Hochzeitsblogs

Post Icon
  • 100layercake
    Die Freundinnen Jilian Clark, Kristina Meltzer und Amanda Halbrook bloggen von Los Angeles aus und sind die besten ihres Bereichs. Zeigen die kreativsten und schönsten Hochzeiten und Ideen.
  • Brooklyn Bride
    Vané Broussard bloggt aus dem New Yorker Stadtteil Brooklyn. Genau, als Brooklyn Bride. Auf ihrem sehr schönen Blog hat sie auch eine Liste mit 70 weiteren sehenswerten Hochzeitblogs.
  • Fräulein K. sagt ja
    Die (Hochzeits-) Fotografin Katja Heil ist zwar selbst schon glücklich verheiratet, hat aber die Lust am Thema nicht verloren. Im Gegenteil: sie zeigt schöne Ideen für Paare, die für ihr Fest hier und da gern etwas selbst gestalten möchten..
  • grey likes weddings
    Hier bloggt die kalifornische Stylistin Summer Watkins unter ihrem Künstlernamen Grey über farbenfrohe, nicht graue, Hochzeitsideen. Auch schön: ihr zweiter Blog “Grey likes Babys”. Schlaue Kombination!
  • Hello Lucky
    Eunice und Sabrina betreiben in San Francisco und London Letterpress – und Design-Studios und verkaufen entzückende Einladungskarten und vieles mehr. Toller Weise bloggen die beiden auch und verraten schöne Ideen zum Nachmachen.
  • Hey Look
    Michaela und Lotta sind Eventplannerinnen und verraten hier nicht nur tolle Ideen und Inspirationen für Hochzeiten, sondern Parties aller Art. Sehr kreative Ideen, sehr einfach nachzumachen.
  • Hochzeitswahn
    Die beiden Deutschen Patricia Hoffmann und Alexander Hau leben in der Nähe von Sydney/Australien und bloggen schöner Weise auch deutsche, nicht nur amerikanische Hochzeiten. Und empfehlen sogar deutsche Dienstleister.
  • Lieschen heiratet
    Susanne Görlitz bloggt schon seit einem Jahr hübsche Hochzeitsideen. Aber diesen Sommer heiratet sie jetzt selbst Herrn Richtig und ihr bei ihren euphorischen Vorbereitungen zuzuschauen ist einfach nur entzückend!
  • Once Wed
    Emily Newman aus Atlanta hat auf ihrem Blog eine schlaue Rubrik: bei ihr kann man sich Hochzeitsbilder nach Farben sortiert anschauen. Was praktisch ist, wenn man schon weiß, in welcher Farbe man heiraten möchte. Oder noch eine sucht.
  • One lovely day
    Dies ist der Blog zu der amerikansichen Hochzeitsplaner-Seite Project Wedding, die eine große Community hat, falls sich jemand mit Gleichgesinnten austauschen möchte. Auf dem Blog findet man unter anderem jeden Mittwoch schöne DIY-Ideen.
  • Ruffled
    Die New Yorkerin Amanda Nistor zeigt auf ihrem Blog Hochzeiten mit besonders kreativen Ansätzen, tolle Ideen, die Brautpaare aus ihren Beziehungsgeschichten abgeleitet haben. Und sie hatte eine tolle Shop-Idee: Recycle your wedding.
  • Style me pretty
    Abby Larson aus Boston sagt selbst, dass ihr Blog für stilbessesene Frauen wie sie gemacht ist. Herrlich! Das schöne an ihrem Blog ist: sie lässt die Brautpaare auch zu Wort kommen, sie Tipps an andere Verlobte geben.
  • the knot
    The knot ist sozusagen die Online-Bibel für amerikanische Bräute. Dort gibt es Antworten zu allen Fragen, die Bridezillas haben könnten. Wer keine Angst vorm Overload hat, kann hier aber auch schöne Ideen finden.

Online-Magazine

  • Mag Rouge
    Dieses Online-Magazin wird von vier Hochzeitsexpertinnen gewuppt, die ihre vielen kreativen Ideen in bereits vier verschiedenen Ausgaben immer wieder voller Euphorie bereitstellen. Tolle Inspiration!
  • S Magazine
    Der Hochzeitsblog simplesmente branco hat bisher nur ein Online-Magazin zum Thema Heiraten veröffentlicht, aber das ist sehr gelungen. Es werden gezeigt: nur echte Paare, viel gute Laune, viel Sonne, viele schöne Ideen.
  • Smitten
    Vier Mal im Jahr gibt es eine neue Smitten-Ausgabe und das seit 2011. Mit haufenweise Ideen und Tipps für moderne Bräute. Von wie sollen die Einladungen aussehen bis was anziehen in den Flitterwochen!
  • Style Me Pretty – das Online-Magazin
    Seit 2010 veröffentlicht Abby Larson passend zu ihrem Blog Style Me Pretty auch ein Magazin. Sehr professionell gemacht, voller schöner Hochzeiten von echten Paaren, Kleider-Tipps, Stylingideen und vielem mehr.
  • tickle the imagination
    “be mine” ist bisher die einzige tickle the imagination zum Thema Heiraten. Aber da es so viele schöne Selbermachideen für bastelwütige Bräute gibt, reicht das vielleicht auch vorerst.
  • Utterly engaged
    Über 20 Ausgaben hat das Team von Utterly engaged bereits gewuppt. Das kostenlose Online-Magazin zeigt viele hübsche Stylingideen, Tipps von Experten und echten Paaren – alles sehr professionell gemacht!