Love is in the air

Post Icon

Was andere Blogs & die Presse über Ohhh… Mhhh… schreiben…

Was für eine Ehre: die Zeitschrift Petra widmet Ohhh… Mhhh… eine ganze Trend-Seite und schreibt lauter entzückende Sachen…

PetraEinfachheiraten

Wunderbar, Ohhh… Mhhh… ist Blog der Woche auf Nido.de mit einem kleinen Interview & einer neuen Idee:

Die Zeitschrift ELLE findet meinen Blog hübsch, wie schön! (Dezemberausgabe 2012)

Eins meiner Lieblings-Online-Mags das amerikanische rue-magazine hat mich gefragt, ob ich Lust hätte, für sie eine Shoppingtour durch Hamburg zu machen. Nichts lieber als das! Das Ergebnis sehr ihr hier im rue-mag

Die lustige und sehr beliebte Seite Ikea Hackers mochte meine gepimpte Maskros-Lampe und hat sie vorgestellt…

Das Zeit Magazin macht Ohhh… Mhhh… heiter bis glücklich. Und mich erst!

vt wonen macht mich fertich! Ich hatte schon Schnappatmung, nachdem mein Lieblingswohnmagazin meine Garderobe gut fand, jetzt loben sie Ohhh… Mhhh… auch noch mal im großen Stil. Ja Heidewitzga, gebt mir ein Beatmungsgerät! Hier der Versuch einer Übersetzung…

“Jeden Dienstag teilen wir auf vtwonen.nl inspirierende Blogs. Nach den vielen niederländischen, amerikanischen und skandinavischen Blogs ist es jetzt Zeit für Ohhh… Mhhh… aus Deutschland. Sie haben es erraten: Hier gibt es alles von EInrichtunginspirationen bis zu Rezepten, wozu man “Ohhh!”und “Mhhh!” sagt. Die deutsche Stefanie Luxat ist  im Alltag Journalistin. Während ihrer Arbeit entdeckt sie so viele einzigartige Geschäfte, leckere Rezepte und schöne lebende Wohnbilder, die sie in ihrer Freizeit auf ihrem eigenen Blog zeigt. Shopping Tipps, die nach Städten organisiert sind, also, wenn Ihr bald plant nach Berlin oder München  zu fahren, schaut bitte online. Zusätzlich zu ihrer Sammlung von Interiuertipps und Rezepten hat Stefanie auch eine große Blogroll mit viel anderen Wohn-und Design-Inspirationen.”

Ich bin sprachlos, meine liebste Wohnzeitschrift vtwonen hat meine Zeitschriften-Garderoben-Idee lobend im Blog erwähnt…

Ez von Creature Comforts, eine meine Blog-Heldinnen, mag meine Zeitschriften-Graderobe, hat darüber berichtet und damit einen Freudenschrei ausgelöst…

Stern.de teilt meinen Humor in Sachen Verwertung von Schoko-Weihnachtsmännern, wie toll!

Antonia Michael, die für die Wohnzeitschrift Schöner Wohnen bloggt, hat einen wirklich sensationellen Bericht über die Bloggerparty anläßlich Holly Beckers Buchveröffentlichung und u.a. meinen Vortrag geschrieben… Sehr herzlichen Dank dafür Antonia!

 

Design3000 hat Ohhh… Mhhh… zum Blog der Woche gekürt mit einem ganz entzückenden Text dazu… Ganz lieben Dank Maike!

 

Die Zeitschrift Für Sie hat Ohhh… Mhhh… für sich entdeckt und auf ganz wunderbare Weise gelobt, siehe unten…

Im Sommer haben Holly von decor8 und Igor vom Happyinteriorblog zur Stripemania aufgerufen. Alle sollten sich in ihren Streifenoutfits fotografieren und die Bilder bei Pinterest hochladen. So bin ich auf decor8 gelandet, siehe unten… Ein Riesenspaß!

Einer meiner liebsten Online-Shops Bertine ist genau so verliebt in mich wie ich in sie – wie schön!

Die Mail kam ganz überraschend und sorgte für große Freude: die Radio-Journalistin Diana Zulfoghari schrieb, sie wäre Fan von Ohhh… Mhhh… und werde ihn daher in ihrer wunderbaren Radiosendung “Süperfood” nennen. Da war hier aber Süperstimmung in der Bude, sag ich euch!

