Meine drei liebsten Entdeckungen der letzten Monate

Post Icon

Vergangenen Freitag habe ich euch meine Lieblingsfrage gestellt: Wofür brennst du? Und eure Antworten waren weltklasse, lieben Dank dafür!

Heute darf Okka eine Frage stellen, die sie zur Zeit sehr mag und die lautet: Was sind deine besten drei Entdeckungen der letzten Monate?

Und wir würden uns sehr freuen, wenn ihr auch wieder mitmacht. Im Kommentarfeld oder euren Blogs (falls da, bitte unten bei Mister Linky eintragen!)

Okka, Mensch, zu dieser Frage könnte ich jetzt Romane schreiben, aber ich muss mich kurz fassen, wir produzieren heute bei Brigitte mit der Food-Blog-Award-Gewinnerin Christina von New Kitch on the Blog eine Rezeptstrecke. Das Stück Fleisch da oben auf dem Bild ist unser Lichtmodell. Hah, da könnt ich mich ewig drüber beömmeln.

So, nu aber.

Entdeckung 1: Den Blog Fat Mum Slim von Chantelle. Sie hat nicht nur den lustigsten Blognamen, den ich kenne, sondern auch ein sehr schönes Layout, tolle Ideen (u.a. ihre monatlichen Fotoaktionen via Instagram), schlaue Tipps für Bloganfänger (hah, sie hat auch mit einem dunklen Layout angefangen, mochte es nicht mehr und hat’s geändert – ratet mal, wer das jetzt auch tut, yeah!) und sie sagt, wenn ihr was nicht passt, zum Beispiel copycats. I like! (also, dass sie es sagt, nicht die copycats…)

Entdeckung 2: Den Online-Shop Boden. Meine Kolleginnen (die immer fantastisch gekleidet sind) sprachen da gestern drüber. Und ich so? Wie? Was? Wo? Und zack: bestellt, diese niedliche Punkte-Strickjacke, sieht sicher super aus mit einem Neon-Gürtel. Die haben auch sehr niedliche Kindersachen und Umstandsmode. Ich hör oft von schwangeren Freundinnen das sei Mangelware, also hin da.

(Wieder-) Entdeckung 3: Madeleines. Ich habe sie schon öfter gegessen. Nur immer irgendwie nur so nebenbei oder vielleicht auch einfach nie großartige. Bei meinem letzten Besuch in Paris hat sich dann alles geändert: ich hatte die köstlichsten ever und muss sie dringend nachbacken. Wie gut, dass Heidi von 101 cookbooks ein sehr gut klingendes Rezept dazu veröffentlicht hat!

Okka, Mist, ich kann nicht aufhören…

Entdeckung 4: Den Spruch: “Everything will be good in the end. If it’s not good, it’s not the end.” Lieben Dank dafür noch mal, Pat Pin. Freu mich eh sehr, dass das so toll geklappt hat mit dem tollen Gute-Laune-Booster bei der Verlosung von Manjanahome.

Okka…!

Entdeckung 5: Marni für H&M. Ja heidewitzka, was für tolle Sachen sind denn da bitte dabei? Ich seh mich schon morgens um 7 Uhr mit Teenagern darum kloppen!

Okka, tu doch was!

Entdeckung 6: Diese schöne DIY-Idee zur Schmuckaufbewahrung. Die ist dieses Wochenende dran. An meiner Wand.

Okka, verzeih mir!

Immerhin: 2 x 3 macht 6, rubbeldiekids (kleiner Reim für dich zur Wiedergutmachung).

Ich bin wochenendreif!

Auf ein Schönes!

♥ Steffi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

18 Kommentare

  • Da sind ja wieder viel coole Tips dabei. Werde die gleich mal genauer durchstöbern. Schön, dass du den Einsatz verdoppelt und auf sechs Entdeckungen erhöht hast! :)
    Lieben Wochenendgruß.

