Mhhhontags-Rezept:

Wassereis mit gemischten Sommerbeeren und einem Schuss Sake

Post Icon

Bisher habe ich Sake, den japanischen Reiswein, am liebsten heiß getrunken. Bei meinem Lieblings-Sushi-Restaurant Raw like Sushi. Aber jetzt haben meine Kolleginnen Marion Swoboda und Frauke Prien damit ein Eis-Rezept gezaubert: Wassereis mit gemischten Sommerbeeren und einem Schuss Sake (Rezept siehe unten). Und hallihallo, das schmeckt unglaublich gut! Großartig als Nachtisch, wenn es danach noch auf die Piste geht. Oder auch ohne Piste. Wie kam ich jetzt eigentlich auf Piste? Nein, dieses Eis macht nicht betrunken. Aber es macht gute Laune. So wie auch die anderen wirklich tollen Eisrezepte, die meine Kolleginnen sich ausgedacht haben – alle machbar ohne Eismaschine. Ab diesen Mittwoch am Kiosk (Fotos: Thomas Neckermann, Styling: Gerd Sommerlade). Darin findet ihr auch das köstliche Avocado-Eis mit Zuckermandeln – der Hit. Oder das Limetten-Softeis, das ganz schnell aus Vanilleeiscreme mit frischem Limetten-Saft und Schale verrührt wird und einfach zum Niederknien schmeckt. Vielleicht lässt sich der Sommer ja so hierher locken. Sommer, hörst du uns? Gibt’s dich noch? Wir wären dann soweit.

Rezept Wassereis mit gemischten Sommerbeeren

20 Stück

Zutaten: 200 g gemischte Beeren (z.B. Erdbeeren, Himbeeren und Heidelbeeren), 420 ml Zitronenlimonade (z.B. Sprite), 80 ml Sake (japanischer Reiswein)

Zubereitung:

1.) Beeren verlesen, eventuell abspülen, putzen und in Eisförmchen geben.

2.) Limonade und Sake mischen, in die Formen gießen, so dass sie zu drei Viertel voll sind.

3.) Eisformen mit den gemischten Beeren für mindestens 5 Stunden einfrieren.

Tipps:

1.) Eisgefrierformen gibt es z.B. von Tupper. Alternative: Das Eis in kleine Tassen oder Joghurtbechern einfrieren. Die Oberfläche fest mit Alufolie abdecken und in die Mitte Holzstäbchen oder – spieße stecken.

2.) Soll’s antialkoholisch sein, den Sake durch Zitronenlimonade ersetzen.

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

12 Kommentare

Kommentar hinterlassen

 *

What is 11 + 6 ?
Please leave these two fields as-is:
WICHTIG! Aus Sicherheitsgründen muss die kleine Matheaufgabe gelöst werden!