Die Lifestyle-Online-Plattform anangu hat mich kurz vor der Hochzeit noch schnell interviewt. Dabei herausgekommen ist ein wirklich nettes Interview mit schlauen Fragen, herzlichen Dank Franziska!

 Chef Hansen hat “mein” Julia Child Boeuf Bourguignon nachgekocht und ist verliebt…

Sehr gefreut habe ich mich über die liebe Susanne Schanz und ihren neuen Foodblog La Petite Cuisine. Susanne Schanz ist Fotografin, seit kurzem auch leidenschaftliche Bloggerin und es ist ein riesiger Augenschmaus ihr dabei zuzusehen. Und schöner Weise hat sie auch gleich Ohhh… Mhhh… als einen ihrer neu entdeckten Foodblogs vorgestellt…


Lillesol & pelle haben mein Muffin-Rezept entdeckt und meine Rezept-Kolumne in der Welt Kompakt und mögen toller Weise beides…

Die so kreative Nadine von Herzallerliebst hat nicht nur die hier vorgestellten Martha Stewart Cupcakes ausprobiert, sondern sie auch entzückend fotografiert…

Fzerozero von Limit of Control hat schon viele Carrot Cake-Rezepte ausprobiert, war oft enttäuscht, hat sich jetzt aber wohl von diesem Ohhh Mhhh-Rezept überzeugen lassen…

Ohhh wie schön, Holly Becker von Decor8 hat das Bild von meiner Küche so gut gefallen, dass sie es auf Ihren Blog gezeigt hat…

Die so nette Susanne von dem schönen Blog Hamburger Liebe liest eigentlich, wie sie hier schreibt, keine Foodblogs, aber ist jetzt Fan von Ohhh… Mhhh…, juhu!

Die liebe Caro von dem schönen Designblog Sodapop hat sich ein Rezept für ein kulinarisches Geschenk gewünscht, bekommen und sich gefreut…

Das Lufthansa-Magazin hat einen sehr großen Artikel (6 Seiten) über Foodblogger gebracht und meinen netter Weise erwähnt (neben Sweet Paul, Orangette, Delicious Days, Nutriculinary und Canelle et Vanille) und – da hab ich fast einen Herzinfarkt bekommen – ein Foto von mir über eine ganze Seite gezogen für den Aufmacher. Aber der sehr hübsche Text hat mich dann wieder beruhigt. Ein Auszug:

“Die Leute wollen etwas gebacken bekommen,” sagt Stefanie Luxat. Sie überzeugt mit liebevollen Dessertrezepten und ihren Ideen zu Themen wie “Kuchen & Co.” oder “Mhhhontagsrezept”. Jeder Beitrag hat einen Nutzwert, als erfahrene Magazinjournalistin achtet Luxat auf die Optik vom Teller bis zur Beleuchtung.”

Und die letzte Welt kompakt Rezeptkolumne von mir zeigte, was man aus seinen Schokoweihnachtsmännern machen kann: köstliche Preiselbeer-Schokobrownies

… und Julia von German Abendbrot hat das Preiselbeer-Brownie-Rezept gleich ausprobiert und für sehr lecker befunden…

Nummer vier der Welt kompakt Kolumne zeigte das Rezept für meine Bananen-Schoko-Cupcakes

Rezeptkolumne Nummer drei in Welt kompakt war über den einfachsten Nachtisch der Welt, der auch noch göttlich schmeckt: mein Früchte-Baiser-Trifle

Die zweite von wahrscheinlich insgesamt fünf Kompakt-Kochen-Kolumnen mit Rezepten von mir ist in der Welt kompakt erschienen. Rezept Nummer zwei: Schniggers-Eis

Die erste von wahrscheinlich insgesamt fünf Kompakt-Kochen-Kolumnen mit Rezepten von mir ist in der Welt Kompakt erschienen. Rezept Nummer eins: Warmer Pflaumenkuchen mit Vanille-Sahne…

Mister Superlover verrät in der Lecker, was Frauen wollen. Nämlich seinen Chrissi-Salat

Huch, heute ist Ohhh Mhhh mit den Sehenswürdigkeiten aus schwedischen Wohnzeitschriften auf der WordPress Startseite “angesagter Beitrag”. Wie lustig! Vor allem mit diesem riesigen Foto von mir, auweia. Ich brauche dringend einen Header und den dann als Gravatar. Aber hey, ich bin angesagt… haha!