  • Oh – endlich kann ich hier wieder kommentieren – das hat irgendwie wochenlang nicht geklappt…Wunderbare Entdeckungen! Boden hat auch tolle Kinderklamotten. Habe mich bei Mr Linky eingetragen – es gibt bei mir ein kleines Silber Birdie zu gewinnen! Freu mich, wenn Ihr alle mitmacht,Liebe Grüße

  • Steffi, meine Lieblingsentdeckung unter deinen ist der Boden Shop… Tolle Sachen! Jetzt meine drei Entdeckungen… (und ich halte mich an die drei ;-)

    Getrocknete Tomaten: hmmmm… lecker. Endlich Tomaten auf dem Brot ohne durchmatschten. Und auch sonst, getrocknete Tomaten gehen eigentlich immer. Nudelsauce, Minestrone, vielleicht gehts auch mit Quiche?

    Meine neue Farbe: Es ist so ein ungelaublich schwer beschreibbarer Gelbton. Schön frisch, ein kleiner Hauch von grün. Der Frühling kann kommen…

    Tolle Augencreme. Ein Geschenk meiner liebsten Kosmetikerin. Ich bin schon länger begeistert von der Kosmetikerin und von der Creme seit ein paar Tagen…

    Und und und… (oh, doch eins mehr ;-) mein Mann trägt jetzt Bart und die großartige Entdeckung ist: Er ist noch ein besserer Typ als ohne Bart. Der passt einfach perfekt zu ihm…

    Schönes Wochenende euch. Marie

    …und ich bin auf die Entdeckungen der anderen gespannt.

  • Liebe Steffi,

    meine liebste Entdeckung ist – seit Beginn dieser Woche – dein Blog;-)

    Damit hast du mir in den letzten Tagen viele schöne, inspirierende und schmunzelnde Momente bereitet, darüber hinaus meine Freunde in helles Entzücken versetzt, als sie gestern abend die Poulardenbrust mit der DEFINITIV süchtig machenden Himbeer-Dijon-Soße verköstigen durften;-)

    Zu meinen weiteren Lieblingsentdeckungen der Woche gehören pinke Post-its (so schön schrill) und die Zeitschrift ENORM mit tollen anregenden Beiträgen!

    Ein schönes Seelenbaumel-Wochenende wünscht dir

    Conita

  • au ha!

    1. … der boden und mini boden trudelt hier alle 3 monate rein… fies ;) denn alle 3monate muss ich mich bremsen (die sind klug!) und das handliche pocketformat noch viiiel klüger ;) ich liebe, wie frech und frisch die kids dann rumlaufen…

    2. familyroom.se isch liebe das schweddisch design! *schwachwerd…regelmäßig*

    3. ich liebe, wie der lütte (ganz der junge!) sich mega über 1,5h an den bahngleisen freuen kann, dann voller euphorie dem bagger, dem postauto und dem kipper, dem transporter, dem mischer nachjubelt… was für ein glück! und nach den erfahrungen mit der großem (voll das mädchen *g*) eine wundervolle abwechslung ;)

    4. garnelen in safran auf pasta *oooomg*
    glg steffi

  • Liebe Steffi,

    die Frage letzte Woche war schon so großartig, hab viel darüber nachgedacht und in mich reingehört und eine Antwort, paßt genau zu der Frage diese Woche:

    1.Entdeckung: ich brenne, genau für das, was ich momentan tue und es erfüllt mich mit Freude

    2.Entdeckung: das es mehr Kreative in meinem Umfeld gibt, als ich gedacht hab und das ist großartig

    3.Entdeckung: http://www.freundevonfreunden.com eine wie ich finde, großartige und interessante Seite

    LG und schönes Wochenende
    Ulrike

  • kleiner Tipp zu Boden: Ist ja eine englische Firma und man kann auch auf ihrer englischen Website bestellen, da sind die Sachen viel günstiger und Porto kostet auch nur 7€ :) Der Cardigan z.B. ca. 70 € (gibt gerade noch 15% Rabatt)

  • Hi liebe Steffi,
    den Bodenshop find ich auch supi. Ist schon zum Lesezeichen mutiert – dankeschön. :)

    Weniger supi find ich allerdings die neue Serie von H&M… Ich bin gar nicht dazu gekommen, die Teile anzuschauen, weil ich so schockiert von diesem Model war!! Wie dürr ist die denn bitte? Sorry, aber das geht gar nicht! *kopfschüttel*

  • Was eine schöne Frage. Meine Entdeckungen

    1. Dein wunderbarer Blog. Ich habe ihn vor ein paar Wochen entdeckt. Seit dem vergeht kaum ein Tag, an dem ich nicht hier vorbei schaue, um zu sehen was du inspirierendes postest.

