für uns behalten. Daher, liebe Freunde der simplen Show-Effekte, aufgepasst, hier kommt die Antwort, unser Trick 17: Wir nehmen tiefgekühlte Früchte (Waldfrüchte, Himbeeren - was immer man mag), geben Crused-Ice dazu und füllen es mit Wasser auf. Hah! Da guckt ihr! Und wenn wir besonders kreativ sind, schneiden wir auch noch eine Bio (weil ungespritzt, nicht weil angesagt)-Zitrone in Scheiben und geben sie ebenfalls mit Wasser und Crushed-Ice in dekorative Flaschen. Minzblätter sorgen auch für hübsche Effekte. Jajaja. Dafür gibt es 100 pro ein "Ohhh"!

Trick 17: Mit Wasser Eindruck schinden dank bunter Früchte

Post Icon
Es ist so simpel, dass ich mir blöd vorkomme, es überhaupt zu posten. Doch da unsere Gäste immer verzückt sind von dem bunten Sommer-Wasser, das wir ihnen servieren und sie ständig fragen: "wasndas?" und "wiegehtndas?" möchten wir das Geheimnis nicht länger für uns behalten. Daher, liebe Freunde der simplen Show-Effekte, aufgepasst, hier kommt... (2 Kommentare)