Meine lieben Kollegen von Healthy Living (möge sie in Frieden ruhen, leider wurde sie im Juni eingestellt, sprich: geschlossen) fanden toller Weise meine Idee, etwas über die kreativsten Foodblogger (Nutriculinary, delicious days, Aux délices d’Aurélie, Anonyme Köche, New Kitch on the Blog) zu machen und nannten meinen Blog im Vorwort…

Die tollste Kochzeitschrift der Welt: die Lecker hat mich in Schnappatmung versetzt, da sie mein Rot-Kreuz-Muffin-Rezept in der Juni-Ausgabe 2010 abgedruckt haben und das gleich auf zwei Seiten… Goddogod. Danke, Danke liebe Lecker!

Die Frau im Haus hat eine bezaubernde Liebeserklärung an Ohhh… Mhhh… geschrieben: er sei das wahrscheinlich netteste Blog der Welt – Daaaaaanke, ich bin aus dem Häuschen!!

Fanny & Malou sind während ihres Bloghoppings hier hängen geblieben und haben sich sehr wohl gefühlt…

Jana gefällt die Kochjule und zeigt noch weitere tolle Kochbücher für Kinder…

Tine freut sich auf ihrem entzückenden Marga Marina-Blog, dass sie mein Dawanda-Darling ist… Danke für die hübsche Fähnchenkette – I love it!!!

Mensch, was für ein Tag! Nicht nur die coole Caro gibt “Ohhh… Mhhh…” heute ganz viel Link Love sondern der DaWanda-Blog auch, in seiner LiebLink-Kategorie. Wie toll ist das denn?! Ich freue mich und sage herzlich Dankeschön!!

Oh wie toll: Caro vom superschicken Sodapop-Blog, den ich sehr allen Designliebhabern empfehlen kann, hat “Ohhh… Mhhh…” in ihrer Blog-Loving-Kategorie vorgestellt. Mit soooo lieben Worten “Wenn ich gar nicht weiß, was ich kochen soll, hat Steffi eine Idee” Da freue ich mich sehr! Lieben Dank Caro!

Marija, die im Februar hier eine Tasche von Lys-Vintage gewonnen hat, war ebenfalls so begeistert, dass sie die Tasche samt Briefumschlag auf ihrem Blog I’m in Love gepostet hat, siehe unten… Niedlicher Weise denkt Marija, dass Simone und ich den selben Blog hosten. Nix da, hat jeder seinen eigenen. Ohhh… Mhhh… ist meiner und Simones gehört zu ihrem Laden, siehe hier...

Anja, die Gewinnerin des ersten Gewinnspiels auf Ohhh… Mhhh… hat sich so sehr über das Armband von Alexa (siehe weiter unten) gefreut, dass sie sich selbst ganz oft mit dem hübschen Bändchen fotografiert hat und darüber auf ihrem lustigen und sehr liebevoll gemachten Blog Kirschblüten gepostet hat….

Alexa, die Designerin des Schmucklabels von hey, hat sich sehr über unser gemeinsames Gewinnspiel gefreut und deshalb Ohhh… Mhhh… auf ihrem vonhey-Blog verlinkt…

Die so herrlich fröhliche Chistina von Quu.Fm ist begeistert von der Resteverwertungs-Idee von Schokoladenmännern als Brownies mit Preiselbeeren!

Holly Becker hat meinen Bericht über Supermarket Sarah so gut gefallen, dass sie ihn auf ihrem entzückenden Deko-Blog decor8 ebenfalls vorgestellt hat… Was für eine Ehre! Sie zählt zu meinen absoluten Lieblings-Bloggerinnen…! Und nennt Ohhh… Mhhh… “… a wonderfully creative German blog…” Hach Holly, ich knutsch dich!

Der Rheinisches Merkur hat einen Bericht über Foodblogs gebracht und darin Ohhh… Mhhh… erwähnt! Ist das nicht der Hammer?! Da steht über “Ohhh… Mhhh…”: “Schöne Fotos, Ideen, ausgefallene Rezepte sowie warmherzige Texte…” Ich fall in Ohnmacht…