    2. Urban Outfitters hat eine Filiale in Frankfurt eröffnet und Studenten bekommen immer 10% auf alles. Ich habe gleich den dicken Bildband “Graphic: The Sketchbooks of the Wold’s Great Graphic Designers” erbeutet.

    3. Das kleine neue Café “Brot und seine Freunde” in Frankfurt verkauft wieder gute alte Stullen. Mein Favorit: Ziegen-Camembert.

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße aus Frankfurt
    Nine

  • liebe steffi, bi schon auf wochenendmodus und habe hier den falschen link eingegeben, 5 Fragen, war eigentlich für frau heuberger gedacht. meine 3 entdeckungen demnächst
    lg nana

  • Liebe Steffi, danke für den “Fat Mum Slim”-Blog-Link (was für ein Wort)… herrlich, das australische Lebensgefühl hautnah miterleben zu dürfen und die Erinnerungen an genau dieses Feeling abzurufen – besonders an einem grauen Februartag wie diesem!

    Meine Entdeckungen der letzten Wochen:
    1. Zu Hause schmeckts am besten (war gerade auf Besuch bei meinen Eltern und musste wieder feststellen, dass ich NIE so kochen werde wie meine Mama)
    2. Es gibt einfach zu viele Reiseziele. Hat jemand den ultimativen Tipp für den Sommerurlaub?
    3. Frischkäsecreme – durch Zufall im Supermarktregal entdeckt, wird nun unter alles Essbare gemixt – lecker!!!
    4. Die Tage werden wieder länger!!!

    Liebe Grüße,
    Mareike

  • Liebe Steffi,

    zunächst muss auch ich meinen Senf zu deiner Entdeckung 2, dem Boden-Shop, abgeben: ich LIEBE Boden! Schon das Durchblättern der Katalögchen macht glücklich, da sind immer so nette Fragen an die Models eingestreut, wie etwa “was denkst du über rothaarige Männer?” oder “wie feierst du das Ende der Winterzeit?”. Und die Sachen halten wirklich auf voller Linie, was sie versprechen. Super Qualität und schon die Verpackung ist stylish! Ich habe vorher nie ein lila-weiß gepunktetes Postpaket bekommen, Boden aber achtet auch beim Verpackungsmaterial schon darauf, farbenfroh zu sein!:) Kurz: ich kann mich deiner Empfehlung nur anschließen!

    Meine Entdeckungen:
    1. Das Café “Wild und Fahmos” in Lübeck, http://www.wild-fahmos.de/
    die Inhaberinnen haben ihre Jobs als Zahnärztin und Achitektin an den Nagel gehängt und betreiben nun diesen wundervollen Laden, in dem es neben geschmackvollem Interieur und yummy Kaffee täglich neue selbstgemachte Köstlichkeiten gibt…herrlich!

    2. Das Hotel Les Tourelles, http://www.lestourelles.com/
    molto romantico!

    3. die neuen “streich´s drauf”-Brotaufstriche von Zwergenwiese, leeeecker, gesund und mit so lustigen Namenskompositionen! http://www.zwergenwiese.de/produkte/streichs-drauf/

    Liebste Grüße aus Lübeck und einen feinen Sonntag!
    Anemone

  • Liebe Steffi, meine Entdeckungen

    1. auch fatmumslim mit ihrer februar-foto-challenge, die wir uns für unseren blog geklaut haben.

    2. wochenenden sind dazu da, die seele baumeln zu lassen. viel zu lange nicht gemacht.

    3. die ersten vögel heute im garten zwitschern gehört. und damit felsenfest überzeugt, den frühling entdeckt zu haben.

    eine kreative nacht wünscht
    kim

Kommentar hinterlassen

 *

What is 11 + 3 ?
Please leave these two fields as-is:
WICHTIG! Aus Sicherheitsgründen muss die kleine Matheaufgabe gelöst werden!