How to klau the Style von Tim Mälzers so schönem Restaurant die Bullerei

Post Icon

Foto: Philipp Rathmer

Neinneinnein, jetzt bitte nicht falsch verstehen. Dies ist kein Aufruf, in die Bullerei zu stürmen, sich zu schnappen, was man kriegen kann und wegzurennen. Also bitte!

Es geht ums Klauen im Sinne von Nachstylen. Als ich bei Lys-Vintage zu Besuch war, sah ich die gerade eingetroffenen Holztische (siehe unten), die mich an die aus der Bullerei (siehe oben) erinnerten. Die in der Bullerei sind soweit ich das erkennen kann lackiert und von einer anderen Marke. Aber die von Lys Vintage kommen denen sehr nah:

Die Holztische sind aus brasilianischem Eisenholz. Früher haben die Bretter als Hütten in den Slums gedient. Doch die Menschen haben neue Häuser bekommen und das Holz wurde recycelt. Der Hersteller ist Bull & Stein. Zu kaufen gibt es sie bei Lys Vintage in Hamburg, die Preise starten ab 390 EUR für einen Tisch in der Größe 80×80 cm, gibt es auch in 100×100 und 180 x 90 cm.

In der nächsten Folge von How to klau… gibt es dann How to klau Tim Mälzer and force him to kochen the best Bollo in the world.

Ich mach doch nur Spaß.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

3 Kommentare

  • Ganz ähnliche Möbel gibts auch bei den Wohngeschwistern in der Schanze. Was irgendwie schade ist, denn deren Sortiment ist zwar hübsch, aber doch a bissi Mainstream! Egal! Immer noch besser als das übliche Ikea-Einerlei

Kommentar hinterlassen

 *

What is 7 + 6 ?
Please leave these two fields as-is:
WICHTIG! Aus Sicherheitsgründen muss die kleine Matheaufgabe gelöst werden!