Mhhhontags-Rezept: Grüner Spargel mit Mascarpone und Parmesan aus dem neuen Kochbuch Just Five von Ainsley Harriott

Post Icon

Fotos: Ohhh Mhhh

Die Zeit ist reif für ein kleines Geständnis. Oft, wenn hier etwas Gekochtes und nichts Gebackenes zu sehen ist, hat’s der Chrissi gemacht (auch bekannt als Mr. Superlover). Nur ist der einer von diesen seltenen Männern, die gern Gutes tun, aber dafür keinen Applaus erwarten. Deshalb hat er sich bisher immer sehr im Hintergrund gehalten. Doch vergangene Woche wollte er UNBEDINGT ein bestimmtes Kochbuch kaufen. Warum, das erklärt er heute ausnahmsweise mal selbst…

“Als ich vergangene Woche im Wartezimmer beim Arzt saß, gab es die üblich durchgenudelten Zeitschriften. Ich blätterte und blätterte und plötzlich blieb mein Blick an einem Bild hängen. Das hab ich doch eben schon mal woanders gesehen, dachte ich. Ja, grünen Spargel mit einer weißen Creme. Sah irgendwie lecker aus. Hunger hatte ich plötzlich auch und das Bild ging mir nicht mehr aus dem Kopf. Das wollte ich unbedingt ausprobieren. Ging aber nicht, da ich kein Rezept dazu weit und breit sah. Nur einen kurzen Beitrag über das Kochbuch Just five von Ainsley Gordon (ca. 15 Euro).

Also eilte ich schnell in die Buchhandlung und da hatte ich endlich das Rezept: Grüner Spargel mit Mascarpone und Parmesan. Das Buch hat ausschließlich – äh ja, das sagt ja schon der Name –  Rezepte, die sich mit nur 5 Zutaten zubereiten lassen. Zum Beispiel: Paprikarisotto mit gegrillten Camembert (das gibt es nächstes Wochenende bei uns), Spaghetti mit Walnuss Pecorino Pesto, Pilz-Spinat-Pizzabrötchen, englische Scones und 116 weitere tolle Rezepte. Also genau das richtige, wenn man schnell mal etwas kochen möchte und nicht vorher eine ellenlange Zutatenliste abarbeiten möchte. Der grüne Spargel war in nur 7 Minuten fertig! Dazu noch schnell ein frisches Ciabattabrot aufschneiden. Super.”

Rezept für grünen Spargel mit Mascarpone und Parmesan, für 4 Personen als Vorspeise, sprich für 2 Personen als Hauptgang:

Zutaten: 20 Stangen grünen Spargel, geputzt, 250 g Mascarpone, 50 g frischen Parmesan gerieben, Salz und Pfeffer, 1 Ciabattabrot

Zubereitung: Den Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Den Spargel in einem Topf mit Salzwasser ca. 1 Minute blanchieren (kurz kochen), in ein Sieb abgießen und ordentlich unter kaltem Wasser abschrecken. In der Zwischenzeit den Backofengrill vorheizen. Mascarpone in eine Schüssel geben und glattrühren und zwei Drittel des Parmesans reiben und untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Spargel in eine Auflaufform geben und die Creme darübergeben. Mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Die Auflaufform in den vorgeheizten Ofen schieben und ca. 4 Minuten überbacken lassen, bis die Mascarponecreme schön zerlaufen ist und hellbraune Blasen wirft. Auf Teller verteilen und dazu Ciabattabrot servieren fertig.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

9 Kommentare

  • ach, der ist doch ein britischer fernsehkoch!? den find ich gut! gibt das buch deiner kleinen liste nach zu urteilen also auch genung für vegetarier her?

    • @ iLilly: Neineinein, das ist nicht böse, sondern ganz, ganz lieb. Hat auch gar keine Kalorien, echt nicht. Schmeckt göttlich…

    • @ Anja: Gott sei Dank ess ich immer das, worauf ich gerade Lust habe. Saison hin oder her. Und deshalb geh ich mir auch jetzt schon dein Rezept angucken…

  • Hmmmmmmmmmmmmmmm das liest sich lecker.
    Kurze Frage: Was macht man mit dem restlichen Parmesan? Zum Servieren drüberstreuen? Und bei welcher Hitze mag das im Backofen sein? Bin da immer so unsicher.

    LG Kristina (menno jetzt hab ich Hunger *g*)

    • @ Kristina: Huch, das haben wir ja total vergessen reinzuschreiben! Wie gut, dass du nachfragst, muss ich gleich ändern! Also: der restliche Parmesan wird vor dem Grillen über den Spargel und die Creme gestreut. Und 3-4 Minuten grillen, bis die Creme hellbraune Blasen wirft. Bei wie viel Grad gegrillt werden soll, steht nicht im Rezept, wir hatten den Grill auf circa 160 Grad, hat super funktioniert! Nur schön gucken, dass nichts schwarz wird! Viel Spaß damit & Guten Appetit!!

Kommentar hinterlassen

 *

What is 6 + 6 ?
Please leave these two fields as-is:
WICHTIG! Aus Sicherheitsgründen muss die kleine Matheaufgabe gelöst werden!